COVID-19: Current situation

Vorder Erzberg 1070 m 3510 ft.


Hut in 16 hike reports, 4 photo(s). Last visited :
1 Dec 19

Geo-Tags: CH-SO


Photos (4)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (16)



Solothurn   T1  
1 Dec 19
Hohe Winde - von Beinwil zum Passwang
Beim Parkplatz in der Nähe des Passwang-Tunnels lasse ich das Auto und steige zum Restaurant Alpenblick ab. Hier nehme ich einen Kaffee im Warmen und warte auf das Postauto. Dieses bringt mich zum Startpunkt meiner Wanderung, dem Gasthaus zum Reh in Unterbeinwil. Exakt südwärts führt das Strässchen gegen den Windengraben....
Published by Makubu 9 December 2019, 10h36 (Photos:18)
Solothurn   T1  
16 Nov 19
von der Lüssel zur Dünnern: Überschreitung Hohe Winde
Trüb beginnt unser Wandertag, verbleibt so bis beinahe auf den Gipfel, danach wird’s zunehmend sonnig, der Himmel blau, die Temperaturen warm - sowie die Laubwälder herbstfarben. Wenig verheissungsvoll präsentiert sich das Wetter beim Start bei der Postautohaltestelle, Beinwil, Schachen. An einem Zuflüsschen der...
Published by Felix 20 November 2019, 22h11 (Photos:42 | Geodata:1)
Solothurn   T2  
12 Nov 18
Durch den Wingengraben auf die Hohe Winde
Heute zog es mich mal wieder in den Jura, da gibt es keine lange Anreise. Leider fährt der erste Bus nach Beinwil erst um 10 Uhr von Zwingen weg. Für eine etwas mehr als vierstündige Tour bleibt noch genug Helligkeit, zumal für heute Mittag auch etwas Sonnenschein angesagt war. In Beinwil, Haltestelle Reh verlasse ich den...
Published by Mo6451 12 November 2018, 19h59 (Photos:40 | Geodata:1)
Solothurn   WT2  
21 Jan 17
Hohe Winde / ab Passwang
Geplante Tour: Vom Parkplatz Passwang nach Hinter Beibelberg und entlang dem Sunnenberg zum Restaurant Vorder Erzberg und auf die Hohe Winde. Route: Die Wetterprognosen: untern Nebel und oben sonnige (Nebelfrei ab 800hm), aber kalte Verhältnisse. Das habe wir auf dem Parkplatz oberhalb vom Passübergang beim Passwang auch...
Published by Hudyx 21 January 2017, 17h10 (Photos:20)
Solothurn   T2  
7 May 16
Vom Passwang über Erzberg - Zentner hinab durch die Wolfsschlucht
Es ist 08:20 h als ich dem Postauto auf der Nordseite des Passwang-Tunnel aussteige. So ist es noch recht frisch auf der Asphaltstrasse hinauf zu P.982. Hier nun die Spitzkehre und Ende Asphalt. Ab jetzt es geht meist mehr oder weniger Richtung SüdWest zum Gehöft "Hinter Bleibelberg", dann entlang des Sunnenbergs. Nie ganz auf...
Published by Baeremanni 10 May 2016, 11h33 (Photos:29 | Geodata:1)
Solothurn   T4  
7 Apr 15
Reko Tour auf die Barenflue
Vor zwei Jahren waren Zaza und ich an der Barenflue unterwegs. Ein Aufstieg zum Gipfelkreuz von P983 aus schien uns dazumal zu riskant. Zwischenzeitlich las ich von Kopfsalat dass jetzt dort ein Seil angebracht wurde. Auch hiker_girl schrieb kürzlich dass sie von dem neuen Seil gehört hätte. So wollte ich mir das ganze heute...
Published by chaeppi 7 April 2015, 19h55 (Photos:24 | Comments:2)
Basel Land   T2  
18 May 14
Von der Wolfsschlucht nach Erschwil
Wieder einmal wollte ich auf die Hohe Winde, um einen Vorwand zu haben, beim Vorder Erzberg z'Mittag machen zu können. Die Angusburger dort sind echt genial und sehr zu empfehlen. Also bin ich von der Wolfssschlucht aus über den Rinderberg zum Hinteren Brandberg gelaufen - von dort ging es dann über Mieschegg. über das...
Published by stargazer 15 June 2014, 16h59 (Photos:9)
Basel Land   T2  
6 Oct 13
Nebel-Regen-Wanderung vom Passwang zur Hohen Winde - und via Güggel nach Aedermannsdorf
Die Optimisten unter uns sahen - mit viel gutem Willen - auf wenigen Wetterprognosen wenig Sonne im Jurabereich … tatsächlich laufen wir ganztägig im dichten Nebel bis leichtem Regen L Bereits beim Start auf dem Passwangpass, Nord, dringen wir in den dichten Nebel ein; er bleibt heute treuer Weggefährte - so dass...
Published by Felix 9 October 2013, 16h57 (Photos:21)
Solothurn   T1  
8 Sep 12
Über die Hohe Winde vom Passwang nach Beinwil SO
Nach dem Tunnel unter dem Passwang hindurch steige ich aus dem Postauto und mache mich auf den Weg Richtung Hohe Winde. Es ist ein warmer Septembertag ohne Wolken, ideal zum Wandern. Die erste halbe Stunde wandere ich einer Strasse entlang bis zum Hinter Beibelberg. Schon bald tauche ich in den Wald ein, durch den es bis zum...
Published by AndiSG 10 September 2012, 22h03 (Photos:22)
Jura   T2  
17 May 12
Hügeli uf Hügeli ab juhe....
.....tönt fast wie Stägeli uf Stägeli ab. Und so kam uns diese Jurawanderung auch vor. mit dem Bus von Liestal nach Reigoldswil. Dieser war zu 80% voll und mit Wanderer besetzt. Daher wimmelte es am runden Dorfplatz von Reigoldwil an diesem Auffahrtsmorgen nur so von Leuten. Doch es sollte schon bald ruhiger werden. Nach ca....
Published by Baldy und Conny 20 May 2012, 16h39 (Photos:34 | Comments:10)