Mar 5
Waadtländer Jura   WT1  
5 Mar 11
Une belle tirée sur le point culminant du Jura Suisse
Le Mont Tendre est très apprécié pour une randonnée. On le constate lorsque l'on parcours le sentier des crêtes du Jura. On y croise pas mal de monde. Comme le temps s'annonçait beau, je ne suis dit que cela serait une bonne idée de s'y rendre. Le parcours n'est pas très difficile, mais il ne faut pas négliger les...
Published by genepi 5 March 2011, 17h08 (Photos:9 | Geodata:1)
Frutigland   WT4  
5 Mar 11
Bundstock-Traverse
Der Bundstock ist als Skitourengipfel etwa gleich beliebt wie das Berner Marzili als Badeanstalt, so steht es im SAC-Skiführer geschrieben. Und, so könnte man ergänzen, der Südaufstieg zum Bundstock ist etwa gleich beliebt, wie es das Marzili bei Olympiaschwimmern ist. Heute also wieder mal eine gemischte Tour, denn Lorenz...
Published by Zaza 5 March 2011, 17h02 (Photos:18)
Obwalden   WT5  
3 Mar 11
Engelberger Rotstock (2818 m) - Wissigstock (2887 m): Ein einsamer Wintertraum
Ähnlich wie der Uri Rotstock ist auch der Engelberger Rotstock -zumindest vom Griessental ob Engelberg aus betrachtet- eine fast formvollendete Pyramide. Nachdem ich im Spätherbst letzten Jahres beim Versuch, den Gipfel vom Rot Grätli aus direkt über den Verbindungsgrat zu erreichen, bei viel Neuschnee abgeblitzt war, "musste"...
Published by marmotta 5 March 2011, 00h44 (Photos:31 | Comments:2)
Mar 4
Obwalden   WT3  
2 Mar 11
Rugghubelhütte SAC (2290 m) - Winterzustieg via Bannalp-Rot Grätli
Zwischen Engelberg und Uri Rotstock locken noch eine ganze Reihe schöner Gipfel - wegen der nicht ganz kurzen Zustiegswege ist das Gebiet im Winter eher schwach frequentiert, oft ist man sogar in völliger Einsamkeit und unberührter Schneelandschaft unterwegs. Die meisten Gipfel sind mit Tourenski gut als Tagestour von der...
Published by marmotta 4 March 2011, 23h52 (Photos:37 | Comments:4)
Prättigau   WT3  
4 Mar 11
Kleine Brötchen in St. Antönien
Klein, aber dafür zahlreich! Im Zug zwischen Landquart und Küblis mussten wir uns entscheiden, ob es heute ins Val Tuoi oder nach St. Antönien gehen sollte. Und weil ich letzthin mal wieder "No country for old men" gesehen hatte, zog ich St. Antönien vor (wer länger anreist, darf dafür wählen...) Wir starten in...
Published by Zaza 4 March 2011, 19h51 (Photos:11 | Comments:2)
Obwalden   WT5  
2 Mar 11
Traumtour auf Engelberger Rostock 2818m.ü.M. und Wissigstock 2887m.ü.M.
Engelberger Rotstock und der Wissigstock werden im Sommer hie und da, im Winter nicht allzu oft begangen, vor allem der Engelberger Rotstock. Es handelt sich um eine landschaftlich hervorragende Tour, welche aber konditionell doch einiges abverlangt, aufgrund der langen Distanzen und in unserem Falle aufgrund der Spurarbeit....
Published by budget5 4 March 2011, 17h36 (Photos:45 | Comments:4)
Lombardy   WT2  
27 Feb 11
metti un CAI alla Madonna delle Nevi
Domenica 27 Febbraio ho avuto una seconda occasione di finire a ciaspolare con la mia Sezione del CAI di Bovisio Masciago, meta la valletta di Terzera sopra il Rif. Madonna delle Nevi. Nonostante i soliti gufi del maltempo, ci siam ritrovati davanti alla nostra sede dapprima come scalcinato gruppo di ciaspolatori per poi ......
