Hoher Kasten bis Bollenwees, Stauberenkanzel


Published by carpintero Pro , 26 August 2015, 08h55.

Region: World » Switzerland » Appenzell
Date of the hike:22 August 2015
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: Alpstein   CH-AI   CH-SG 
Time: 5:15
Height gain: 600 m 1968 ft.
Height loss: 900 m 2952 ft.
Route:Hoher Kasten - Stauberen - Stauberenkanzel - Saxerlücke - Bollenwees
Access to start point:cff logo Hoher Kasten
Accommodation:Berggasthaus Bollenwees
Maps:1115 (Säntis)

Im morgendlichen Schatten wandern wir gemütlich vom Hohen Kasten in Richtung Stauberen. Bei der Heierli Nadel legen wir eine kurze Pause ein und beobachten einen Raubvogel, der den Aufwind über dem Rheintal nutzt. Danach erreichen wir bald das Berggasthaus Staubern, wo wir uns verpflegen. Der kurze Abstecher auf die Stauberenkanzel lasse ich mir nicht entgehen, wobei ich die kurze Kletterstelle etwas einfacher in Erinnerung hatte.
 
Wieder zurück beim Gasthaus folgen wir dem frisch gepflegten Wanderweg zur Saxerlücke und bewundern die imposanten Kreuzberge. Nach einem kurzen Abstieg erreichen wir das Berggasthaus Bollenwees, wo wir uns ein Bier und später eine deftige Rösti mit Käse, Speck und Spiegelei gönnen. Zum Abschluss degustieren wir ein Gläschen Säntis Malt von der Edition Bollenwees und Dreifaltigkeit.

1. Tag | *2. Tag

Hike partners: carpintero


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»