Hundstock 2213 m


Gipfel in 17 Tourenberichte, 158 Foto(s). Letzter Besuch :
22 Apr 17

Geo-Tags: CH-UR


Fotos (158)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (17)



Uri   ZS-  
22 Apr 17
Hundstock 2212m (anschl. Abfahrt via "Schluchen")
Mal zünftig den Hund schluchen Nach der gestrigen Blüembergtour durfte es heute zusammen mit Schusli wieder ein wenig gemächlicher zu und her gehen. Ich kam am Vortag bereits genügend auf meine Kosten und wusste deshalb, wo noch der gute, unverfahrende Stoff zu finden war - manchmal ist's gar nicht schlecht, an mehreren...
Publiziert von Bombo 2. Mai 2017 um 22:17 (Fotos:13)
Uri   ZS  
10 Mär 16
Hundstock (2213m)
Da ich noch zwei harte Tourentage vor mir hatte, fiel unsere Wahl auf eine eher kurze Tour mit beliebigem Ausbaupotenzial. Mindestens Hundstock, allenfalls noch was anderes im Gebiet, lautete unser Motto. Am Vortag hatte der Wind gewütet, doch nahmen wir an, in der Mulde des Hälmisbiel noch reichlich schönen Pulverschnee zu...
Publiziert von أجنبي 13. März 2016 um 00:30 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Schwyz   WS+  
10 Apr 15
Eckgipfel im Lidernengebiet
Allzu weit wollten wir heute nicht fahren, so entschieden wir uns fürs Lidernengebiet. Am Bähnli ist an einem Freitag kein Andrang, so konnten wir gleich hochgondeln, doch halt, vorher genehmigten wir uns noch einen Kaffee im Bahn-Stübli. Die meisten der andern Tüüreler stachen gleich zum Rosstock hoch und wir...
Publiziert von adrian 15. April 2015 um 22:36 (Fotos:25)
Schwyz   ZS  
16 Mär 14
Quickie auf den Hundstock (2213m)
Die markante Felsbastion des Hundstocks gibt als eigenständige Tour wenig her. Sie lässt sich aber beliebig mit einer der zahlreichen Kurztouren im Lidernengebiet kombinieren, zum Beispiel Rossstock, Spilauer Grätli oder Hagelstock. Oder man schenkt sich die Seilbahn und steigt vom Chäppeliberg durchs Proholz auf. Angesichts...
Publiziert von Bergamotte 16. März 2014 um 17:09 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Uri   T5+ I  
1 Nov 13
Rophaien und das dreckige Dutzend
Mit dem dreckigen Dutzend sind nicht etwa die handvoll Wanderer gemeint, welche mir bei meiner heutigen Tour begegnet sind, sondern die anschauliche Anzahl Gipfel, die sich mir über dem Riemenstaldental wegen des erst kürzlich geschmolzenen Schnees ziemlich matschig präsentierten. Aufmerksame Leser werden feststellen, dass es...
Publiziert von Tobi 5. November 2013 um 22:18 (Fotos:41 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Uri   T4+  
3 Aug 13
Hundstock 2213m
von Ruegig über den Leiterliweg an der Ganderfluh und den SO-Grat des Hundstocks Heute standen zwei weitere Stöcke auf dem Programm und mit dem Hundstock einer der schöneren Stöcke. Damit wir nicht immer im Riemenstaldnertal sind starteten wir heute von Ruegig aus. Damit lässt sich eine spannende Überschreitung des...
Publiziert von Bergmuzz 4. August 2013 um 22:25 (Fotos:79)
Uri   T5  
30 Sep 12
Liderner Gipfelrunde
Neben den Aushängeschildern Rossstock und Chaiserstock findet sich im Lidernengebiet eine ganze Reihe weiterer Gipfel. Praktischerweise sind die meisten in Griffweite zum Spilauersee angeordnet, so dass sie sich einfach zu einer gemütlichen Rundtour kombinieren lassen. Auf der Fahrt hoch nach Chäppeliberg kommen mir Zweifel...
Publiziert von Bergamotte 30. September 2012 um 18:40 (Fotos:21)
Uri   T5  
14 Okt 10
Spilauerstock - Siwfass und Hundstock via Leiterliweg
Wunderschöner Herbsttag, mit hartnäckigem Hochnebel, der sich erst oberhalb der Bergstation der Luftseilbahn Brügg-Ruogig auflöste. Von Ruogig steil hinauf zum breiten Grasrücken namens Eggen. Dann weiter bis unter dem Hagelstöckli und auf Pfadspuren den Ganderfelsen entlang nordwestlich zum Einstieg Leiterliweg. Nun...
Publiziert von El Chasqui 16. Oktober 2010 um 21:01 (Fotos:5)
Uri   T5  
4 Jun 10
Gipfelsammeln zwischen Schächental und Riemenstalden
Gemütlich schweben wir mit der Ruegig-Seilbahn in die Höhe und staunen nicht schlecht über den Neuschnee, der da in den Südflanken liegt. Nun denn, wir lassen uns nicht abschrecken und mühen uns zunächst über das steile und rutschige Gras zum Einstieg des Couloirs zwischen Hagelstöckli und...
Publiziert von Zaza 4. Juni 2010 um 21:05 (Fotos:16)
Uri   T5+ III  
3 Okt 09
Rophaien bis Hundstock
Von Riemenstalden führt der Weg aufwärts durch den Wald, der es dringend nötig hätte aufgeräumt zu werden. Überall liegt das schönste Holz herum (nicht auf dem Weg). Auf Alplen angekommen, gehts ein Stück fast ebenaus, bevor es steil wird hinauf zum Alplensee. Nach dem See gehts wieder steil...
Publiziert von Freddy 3. Oktober 2009 um 22:21 (Fotos:3)