Hikr » PStraub » Touren

PStraub » Tourenberichte (478)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Apr 23
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
20 Apr 18
Von den Churfirsten zu den Kurfürsten - Trier
Wie Mainz war Trier der Sitz eines geistlichen Kurfüstentums; der Trierer Fürst-Erzbischof war nach dem Kaiser und dem Mainzer die Nummer drei im Reich. Doch noch vorher war Trier das "Rom des Nordens": Unter Konstantin war Trier Anfangs des vierten Jahrhunderts die (temporäre) Hauptstadt des römischen Reiches. In dieser Zeit...
Publiziert von PStraub 23. April 2018 um 12:01 (Fotos:13)
Südwestliche Mittelgebirge   T1  
18 Apr 18
Wiesbaden - vom Mauerblümchen zur Hauptstadt
Wiesbaden ist seit 1947 die Hauptstadt des deutschen Bundeslandes Hessen. Das ist reichlich kurios, historisch wären Darmstadt, Frankfurt oder Kassel die näherliegende Wahl gewesen. Wiesbaden hat rund 15 Thermal- und Mineralquellen. Da schon die Römer diese nutzten, ist es eines der ältesten Kurbäder Europas....
Publiziert von PStraub 23. April 2018 um 12:01 (Fotos:14)
Südwestliche Mittelgebirge   T1  
19 Apr 18
Von den Churfirsten zu den Kurfürsten - Mainz
Ab und zu taucht die Frage auf, warum nur sieben Gipfel zu den Churfirsten gehören und nicht die ganze Gruppe zwischen Leistchamm und Hinderrugg oder gar Gauschla. Der Grund ist einfach: Lange wurde angenommen, der Begriff "Churfirsten" komme von "Kurfürsten" - darum durften es nicht mehr als sieben sein. Die Kurfürsten...
Publiziert von PStraub 23. April 2018 um 12:00 (Fotos:13)
Apr 18
Unterengadin   ZS  
17 Apr 18
Piz Lad (2808 m) - als Dreiländertour geplant
Geplant war eine richtig ausgefeilte Dreiländer-Tour: Aufstieg von Reschen (I) auf den Piz Lad, dann Abfahrt um dessen Nordflanke zum Dreiländerpunkt. Dann weiter an Grün- und Schwarzsee vorbei, also quasi quer durch Österreich, zur Forststrasse, die nach Sclamischot/Strada (CH) hinunterführt. So fuhr ich erst mit der Bahn...
Publiziert von PStraub 18. April 2018 um 10:05 (Fotos:17)
Apr 14
St.Gallen   ZS  
14 Apr 18
Leistchamm (2101 m)
Gestern stiegen Irène und ich via Dächli auf den/die Rigi. Das erschien uns an einem Freitag den 13. etwa das äusserste an Wagemut, was man riskieren sollte. Die Sicht war ausgezeichnet. Das sahen auch die asiatischen Gäste so und machten deshalb viele Selfies .. Heute wollte ich wieder einmal auf die Ski. Ich startete...
Publiziert von PStraub 14. April 2018 um 14:39 (Fotos:13)
Apr 9
Prättigau   T2  
9 Apr 18
Ohne Schneeberührung auf den Mittlerspitz (1899 m)
Der Mittlerspitz ist eine wenig markante Erhebung im Grat Guschner Gir - Falknishorn. "Bedeutend" ist er nur als nördlichster Punkt des Kt. Graubündens. Nachdem ich am Freitag den östlichsten Punkt des Kantons und der Schweiz mit Ski bestiegen hatte, wollte ich heute diesen Punkt mit Schneeschuhen besuchen. Mit Bahn und Bus...
Publiziert von PStraub 9. April 2018 um 17:54 (Fotos:15)
Apr 7
Val Müstair   WS+  
6 Apr 18
Im Fernen Osten - Piz Chavalatsch (2763 m)
Tourenskifahren und ÖV passen nur bedingt zusammen - viele beliebte Ziele sind fast nur per PW mit sinnvollem Aufwand erreichbar. Dass es auch öv-taugliche Ziele gibt, zeigt die Tour auf den Piz Chavalatsch. Die Reisezeit, gut dreieinhalb Stunden pro Weg, ist zwar happig, führt aber durch eine wunderschöne Landschaft. Auf...
