Hikr » sven86 » Touren

sven86 » Tourenberichte (152)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Sep 24
Lechtaler Alpen   T4 I  
24 Sep 16
Große Leiterspitze (2750 m) - Hauptgipfel des Medriol
Die Große Leiterspitze in den Lechtalern gehört zu den ganz Großen dieser schönen Gebirgsgruppe. Sie ist zugleich der höchste Gipfel des Medriol und einer der imposantesten Berggestalten der nördlichen Kalkalpen. Von den Einheimischen wird sie auch Stockzahn genannt, was auf ihre äußerst markante zahnartige Form...
Publiziert von Nic 8. November 2016 um 20:50 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Sep 11
Lechtaler Alpen   T4+ I WS  
11 Sep 16
Über den Hinterberggrat bis zum Mittleren Geirekopf (2295m) - im Schatten der Heiterwand
Der Grasgrat des Hinterberges und die anschließenden zunehmend felsigen Geireköpfe stehen klar im Schatten der übermächtigen Heiterwand. Dementsprechend bekommen sie bergsteigerisch wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Zu Unrecht, denn gerade bei Tagen mit sowieso eingeschränkter Fernsicht gibt es hier kurzweiliges Gelände und...
Publiziert von sven86 3. Dezember 2016 um 15:31 (Fotos:31 | Kommentare:1)
Sep 10
Lechtaler Alpen   T3+  
10 Sep 16
Guflespitze (2577m) - Rund um die Alplespleis
In der Wetterspitzgruppe dominieren schroffe Felsgestalten unterschiedlichster geologischer Provenienz sowie furchteinflößende Steilgrasgipfel. Eine Ausnahme stellt hier der sanfte Schafberg der Guflespitze dar, welche trotz ihres weglosen Charakters wohl zu den leichtesten Gipfelzielen dieser Lechtaler Berggruppe gerechnet...
Publiziert von sven86 20. September 2016 um 22:23 (Fotos:26 | Kommentare:2)
Sep 3
Kitzbüheler Alpen   T4  
3 Sep 16
Pallspitze (2389m) - recht umständliche Alpinvariante via Bärentalköpfl
Daslanggezogene Tal des langen Grundes - nomen est omen - erschließt einige meist harmlose Grasberge im südwestlichen Eck der Kitzbühler Alpen bei Kelchsau, die auch bei vorhandener Steiganlage nicht übermäßig oft besucht werden. Einer dieser Gipfel ist die Pallspitze, welche nach Nordeneinen ziemlichen langen Gratzum...
Publiziert von sven86 17. September 2016 um 18:59 (Fotos:32)
Aug 28
Lechquellengebirge   T4+ I L  
28 Aug 16
Die Wasenspitze - einsamer Zacken im Lechquellengebirge
Nach dem gestrigen Ausflug im Verwall steht heute die andere Seite des Arlbergs auf dem Programm. Sven hat uns die Wasenspitze herausgesucht, einer der wilden Zacken, die sich um den höchsten Gipfel dieser Gebirgsgruppe, der Wildgrubenspitze, formieren. Sie ist dabei beileibe nicht der am häufigsten besuchte - vor kurzem fand...
Publiziert von maxl 17. September 2016 um 19:28 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Aug 27
Verwallgruppe   T3 L  
27 Aug 16
Die Östliche Eisentalerspitze - ein leichtes Wanderziel im Verwall
Die hohen Verwaller Gipfel sind nicht eben berühmt für ihre übermäßig leichte Zugänglichkeit. Eine überraschend gemütliche Ausnahme stellt hier die Östliche Eisentalerspitze dar, die aus dem Klostertal günstig erwandert werden kann. Die Tour kann vorteilhaft mit dem Radl verkürzt werden, um ein für eine Tagestour...
Publiziert von maxl 4. September 2016 um 22:38 (Fotos:40 | Kommentare:3)
Jul 30
Kitzbüheler Alpen   T3+ WS  
30 Jul 16
Via Schafkopf zum Hüttenkopf (2461m) - Einsamstes Bergland über dem Hemerergrund
Die dem Katzenkopf nördlich vorgelagertenGipfel dürften trotz ihrer durchaus beachtlichen Höhe und Dominanz zu den einsamsten und abgelegensten der Kitzbühler Alpen zählen. Ihre Besteigung ist demnach auch überhaupt nur mit Radanfahrt durch den langen Märzengrund aus dem Zillertal heraussinnvoll. Während sich Menschen...
