COVID-19: Current situation

Schwändisienen 1427 m 4681 ft.


Hut in 17 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
14 Nov 20

Geo-Tags: CH-GL


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (17)



Glarus   T4+ F I  
14 Nov 20
Hike + Bike: Überschreitung des Vorder Glärnischs (2328 m)
Zum Jubiläum des 100. Tourenberichts sollte es etwas Besonderes sein. Den Aufstieg auf den Vorder Glärnisch von Süden hatte ich schon vor zwei Wochen ins Auge gefasst. Dann hatte es am Wochenende aber entgegen der Vorhersage geregnet und die Webcams der Umgebung zeigten ziemlich viel Schnee an. Umso erfreuter war ich dann...
Published by Uli_CH 15 November 2020, 13h12 (Photos:14 | Geodata:2)
Glarus   T4 III  
10 Nov 20
vorder Glärnisch von Schwändi via Schwänder Sienen
Heute sollte es etwas mit viel Höhenmeter geben. Den vorder Glärnisch kenne ich schon von verschiedenen Touren, aber durch die "Sunnenplangge" bin ich noch nie. Beim Studium der Tour habe ich mir überlegt das Bike in Sackberg zu platzieren, dies war mir aber doch zu umständlich so bin ich alles zu Fuss gegangen. Start...
Published by MarcN 12 November 2020, 10h08
Glarus   T6  
10 Nov 18
Über Knobelroute zum Vorderglärnisch
Auf der Suche nach einer sonnigen, schneefreien Herbsttour bin ich, mit der Knobelroute auf den Vorderglärnisch, fündig geworden. Die Tour wird hier von Justus super beschrieben. Schwändi-Baumgarten (T3) In Schwändi das Auto abgestellt, weiter auf der Strasse zur Hanslirunse wo ein steiler Weg in den Wald führt. Im...
Published by DonMiguel 11 November 2018, 13h51 (Photos:28 | Comments:7)
Glarus   T4+  
25 Sep 18
Vorder Glärnisch kurz und bündig
zum Glück findet sich auf alten Karten noch der Weg via Schwändisienen. der Weg ist bis Schwändisienen gut ausgeschildert und weiter über Sienen finden sich noch weis-rot-weisse Markierungen. Nur ein kurzes Stück muss man die alten Markierungen gut suchen. Ansonsten ist der Weg immer gut ausgetreten und nie schwieriger als...
Published by spez 8 October 2018, 11h14 (Photos:18)
Glarus   T4+  
21 Sep 17
Vorder Glärnisch: Via Siene, süsch niene!
Ein Prachtstag war angekündigt und die Berge ab ca. 1800 frisch verschneit. Etwas in den Schnee wollte ich, vom Weissen ins Grüne hinunterblicken, aber nicht im Tiefschnee stapfen und nicht zu heikle Grashänge begehen. So wählte ich einen (steilen) Pfad und den Vorder Glärnisch, wo ich sicher schon 20 Jahre nicht mehr war,...
Published by Polder 21 September 2017, 20h52 (Photos:22 | Comments:4)
Glarus   T5  
28 Jun 16
Vorderglärnisch (2328 m) über Südrouten
Der Vorderglärnisch kann von Schwändi aus über die Schwändisienen und über Guppen angegangen werden. Aufgestiegen bin ich über die Schwändisienen, hinunter ging ich über Guppen. So ergibt sich unten eine Rundwanderung; obenkommendie Routen aufetwa 1500 mzusammen.   Gestartet bin ich bei Enneteggen (P. 737) und...
Published by PStraub 28 June 2016, 18h05 (Photos:18 | Comments:1 | Geodata:2)
Glarus   T4  
30 Nov 14
Über dem Nebel - Vorder Glärnisch 2328m
Ein weiterer Herbstklassiker, der Vorder Glärnisch von Süden. Nachdem man dieses Jahr bis an Heiligabend lange Herbstwanderungen unternehmen konnte, ist eine Tour am 30. November auf den Vorder Glärnisch im Rückblick schon nichts besonderes mehr. Trotzdem immer wieder schön, besonders, wenn der Hochnebel auch bis ins...
Published by justus 25 December 2014, 19h00 (Photos:26 | Geodata:1)
Glarus   T6 AD III  
8 Sep 14
Vrenelisgärtli 2904m via Schwösteren und Furggle - Guppengrat getunt
Wo liegt er, der Nabel der Welt? Einst - lang ist's her - lag er in Rom, genauer gesagt mitten im Forum Romanum. Vom Umbilicus Urbis aus wurden sämtliche Meilen der römischen Heerstrassen gezählt, da er als Mittelpunkt der Stadt und des Imperiums galt. Alle Wege, ob von Norden oder Süden, von Westen oder Osten, führen zu ihm...
Published by Mueri 11 September 2014, 21h18 (Photos:35 | Comments:1 | Geodata:1)
Glarus   T4  
7 Jun 14
Rundtour über Vorder Glärnisch und Wiggis
Eigentlich stand heute etwas ganz Grosses auf dem Programm. Doch seit Tagen plagte mich eine eklige Erkältung. So liess mich die Vernunft im letzten Moment umdisponieren. Wobei, 3300 Höhenmeter gelten wohl kaum als ideale Medizin. Aber dieser seit Wochen erste schöne Samstag wollte unbedingt voll ausgekostet werden. In der...
Published by Bergamotte 8 June 2014, 16h10 (Photos:36 | Comments:13)
Glarus   T5- AD- III  
3 Aug 13
Glärnisch-Massiv horizontal ! Vom Vorder Glärnisch aufs Rad
Eigentlich war an diesem Wochenende eine Klettertour angesagt, aber leider sind alle Partneroptionen ausgefallen. Zu Hause bleiben wollte ich aber auch nicht. Zwingend ganz oben raus mußte es nicht sein, also warum nicht mal die ganze Südwestkette des Glärnischmassives queren. Die Idee war schnell geboren, die...
Published by Dolmar 5 August 2013, 17h52 (Photos:27 | Comments:4)