Mär 8
Ötztaler Alpen   ZS  
18 Jun 12
Wildspitze (3.768 m): Nordwand (Überschreitung)
Die Ötztaler Wildspitze (3.768 m) wird aufgrund ihrer Schartenhöhe und Prominenz sowie der Tatsache, als zweithöchster Berg Österreichs zu gelten, viel besucht. Auch für meinen Kumpel und mich war sie vor wenigen Jahren und unabhängig voneinander die erste Hochtour. Als wir uns im Juni über die diesjährigen Touren im...
Publiziert von EverWrest 8. März 2013 um 12:22 (Fotos:18)
Mär 6
Uri   WS S  
3 Mär 13
Vorder Schloss (2931m)
Von Süden betrachtet ist der Schlossberg eine gewaltige, bis 1000 Meter Hohe Felsmauer. Während in dieser Steilflanke oft die Nassschneelawinen wüten – an warmen Frühlingstagen eindrücklich von der Kröntenhütte zu beobachten – bietet die Nordflanke steile, rassige Skitouren. Das sogenannte „Vorder Schloss“ bildet...
Publiziert von Alpin_Rise 6. März 2013 um 20:46 (Fotos:40 | Kommentare:5)
Región de la Araucanía   T4 L  
24 Mär 08
Volcàn Villarrica (2847 m)
Alpin_Rise hat bereits einen hervorragenden Bericht (http://www.hikr.org/tour/post61232.html) zur Besteigung des Vulkans Villarrica verfasst - daher keine weiteren Details zur (intuitiven) Route. Ich hatte Pickel und Steigeisen dabei und brauchte demzufolge noch einen Helm, was aber kein Problem darstellte diesen in Pucón zu...
Publiziert von t2star 6. März 2013 um 16:25 (Fotos:13 | Kommentare:3)
Santa Cruz de Tenerife   T3 L  
26 Feb 13
Sonnenaufgang auf dem Pico del Teide (3718m)
Teneriffa - Tour 4: Ein Teneriffa-Urlaub ohne die Besteigung des höchsten Gipfels der Insel kam für uns überhaupt nicht in Frage. Es sollte der Höhepunkt eines tollen Urlaubes werden und zudem unser erster Landeshöhepunkt, da der Teide zugleich der höchste Gipfel Spaniens ist. Doch zwei Wochen vor dem Urlaub wurde...
Publiziert von Andy84 6. März 2013 um 15:00 (Fotos:24 | Kommentare:9)
Mär 5
Región de Los Lagos    T3 WS-  
13 Jan 13
Volcàn Villarrica (2840m)
Der Vulkan Villarica ist ein Ideal: Seine perfekte Kegelform wird gekrönt von einem kleinen Krater, daraus steigt oft ein fieses Räuchlein, das den Be(rg)steigeden das Leben schwer machen will. Zuoberst ist als Tüpfelchen auf dem i das brodelnde Erdinnere zu hören, manchmal sogar zu sehen. Kein Wunder, wollen viele, manchmal...
Publiziert von Alpin_Rise 5. März 2013 um 21:38 (Fotos:16 | Kommentare:4)
Lombardei   T1 L  
5 Mär 13
Da Venderogno a Camaggiore
Sentiero facile e molto panoramico sul lago di Como anche se era ieri martedì 05 03 una giornata un po nebbiosa. Lasciata la macchina nei prssi di sanico si prede a sinistra un pezzo di strada asfaltata 100 m poia sinistra su una casa indicazione Busè si segue il sentiero in saliscendi oggic'era anche la neve ma niente ramponi...
Publiziert von MarioAmman 5. März 2013 um 18:40
Bayrische Voralpen   WS+  
2 Mär 13
Jägerkamp (1746m) linke Rinne 35° bei hartem Firn
Start war 6:30 Uhr am Spitzingsattel, um die kalten Temperaturen auszunutzen und auf feste Verhältnisse zu treffen. Durch Nebel und Wind war es dort noch sehr kalt und wir wollten gleich aufbrechen. Am anstrengensten war dann das hinüberqueren zur eigentlichen Rinne und der Anfangsteil des Lawinenkegels, der mit 20-25° nicht...
