Jul 1
Val d'Aosta   T5 F  
13 Sep 87
Breithorn Occidentale, 4165 m.
12 - 13 settembre 1987: Breithorn Occidentale, 4165 metri. Il mio primo 4000. Gita organizzata dal GESA-CAI di Milano; partiamo in pullman arrivando a Cervinia, e qui prendiamo la funivia che ci porterà in quota. Facciamo una sosta a metà salita, non ricordo più a quale stazione, per il pranzo ed anche per evitare uno sbalzo...
Published by stefano58 1 July 2011, 20h28 (Photos:10 | Comments:2 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T5- PD- I  
21 Jun 11
Sonnwend einmal anders - auf die einsame Wasserfallkarspitze (2557 m)
Der 21. 6. ist bekanntlich ein besonderes Datum. Es handelt sich um den längsten Tag und die kürzeste Nacht des Jahres. An diesem Tag mache ich immer was Schönes in der Natur, um die Besonderheit dieses Datums im Stillen zu feiern. Auf der im oberen Tourenabschnitt nur weglos erreichbaren Wasserfallkarspitze in der...
Published by mabon 1 July 2011, 16h04 (Photos:33 | Comments:3)
Lombardy   T3 PD F  
28 Jun 11
Ferrata del Centenario e Ferrata De Franco Silvano (Resegone)
La passione per la montagna è una dipendenza sana, ma quando non la puoi ‘’esercitare’’ per vari motivi, ti fa male….il suo richiamo ti manca tanto. Avevo quel bisogno forte di...contatto fisico, direi animalesco con la montagna per sfogarmi la, su in alto. Forse volevo verificare i miei limiti, se ancora fossero...
Published by lumi 1 July 2011, 15h57 (Photos:50 | Comments:4)
Oberwallis   PD+  
10 Jul 10
Rund um Saas Fee
In der Woche vom 10.7. - 16.7.2010 hieß es für 5 Flachländer der DAV Sektion Koblenz mal wieder Höhenluft schnuppern. Unser Ziel waren dieses Jahr die Berge rund um Saas Fee. Unser erstes Ziel war die Almageller Hütte. Da der direkte Hüttenweg wegen Steinschlag gesperrt war, nahmen wir die Gondel bis zur Station Kreuzboden...
Published by pitter61 1 July 2011, 15h25 (Photos:12)
Misox   T5 F II  
28 Jun 11
Torrone Rosso (2670 m); selten begangener Gipfel im Schatten des Pizzo di Claro
Nach der in der Presse und auf HIKR gewalteten Diskussion über den Schwierigkeitsgrad von Touren habe ich mich entschieden, für die Tour auf den Torrone Rosso T5 II L einzutragen. Bertrand hat ein T4 II L gegeben, ebenso Summitpost. Die obersten 100 m umfassen einerseits eine partiell ausgesetzte Kletterei II, anderseits eine...
Published by johnny68 1 July 2011, 14h21 (Photos:8)
Bellinzonese   T3 PD II  
29 Jun 11
Adula - Via Val Malvaglia, cresta Ovest
La nostra due giorni infrasettimanale nella zona dell'Adula non poteva che terminare con la salita alla cima più alta del Ticino: l'Adula. Questa volta però non la vogliamo salire per la via normale, bensì lungo la cresta Ovest, per la Via Val Malvaglia. Nella "Guida alle Alpi Ticinesi 3" di G. Brenna é l'itinerario 712...
Published by stellino 1 July 2011, 14h00 (Photos:21 | Comments:7 | Geodata:1)
Bellinzonese   T6 PD+ III  
28 Jun 11
Punta dello Stambecco 3107 msm
"Inconfondibile piramide, ardita ed elegante situata tra il Piz Jut e il Grauhorn. ...e l'autore della guida ha pensato di dedicarla allo stambecco (incredibile signore di questi dirupi) che egli ha visto sul culmine in occasione della sua esplorazione" da cui il nome ufficiale alla cima! Prosegue il "Progetto TI-3000",...
