Okt 27
Oberengadin   T2 WT2  
25 Okt 13
Murtel mt 2743
Sono ancora solo in Engadina e la giornata si prospetta bellissima! Avendo saputo di allenamenti di squadre sciistiche al Diavolezza voglio evitare affollamenti vari e decido di modificare la meta iniziale per salire alla fuorcla Surlej con l'intento di pranzare piacevolmente e possibilmente senza troppe persone al cospetto di uno...
Publiziert von turistalpi 27. Oktober 2013 um 20:37 (Fotos:35 | Kommentare:4)
Okt 25
Appenzell   T2 WT2  
13 Okt 13
HIKR-Treffen 2013 – ein herzliches Dankeschön
Drei Tage und 2 Nächte waren bis über 30 HIKR’s zu Gast im Appenzellerland. Genaueste Vorbereitungen wurden durch den plötzlichen Schneeeinbruch über den (Schnee-)Haufen geworfen. Doch damit kam die Geselligkeit absolut nicht zu kurz. Mitintendanten warenbarna10, munggaloch, und sherpa mit Sylvia. Tüchtig mitgeholfen haben...
Publiziert von Seeger 25. Oktober 2013 um 19:23 (Fotos:13 | Kommentare:4)
Okt 22
Lechtaler Alpen   T3 II WT1  
19 Okt 13
Falscher Kogl in October
October 2013 We went by by car to Hahntennjoch in Austria. From there it is a 2 hour walk to "Falscher Kogel" which is 2388 m 7833 ft. hight. Although there was snow some days before, the walk was easy sunny and warm. Only the last part near the peak of the mountain was a little difficult because there were some snow...
Publiziert von zebolon 22. Oktober 2013 um 11:40 (Fotos:3 | Kommentare:1)
Okt 21
Oberwallis   T3 WT3  
18 Okt 13
Vom Brändji Oberstafel über den Augstbordpass
Noch vor einigen Tagen war es auch im Oberwallis recht winterlich. Jetzt ist es wieder wärmer geworden und weit hinauf ist der Schnee fort geschmolzen. Schon vor 2 Tagen sind unsere Freunde Fam. K. zum Brändji Oberstafel hinauf gestiegen. Nun ist die Strasse ins Turtmanntal wieder trocken. Der Taxi-Bus bringt uns von...
Publiziert von schalb 21. Oktober 2013 um 18:46 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Oberengadin   T2 WT2  
18 Okt 13
Chamanna Saluver mt 2632
Non poteva esserci giornata migliore per gustare appieno l'Engadina. Avevo in programma di salire al Diavolezza ma domani comincia la stagione sciistica e penso che ci sarà caos per la preparazione della pista.....ma c'è solo la difficoltà di scegliere uno dei tanti percorsi fattibili. Opto per la chamanna Saluver da Celerina...
Publiziert von turistalpi 21. Oktober 2013 um 14:22 (Fotos:43 | Kommentare:6)
Okt 20
Bellinzonese   WT3  
19 Okt 13
Pizzo Fortünéi (2811 m) con le racchette
Dopo 4 mesi ritorno al Pizzo Fortünéi (2811 m), questa volta con le racchette da neve e due amici. Inizio dell’escursione: ore 8:55 Fine dell’escursione: ore 13:58 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1020 hPa Temperatura alla partenza: 4°C Isoterma di 0°C, ore 9.00: 3600 m Temperatura al...
Publiziert von siso 20. Oktober 2013 um 14:35 (Fotos:61 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Okt 18
Stubaier Alpen   WS II WT5  
9 Jun 13
Drei Gipfel im Sonnenwand-Kamm
Am 09.06. brachen mein Tourenpartner u. ich früh auf, um zur Südlichsten Sonnenwand (im Skitourenführer erwähnt, Höhenangabe auf der Kompass-Karte ohne Benennung) zu gehen. Der markierte Weg verläuft etwas oberhalb des Gleirschbaches, war aber unter Schnee begraben. Mein Tourenpartner musste ohne Schneeschuhe gehen, da er...
