Jun 5
Oberwallis   AD-  
5 Aug 07
Monte Rosa mit Dufourspitze (4634m)
Monte Rosa Überschreitung mit 6 Viertausendern bei herrlichen Wetterverhältnissen, von Italien in die Schweiz. Eine Traumtour. Tag 1. Anreise von Mailand nach Alagna. In Alagna fanden wir ein herrliches Restaurant mit wunderbaren Piemonter Spezialitäten und barockem Speisesaal. Meine Polenta war perfekt. Anschliessend...
Published by Coolidge 5 June 2011, 19h15 (Photos:64 | Comments:1)
Uri   T6 PD- II  
3 Jun 11
Auf Umwegen vom Sustenbrüggli nach Meiringen
Geplant war ein Tag Klettern im Gebiet der Sustlihütte und am nächsten Tag die alpine Kletter-Tour der Grassen-S-Wand. Tag 1 Am Freitag morgen nahmen Jörg und ich, vom Sustenbrüggli am Sustenpass ausgehend, den Leiterli-Weg zur Sustli-Hütte unter die Füsse. Oben angekommen wurden wir herzlich von Agi, Kari und 2 gar...
Published by fjohn 5 June 2011, 17h54 (Photos:28)
Glarus   T4 PD  
3 Jun 11
Vrenelisgärtli 2904 m
Vom Parkplatz Plätz am Ende des Klöntalsees durch das sehr schöne Rossmatten Talhinauf zur Chäseren und zur SAC Glärnischhütte. Am nächstenMorgen um 05:00 Uhr Abmarschund nach einer Stunde im Glanz der Morgenröte den Glärnischfirn. Nach einer weiteren ein einhalb Stundenan der Schlüsselstelle, an der ein ca. 60 Meter...
Published by zahni 5 June 2011, 13h11 (Photos:81)
Oberwallis   AD-  
16 Sep 07
Allalinhorn (4027m) - Hohlaubgrat
Sehr schöne Tour mit kurzer, mässig schwieriger Kletterstelle auf dem Hohlaubgrat. Auch wenn das Allaninhorn als leichter Viertausender gilt, darf man diesen Anstieg nicht unterschätzen. Es braucht auf jeden Fall Kondition und alpine Erfahrung. Tag 1. Von Saas Fee mit der Seilbahn zur Station Felskinn. Von dort auf...
Published by Coolidge 5 June 2011, 12h39 (Photos:9)
Oberwallis   PD  
17 Jul 05
Ludwigshöhe (4341m) und Balmenhorn (4167m)
Wieder einmal zeigt sich, dass eine sehr gute Kondition, Höhenanpassung, sowie hervorragende Wettervernältnisse Voraussetzungen sind für genussvolle Gipfelerfolge auf dem Monte Rosa. Wir haben das Hauptziel Signalkuppe nicht ganz erreicht, jedoch boten Ludwigshöhe und Balmhorn sehr schöne Ersatzgipfel. Ein weiteres...
Published by Coolidge 5 June 2011, 11h11 (Photos:21)
St.Gallen   T4 AD- II  
3 Jun 11
Ringelspitz (Versuch)
Beinahe auf dem Ringelspitz gestanden - hätte nur das Wetter im letzten Moment nicht noch einen Strich durch die Rechnung gemacht. Freitag, 3. Juni Start an einem heissen Junitag in Tamins. Wir wählen für den Aufstieg zur Ringelspitzhütte den Weg durch das Lawoitobel. Die Route - zuerst eine breite Waldstrasse, später ein...
Published by xaendi 5 June 2011, 08h00 (Photos:18 | Comments:4 | Geodata:1)
Uri   T3+ AD II  
3 Jun 11
Gross Windgällen (Ostflanke) 3187m
Durch die Ostflanke auf den Gross Windgällen 3187m Ich hasse Nacht-Pisser und Schnarchler - selbstverständlich erst nach Lichterlöschen und auch nur solange, bis mir mein Wecker sagt, dass ich nun von dieser Qual erlöst bin, dabei aber leider immer noch kein Auge zugetan habe. Das musste ich jetzt einfach kurz loswerden,...