Published by stellino 1 July 2011, 14h00 (Photos:23 | Comments:3 | Geodata:1)
Berninagebiet   AD III  
26 Jun 11
Piz Morteratsch - Chamanna da Tschierva
Anders als am Vorabend war die Hütte von Samstag auf Sonntag vollausgebucht...entsprechend unruhiger war dann auch die Nacht...blödsinnige Plastiksäckli-Raschler...! Ja nu...aufstehen, zmörgälä und dann ab zum Piz Morteratsch.... Also nichts wie raus und...aber hallo...was ist denn da mit dem Wetter los?? Die Wettergurus...
Published by MaeNi 1 July 2011, 10h40 (Photos:36 | Geodata:1)
Bellinzonese   T5 PD+ III  
25 Jun 11
Auf freiem Fuss zu den Quellen von Calancasca, Hinterrhein und Valser Rhein
Eine Melodie, zwei Bücher,ein Fotound ein Berg...Vor Jahren erzählte mir eine Arbeitskollegin vom Passo Soreda, seither erinnerte michdas kurze sonore So-re-da von Zeit zu Zeit immer wieder an gute alte Zeiten. Später studierte ich in den beiden Büchern von G. Brenna und E. Riva aufmerksam die abgelegenen und kargen Gipfel...
Published by lorenzo 1 July 2011, 01h49 (Photos:48 | Comments:7)
Jun 30
Basse Engadine   T5- PD I  
29 Jun 11
Piz Murtaröl
Vom Ofenpass (Pass dal Fuorn) 2148 m zur Scharte "Döss dal Termel" 2351 m, dann 300 m bergab in das Tal "Val Mora";zum Bach "Aua da Val Mora", dann Bachüberquerung mit nackten Füßen und ins Val Murtaröl (nur sehr schmale Wegspur, keine Markierung). Durch Strauchkiefernwald bis zur Waldgrenze und weiter zu den oberen...
Published by markus4563 30 June 2011, 21h35 (Photos:11)
Lechtaler Alpen   T6 AD- II  
28 Jun 11
Maldongrat (2544 m) - Gabelspitze (= Steinmannlspitze) (2581 m) - Falscher Kogel (2388 m)
Am 28.6. nutzte ich das tolle Wetter und wanderte von Hantennjoch auf den Maldongrat. Von dort aus ging es in anregender Gratkletterei weiter auf die Gabelspitze (Steinmannlspitze). Ich nahm den gleichen Weg zurück. Bevor es jedoch wieder zum Parkplatz am Hantennjoch ging, nahm ich noch den schnell und einfach ereichbaren...
Published by mabon 30 June 2011, 21h17 (Photos:29 | Comments:2)
Schanfigg   PD II  
27 Jun 11
Von Arosa zum Lenzerhorn
Im leeren Zug erreiche ich Arosa um 12:09 Uhr. Es scheint wohl nicht der Hit, denn es ist ausgesprochen still als ich den Ortsausgang ansteuere. Von der Hütte Uf den Budemji 2182 m führt noch ein Pfad bis unter die Mittaglücke ca. 2350 m, die man leicht erreicht. Am schönen Punkt 2491 m mache ich noch 15 Minuten Vesperpause,...
Published by ma90in94 30 June 2011, 18h17 (Photos:18)
Trentino-South Tirol   T3 PD PD  
28 Jun 11
Marmolada / Punta Penia ( 3343m )
Seit ich letzten Sommer erstmals im Südtirol war, bin ich begeistert von Land und Leuten ! Erstaunlicherweise, denn im Prinzip gefallen mir die eis- und schneebedeckten Hochalpen, zB im Wallis, deutlich besser als die Felsgipfel der Dolomiten. Mit der Marmolada ( 3343m ) bietet sich aber eine moderate Hochtour geradezu an. Noch...
