Jul 17
Frutigland   T4 AD III  
9 Jul 10
Doldenhorn (3638m) via Galletgrat
Wunderschöne Hochtour die alles bietet und uns, Yvonne und mir, doch einiges abverlangt hat. Der Hüttenweg mit den spektakulären Tiefblicken zum Öschinensee lassen die ca 1300hm recht flott dahinschwinden. Der Tourentag beginnt ca 3 Uhr. Wir sind die einzigen auf dem Weg übern Galletgrat zum Doldenhorn....
Published by markom 17 July 2010, 12h33 (Photos:26 | Comments:2)
Glarus   T3 PD II  
12 Jul 10
Traumtour auf den Clariden (3267 m)
Hochtourenwoche Juli 2010 - Teil I [Tour Robert mit Reto] Nach der gestrigen Einlauftour im Hoch-Ybrig-Gebiet starteten Reto und ich mit einer Traumtour in unsere Hochtourenwoche Juli 2010 - der Besteigung des Clariden vom Klausenpass aus. Eine klassische Tour - allein auf dieser Seite gibt es zahlreiche Einträge -...
Published by alpinos 17 July 2010, 11h51 (Photos:22 | Geodata:1)
Jul 16
Locarnese   T5 F II  
16 Jul 10
VOGORNO (2442 m) per la cresta SSE
Terza volta per me al Vogorno, e dopo le salite classiche da Vogorno-Alpe Bardughè e dai Monti della Gana ci tenevo a salire dalla Valle della Porta, combinandola con la cresta SSE, che si lascia ben ammirare entrando a Locarno... Da Vogorno fraz. Costapiana (640 m) si entra nella valle della Porta su sentiero ben segnato e...
Published by gmonty 16 July 2010, 23h54 (Photos:23)
Appenzell   T6+ PD III  
16 Jul 10
Traverse der Mittleren Kette von Altmann bis Freiheittürm
Zustieg Start frühmorgens in Wasserauen, über Schrennen nach Spitzigstein und zum Rotsteinpass. Von dort auf der Normalroute auf den Altmann. Beim Einstieg zum Altmann etwa 20 Steinböcke. Traverse Mittlere Kette Abstieg vom Altmann durch Schaffhauserkamin, eine Stelle abgeseilt. Dann wieder auf den Normalweg...
Published by radivi 16 July 2010, 22h08 (Photos:7 | Comments:4)
Piemonte   F  
26 Jun 10
P. del Ghiacciaio di Ban
Das Ende der Fahrstraße im Val Formazza ist oberhalb des Lago di Morasco bei der Seilbahnstation auf ca 1840 m. Das erste Sperrschild steht allerdings schon unterhalb der Staumauer, das nächste am Wärterhaus der Staumauer. Nachdem ich am Vorabend die Handhabung der Sperrung eine Weile beobachtet hatte, war...
Published by ma90in94 16 July 2010, 16h47 (Photos:10)
Stubaier Alpen   T6 PD+ II  
1 Jul 10
Wanderferien Ötztal: Hohe Wasserfalle, Hochreichskopf, Acherkogel (fast)
Nach zwei gemütlichen Tagen waren meine Füsse wieder funktionstüchtig. Zum Abschluss der Wanderferien wollte ich nochmal so richtig die Sau, oder besser gesagt den Steinbock rauslassen: eine alpine und anspruchsvolle Tour sollte es sein. Schon bei unseren letzten Wanderferien im Ötztal vor drei Jahren ist mir...
Published by Tobi 16 July 2010, 13h40 (Photos:39 | Comments:1)
Beijing   T2 F  
2 Jul 10
Great Wall Arrow
Wild Great Wall at Beijing, worth hiking !!
Published by ct33 16 July 2010, 04h21 (Photos:11)
Jul 15
Zillertaler Alpen   PD- II  
24 Aug 00
Über das tückische Stampflkees auf den Schrammacher(3410m)
Vertraue niemals einem Gletscher-auch wenn er noch so friedlich aussieht! Das gilt auch für das Stampflkees unterhalb des Schrammacher. Diese Tour hätte fast ein böses Ende genommen. Start am Schlegeisspeicher bei der Dominikushütte nach Südwesten zum Pfitscher Joch-Haus. Bis dahin nur harmloses Wandergelände. Dann...
Published by trainman 15 July 2010, 23h48 (Photos:22 | Geodata:1)
Uri   F  
14 Jul 10
Sustlihütte (2257) -Grassen (2946)
Sustlihütte (2257) -Grassen (2946) Nun Heute wollen wir es doch noch versuchen, ob es möglich ist mit unseren Jungs auf den Grassen zu kommen. Um 6 Uhr gab es Morgenessen und es dauerte dann noch einmal 45 Minuten bis wir unterwegs waren. Was soll’s, wir kamen recht gut voran und nach einer Stunde waren wir beim...
Published by halux 15 July 2010, 22h50 (Photos:21 | Comments:2)
Unterwallis   PD III  
7 Jul 10
Aiguille d'Arpette (3059m)
Genussvolle Klettertour über den Südgrat der Aiguille d'Arpette im Rahmen der SAC Tourenleiterausbildung I Die Aiguille d'Arpette ist der nahegelegenste Gipfel der Cabanne d'Orny, trägt auf der Landkarte jedoch keinen Namen. Bekannter als der Gipfel selber ist der bestens eingerichtete Klettergarten (Für...