Publiziert von sven86 4. September 2016 um 17:35 (Fotos:33 | Geodaten:1)
Jul 24
Lechtaler Alpen   T4-  
24 Jul 16
Spitzkopf - weit ab vom Schuss
Nur die wenigsten Berge im Lechtal kann man als gut besucht bezeichnen - abseits der markierten Wege kann man hier noch zahlreiche ruhige und naturwüchsige Gipfel finden, die das Bergsteigerherz höher schlagen lassen. Auch unterhalb der höchsten Preisklassen stehen einige durchaus lohnende Ziele rum, die auf einen Besuch nur...
Publiziert von maxl 26. Juli 2016 um 22:22 (Fotos:36 | Kommentare:14)
Jul 23
Lechtaler Alpen   T4-  
23 Jul 16
Fleischkopf (2472m) über die Schwachstellen der grasigen SO-Flanke
Der Fleischkopf (auch: Gsteinsspitze) ist nach dem Namensgeber und dem Schwarzen Kranz der dritte und damit auch der letzte noch grasige Gipfel im langen Pimigkamm, bevor rund um die wilden Schmalzgrubenspitzen der übliche Lechtaler Hauptdolomit-Bruch tonangebend wird. Bei geschickter Routenwahl vermittelt die Südost-Flanke...
Publiziert von sven86 4. August 2016 um 17:10 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Jul 10
Kitzbüheler Alpen   T4-  
10 Jul 16
Aleitenspitze (2449m) - Abwechslungsreiche Überschreitung zum Molterfeldgeier
Der beliebte Aussichtsgipfel Schafsiedel bzw. dessen Zwillingsgipfel Aleitenspitze entsendet nach Süden einen langen Kamm mit mehreren Gipfelchen,welcher schließlich in den Salzachgeiern einmündet. Während der felsig-grasige Kamm nach Westen oft steil in den Frommgrund abfällt, vermitteln die Grasbödenrund um die...
Publiziert von sven86 16. Juli 2016 um 19:33 (Fotos:61 | Kommentare:5)
Jul 9
Kitzbüheler Alpen   T3  
9 Jul 16
Sonnenjoch (2287m) - mit Schleife über den zahmen Niederjochkogel
Angedacht war eigentlich eine Überschreitung vom behäbigen Sonnenjoch (auch: Sonnjoch) bis zum Grubachkogel, was dann bei alles anderen als sonnigen Bedingungen aber keine sinnvolle Option war. Wenigstens den benachbarten und sehr zahmen Niederjochkogel konnte ich noch mitnehmen, um immerhin eine kleine Schleife zu drehen....
Publiziert von sven86 12. Juli 2016 um 20:15 (Fotos:15)
Jun 18
Ammergauer Alpen   T3+  
18 Jun 16
Kreuzspitzl (2089m) - Vormittagstour in uriger Umgebung
Bei zweifelhaften Verhältnissen war ein nicht allzu hohes und halbwegs schnell erreichbares Ziel gefragt, wobei es schon auch mal wieder ein Zweitausender sein durfte - immerhin der erste des Jahres. So war denn die Wahl bald auf das nette Kreuzspitzl gefallen, das wohl zumeist beim Übergang von der Kreuzspitze mitgenommen wird,...
Publiziert von sven86 21. Juni 2016 um 21:08 (Fotos:36)
Jun 10
Bayrische Voralpen   T3+ I  
10 Jun 16
Brecherspitz (1683m) - Überschreitung zum Sonnenuntergang
Die Überschreitung der Brecherspitze vom Spitzingsattel mit Aufstieg über den Ostgrat und Abstieg auf dem Normalweg am Westgrat ist eine nette und schnell durchführbare Überschreitung, die sich damit auch ideal für eine Sonnenuntergangstour eignet. Schliesslich ist der Gipfel bei flottem Tempo in einer (guten) Stunde...