Published by maawaa 30 June 2011, 14h11 (Photos:22 | Geodata:1)
Oberengadin   T2 PD-  
29 Jun 11
"Piz d'Err Pitschen" oder Pt. 3308
Pachific stiegen wir den Steinmannli folgend durch das Tal nach Nordwesten, Richtung Vadret d'Err, Ziel war der Piz d'Err. Wir stiegen über Blöcke und Moränenschutt hoch, und bald neben den Bächen, die über die Gletscherschlifffelsen stürzen. Auf halber Höhe querten wir die Wasser und fanden den Weg durch Steinmanndli...
Published by chamuotsch 30 June 2011, 13h26 (Photos:34)
Lombardy   T4 PD- II  
26 Jun 11
Pizzo Tresero 3594mt.
Oggi per impegni dell'ultima ora "salta" una gita con mio figlioed anche conimiei soci abituali e mio fratello non riesco a combinare. Per cui mi ritrovodasolo e, dopo essere stato a lungo indeciso, scelgo unauna meta un po' lontanada casa da fare in giornata, ma che mi ha sempre attratto particolarmente: il pizzo Tresero....
Published by Luca_P 30 June 2011, 08h17 (Photos:37 | Comments:14)
Oberwallis   PD  
26 Jun 11
Lagginhorn 4010m
Bellissima vetta fatta in condizioni di neve ottimali. A dire il vero c'era in programma il Monviso, ma visti i problemi per ottenere un posto in capannail Lagginhorn si e' offerto quale meta alternativa. E che meta... Dopo un lungo approccio dal nord Europaper la citta' olimpica piemontese e tramiteun' esilarante...
Published by MicheleK 30 June 2011, 01h49 (Photos:20 | Comments:2)
Jun 29
Trentino-South Tirol   T3+ PD  
27 Jun 11
Ascesa al Vioz 3644
Ed eccoci finalmente impegnati nell’ascesa al Vioz, tanto attesa e desiderata, le previsioni parlano di un due giorni, il 27 ed il 28 giugnocon tempo splendido. Ho sentito Mario Casanova per telefono, il sentiero è tracciato ma ci sono punti ancora innevati fra i quali il passo del Brik e l’ultimo pezzo prima del rifugio;...
Published by Amadeus 29 June 2011, 21h41 (Photos:42 | Comments:14)
Obwalden   T6 PD II  
28 Jun 11
Henglihorn 2627m
EINE KRÖNENDE T6-ABSCHLUSSTOUR ÜBERS SCHNEEBÄNDLI AUFS HENGLIHORN. ALLE GIPFEL IM WESTLICHEN KANTONSTEIL OBWALDENS SIND NUN BESTIEGEN! Mein OW-Gipfel Nummer 119. Vor einigen Tagen habe ich den Tannenstock (2474m) besucht, einen benachbarten Gipfel von Henglihorn. Eine zusätztliche Besteigung des Henglihorns wäre locker...
Published by Sputnik 29 June 2011, 21h15 (Photos:37 | Comments:4)
Uri   T5 PD III PD  
28 Jun 11
Des Teufels Klettersteig und die Überschreitung der Chli Schijen bis Gross Schijen
Es rumort im Herzen der Schweiz: Nahe der symbolschwangeren Teufelsbrücke reisst ein Ägyptischer Grossinvestor eine Baugrube in der Grösse des alten Dorfes auf; nebenan prangt ein Denkmal zu Ehren eines Russischen Generals; dahinter die Eisen des "modernen Alpinismus", Pistenalpinismus wie ihn Messner ächtet; am Ausstieg...
Published by Alpin_Rise 29 June 2011, 21h03 (Photos:25 | Comments:3)
Silvretta   T3+ PD II  
25 Jun 11
Dreiländerspitze (3197m)
Von der Wiesbadener Hütte, die wir am Vortag bei Graupelschauern und starkem Wind erreichten, brachen wir um halb 7 morgens bei sonnigem Wetter auf. In angenehmer Steigung - sich im Zweifel immer links haltend - erreichten wir nach ca. einer Stunde den Vermuntferner. Diesen erstiegen wir zunächst an seinem spaltenfreien linken...
Published by simba 29 June 2011, 20h44 (Photos:16)