Publiziert von abenteurer 18. Oktober 2013 um 20:23
Stubaier Alpen   WT5  
8 Jun 13
Nachmittagstour über der Pforzheimer Hütte
Am Morgen des 08.Juni 2013 war ein Bergsteiger, den ich in einem Forum u. einem anschließenden Telefongespräch kennengelernt hatte (natürlich nicht seine bergsteigerischen Qualitäten), so nett, mich in Garmisch um 10.00 Uhr abzuholen. Wir fuhren nach St.Sigmund im Sellrain, von wo wir zur Pforzheimer Hütte aufstiegen. Wir...
Publiziert von abenteurer 18. Oktober 2013 um 18:07
Okt 16
Appenzell   T2 WT3  
12 Okt 13
Hoher Kasten 1794m
HIKR TREFF 2013 BEI ABNORMAL FRÜHEM WINTEREINBRUCH. Wieder einmal sand ein jährliches Zusammetreffen der HIKRs vor der Tür und zuvor gab es einen enormen Wintereinbruch. Dass es Schnee an einem HIKR-Treff hat scheint eher der Normalfall zu sein auch wenn es erst Mitte Oktober ist. Um nicht nur die Hütte und das Fest zu...
Publiziert von Sputnik 16. Oktober 2013 um 23:07 (Fotos:34)
Ötztaler Alpen   WS II WT6  
26 Apr 13
Rund um den Pitztaler Urkund
Am 26.04.13 brach ich morgens am Taschachhaus mit Schneeschuhen ins Tal des Sexegertenbachs auf. Ich stieg einen steilen Schneehang links der Zunge des Sexegertenferners hinauf, da dieser im Randbereich Spalten aufwies. Oberhalb der Steilstufe stieg ich am linken Rand des Gletschers (keine Spalten erkennbar) zum Urkundsattel....
Publiziert von abenteurer 16. Oktober 2013 um 19:56
Ötztaler Alpen   WS- I WT5  
25 Apr 13
Bliggspitze u. Eiskastenspitze über dem Taschachhaus
Am 25.04.13 brach ich um 06.30 Uhr am Taschachhaus ohne Schneeschuhe auf, da der Schnee gefroren war u. mich trug. Am Vortag hatte ein Skibergsteiger eine Spur gelegt, daher musste ich keine Route zur angestrebten Eiskastenspitze suchen. Ich wanderte auf die andere Seite des Sexegertenbachs u. querte den steilen Hang leicht...
Publiziert von abenteurer 16. Oktober 2013 um 17:28
Ammergauer Alpen   T3 WT3  
14 Okt 13
Kienjoch (1953m) – lange Gratwanderung bei Neuschnee
Nachdem die Berge und ihre Täler durch eine markante Kaltfront nun schon im Oktober mit einer für diese Jahreszeit nicht unerheblichen Menge Neuschnee versorgt worden sind, war diesmal eine gemütliche, aber auch lange Tour angesagt. Von Graswang aus lässt sich über eine hufeisenförmige Bergkette, auf welcher das...
Publiziert von Daniel87 16. Oktober 2013 um 04:09 (Fotos:27)
Okt 15
Ötztaler Alpen   WS- II WT6 L  
23 Apr 13
Gipfel über dem Pitztaler Gletscherskigebiet
Am Dienstag, 23.04.13 fuhr ich um 06.37 Uhr von Garmisch mit dem Zug nach Ehrwald, wo ich 07.02 Uhr ankam. Dort musste ich bis 07.40 Uhr auf den Bus nach Nassereith warten, wo ich in den Bus nach Imst umstieg. Ab Imst durfte ich kostenlos ins Pitztal fahren, da ich Skier dabei hatte (die ich nur zum Geldsparen dabei hatte, wegen...
