Jul 2
Oberwallis   T4 F  
11 Sep 05
Bishorn
Anfang September 2005 versprach das Wetter ein perfektes Wochenende im Wallis. Ideal um von Freiburg aus noch zu einem 4000er Spontantrip aufzubrechen. Die Akklimatisation vom Strahlhorn solltenoch reichen, sodass die Nacht in der hochgelegenen Tracuithütte kopfschmerzfrei werden sollte. Der Start war es nicht ganz, könnte aber...
Published by frmat 2 July 2012, 20h09 (Photos:16)
St.Gallen   AD- III  
30 Jun 12
Ringelspitz
An diesem schönen Samstag musste ich einfach raus. So sass ich um 06.30 beim Auto-Fahrverbot unterhalb vom Kunkelspass aufs Bike. Bis am Ende der Teerstrasse ist man warm, dann gehts etwas steiler auf der Kiesstrasse hinauf zur Grossalp. Von der Grossalp zur Ringelspitzhütte ist biken unlohnend. Von Parkplatz bis Hütte 1.5h....
Published by tombe 2 July 2012, 18h58 (Photos:2 | Comments:2)
Silvretta   T3+ PD- II  
1 Jul 12
Signalhorn Vorgipfel (3150m) über Silvrettagletscher
Diese Tour kam im Rahmen eines 4-tägigen Hochtouren-Kurses in der Silvrettahütte zustande. Der Zeitbedarf von 2 Tagen setzt sich aus dem Hüttenzustiegs-Tag und dem Tourentag zusammen. Der Hüttenzustieg zur Silvrettahütte ist einfach und nicht weiter beschreibenswert. Zu sagen gilt einzig, dass der Weg von Klosters durch...
Published by Mistermai 2 July 2012, 15h16 (Photos:13 | Geodata:1)
Lombardy   T3 PD  
1 Jul 12
Anello: Pescegallo-Rif. Benigni-Bocc. dell'Inferno-Rif. Falc
Dal parcheggio della funivia di Pescegallo (1450 m) si sale lungo la carrozzabile cha parte proprio sotto la partenza della funivia. Il sentiero a volte taglia la carrozzabile abbreviando il percorso. Si raggiunge cosi' facilmente il rif. Salmurano (1830 m), dove arrivano gli impianti di risalita. Si prosegue risalendo l'alpe...
Published by Jacky 2 July 2012, 13h50 (Photos:7 | Comments:2 | Geodata:1)
Alaska   T6 AD II  
18 Jun 12
Bergsteigen in der Alaska Range - Polychrome Peak
Eine spannende, alpine Tour aufzwei der unzähligen, kaum je bestiegenen Gipfel Alaskas Bergsteigen ohne Routenbeschreibung über vielleicht noch nie erklommene Grate - das mag ich! Während dies in den Alpen kaum mehr möglich ist, findet man in Alaska noch hunderte solcher Gipfel. Mit Zelt, Steigeisen und Pickel im Gepäck...
Published by Delta 2 July 2012, 09h35 (Photos:29 | Comments:9)
Jul 1
Uri   T3 PD- III  
29 Jun 12
Gross Spannort bei besten Verhältnissen
Prachtstour auf das Gross-Spannort bei hochsommerlichen Temperaturen Dieses Wochenende planten wir unsere Berg-Aktivitäten für Freitag-Samstag. So trafen wir uns am Freitag Mittag und fuhren Richtung Engelberg – Herrenrüti. Wir sprachen uns kurz wegen der Ausrüstung ab, was wir für diese Tour an Material so...
Published by Robertb 1 July 2012, 20h59 (Photos:76 | Comments:2)
Stubaier Alpen   T4 F  
1 Jul 12
Wütenkarsattel von Amberger Hütte
Von der Amberger Huette zur Wuetenkarscharte. Wegen mueder Beine der letzten Tage, nicht ganz sicheren Wetterverhaeltnissen und sehr starkem Wind sind wir nicht mehr wie geplant zum Windacher Daunkogel aufgestiegen sondern haben vorzeitig umgekehrt. Da das unser letzter Tag auf der Amberger Huette war, Abstieg nach Gries. Tolle...