Published by Matteo81 4 March 2011, 15h07 (Photos:9 | Comments:4)
Schwyz   WT2 PD  
1 Mar 11
Häuptling "Big Foot" auf dem Redertengrat
Häuptling Big Foot unterwegs mit seinem Krieger "klingende Legföhre": Unverspurtes, lawinensicheres Gelände auf einer Modetour an einem sonnigen, einsamen Dienstag in unverspurtem Gelände. Die allseits bekannte Route führt vom Seeende im hintersten Wägital über Schwantli, Rinderweid und die weiten West- und...
Published by ossi 4 March 2011, 10h39 (Photos:16)
Mar 3
St.Gallen   WT2  
3 Mar 11
Wildhuser Gulmen (1999 m) - Absolut skitourerfrei ;-)
Es war nicht die bemerkenswerte Diskussion Schneeschuhe vs. Skitourengänger, die mich heute dazu bewogen hat, auf den Gulmen (1999 m) bei Wildhaus zu gehen. Gestern noch waren das Rothorn bei Furna und der Gemsfairenstock Favoriten für die heutige Tour. Angesichts der Prognosen, dass von Süden Wolken heranziehen können und der...
Published by alpstein 3 March 2011, 18h07 (Photos:20 | Comments:4)
Schwyz   WT2 PD  
1 Mar 11
Bigfoot auf dem Redertengrat
Einenbunten Strauss von Tourenvorschlägen bekam ich von ossi zugeschickt. Daraus lachte mich die Tour auf den Lachenstock am meisten an. Während mein Tourenpartner die traditionelle Fortbewegung mit den Tourenskis vorzog,wollte ich die Gelegenheit für ein weiteres Schneeschuh/Bigfoot-Experiment nutzen. Allerdings hatte ich...
Published by Tobi 3 March 2011, 18h04 (Photos:17)
Mar 2
Bellinzonese   WT2  
27 Feb 11
capanna Mognone m.1463
Volevo fare delle foto notturne,quindi decido di salire alla Mognone: una capanna,gioiello dal panorama fantastico,che lascia nel cuore un ricordo indelebile. La meteo doveva essere pessima,ma qualche occhiata di sole c'è stata,infatti mentre giungevo a Sementina,notavo che di pioggia...nulla,ma a monte vi era caduta della...
Published by Alberto 2 March 2011, 16h35 (Photos:37)
Piemonte   WT2  
26 Feb 11
15 Hiker,IL RITORNO: punta D'Orogna(2447)monte Cazzola(2330)
FRANCESCO::: Il gruppo e' ormai piu' che consolidato, qualcuno manca altri si aggiungono, i partecipanti alla gita odierna: Tilde,Giuseppe, Claudio senior,Angelo, Gabriele, Amedeo, Francesco, Beppe, Claudio(radio), Ewuska, Martha,Alberto, Ivan ,Massimo,Cristina. Per alcuni il ritrovo è a Saronno, per altri direttamente sul...
Published by Francesco 2 March 2011, 15h31 (Photos:108 | Comments:7)
Frutigland   WT3  
26 Feb 11
Höji Sulegg, 2413m, wenn ein 2500er sich anfühlt wie ein.....
.............5000er. Bei strahlendem Sonnenschein starten wir bei der Bergstation Sulwald. Vor dem Start gabs jedoch schon eine Überraschung. Der Kunststoff riss bei der vordersten Schnalle ein. Zum Glück hatte Hugi Schnur dabei und so flickte er mir den Schuh in Windeseile. Das sollte aber das einzige Missgeschick bleiben....