Publiziert von pete85 5. März 2013 um 11:37 (Fotos:6 | Kommentare:2)
Mär 3
Basel Land   T6 ZS+ IV  
2 Mär 13
Gerstelgrat im Winterkleid.
Der Gestelgrat ist hier ja schon mehrfach und gut beschrieben. Was noch fehlt, ist ein Bericht einer Begehung bei winterlichen Verhältnissen. Ich werdedeshalb versuchen, mich kurz zu fassen und vor allem die winterlichen Besonderheiten dieser "Baselbieter Hochtour" nieder zu schreiben. Da mich auch im Winter gelegentlich...
Publiziert von Scout 3. März 2013 um 22:11 (Fotos:15)
St.Gallen   ZS WS WI1  
2 Mär 13
Säntis via Chammhaldenroute
Zum ersten mal auf dem Säntisgipfel aus eigenr Kraft,will heißenohne Bahn. Die Lawinensituation und die Schneeverhältnisse ließen eine Begehung der Chammhaldenroute an diesem Samstag zu. Start in Schwägalp um 7:30 Uhr. Die Chammhalde selbst zu finden war inder dort herschenden Nebelsuppe schonein erster Schwerpunkt an...
Publiziert von Dolmar 3. März 2013 um 15:11 (Fotos:17 | Kommentare:4)
Feb 26
Ötztaler Alpen   WS WS-  
23 Feb 13
Wildspitze über Mittelbergjoch
Gletscherbahn und Mittelbergbahn bringen uns bequem zur Mittelbergbahn Bergstation, von wo es kurz die Piste hinab und dann südlich ins Mittelbergjoch geht. Von dort mäßig steil weiter hinunter auf den Taschachferner. Auf dem Gletscher seilen wir an und steigen gemächlich hinauf in Richtung Mitterkarjoch, vor dem es...
Publiziert von GWu 26. Februar 2013 um 21:34 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Stubaier Alpen   WS II  
1 Aug 10
Zuckerhütl
Wir treffen uns in Sölden. Wir sind eine Gruppe von drei Paaren, die allesamt selbständiger im Gebirge werden wollen. Als wir mit unserem Führer Gerhard zu siebt sind, fahren wir mit dem Maxitaxi hinauf zu Fiegl's Hütte, wo unsere Ausbildungstage auf der Hildesheimer Hütte tatsächlich (das heißt; fußläufig) beginnen. Es...
Publiziert von schimi 26. Februar 2013 um 01:23 (Fotos:13)
Feb 24
Glarus   T6 ZS III  
1 Aug 12
Hauserhorn 2750m - Plattas Alvas 2950m - Hinter Selbsanft 3029m - Hintere Schibenrus
Der Selbsanft oder besser "die Selbsänfter" waren schon lange ein Tourenziel und da ich kurzfristig in der 1. Augustwoche noch Ferien nehmen konnte, war eigentlich klar, dass in dieser Woche die Tour gemacht werden musste! Am 1. August in aller Frühe trafen wir uns in Netstal um mit dem Auto bis ins Tierfehd zu fahren. Da die...
Publiziert von Amortis 24. Februar 2013 um 20:27 (Fotos:10)
Oberwallis   S V+  
12 Aug 11
Südwand Ober Gabelhorn (4063 m)
Die Südwand des Ober Gabelhorns ist eine phantastische hochalpine Kletterei mit einem kompakten gutgriffigen Fels, welche es im Oberwallis wahrscheinlich nicht oft zu finden gibt. Auf Details zur Route mit den 19 Seillängen verzichte ich hier, die findet man entweder unter http://www.hikr.org/tour/post54183.html oder im...
