Hikr » Chamanna da Grialetsch CAS » Touren

Chamanna da Grialetsch CAS » Tourenberichte (68)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 9
Davos   T4  
9 Aug 08
Radüner Rothorn: Wildniss und Kraxeln, wie es mir Spass macht
Überrascht vom Neuschnee ab 2700 müM machten wir uns um 10.30 Uhr am Flüelapass auf zur Schwarzhornfurgga. Trotz gutem Wetterbericht lichteten sich die Wolken ums Schwarzhorn nicht. So verzichteten wir dessen Besteigung. Dafür auf schönem Blockgrat übers Radüner Rothorn zur Rothornfurgga. Dort...
Publiziert von KraxelDani 20. August 2008 um 08:06 (Fotos:16)
Jul 22
Davos   T5 WS+ II  
22 Jul 06
Flüela-Schwarzhorn 3146m, Piz Radönt 3065m, Chamanna da Grialetsch 2542m
Vom Flüelapass Ospiz 2383m, paralell der Strasse nach auf dem Wanderweg Richtung Engadin, die Strasse kreuzen beim P.2332 und dem Wegweiser Flüela-Schwarzhorn nach. Auf dem Weg zur Schwarzhornfurgga 2883m und weiter bis zum Gipfel vom Flüela-Schwarzhorn3146m. Auf dem gleichen Weg wieder hinunter zu der...
Publiziert von Schlumpf 21. Oktober 2006 um 17:29 (Fotos:10)
Mär 19
Davos   WS  
19 Mär 06
Piz Sarsura 3178m
Start in der Grialetschhütte 2542m. Über den Vadret Grialetsch zur Fuorcla Sarsura 2923m und über den Vadret da Sarsura, über die Nordostflanke. Zuletzt noch ein kurzes Stück über einen Grat auf den Gipfel des Piz Sarsura 3178m. Der Gletscher ist  relativ "zahm" und hat nur noch...
Publiziert von Cyrill 19. März 2006 um 17:40 (Fotos:9)
Jul 14
Oberengadin    
14 Jul 05
La terra Grischuna, Vacanze/Urlaub 2005
Il mio diario delle vacanze estate 2005, come l'ho scritto durante il viaggio su di un piccolo quaderno 14 Luglio L’inizio delle vacanze è stato sofferto, anzi molto sofferto. Ci siamo alzati alle 7:30 e mi sono ricordata che dovevo pagere l’assicurazione sanitaria con giä un ritardo di 15 giorni. Ho...
Publiziert von Anna 4. März 2006 um 13:26
Apr 2
Davos   WS  
2 Apr 05
Piz Grialetsch 3131m
Start in der Grialetschhütte 2542m. Via Pkt. 2713m auf den Gletscher Vadrett da Grialetsch. Über diesen Gletscher Richtung Fuorcla Vallorgia, kurz davor an den Südfuss des Piz Grialetsch. Zuletzt zu Fuss über den Westgrat (Flanke) auf den Gipfel des Piz Grialetsch 3131m. Abfahrt auf gleicher Route retour...
Publiziert von Cyrill 8. November 2005 um 20:46 (Fotos:12)
Jun 3
Davos   T3  
3 Jun 03
Fuorcla und Chamanna da Grialetsch: von Davos nach Susch
Davos Dorf (Bahnhof, 1560 m) - Dischmatal (markierte Fahrweg/Wanderweg, lang und flach, meistens die Strasse meidend) durch Duchlisage (1563 m), Uf den Chaiseren, Büelen, Boden (1704 m, hier Talseitewechsel), Chintsch Hus (1726 m), Gadmen (1819 m), Am Rin (1846 m), Wisenalp (1915 m), Schürlialp (1957 m) bis Dürrboden (2007 m,...
Publiziert von neutrino 27. April 2007 um 12:38
Aug 4
Davos   L  
4 Aug 92
Die Bergtour 1992 - Grialetschhütte - Keschhütte
Es gab auf dieser Tour nur wenige Tage ohne Gipfel, trotzdem war der 3. Tag bemerkenswert. Wir stiegen zunächst über Wegspuren, später über Firn leicht zur Fuorcla Vallorgia (2967 m). Den angepeilten Piz Grialetsch ließen wir rechts liegen, da die Sicht wenig Freude zugelassen hätte. Im Abstieg nutzten wir zunächst die...
Publiziert von basodino 6. November 2011 um 18:33 (Fotos:8)
Aug 3
Davos   L II  
3 Aug 92
Die Bergtour 1992 - Schwarzhorn 3146 m - Radüner Rothorn 3022 m
Die Sommerbergtour 1992 sollte mir lange in Erinnerung bleiben, brachte sie mich doch alpinistisch weiter. Zuvor hatte ich fast ausschließlich Tessiner Gipfel bestiegen, die meisten davon unterhalb von 3000 m. Das änderte sich jetzt: Am ersten Tag fuhren wir mit dem Zug nach Davos, wanderten das Dischmatal bis zum Dürrboden...
Publiziert von basodino 6. November 2011 um 18:32 (Fotos:5)