Published by Pasci 15 July 2010, 21h30 (Photos:10)
Unterwallis   D 5a  
7 Jul 10
Aiguille d'Orny (3150m) (via La Moquette)
SAC Tourenleiterausbildung I -Kletterei über den vollständigen Süd Grat (La Moquette) Von der Cabanne d'Orny steigt man auf dem Hüttenweg Richtung Trient Hütte, umgeht den südöstlichen Sporn der Aig. d'Orny und verlässt den Hüttenweg kurz daraufRichtungFuss der Südwestwand....
Published by Pasci 15 July 2010, 21h25 (Photos:5)
St.Gallen   T5 F I  
14 Jul 10
Tristelhorn, Piz Sax
Eigentlich gibt es den Berichten von Delta und Alpin Rise nichts mehr hizuzufügen. Ich fand die Tour wunderschön, aber doch sehr anstrengend. Es hat am Abend zuvor anscheinend stark geregnet und der Begriff "Mus" trifft wahrscheinlich die Qualität des Schieferschutts am besten. Ich bin um 5:30 bei klarem...
Published by Linotti 15 July 2010, 15h11 (Photos:15 | Comments:2)
Oberwallis   F  
11 Jul 10
Breithorn 4164m
Breithorn - im Stop and Go Von Zermatt fuhren wir mit der Bahn zum trockenen Steg. Ab hier zu Fuss über die Skipiste bis zur Theodulhütte. Die Hütte macht von aussen einen unscheinbaren Eindruck. Doch der Schein trügt. Sie ist innen gut ausgebaut und die Zimmer sind schön, jedoch etwas eng. Nach...
Published by Sherpa 15 July 2010, 11h15 (Photos:20 | Comments:2)
Oberwallis   PD+ III  
14 Jul 10
Allalinhorn 4027 über Hohlaubgrat
Eine Tour aufs Allalinhorn soll es sein. Aber nicht die überlaufene Normalroute. Also etwas die Tourenführer studieren. Schnell wird klar - das Allalinhorn via Hohlaubgrat Nachdem wir schon einige Tage in Zermatt verbracht haben, sind wir nach Saas Fee gereist. Dabei noch ein wenig durchs Dorf geschlendert und zur Seilbahn...
Published by Sherpa 15 July 2010, 10h33 (Photos:60 | Geodata:1)
Oberwallis   PD III  
9 Jul 10
Pointe de Zinal - Nordgipfel 3789m
Akklimatisations - Tour auf einen tollen Berg In den nächsten Tagen sind zwei Viertausender geplant. Aus diesem Grund suchten wir eine Akklimatisations-Tour. Die Wahl viel dabei auf das Pointe de Zinal 3789m. Eineher unbekannter Gipfel, weil er wegen den "Grossen" wie Dent Blanche und Ober Gabelhornwenig...
Published by Sherpa 15 July 2010, 09h17 (Photos:44 | Geodata:1)
Jul 14
Uri   T5 PD+ II  
10 Jul 10
Schärhorn 3294m und Gross Düssi 3256m
09.Juli 2010: Anfahrt: Am Freitag Nachmittag noch ein Auto nach Bristen gestellt, am Abend per Taxi von Fränzi`s Mutter, vielen Dank, auf den Klausenpass gefahren um dort zu übernachten. Gipfel Koordinaten: Schärhorn 3294m: 706098 / 187160 >>>Karte, Gross Düssi 3256m 706044 / 183219 >>>Karte...
Published by Alpinist 14 July 2010, 20h32 (Photos:44 | Geodata:1)
Glarus   T5 PD  
14 Jul 10
Wissgandstock (2404 m) und Rad (2661 m)
Der Wissgandstock hat in der letzten Ausgabe der LK aus unerfindlichen Gründen einen neuen Namen, nämlich Vorderchammstock, erhalten. Das ist nicht nur bedauerlich, das ist kompletter Unfug. Weil: Unter diesem neuen "Geheimnamen" sucht ihn nun erst recht niemand. Schon unter dem alten Namen war er ein Geheimtipp. Bei den...
Published by PStraub 14 July 2010, 17h42 (Photos:11)
Berninagebiet   PD+ II  
10 Jul 10
Super Bernina: Piz Argient - Piz Zupo - Bellavista - Piz Palü
Im östlichen Teil ist das Berinamassiv klar aufgebaut, die hohen Dreitausender Piz Argient, Zupò, Bellavista und Palü bilden eine logische Gratlinie, deren tiefster Punkt auf hohen 3700m liegt. Eine Überschreitung in einem Zug vom Rifugio Marco e Rosa bietet sich geradezu an. Im SAC-Gebietsführer werden die einzelnen...
Published by Anden_Rise 14 July 2010, 10h44 (Photos:20 | Comments:1)
Val d'Aosta   T5 PD- III  
11 Jul 10
Punta di Ceresole (3777m), la solitude à 2 pas de la multitude
Le cirque du Glacier de la Tribolazione est à la fois l'un des coins les plus spectaculaires et l'un des plus tranquilles du Parc National du Grand Paradis. La longueur et la difficulté de l'accès ainsi que l'absence du moindre refuge gardé y contribuent sans doute largement...alors que la Voie Normale du Grand Paradis lui...
Published by Bertrand 14 July 2010, 10h10 (Photos:15)
Jul 13
Glocknergruppe   F  
10 Jul 10
Großes Wiesbachhorn (3564m)
Vor einigen Jahren galt der Kaindlgrat noch als schöner Firngrat, davon ist nun im Sommer nicht mehr viel übrig. Dieses Jahr ist der Schnee bereits Anfang Juli fast komplett weg. Momentan kommt man sogar ohne Steigeisen hinauf. Wegen der grandiosen Aussicht ist die Tour trotzdem immer noch lohnend. Den Ausgangspunkt,...
Published by Tef 13 July 2010, 21h59 (Photos:40 | Comments:6)