COVID-19: Current situation
World » Germany » Alpen » Wetterstein-Gebirge

Wetterstein-Gebirge


Order by:


↑634 m↓634 m   T2  
27 Aug 19
Waxensteinhütte - 1384 m
Heute bestes Sommerwetter. Wir gingen von Grainau (750 m) in Richtung Hammersbach. Kurz nach Überschreitung des Gleises der Zugspitzbahn bogen wir nach rechts ab und stiegen über einen Karrenweg zu den Bärenauwiesen - schöner Blick auf die Waxensteine - hinauf. Der Karrenweg verlor sich dann vor dem Waldrand. Auf spärlichen...
Published by Woife 28 August 2019, 22h56 (Photos:8)
9:00↑2850 m↓1960 m   T6- II  
30 Jul 19
Hochblassen von Garmisch
Viele Beschreibungen zum Hochblassen findet man nicht im Internet. Meistens wird der Weg, den ich gegangen bin, nur als Abstiegsweg vom Blassengrat erachtet und entsprechend knapp beschrieben. Auf der anderen Seite hört man immer wieder von Leuten, die sich gerade bei diesem Abstieg sehr unangenehmer Verhauer leisten. Vor allem...
Published by kneewoman 2 August 2019, 09h21 (Photos:19 | Comments:8)
↑1600 m↓1600 m   T4+ II  
11 Jul 19
Höllentorkopf (2150m) - Touren rund ums Kreuzeck
Am 09.07. gings in der Früh los vom Parkplatz der Kreuzeckbahn. Das Wetter war gut für den ersten Aufstieg. Es war bewölkt und nicht zu heiß. Zunächst gings an der Aulealm vorbei zum Riessersee dann zum historischen Bobmuseum, das über die alte Bobpiste von den olympischen Spielen 1936 informiert. Über einen Steig gelangt...
Published by Andi_91 12 July 2019, 16h53 (Photos:18)
   T4- I  
27 Jun 19
Obere Wettersteinspitze im (frühen) Hochsommer
Die Tour auf die Obere Wettersteinspitze durchbricht zwar die fließende Grenze von einer Bergwanderung hin zur einer Bergtour, die rein technischen Schwierigkeiten halten sich dabei aber in Grenzen. Vielmehr ist es das sich ständige Bewegen im Absturzgelände, welches konzentriertes Gehen über längere Zeit erfordert. Dafür...
Published by scan 2 October 2019, 13h31 (Photos:41)
5:15↑800 m↓800 m   T1  
24 May 19
Eckbauer, Wamberg und Elmauer Alm
Auf der Suche nach einer schneefreien Tour muss man derzeit erstaunlich weit unten suchen, in den Ausläufern des Wettersteingebirges wurde ich fündig. Die hier vorgestellte Runde ist zwar bis zum Wamberg eher eine einfache, lawinensichere Schneeschuhtour, könnte aber ja vielleicht auch im Mai ganz nett sein?? Schon am...
Published by klemi74 24 May 2019, 21h34 (Photos:20)
2:30↑400 m↓400 m   T1  
10 Feb 19
Hoher Kranzberg (1391 m) - Wandern vor großer Kulisse
Verglichen mit den umliegenden Bergen von Wetterstein- und Karwendelgebirge ist der Hohe Kranzberg wirklich ein Zwerg. Um rund 1000 Meter stellen sie ihn in den Schatten und degradieren ihn in die scheinbare Bedeutungslosigkeit. Aber weil der Berg durchaus etwas isoliert "zwischen den Stühlen" steht, reicht es für einen mehr als...
Published by 83_Stefan 16 March 2019, 11h45 (Photos:20 | Geodata:1)
2 days ↑2050 m↓2300 m   T3  
18 Nov 18
Zugspitze (2962 m) - Winterraum-Tour von Ehrwald nach Garmisch
Mächtig erhebt sich das Wettersteingebirge mit seinen steilen Wänden aus Wettersteinkalk zwischen den Ammergauer Alpen im Norden und der Mieminger Kette im Süden - ein herrlicher und zugleich respekteinflößenderAnblick! Anno dazumal, als die Bergsteiger hier noch weite Anmarschwege und große Höhendifferenzen überwinden...
Published by 83_Stefan 30 December 2018, 12h11 (Photos:74 | Comments:2 | Geodata:1)
6:45↑1400 m↓1400 m   T6- II  
10 Nov 18
Manndlkamin zum kleinen Waxenstein
Beschreibungen des Wegs zum Manndlsattel gibt es genug. Auch der Normalweg über die Latschenrinne zum Grat und weiter zum Gipfel wurde schon ausführlich beschrieben (zum Beispiel hier). Nur zu der Variante durch den Kamin konnte ich so gut wie nichts finden. Der AV-Führer (Wetterstein, 1996, vergriffen) schreibt zum...
Published by fspiegel 12 November 2018, 13h43 (Photos:1 | Geodata:1)
7:00↑1700 m↓1700 m   T3+  
14 Oct 18
Hochwanner - on the Top 2 of Germany
Der Hochwanner gilt als Nr. 2 von Deutschland, sofern man die strengen Maßstäbe zur Definition von eigenständigen Bergen verwendet. Das Zauberwort heißt hier Schartenhöhe. Vielleicht ist das die Antwort auf die Frage, warum der Großteil der deutschen Bevölkerung noch nie von diesem Berg gehört hat und in Quizshows nie...
Published by scan 17 October 2018, 06h39 (Photos:41)
9:00↑1575 m↓1575 m   T6 II  
14 Oct 18
Mal wieder auf den Waxenstein
An einem fast schon sommerlichen Oktobertag war der Waxenstein mal wieder das Ziel, da dieser auch bei schönem Wetter und Wochenende ein einsames Bergerlebnis ermöglicht. Meine letzte Besteigung ist mittlerweile ziemlich genau 3 Jahre her. Diesmal hat mich Marcus begleitet, der diese schöne Tour noch nicht kannte. Um 7:30 ging...
Published by mafu 15 October 2018, 15h24 (Photos:5 | Comments:1)