Published by Baldy und Conny 2 March 2011, 12h35 (Photos:22)
St.Gallen   WT5  
1 Feb 11
Gmeinenwishöchi 1.2.2011
Gipfel: Mattstock (1935m ü. M.) Tour: Niderschlag (1292)- Walau (1403)- Mattstock (1935)- Bärenfall (1620)- unterhalb vom Raaberg West (1756)- Bärenfall (1620)- Niderschlag (1292) Schwierigkeitsstufe: Bis zum Walau gab es keine besonderen Schwierigkeiten WT2. Danach bis zu den Lawinenverbauungen → WT4, der Hang hat...
Published by 560 2 March 2011, 08h47 (Photos:22 | Comments:2 | Geodata:1)
Mar 1
St.Gallen   WT5  
31 Jan 11
T-Shirt-Wetter im Januar am Mattstock 31.1.2011 "Erstbesteigung Hikr mit Schneeschuhen =)"
Gipfel: Gmeinenwishöchi (1818m ü. M.) Tour: Lutertannen (1027)- Risipass (1459)- Gmeinenwishöchi (1818)- Risipass (1459)- Lutertannen (1027) Schwierigkeitsstufe: Beim ersten Abschnitt von der Lutertannen bis zum Risipass gibt es keine besonderen Schwierigkeiten → WT2. Anschliessend war der Teil durch den Wald sehr...
Published by 560 1 March 2011, 20h35 (Photos:23 | Comments:5 | Geodata:1)
Frutigland   WT2  
26 Feb 11
Hore am Rüederigs (Grat zum Gehrihorn)
Beschrieb der Tour: "Hore am Rüederigs“, so nennt sich das nördlichste Grat Ende des Gehrihorns. Kein „Hore“ im eigentlichen Sinn. Vom höchsten Punkt 1858m fällt der Grat steil ab. Die Aussicht von dort hält sich der Tannen wegen in Grenzen. Jedoch ein paar Meter weiter unten ist die Weitsicht und das Panorama sehr...
Published by alpinbachi 1 March 2011, 13h48 (Photos:24)
Feb 28
Lombardy   WT2  
26 Feb 11
Monte Paglione (1554m)- Covreto (1594m)- Val Veddasca
Escursione ad anello con le ciaspole su due vicine cime affacciate sull'Alto Verbano. Il Paglione è sul confine mentre il Covreto è in territorio svizzero, ma l'escursione è da considerarsi italiana poiché la partenza e gran parte del percorso sono nel territorio italiano della Valle Veddasca. Lascio la macchina nel parcheggio...
Published by morgan 28 February 2011, 22h39 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)
Dachsteingebirge   WT3  
26 Feb 11
Hirzberg (2051m)
Nach langer Zeit waren wir mal wieder im wunderschönen Dachsteingebirge unterwegs. Diesmal im östlichen Teil. Dieser - das Kemetgebirge- unterscheidet sich wegen seines Waldreichtums vom zentralen Bereich. Höchster Punkt ist der quasi in der Mitte gelegene Hirzberg. Der Berg ist als Skiberg bei den Eingeborenen sehr beliebt,...
Published by Tef 28 February 2011, 20h53 (Photos:40)
Lombardy   T2 WT2  
26 Feb 11
Monte Campioncino M Gardena
Partenza con temperatura rigida -8.5 il sottoscritto il Sergio ed il Marco a piedi invece Mattia con gli sci puntiamo subito verso la cima del Campioncino raggiunto senza ciaspole ridiscesi attraversiamo verso il Passo Gaffione saliamo il canalone che va a sbucare sulla cresta poco prima della cima del monte Gardena visto la...
Published by gerva 28 February 2011, 16h19 (Photos:9)
Piemonte   T2 WT1  
27 Feb 11
Vannino (Val Formazza)
Anche per questa domenica il meteo non prometteva niente di buono, si prospettava il rischio di rimanere a casa, poi inaspettatamente la situazione è migliorata. Un'occhiata veloce alla web cam formazzina di Valdo, dove si vede addirittura il cielo sereno, via di corsa, destinazione Vannino. Purtroppo questa indecisione...
Published by adrimiglio 28 February 2011, 15h41 (Photos:10 | Geodata:1)