Welt » Deutschland » Alpen » Wetterstein-Gebirge

Wetterstein-Gebirge


Sortieren nach:


1 Tage 14:15   II S-  
18 Jul 17
Von der Knorrhütte über Jubiläumsgrat zur Alpspitze, Abstieg bei Gewitter nach Garmisch
Am 18.07.17 verließ ich die Knorrhütte nach schlafloser Nacht gegen 05.10 Uhr. Etwas oberhalb der Hütte biegt der Steig, der auf dem u. am Brunntalkopfgrat entlang zum Jubiläumsgrat führt, nach rechts ab. Auf ihm stieg ich durch eine kurze Rinne (I) auf einen grasbewachsenen Hang. Oberhalb ging es auf einem schrofigen...
Publiziert von abenteurer 19. Juli 2017 um 09:24 (Fotos:39)
1 Tage 10:15   II  
17 Jul 17
Abenteuer am Zugspitzplatt
Die hier beschriebene Tour wollte ich eigentlich vor Mitte Juni machen, da ich annahm, zu dieser Zeit statt vieler Geröllpassagen am Platt Schnee vorzufinden, in dem es sich angenehmer gehen lässt. Ich zog dann andere Touren vor, was wohl letztendlich dazu führte, dass ich mir am Platt ein Loch in der Hose zuzog! Als ich bei...
Publiziert von abenteurer 19. Juli 2017 um 09:03 (Fotos:25)
7:00↑2200 m   T3+ L WS  
17 Jul 17
Zugspitze (2962m) über das Höllental
Ein Mal aus eigener Kraft auf den höchsten Berg Deutschlands zu steigen wollen bekannterweise viele, heute war es für uns so weit. Um halb 4 stehen wir auf und machen uns auf den Weg nach Hammersbach. Nach einem kurzen Frühstück am gebührenpflichtigen Parkplatz (3€ für 12 Stunden) wandern wir gemütlich um kurz nach 5 los...
Publiziert von Sebi4190 24. Juli 2017 um 12:10 (Fotos:53 | Kommentare:1)
1 Tage 10:00↑1480 m↓1480 m   II  
16 Jul 17
Von Garmisch über Hammersbach zum Kleinen Waxenstein
Als ich vor ca. 8 Jahren an der Mittagsscharte stand u. dort feststellte, dass der Westgrat des Kleinen Waxensteins mit einem steilen Felsaufschwung, an dem ein Haken befestigt war, beginnt, sah ich keine Aufstiegsmöglichkeit von dort für mich auf seinen Gipfel. Ich erklomm dann weniger schwierig den Zwölferkopf. Die ganzen...
Publiziert von abenteurer 16. Juli 2017 um 20:53 (Fotos:29)
1 Tage 9:30   II  
9 Jul 17
Von der Höllentalangerhütte über die Waxensteinrinne zum Hinteren Waxenstein
Auf der Höllentalangerhütte war es mir am Morgen des 09.07.17 nicht möglich, etwas länger liegen zu bleiben, weil bereits vor 05.30 Uhr ziemliche Unruhe herrschte! Die Zugspitzaspiranten standen auf! War auch nicht schlecht, denn bei dem ungewissen Wetter sollte man seine Bergtour möglichst früh beginnen! Kurz vor 06.30...
Publiziert von abenteurer 9. Juli 2017 um 20:51 (Fotos:18)
10:15↑1740 m↓1740 m   T4 I  
8 Jul 17
Schuhe einlaufen: Predigtstein und Hochwanner
Zum Einlaufen neuer Bergschuhe musste unbedingt ein Gipfelziel her, das nicht auf meiner diesjährigen Wunschliste steht. Die Schuhe sollten ja schließlich für die Wunschlistengipfel eingelaufen werden. Nach kurzem Schmökern in der privaten Alpinbibliothek (der Trend geht zum Zweitbuch) war schnell der Hochwanner als Ziel...
Publiziert von ZvB 9. Juli 2017 um 20:28 (Fotos:52 | Kommentare:3 | Geodaten:4)
1 Tage 11:30   II  
8 Jul 17
Von der Station Riffelriss auf 6 Gipfel
Am 08.07.17 um 08.15 fuhr ich in Garmisch mit der Zahnradbahn los Richtung Zugspitze, stieg aber an der Station Riffelriss aus. Ich wanderte zur Riffelscharte, das letzte Stück über ca. 200hm durch eine Steilflanke entlang von Drahtseilen. Im Bereich der Scharte erreicht man flaches, grasiges Gelände, wo ich eine Pause...
Publiziert von abenteurer 9. Juli 2017 um 20:30 (Fotos:33)
1 Tage 10:45   I  
5 Jul 17
Vom Kreuzeckhaus über Bernadeinsteig zur Stuibenhütte und Schützensteig ins Reintal
Am 05.07.17 morgens fühlte ich mich der Tour des vergangenen Tages wegen ziemlich kaputt. Deshalb ließ ich den Tag langsam anlaufen. Gegen 10.00 Uhr verließ ich bei sonnigem Wetter das Kreuzeckhaus, in dem ich die vergangene Nacht verbracht hatte, zum Bernadeinsteig. Ich verfolgte diesen bis zum Abzweig zur Stuibenhütte. Der...
Publiziert von abenteurer 6. Juli 2017 um 19:29 (Fotos:7)
6:30↑1500 m   T6 IV  
4 Jul 17
Zugspitze über Riffelwandkamm
Als "zuagroaster Breiss" muss man in Bayern natürlich einmal auf die Zugspitze wandern. Deswegen hatte ich mir die Zugspitze jetzt schon lange vorgenommen, aber ausgegangen war es sich bis jetzt nie. Als seilfrei machbare Alternative zu den überlaufenen Anstiegen fällt schnell der Riffelwandkamm in den Blick. Immerhin handelt...
Publiziert von frehel 6. Juli 2017 um 09:54 (Fotos:30 | Kommentare:3)
1 Tage 11:45   II WS  
4 Jul 17
Vom Osterfelderkopf über Alpspitze und Hochblassen zur Vollkarspitze
Am 04.07.17 radelte ich morgens von meinem Wohnhaus in Garmisch zur Alpspitzbahntalstation, wo ich um 08.40 Uhr mit der Seilbahn losfuhr. Am Osterfelderkopf ging ich zuerst mal aufs Alpspix, dessen Besuch ich bei der letzten Besteigung der Alpspitze vergessen hatte. Ganz so spektakulär, wie ich es mir vorgestellt hatte, war es...
Publiziert von abenteurer 6. Juli 2017 um 19:17 (Fotos:42)