Publiziert von PStraub 7. April 2018 um 13:59 (Fotos:15)
Apr 5
Massif du Mont Blanc   WS+  
30 Mai 82
Mont Blanc (4810 m) - ein (fast) perfekter Tag
Ein paar Tage vor Pfingsten rief mich J.P. an und fragte, ob ich mit ihm auf den Mont Blanc käme. Das kam etwas unerwartet, für mich war die Skisaison schon einige Zeit abgeschlossen gewesen und ich hatte keine Ahnung, wie ich konditionell mit dieser Tour (Höhe und Höhendifferenz) zurecht kommen würde. Aber warum nicht...
Publiziert von PStraub 5. April 2018 um 12:31 (Fotos:2)
Apr 4
St.Gallen   T2  
2 Apr 18
Mols - Tannenboden - Adventure-Trail für Jan
Dass der Sturm Burglind im Wald oberhalb Mols ziemliche Schäden angerichtet hat, konnten/mussten wir schon hier feststellen. Doch was für uns - Irène und ich begehen diesen Weg fast jedes Wochenende - eher lästig ist, war für Enkel Jan ein echter Adventure-Trail. Bei den am Boden liegenden Bäumen je nach Gegebenheit unten...
Publiziert von PStraub 4. April 2018 um 07:58 (Fotos:9)
Apr 3
St.Gallen   WT5  
3 Apr 18
Triumph des Willens - Federispitz-Vorgipfel (1835 m)
"Triumph des Willens" ist ein Film der Regisseurin Leni Riefenstahl. Während er inhaltlich - vorsichtig ausgedrückt - weniger überzeugt, war er bezüglich Ästhetik derart wegweisend, dass er filmisches Schaffen bis heute beeinflusst. Doch ist letztlich jede erfolgreiche Aktivität, bei der man an die Grenze des persönlich...
Publiziert von PStraub 3. April 2018 um 16:42 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Mär 24
Glarus   WS  
24 Mär 18
Doch noch .. Etscherzapfen (2231 m)
Nachdem es hier nicht hatte sein sollen, hat es heute doch noch geklappt mit dem Etscherzapfen. Bis zum Mittler Stafel habe ich den Skilift benutzt. Als ich hier noch "liftelte", kostete die Tageskarte fünf Franken. Aber das war weit in vergangenen Jahrtausend. Neuschnee und der erste und vermutlich einzige richtig schöne...
Publiziert von PStraub 24. März 2018 um 16:51 (Fotos:21)
Mär 23
Trentino-Südtirol   WS  
8 Mär 97
Cevedale und Laaser Marmor - Geschichte, Kultur und hohe Berge im Martelltal
Anfang März 1997 fuhren Irène und ich für eine Skitouren-Woche so richtig weit ins Ausland: ins Vintschgau. Stationiert waren wir im Alpengasthof Schönblick zuhinterst im Martelltal. An sich wollten wir in die höher gelegene Zufallhütte, doch diese war ausgebucht. Was sich als Glücksfall herausstellte: die Wirte waren...
Publiziert von PStraub 23. März 2018 um 15:01 (Fotos:3)
Mär 22
Sottoceneri   T2  
21 Mär 18
Frühlingserwachen - Monte San Giorgio und Südgrenze
Die mittelfristige Wettervorhersage für den 21. März war recht vorteilhaft, so machte ich für diesen Tag richtig krasse Pläne. Doch von Stunde zu Stunde sank die für Höhe von 3000 m angesagte Höchsttemperatur und stieg die Windgeschwindigkeit. Bei -15°C und 75 km/h (plus Nebel und Schneefall) blieb mir nur noch eines:...
Publiziert von PStraub 22. März 2018 um 15:12 (Fotos:16)
Mär 15
Schwyz   T2  
15 Mär 18
In der Kampfzone - Etzel (1098 m)
Wer heute in der Ostschweiz unterwegs war, konnte dem Föhn nicht ausweichen. Und das artet im Linthgebiet oft zu einem Kampf zwischen Glarner- und Oberländer-Föhn aus. Heute hatte der Oberländer klar die Oberhand und schüttelte Bäume und Autos kräftig durch. Am Etzel hätte ich das gleiche vom Urner Föhn erwartet, doch...
