Riffelriss 1640 m 5379 ft.


Other in 16 hike reports, 3 photo(s). Last visited :
22 Jul 19

Geo-Tags: D


Photos (3)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (16)



Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T5+ II  
22 Jul 19
Südliche und Nördliche Riffelspitze - Überschreitung von Südwesten nach Südosten
Der Waxensteinkamm besticht durch seine landschaftliche Schönheit, von welcher Seite man ihn auch betrachtet. Nahe der Touristen-Magneten Zugspitze und Eibsee findet man hier Abgeschiedenheit und Ruhe. Bisher hatte ich nur den Kleinen Waxenstein unter meine Füße gebracht; heute soll`s mal von der anderen Seite her angegangen...
Published by hefra 23 July 2019, 20h53 (Photos:15)
Wetterstein-Gebirge   T6 IV  
27 Jul 18
Gr. Riffelwandspitze W-Wand und Ostgrat – anspruchsvolle Rundtour über‘m bayerischen Schneekar
Vor knapp 40 Jahren war ich schon 2 Mal auf der gr. Riffelwandspitze, damals als jugendlicher Heißsporn, über die sehr brüchigen N-Wandrouten von Schober und Lindauer. Dachte mir „Wiedersehen macht Freude“, aber den Aufstieg über die langen Geröllfelder zur kl. Riffelwandspitze wollte ich mir nicht antun. Als...
Published by algi 28 July 2018, 10h33 (Photos:40 | Comments:3)
Wetterstein-Gebirge   T4 V  
16 Jun 18
Riffeltorkopf NW-Wand - Weder Tiger noch Käfer noch Mäuse gesehen
Ein großer Kletterer war ich ohnehin noch nie, durch eine chronische Erkrankung des Ellenbogens ist es nicht besser geworden. Aber immerhin rücken so wieder Touren in den Blickpunkt, die einen früher vielleicht nicht so gereizt hätten. So verschlug es uns in die im Netz vielfach alstolle 4er-Klettereigelobte Route "Die Maus,...
Published by simba 22 June 2018, 13h06 (Photos:21 | Comments:3)
Wetterstein-Gebirge   T3+ F PD  
17 Jul 17
Zugspitze (2962m) über das Höllental
Ein Mal aus eigener Kraft auf den höchsten Berg Deutschlands zu steigen wollen bekannterweise viele, heute war es für uns so weit. Um halb 4 stehen wir auf und machen uns auf den Weg nach Hammersbach. Nach einem kurzen Frühstück am gebührenpflichtigen Parkplatz (3€ für 12 Stunden) wandern wir gemütlich um kurz nach 5 los...
Published by Sebi4190 24 July 2017, 12h10 (Photos:53 | Comments:2)
Wetterstein-Gebirge   II  
8 Jul 17
Von der Station Riffelriss auf 6 Gipfel des Wettersteingebirges
Am 08.07.17 um 08.15 fuhr ich in Garmisch mit der Zahnradbahn los Richtung Zugspitze, stieg aber an der Station Riffelriss aus. Ich wanderte zur Riffelscharte, das letzte Stück über ca. 200hm durch eine Steilflanke entlang von Drahtseilen. Im Bereich der Scharte erreicht man flaches, grasiges Gelände, wo ich eine Pause...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 9 July 2017, 20h30 (Photos:33)
Wetterstein-Gebirge   T6 IV  
4 Jul 17
Zugspitze über Riffelwandkamm
Als "zuagroaster Breiss" muss man in Bayern natürlich einmal auf die Zugspitze wandern. Deswegen hatte ich mir die Zugspitze jetzt schon lange vorgenommen, aber ausgegangen war es sich bis jetzt nie. Als seilfrei machbare Alternative zu den überlaufenen Anstiegen fällt schnell der Riffelwandkamm in den Blick. Immerhin handelt...
Published by frehel 6 July 2017, 09h54 (Photos:30 | Comments:4)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T4- I PD  
4 Jul 17
Der 100.: Vom Riffelriss über den Stölpserzieher auf Deutschlands Höchsten
Der 100. Bericht auf Hikr muss natürlich eine gewisse Ehrung enthalten, daher soll es diesmal um die höchste Erhebung Deutschlands gehen - was für ein Zufall handelt es sich dabei gleichzeitig um die 100. Hikr Besteigung der Zugspitze - so schließt sich der Kreis. Natürlich ist hier auf der Plattform fast alles über...
Published by Kris 26 September 2017, 01h20 (Photos:77 | Comments:1)
Wetterstein-Gebirge   T6- II  
3 Oct 15
Kleine Riffelwandspitze 2536m, einsamer Gipfel neben hoher Prominenz
Die Kleine Riffelwandspitze liegt im Gebirgszug zwischen Waxenstein und Zugspitze. Es gibt kein Kreuz, kein Gipfelbuch und auch keinen markierten Weg. Nur ziemlich weit oben trifft man auf ein paar Steinmänchen. Dafür hat man einen einsamen Gipfel mit einer tollen Sicht auf den Eibsee und Zugspitze. Weit unten erkennt man die...
Published by Eberesche 4 October 2015, 14h24 (Photos:18)
Wetterstein-Gebirge   T5 IV  
12 Sep 15
Riffelkante und Riffelköpfe – unterwegs auf der Schneide zwischen Höllentalkar und Riffelkar
Seit der Überschreitung des Waxensteinkamms habe ich die Riffelkante auf dem „Schirm“, lediglich der lange Hatscher durch das Höllental bis zum Einstieg hat mich bislang abgeschreckt. Auf einer Wanderung hinauf zur Riffelscharte bin ich dann auf die nordseitigen Einstiegsvarianten aus dem Riffelkar, so um 1920 von...
Published by algi 13 September 2015, 10h43 (Photos:33 | Comments:5)
Wetterstein-Gebirge   T6- IV  
9 Sep 15
Wanderung über den westlichen Waxensteinkamm
Die Überschreitung der Riffelscharte im Wettersteingebrige ist eine allseits beliebte Tour. Häufig wird als kleiner Abstecher von der Riffelscharte dann noch die Südliche Riffelspitze mitgenommen. Nur selten wird der weitere Waxensteinkamm von der Südlichen Riffelspitze über die Nördliche Riffelspitze, die Schönangerspitze,...
Published by frehel 9 September 2015, 22h22 (Photos:19)