Published by steindaube 1 July 2012, 20h33 (Photos:3 | Geodata:1)
Berner Voralpen   T3 AD III  
24 Jun 12
Lauteraarhorn 4042m via Südwand Couloir
Zum Gipfel: Das Lauteraarhorn 4042m ist ein grosser Berg der die heutigen Alpinisten wieder in die Zeit der Pioniere zurückzuversetzen vermag, hier gelten andere Massstäbe als an Modebergen mit Seilbahnanschluss. Beste Bedingungen für eine erfolgreiche Besteigung sind im Frühjahr, wenn es im Couloir noch genügend Schnee hat...
Published by Alpinist 1 July 2012, 20h26 (Photos:74 | Comments:19 | Geodata:1)
Stubaier Alpen   T5- PD- II  
30 Jun 12
Kuhscheibenspitze Überschreitung
Von der Amberger Huette erst um halb neun nach gemuetlichem Fruehstuck gestartet um den Tag etwas entspannter zu gestalten (Vortag Suedgrat der Noerdlichen Wildgratspitze). Von der Huette auf der westlichen Flussseite ins Tal "in der Sulza" und zunaechst sehr steil, dann flacher hinauf ins Rosskar. Auf etwa 2660 Meter Hoehe den...
Published by steindaube 1 July 2012, 20h20 (Photos:4 | Geodata:1)
Stubaier Alpen   T4 AD- III  
29 Jun 12
Nördliche Wildgratspitze (Südgrat)
Im Fels anspruchsvollere Tour (III, Stellen eventuell IV) von der Amberger Hütte. Um 4:45 Frühstück auf der Amberger Hütte (Hüttenzustieg am Vortag; an den beiden folgenden Tagen noch Touren auf die Kuhscheibenspitze und zum Wütenkarsattel). Dank einer grossen Gruppe die auch auf der Hütte war gab's heute sogar ein ganz...
Published by steindaube 1 July 2012, 19h42 (Photos:5 | Geodata:1)
Uri   PD+ II  
30 Jun 12
Von der Kröntenhütte auf den Gross Spannort
Gross Spannort (3198m) . Eine schöne abwechslungsreiche Hochtour mit landschaftlich schönem Zustieg zur Hütte durch das Erstfelder Tal. Wir gehörten zu den wenigen Glücklichen, die sich schon am Freitag aus dem Arbeitsleben lösen und bei idealen Bedingungen den in samstäglicher Ruhe wartenden Gipfel besteigen konnten....
Published by poudrieres 1 July 2012, 19h41 (Photos:19)
Stubaier Alpen   F II  
29 Jun 12
Östlicher Daunkogel - Eine Hikr-Erstbesteigung
Eine Woche Urlaub im Stubaital sollte doch für eine kleine Tour genutzt werden. Anfangs Woche sah das Wetter noch gar nicht gut aus. Regen bis weit über 3000 m hinaus. Gegen Mitte Woche Wetterbesserung und zunehmend wärmer und gegen Ende Woche sogar sehr heiss! Dies sollten optimale Bedingungen sein für eine Tour zu den...
Published by Zocky 1 July 2012, 18h03 (Photos:44)
Oberwallis   PD+  
30 Jun 12
Climb and Slide Burstspitza
Bei einer Wanderung früher diese Woche sah ich die Schneefelder in der Südostflanke der Burstspitza (Mehrzahl von Burstspitze - wie in der Gegend üblich, gibt es nicht nur einen Gipfel). Ich kann mich heute kaum entscheiden, wohin ich will - überall wo mir in den Sinn kommt war ich schon, und etwas Neues auszuhecken fehlt mir...
