COVID-19: Current situation

Rund ums Gruobtal mit Hundstock


Published by spez , 18 May 2020, 13h46.

Region: World » Switzerland » Uri
Date of the hike:16 May 2020
Hiking grading: T5- - Challenging High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-UR 
Height gain: 2547 m 8354 ft.
Height loss: 2547 m 8354 ft.
Route:21.89 km

auf Gipfelsuche, die im Winter in der Wildruhezone liegen: Hubel, Höch Egg & Ober Ochsenbüel

Rappenschnabel: schon nur des Namens wegen. ca. 80 m vom Weg absteigen und zwischen den Bäumen und Felsen die Stahlseile suchen.

Hubel: was für ein Name!

Spilauer Stock: Aufstieg durch die W-Flanke (T4). runter übers N-Gräti (T3)

Hundstock: via SE-Grat, hübsch, kurz, unschwierig (max T5-)

Hoch Nasen: hübsche Nase hoch über dem Urner See. ideal als Zugang zum Ober Ricki-Band

wir begehen das Band Ober Ricki von Hoch Nasen bis Tschorren auf dem unteren Band auf meist guten Wegspuren. einmal treffen wir auf blaue Markierungen, ob die wohl über das obere Band führen? vom Tschorren zum Schwalmis und zum Wanderweg finden sich wiederum blaue Markierungen.

Franzenstock: hübscher Tiefblick auf Flüelen, gut versteckt hinter Stacheldraht und Bäumen, Wegspuren

Hike partners: spez


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»