Publiziert von abenteurer 15. Oktober 2013 um 19:21
Okt 14
Waadtländer Jura   WT2  
31 Mär 13
Le Petit Risoux - Chappelle des Bois / Etappe 29
Heute gehts durch das grosse Waldgebiet des Le Mont Risoux. Und immer noch hat es Schnee im Jura sodass dies heute meine insgesamtfünfte Schneeschuhetappe auf meiner rundumdieschweiztour ist! Nachdem ich das Passsträsschen von Les Charbonniere nach Mouthe gelaufen bin steche ich in den grossen tiefen Wald. Bei der Hütte La...
Publiziert von adamo 14. Oktober 2013 um 23:02 (Fotos:4 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Neuenburg   WT2  
24 Feb 13
Les Verrieres - Vallorbe / Etappe 27
Genial, es liegt immer noch soviel Schnee im Jura, sodass meine rundumdieschweiztour mit Schneeschuhe weitergeht! Es erwartet mich nach Les Verrieres gleich ein steiler Waldaufstieg und danach werde ich eine wunderschöne offene Jura Hochplataeu Landschaft entlassen. Die Grenze verläuft bolzengerade und ist meist mit...
Publiziert von adamo 14. Oktober 2013 um 22:24 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Neuenburg   WT2  
18 Feb 13
La Brevine - Les Verrieres / Etappe_26
Es ist angenehm kalt am Kältenordpol der Schweiz als ich aufbreche. Ich tauche schon bald in eine märchenhafte Schneelandschaft ein. Immer auf der Krete folgend im Wald welche mit Lichtungen durchsetzt ist. Beim Grenzstein Nr.123 zweigt dann die Grenze rechts ab um den geradewegs auf die Flanke des Rochers de Cerf 1195m...
Publiziert von adamo 14. Oktober 2013 um 21:44 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Lombardei   WT3  
12 Okt 13
Rifugio Trona Soliva m.1907: PRIMA ciclopica ed epica ciaspolata
Giovedì 10 di notte ha nevicato come da previsioni.....venerdì 11 le Prealpi erano letteralmente piene di neve fino a quote basse (anche al di sotto dei 900 m...... Mauro mi dice che Mimmo vuole salire alla Falk....ammoooooo!!!!!!....Visto l'abbondante nevicata e la possibilità di altra neve e pioggia,consiglio un...
Publiziert von Alberto 14. Oktober 2013 um 17:50 (Fotos:59 | Kommentare:5)
Waadtländer Jura   WT2  
3 Mär 13
Vallorbe - Le Petit Risoux / Etappe 28
Auf einem alten Bahntrassee gehts von Vallorbe zur Grenze. Als ich den Aufstieg Richtung Mont d Or aufnehme, komme ich gleich in ein Tobel wo ich einen Wasserfall linkerhand umsteige danach gehts weiter den Bach hinhauf. Zum erstenmal auf meiner Tour kommen alpinistische Gefühle auf umso mehr ich bald darauf den Grat des Mont d...
Publiziert von adamo 14. Oktober 2013 um 15:38 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Neuenburg   WT2  
17 Feb 13
Les Brenets - La Brevine / Etappe 25
Da wäre ich als wieder an dem Punkt wo ich diesen Herbst mit dem Kajak angekommen bin, am Lac des Brenets.Faszinierend, da wo ich durch das Wasser padelte,gleiten nun Schlittschuhläufer über dem Eis! Auch ich selber wechsle nun auf Winterfortbewegungsart um und schnalle mir die Schneeschuhe an. Esgeht nun dem Grenzbächlein...
Publiziert von adamo 14. Oktober 2013 um 14:57 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Stubaier Alpen   WS- I WT5  
6 Mär 13
Föhn über dem Westfalenhaus
Am 06.03.13 ca. um 09.00 Uhr brach ich am Westfalenhaus auf, um die Vordere Grubenwand zu besteigen. Ich überwand dahin mehrere Steilaufschwünge. Der letzte Steilhang (ca.35°) zur Zischgenscharte unter der Schöntalspitze (die ich mal Ende der Neunziger Jahre mit Ski bestiegen hatte) war verharscht, wies aber eine gute...
Publiziert von abenteurer 14. Oktober 2013 um 07:24