Published by Bombo 5 June 2011, 00h31 (Photos:24 | Comments:5)
Jun 4
Uri   T3+ AD II  
3 Jun 11
Gross Windgällen (3187 m) via O-Flanke
Eindrückliche Tour durch die Firnflanke dieses impossanten Berges Bereits zweimal mussten wir die geplante Besteigung der Gross Windgällen wegen schlechtem Wetters verschieben - heute sollte es endlich soweit sein. Zwar hätten die Verhältnisse etwas besser sein können, aber gerade wegen der leicht suboptimalen Bedingungen...
Published by alpinos 4 June 2011, 21h04 (Photos:27 | Comments:2 | Geodata:1)
Frutigland   T6 PD- III  
3 Jun 11
Der Üschenegrat: neu auf hikr!
Ok, der Üschenegrat wurde bereits von Freeman beschrieben (http://www.hikr.org/tour/post28359.html), bei ihm handelte es sich jedoch um den Wanderweg welcher dem Üschenegrat entlang führt. Eine einfache Wanderung mit Schwierigkeit T3. Der eigentliche Üschenegrat wird im Auswahlführer "Hochtouren Berner Alpen" von Ueli...
Published by philippo3 4 June 2011, 18h09 (Photos:9)
Inylchek   T6+ AD II  
5 Aug 08
Über den Tuyzpass 4001m ins Inylchektal, Gletscherwanderung zum Khan-Tengri BC (4400m)
August 2008. Eine der extremsten Touren, die wir jemals gemacht haben. Jeder, der sich in dieses wunderschöne Gebiet begibt sollte sich darüber im Klaren sein, dass es weder Wegmarkierungen gibt noch Versorgungsmöglichkeiten, alles muss für mindestens 10 Tage mitgetragen werden. zudem ist diese Tour eine "Einbahntour", das...
Published by schnunzel 4 June 2011, 17h34 (Photos:16)
Kazbegi   T6- PD+ II  
13 Jul 10
Kazbek (5046m) Besteigung Juli 2010
1. Tag: Ankunft von Tbilisi aus über den Kreuzpass (auf der Georgischen Heerstraße) mit einer Marschrutka in Stepansminda (Kazbegi) auf ca 1800m. Übernachtung im Dorf bei einer der vielen gastfreundlichen Familien. Kontaktaufnahme zu unserem Bergführer, den wir privat von Deutschland aus per Forum kennengelernt hatten. Unsere...
Published by schnunzel 4 June 2011, 15h26 (Photos:13)
Lombardy   T3 F  
2 Jun 11
Sodadura (parete W), Cima di Piazzo, Aralalta, Baciamorti
Premessa : Da bambino ho imparato a sciare ad Artavaggio.. La forma del Sodadura allora mi affascinò.. regolare come una figura geometrica, ricorda quella di una piramide egizia.. 2 giugno, festa nazionale in Italia. Le previsioni non sono un granché, ma, nel lecchese, danno pioggia attorno alle 16. Decido...
Published by Sky 4 June 2011, 08h37 (Photos:61 | Comments:6 | Geodata:1)
Jun 3
Hinterrhein   T5 PD- II  
3 Jun 11
Lieber teurer als steiler
Die Splügener Kalkberge sind für Nicht-Gerölleuphoriker nur im Frühsommer zumutbar - dann sieht man vom bröseligen Kalk nämlich nicht allzu viel... Da es Petrus ab Mittag brodeln lassen wollte, wäre eine 1-Tagestour mit Start nach 9 in Sufers wohl suboptimal gewesen. Deshalb am Vorabend zur Cufercalhütte, dies zur...