Publiziert von t2star 24. Februar 2013 um 13:10 (Fotos:24 | Kommentare:5)
Feb 22
Unterwallis   T6 WS II  
18 Aug 12
Tour Sallière (3220 m)
Diesen Bericht möchte ich Anne-Catherine alias CarpeDiem widmen. Am Tour Sallière mussten sie und Yves – exakt zwei Wochen bevor wir die Tour angingen – die Besteigung abbrechen und umkehren, da Anne-Catherine von einem herabstürzenden Stein am Bein getroffen wurde. In einem Kommentar ihres Berichtes zu dieser Tour hat sie...
Publiziert von t2star 22. Februar 2013 um 21:11 (Fotos:20 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Aostatal   T4 L  
26 Jul 11
Punta Rossa (3630 m)
Hier ein Bericht von einem höheren Wanderberg in der Gran-Paradiso-Region. Normalerweise schafft man es im Spätsommer trockenen Fußes bis auf den Gipfel. Im Juli dagegen habe ich noch einige hartnäckige Schneefelder angetroffen, die besser mit Steigeisen zu bewältigen sind (deswegen auch ein Hochtouren L). Start ist am...
Publiziert von his 22. Februar 2013 um 18:12 (Fotos:30 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Tansania   T3 L  
28 Sep 12
Kilimanjaro (Machame Route) und Safari
28.9.2012 Aufstieg vom Machame Gate zum Machame Camp Heute beginnt unser Trekking auf den Gipfel des Kilimajaro. Unsere Ausrüstung haben wir bereits gestern Abend gepackt, so dass wir uns heute Morgen bis zur Abfahrt um 9 Uhr voll auf das gute Frühstück in der Meru Simba Lodge konzentrieren können. Der Minibus ist natürlich...
Publiziert von schimi 22. Februar 2013 um 00:26 (Fotos:336 | Kommentare:11)
Feb 21
Unterwallis   ZS- III  
17 Aug 12
Westgrat Pointe d’Otemma (3403 m)
Die Region um die Cabane de Chanrion ist wahrhaftig traumhaft und auch nicht sonderlich stark frequentiert. Beim Studieren der Schweizer Landeskarte um die besagte Cabane bin ich auf den Pointe d’Otemma gestoßen, im Hikr und auch sonst war nichts groß darüber zu finden. Da wir nicht wussten was uns erwartet haben wir eine...
Publiziert von t2star 21. Februar 2013 um 21:23 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Bellinzonese   L WT5  
10 Feb 13
Chüebodenhorn (3070 m)
Vista da Sky Finalmente dopo tantissimo tempo, riusciamo a combinare una giornata in montagna insieme col mio socio lupo7. La meta che ci proponiamo è ambiziosa.. il Chüebodenhorn. Io l’ho già salito in estate, ma d’inverno è tutta un’altra cosa.. Le previsioni del tempo sono buone, almeno fino al...
Publiziert von Sky 21. Februar 2013 um 12:10 (Fotos:37 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Feb 20
Zillertaler Alpen   L I L S-  
14 Feb 13
SKT Kraxentrager(2999m) - Ruhe, abseits vom hektischen Brenner
Der Zillertaler Kraxentrager, dem ein läppischer Meter zur 3000er-Marke fehlt ist eine schöne, lohnende und nicht ganz triviale Skitour. Die Schwierigkeiten sind mit den Sommerverhältnissen NICHT zu vergleichen. Eigentlich wird sie meist erstim Frühjahr unternommen, wie uns ein sehr netter Einheimischer bei den Vennhöfen...
Publiziert von ADI 20. Februar 2013 um 23:20 (Fotos:43 | Kommentare:6)
Trentino-Südtirol   L WT4 WS+  
18 Feb 13
Frostige Snowboardtour auf die Mitterlochspitze (3175m)
Tag zwei unserer Snowboardtourenurlaubs, der uns noch für zwei Tage ins sonnige Südtirol und hier zunächst nach Melag im Langtauferer Tal führen sollte. Bei traumhaftem Sonnenschein - aber leider frostigen -18°C - starteten wir mit dem Uralt-Sessellift von Melag zur Bergstation, mit dem außergewöhnlichen Namen "Atlantis...
Publiziert von simba 20. Februar 2013 um 22:18 (Fotos:15)