Publiziert von PStraub 15. März 2018 um 19:22 (Fotos:12 | Kommentare:1)
California   T3  
13 Okt 79
Alta Peak (11204 ft. / 3417 m) im Sequoia National Park
Auf einem ausgedehnten Trip durch den Westen der USA habe ich 1979 jede Menge Städte, Sehenswürdigkeiten und Nationalparks besucht. Der höchste dabei erreichte Punkt war der Alta Peak im Sequoia National Park. Unterwegs war ich mit Greyhound-Bussen. Das war wie Flixbus, nur mehr so: recht günstig, recht zuverlässig, sozial...
Publiziert von PStraub 15. März 2018 um 19:22 (Fotos:14)
Mär 13
Teneriffa   T2  
22 Nov 94
Pico del Teide (3718m) - Zutritt absolut verboten
In einem HIKR-Bericht streicht einer heraus, dass er den Pico del Teide ohne Genehmigung bestiegen habe. Wohlgemerkt: nach 17:00 Uhr. Das ist etwas kurios, schliesslich sind, wie in verschiedenen anderen Berichten festgehalten, Besteigungen vor 09:00 und nach 17.00 Uhr erlaubt. Weil schlicht niemand da ist, solche zu verhindern....
Publiziert von PStraub 13. März 2018 um 14:25 (Fotos:3 | Kommentare:5)
Mär 12
Sri Lanka   T3  
13 Jan 88
Auf Besuch bei den Wolkenmädchen - Sigiriya
Am Ende meines ersten Südostasien-Trips (1988) machte ich einen Zwischenstopp in/auf Sri Lanka. Die Insel ist reich an kulturell und landschaftlich lohnenden Zielen. Ich besuchte unter anderem die alten Königsstädte wie Anuradhapura und Polonnaruwa mit der Buddhastatue von Galvihara. Weitere buddhistische Kultstätten sind...
Publiziert von PStraub 12. März 2018 um 08:19 (Fotos:4)
Mär 9
Sabah   T1  
27 Mär 97
Kota Kinabalu - Hauptstadt von Sabah / Ost-Malaysia
Zwei Mal habe ich in Kota Kinabalu Station gemacht, 1987 und 1997. Beide Mal habe ich von hier aus den Gunung Kinabalu bestiegen, siehe hier. Das erste Mal besuchte ich die Stadt als Startpunkt einer gut dreimonatigen Reise durch die Region, bei welcher ich weitgehend ohne Planung von Ort zu Ort unterwegs war. Damals war KK...
Publiziert von PStraub 9. März 2018 um 19:38 (Fotos:12 | Kommentare:1)
Sabah   T3  
27 Mär 97
Granitzacken über dem Regenwald - Gunung Kinabalu (4095 m)
Wer schon in Kota Kinabalu ist, wird sich den Gunung / Mount Kinabalu, welcher der Stadt den Namen gegeben hat, wohl nicht entgehen lassen. Wie ich den Berichten von MicheleK und edy entnehme, ist dessen Besteigung zunehmend "strukturiert". Schon damals musste man in einem Nationalpark-Büro in der Nähe des Hafens ein Permit...
Publiziert von PStraub 9. März 2018 um 17:42 (Fotos:28)
Mär 8
Oberwallis   ZS- ZS  
11 Apr 81
Spaghetti-Tour im Winter 1981 - Allalinhorn bis Dufourspitze
Im April 1981 war ich mit einer geführten Gruppe auf einer Walliser-4000er-Tourenwoche; vermutlich war es die Woche vom 5. bis 11. April, also kurz vor Ostern. Man traf sich am Sonntagnachmittag in der Britanniahütte. Von dieser blieben mir nur noch die absurd hohen Preise in Erinnerung, die da verlangt wurden. Obwohl die...
Publiziert von PStraub 8. März 2018 um 17:25 (Fotos:6 | Kommentare:3)