Published by Schneeluchs 1 July 2012, 16h08 (Photos:8)
Val d'Aosta   F  
23 Jun 12
PUNTA GIORDANI 4046
Dalla nuova stazione di Indren mt 3275 abbiamo risalito il ghiacciaio di Indren all'inizio in leggera salita e che via via diventa sempre più ripido, lasciando a sinistra un grosso seracco, si raggiunge la vetta mt 4046. Bellisme condizioni della neve che ha tenuto sia in salita che in discesa. Ottime condizioni anche per chi...
Published by ALE66 1 July 2012, 14h14 (Photos:15 | Geodata:1)
Piemonte   T3 F AD  
30 Jun 12
Ferrata di Cimalegna - Alagna Valsesia / Monte Rosa
Da Alagna, Q1190, una volta percheggiato, si prende il biglietto della funivia per Pianalunga (oggi solo 8 euro andata e ritorno) mentre per chi non volesse far fatica al ritorno è possibile fare l'andata a Pianalunga e il ritorno dal Passo dei Salati. In pochi minuti si arriva a Pianalunga (Q2050) dove, anche senza...
Published by Simone86 1 July 2012, 11h44 (Photos:67 | Comments:2 | Geodata:1)
Hinterrhein   T4- F  
29 Jun 12
Vogelberg
Venerdi 29 e sabato 30la Sat sezione di Lugano ha in programmala salita al Vogelbeg,pernottando alla capanna zappor,chiedo a Vinz il capogita se posso aggregarmi a loro,detto fatto ci ritroviamo a Manno al "parcheggio Cas" e ci dirigiamo a Hinterrhein alla piazza d'armi dove lasciamo l'auto e siamo poi trasportati dal...
Published by igor 1 July 2012, 10h30 (Photos:121 | Comments:2)
Jungfraugebiet   AD- I  
30 Jun 12
Mönch ( 4107m )
Der Mönch ( 4107m ) stand schon seit einiger Zeit auf meiner " To do " - Liste. Nach Daenu`s Bericht von Mitte Juni war klar das ich dieses Wochenende einen Versuch starten wollte. Bei der Anfahrt nach Grindelwald wird noch kurz in Olten gestoppt und Oli ( TeamMoomin ) aufgesammelt, er will ebenfalls auf den Mönch. Unsere dritte...
Published by maawaa 1 July 2012, 10h27 (Photos:35 | Comments:4 | Geodata:1)
Uri   T2 F  
30 Jun 12
Uri Rotstock via Sassigrat
Mit der Musenalp-Bahn auf die Musenalp. Eine herrliche Alpwirtschaft in einer imposanten Umgebung mit sehr freundlichen Leuten. Von dort über den Sassigrat zur Biwaldalp. Weiter dem sehr gut markierten Weg entlang durch die Felsstufe auf die Moräne ob der Gitschenhörelihütte und hinauf zum Grat. Von dort im Schutt auf den...
Published by Lion 1 July 2012, 10h27 (Photos:9)
Jun 30
Avila   T2 F  
28 Jun 12
Plataforma de Gredos - La Mira (Por la ruta de Los Campanarios)
Se llega a La Plataforma de Gredos en automóvil. Buen aparcamiento (excepto si es festivo, etc...) Caminar por el Arroyo Barbellido en dirección al Puerto de Candeleda hasta que vemos algún sendero que tira hacia la Cuerda de Los Campanarios. Pasaremos por un pequeño refugio de piedra y teja roja, cerrada la puerta por una...
Published by Michaval 30 June 2012, 23h00 (Photos:13 | Geodata:1)
Uri   PD+ II  
29 Jun 12
Galenstock via Nordgrat
Der Galenstock, wer kennt ihn nicht, stand schon lange auf meiner Pendenzenliste. Mit der Abschlusstour im Rahmen des Fels- und Eiskurses von dieser Woche ging nun mein lang gehegter Traum in Erfüllung. Start frühmorgens im Tiefenbach und auf bekannter Route via Tätsch und unterhalb der Albert-Heim-Hütte auf den...
Published by Thöme 30 June 2012, 16h56 (Photos:31 | Comments:3 | Geodata:1)