Hikr » Fuorcla digl Leget » Touren

Fuorcla digl Leget » Tourenberichte (21)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Dez 13
Oberengadin   WS+  
7 Dez 18
Piz Surgonda, Piz Campagnung, Quota 3001, Crappa da Tocf
La nostra sicurezza di trovare tutto tremendamente tracciato svanisce non appena diamo un'occhiata al vallone dell'Agnel: solo una traccia di salita e qualche vago segno delle vecchie tracce di discesa. Ingolositi dal poter salire su alcune classiche cime che ancora mi mancano senza la "solita ressa", tipica del luogo, lasciamo il...
Publiziert von Andrea! 12. Dezember 2018 um 06:27 (Fotos:16 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Nov 12
Oberengadin   L  
2 Nov 12
Piz Neir Punta Nord o Crappa da Tocf, 2860 - Scialpinismo d'autunno - Buona la seconda
  La “toppatina” di fine ottobre, non mi ha smontato. Tira ancora aria di neve e i piedi prudono. Prudono i pedi del Capitano Piero, l’unico a rispondere all’appello.   Alle sette del “dì di mort”, (venerdì, pure), ci troviamo a Nuova Olonio, incrocio verso l’Engadina delle due strade che...
Publiziert von Nevi Kibo 10. November 2012 um 19:09 (Fotos:74 | Kommentare:13 | Geodaten:1)
Sep 25
Oberengadin   T3  
16 Sep 12
Piz Surgonda m 3196
E’ bello svegliarsi al mattino riposati, fare un’abbondante colazione e trovarsi già sul posto senza sobbarcarsi ore di macchina.....andrebbe fatto più spesso! Oggi saliremo il Piz Surgonda, sempre giocando ai Piccoli Esploratori, fuori dai sentieri segnati, affidandoci alla descrizione di turistalpigrande...
Publiziert von grandemago 18. September 2012 um 11:36 (Fotos:33 | Kommentare:11)
Mär 28
Unterengadin   T3  
3 Jul 07
Tour des Grisons - Von Malans nach Nufenen
Inspiration und Grundlage für die Tour war das Buch Grenzschlängeln aus dem Rotpunktverlag. Prolog War eigentlich nicht vorgesehen aber der Tourenpartner eines Bekannten hatte abgesagt und wir sprangen spontan ein. 03.07. Basel - Brig - Blatten b. Naters - Massaschlucht - Riederalp, Villa Cassel Abwechslungsreicher...
Publiziert von Kopfsalat 27. März 2012 um 11:49 (Fotos:96 | Kommentare:2)
Mär 10
Oberhalbstein   WS  
10 Mär 12
Piz Campagnung 2826 m und Crappa da Tocf 2860 m - Skitour oder Skiwanderung?
Mit Skitouren ist es halt immer so eine Sache. Meistens gilt: Entweder heikle Lawinensituation oder schlechte Abfahrtsverhältnisse. Ich bevorzuge Letzteres... Das Val d'Agnel, nördlich des Julierpasses gelegen, ist ein wahres Skitoureneldorado und dementsprechend im Winter häufig besucht. Da viele verschiedeneTouren hier...
Publiziert von Ivo66 10. März 2012 um 16:23 (Fotos:30 | Kommentare:6)
   
Oberengadin   T3  
22 Aug 06
Fuorcla d'Agnel & Fuorcla digl Leget: von Spinas nach Mulegns (2 Tage)
Route: 1.Tag (+840m, T2): Spinas (1815 m) - Val Bever - Chamanna Jenatsch (2652 m) 2.Tag: (+660m, -1890m, T3): Chamanna Jenatsch (2652 m) - Pkt. 2621 - Pkt. 2768 - Fuorcla d'Agnel (2983 m) - Pkt. 2530 - Fuorcla digl Leget (2715 m) - Pkt. 2296 - Kanonensattel (2241 m) - Salategnas (Alp Flix, 1976 m) - Gruba (1855 m) - Sur...
Publiziert von neutrino 7. September 2006 um 14:19 (Fotos:3)
Oberhalbstein   T3  
31 Aug 07
Fuorcla digl Leget, Fuorcla d'Agnel, Piz Surgonda: Mondlandschaft & Einsamkeit
Wetterbericht hat für den Süden eher besser vorausgesagt, wir hofften, dass dies für den Julierpass auch zutreffen würde. Ursprünglich planten wir die Überschreitung der Fuorcla da Flix, evtl. mit Piz d'Agnel. Im Kanonensattel zeichnete sich ab, dass sich die Wolken nicht so schnell verziehen, wir wählten deshalb die Route...
Publiziert von KraxelDani 12. September 2008 um 08:07 (Fotos:24)
Oberhalbstein   T3  
17 Okt 07
Herbstliche Fotostimmungen im Val d'Agnel
Nach meiner Tour vom Sommer bei gemischtem Wetter im Val d'Agnel stand fest: Diese Gegend möchte ich auch den Freunden zeigen, mit denen wir für den Herbst abgemacht hatten. Wir wählten einen Prachtstag! Und es ist nicht selbstverständlich, um diese Jahreszeit schneefrei und bei knapp angenehmen Temperaturen auf 2800 müM...
Publiziert von KraxelDani 22. Dezember 2008 um 09:37 (Fotos:34)
Oberhalbstein   T5  
16 Aug 09
Steinreiches Jenatschgebiet (3): Piz Picuogl (3333 müM)
Ein Gipfel, bei dem man sich besser die Höhe als seinen Namen merken kann... ... und mein bisher höchster je bestiegener Berg. Das liegt aber daran, dass mir die absolute Höhe weniger wichtig ist als das Drumherum. Vom Wetter her ein Traumtag (trotz angesagten Abendgewittern) mit guter Fernsicht. Ein schöner Abschluss der...
Publiziert von KraxelDani 6. September 2009 um 23:04 (Fotos:39)
Oberengadin   T4  
9 Aug 09
Piz D'Agnel, Teil 2 einer zweitägigen Rundtour von La Veduta (Julier Hospiz) zu Jenatschhütte
(Chammana da Jenatsch) Jenatschhütte – Fuorcla da Flix (3065m) – Piz d’Angel (3204m) – Bleis Gelgia – Fuorcla digl Leget (2716m) – La Veduta / Hospiz  / Julierpass. Teil 2 einer zweitägigen Rundtour von La Veduta (Hospiz) / Julierpass zu Jenatschhütte und wieder zurück....
Publiziert von peterseijs 29. August 2009 um 10:29 (Fotos:6)