Published by Polder 3 June 2011, 22h38 (Photos:16 | Comments:2)
Jun 2
Piemonte   T4- F  
31 Jul 06
Rifugio Regina Margherita Punta Gnifetti 4554 m
Da quando iniziai a girar per monti, il mio sogno divenne di salire alla Capanna Margherita sulla Punta Gnifetti nel gruppo del Monte Rosa. Il primo tentativo andò a vuoto; ci affidammo ad una guida alpina, la stagione delle salite volgeva al termine era il mese di settembre, tentammo ugualmente l’ascesa perché a detta sua...
Published by adrimiglio 2 June 2011, 22h11 (Photos:7 | Comments:2)
Silvretta   F I  
16 Jul 08
Piz Buin (3312m)
Es hat am Vortag geschneit, sodass die Berge ab etwa 2400 m angezuckert sind. Inzwischen ist es strahlend blau, und der Wetterbericht sagt einen weiteren guten Tag voraus. Von der Bieler Höhe erreiche ich in leichter, ca 2.5-stündiger Wanderung die Wiesbadener Hütte. Durch den Neuschnee sehen die Silvretta-Gipfel...
Published by Coolidge 2 June 2011, 20h25 (Photos:13)
Massif du Mont Blanc   PD+  
9 Aug 10
Mont Blanc (4810 m)
Klassische Montblanc-Überschreitung Refuge du Goûter - Mont Blanc - Col Maudit - Aiguille du Midi. Am ersten Tag mit der Seilbahn von Les Houches nach La Chalette (1801 m). Dort die schweren Rucksäcke geschultert und um ca. 3.00 losmaschiert. Auf steilem Wanderweg über den schönen, grasbewachsenen Mont Lachat zur...
Published by Coolidge 2 June 2011, 18h30 (Photos:13)
Jun 1
Wetterstein-Gebirge   T4+ PD+ I  
29 May 11
Wettersteinwand (2485 m) - weiter von der Rotplattenspitze aus
An der Rotplattenspitze stieg trainman - er mag halt den Schnee nicht so - aus und verabschiedete sich von uns. ADI blieb als treuer Kamerad bei ihm, was ihm hoch anzurechnen ist. Ferenc und ich machten uns hingegen weiter gen Wettersteinwand auf. Das Wandern auf dem äußerst aussichtsreichen Grat wurde zum puren Genuss, der...
Published by mabon 1 June 2011, 20h29 (Photos:19)
May 31
Oberwallis   PD II PD  
29 May 11
Rimpfischhorn 4199 m.ü.M. & die Menschen
Die Berichte zum Rimpfschhorn verdeutlichen es immer wieder, das Wetter und die Verhältnisse sind ein wesentlicher Faktor ob der Gipfel erreicht werden kann oder nicht. Es gibt aber noch andere Faktoren, welche wenig mit dem Berg, sondern mit den Menschen die ihn begehen, zu tun haben und dies dann eben gerade noch gut geht...
Published by Rimba 31 May 2011, 22h14 (Photos:36 | Comments:9)
Bellinzonese   T3 PD+ III  
28 May 11
Neue Variante auf die Cristallina
Ich möchte gleich vorneweg nehmen, dass sich die Hochtourenbewertung sowie die Kletterschwierigkeit nur auf den Varianten Teil beziehen und nicht auf den Rest der Tour. Ich habe nach bestem Gewissen und Wissen diese Bewertung vorgenohmen, wäre aber froh um Feedback von ein paar alten Hasen wie Sie das einschätzen würden. Am...
Published by TeamMoomin 31 May 2011, 14h17 (Photos:31 | Comments:4)
May 30
Bellinzonese   T4+ PD+ I  
28 May 11
Corso Alpinismo CAS Ticino, uscita 1 : sotto la Punta dello Stambecco
Prima uscita del corso di alpinismo del CAS Ticino del mitico Lüzzi. Sono euforico e curioso di vedere com’è il corso e come me la cavo io. Prima giornata : dopo la mattinata e il primo pomeriggio passati ad imparare i nodi, a farsi calare in moulinette e a salire una parete vicino ad Olivone, ci dirigiamo verso la...
Published by Sky 30 May 2011, 22h24 (Photos:58 | Comments:2 | Geodata:2)