Publiziert von sven86 12. Juni 2016 um 16:00 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Mai 22
Kitzbüheler Alpen   T2  
22 Mai 16
Entspannte Kammwanderung vom Breiteggspitz zum Feldalphorn
Die sanften Grasberge rund um das Schwaigberghorn sind - wie überhaupt die ganze Bergumrahmung der Wildschönau - sehr beliebte Winterziele. Dennoch lässt sich hier auch ohne angeschnallte Wintersportgeräte eine zumindest in der Übergangszeit durchaus lohnende Kammwanderung ohne jeglichen alpinen Anspruch durchführen. Das...
Publiziert von sven86 2. Juni 2016 um 20:51 (Fotos:42)
Mai 21
Ammergauer Alpen   T4+ II  
21 Mai 16
Rauheck NO-Grat, Höllsteinkamm und Manndlköpfe
Wir befinden uns im Jahr 2016 n. Chr. Das ganze Labermassiv wird von laut grölenden Touristen bevölkert. Das ganze Massiv? Nein! Ein paar kleine Gipfelchen hören nicht auf den Eindringlingen mit ihrem bröseligen Fels und teils luftigen Graten Widerstand zu leisten... Trotz Seilbahn, Klettersteig & Co. hat das...
Publiziert von Nic 25. Mai 2016 um 21:33 (Fotos:45)
Mai 8
Karwendel   T3+ L  
8 Mai 16
Rundtour um Mantschen und Kotzen
Man kann sich trefflich darüber streiten, ob sie klangvolle Namen haben, die Ausläufer der Mondscheinspitze. Neben unseren beiden heutigen Zielen Mantschen und Kotzen wird sie schließlich auch noch vom Schleimsjoch und vom Plumsjoch umgeben, da hatte es wohl mal einen besonders humorvollen Namensgeber. Aber egal, landschaftlich...
Publiziert von maxl 17. Mai 2016 um 16:31 (Fotos:50)
Mai 7
Karwendel   T3 L  
7 Mai 16
Zotenjoch und Demeljoch - Frühlingstour im Vorkarwendel
Das Demeljoch ist ein zurecht ziemlich beliebter Gipfel im Vorkarwendel, bietet er doch demjenigen Wandersmann (oder freilich selbiger Frau), der die etwas länglichen Zustiege auf sich zu nehmen bereit ist, ein ziemlich tolles 360°-Panorama. Da einer der Anstiege strikt durch die Südseite führt, ist es zudem eine beliebte...
Publiziert von maxl 15. Mai 2016 um 22:50 (Fotos:52)
Mai 5
Karwendel   T2 L  
5 Mai 16
Kuppel (1771m) - Sanfte Bike&Hike-Unternehmung im grün-weißen Vorkarwendel
Ähnlich wie die Nachbarn Mantschen und Kotzen ist die Kuppel ein netter kleiner Grasberg tief im Herzen des Vorkarwendels, der sich nur mit dem Fahrrad erreichen lässt. Hierzu geht es vom kleinen Örtchen Fallauf dem Asphaltweg anfangs moderat, später nur leicht anstiegend hinein ins Dürrachtal, wo nach einigen Kilometern...
Publiziert von sven86 4. Juni 2016 um 21:10 (Fotos:27)
Apr 20
Lombardei   T2  
20 Apr 16
Monte Bestone (910m) - Spritztour über dem Gardasee
Der Monte Bestone ist ein netter Gipfel oberhalb von Limone sul Garda und bietet trotz der eher geringen Höhe schöne Ausichten auf den Gardasee. Aufgrund des hohen Startpunktes dürfte es sich vermutlich um die kürzeste Gipfeltour am Gardasee überhaupt handeln. Nach Start in der Nähe des Hotel Balze führt der steinige...
Publiziert von sven86 30. April 2016 um 18:57 (Fotos:12 | Kommentare:2)
Apr 10
Bayrische Voralpen   T1 WT4 L  
10 Apr 16
Blaubergschneid (1786m) - Bike&Snowshoe von Achenwald
Die Blaubergschneid ist wohl nicht als klassisches Winterziel zu bezeichnen und wird dann eher noch aus Richtung Schildenstein/Platteneck angesteuert, wie etwa hier beschrieben. Der Zustieg aus Süden ist ein langer Forststraßenhatscher, der sich im Frühjahr allerdings durch dieMitnahme eines Fahrrades abkürzen lässt. Die...
Publiziert von sven86 10. April 2016 um 21:52 (Fotos:23)