Grotzenbüel Bergstation 1561 m


Hütte in 13 Tourenberichte, 1 Foto(s). Letzter Besuch :
7 Aug 17

Geo-Tags: CH-GL


Fotos (1)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (13)



Schwyz   T6 III  
7 Aug 17
Chli- und Gross Chilchberg, Höch Turm
Die Wegbeschreibung entnahm ich dem Bericht Überschreitung Chilchberge - Höch Turm von ossi. Der von ihm gewählte Untertitel trifft voll und ganz zu und auch die in einem Kommentar prognostizierte Freude kam auf.   Von der Bergstation der Seilbahn wandere ich auf dem Bergweg zum Grossbodenkreuz. Beim Holzkreuz...
Publiziert von carpintero 17. August 2017 um 08:35 (Fotos:40 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Glarus   T3+  
27 Aug 16
Ortstock, von Linthal aus
Im Buch 'Zürcher Hausberge' (2. Auflage 1969) steht über den Ortstock: ...ist vielleicht die lohnendste Tagestour für Zürcher Bergfreunde. Vielleicht sogar der schönste "Zürcher Hausberg". Entgegen der vorgeschlagenen Tour im Buch starte ich jedoch in Linthal. Von Anfang an zickzackt sich der Weg steil im Wald in die...
Publiziert von aBart 29. August 2016 um 21:01 (Fotos:12 | Geodaten:2)
Glarus   WS+  
28 Mär 15
Schäferhütte (2462m) beim Bös Fulen
Die Zeit war gekommen, um uns mal am Grisset umzusehen. Die 15cm Neuschnee, die tags zuvor gefallen waren, reizten uns ebenfalls. Nur der Wind machte uns etwas Sorgen, doch gab es im Gebiet ja noch Alternativen. Mit dem ÖV und ab Braunwald mit der Luftseilbahn gelangten wir relativ günstig nach Grotzenbüel (die Bahn nach...
Publiziert von أجنبي 3. Mai 2015 um 13:19 (Fotos:27 | Kommentare:2)
Glarus   T2  
21 Feb 15
In der Eisgalerie ob Braunwald
Winterwanderung mit trudifuemm und Tochter von Gumen (1901m) durch die wunderschöne Eisgalerie zum Seblengrat (P. 1891) und von dort hinab über Grotzenbüel (P. 1581) nach Braunwald (1256 m). Ab Grotzenbüel könnte man auch einen Schlitten verwenden.Alle weiteren Infos bei den Bildern. Fotos: Sony Xperia 3.
Publiziert von fuemm63 12. Juni 2015 um 16:59 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Schwyz   S+  
10 Jan 15
Bös Fulen "Sturmböen zwingen zur Umkehr"
Trotz zweifelhaftem Wetter heute unbedingt nochmal losgezogen. Ab nächste Woche beginnt der Ernst des Lebens. Meteo hat für Inneralpin nebst Sturm und Orkanböenin den Höhen auch recht sonniges Wetter ausgegeben. So schlimm wird das mit dem Wind schon nicht sein. "Denkste". Ich starte bei frühlingshaften...
Publiziert von Dolmar 10. Januar 2015 um 21:52 (Fotos:21 | Kommentare:3)
Glarus   T6 WS II  
25 Jul 14
Der höchste Schwyzer und das dümmste Schaf
Um ehrlich zu sein, habe ich mein Projekt 26 in den letzten zwei Jahren etwas aus den Augen verloren. Häufig schienen mir andere Projekte gerade attraktiver oder dann wollte es mit den Verhältnissen oder dem richtigen Tourenpartner nicht klappen.Mit den Besteigungen von Piz Bernina und Rheinwaldhorn zwischen Weihnachten und...
Publiziert von jfk 7. Januar 2017 um 15:39 (Fotos:20 | Kommentare:10)
Glarus   AS  
1 Feb 14
Ortstock - Nordwand - Skiabfahrt
Was im Kopf rumschwirrt, ist schwer bis gar nicht wieder raus zu bekommen. Bei meinen Sommertouren auf den Ortstock (2013) sowie bei der letzten Skitour Gassenfurggle/Zeinenfurggle/Bösbächirus im Januar 2014. ist das Projekt die Ortstock Nordwand mit den Ski zu befahren geboren. Die Linie entsteht auf Bildern und im Kopf ,...
Publiziert von Dolmar 3. Februar 2014 um 15:01 (Fotos:23 | Kommentare:3)
Glarus   T5- WS- I  
19 Jul 13
Guter Speed am Bösen Fulen. Und Grisset? Vergiss-et!
Über den bösesten, fulsten Schwyzer (Berg) wurde schon viel berichtet und gedichtet. Nach dem ich ein paar mal an diesem Gipfel vorübergelaufen bin, wurde se nun Zeit für ein Versuch. Wobei Zeit hatte ich nicht viel, das Wetter sollte sehr instabil sein und höchstens am Morgen noch einigermassen haltne... So genoss ich dank...
Publiziert von Alpin_Rise 20. Juli 2013 um 02:23
Glarus   S+  
12 Jul 13
Klettersteig Eggstöcke (ÖV)
Die ersten beiden Teile bis Mittler Eggstock sind relativ einfach. Der dritte Teil zum Hinter Eggstock hinauf erfordert Kraft in den Armen und ist ausgesetzt. Schon bald nach dem Einstieg kommt die Schlüsselstelle. Beim Abstieg begegnet einem zu dieser Jahreszeit eine unglaubliche Vielfalt an Bergblumen. Die Schutzhütte auf dem...
Publiziert von leuzi 15. Juli 2013 um 10:11 (Fotos:14)
Glarus   T1  
5 Jan 13
Winterwanderung durch den Nebel von Braunwald auf's Grotzenbüel
Wir starten bei der Bergstation der Braunwaldbahn. Eigentlich wollten wir zum Nussbüel hinüber laufen, aber da der Nebel so dicht ist, versuchen wir diesem zu entkommen. Es geht der Strasse entlang bis zum Schwettiberg. Bis hirher ist der Weg aper, aber von hier an geht's durch den aufgeweichten Schnee aufwärts. Der Vorteil...
Publiziert von AndiSG 6. Januar 2013 um 20:24 (Fotos:7)