Hikr » PStraub » Hikes

PStraub » Reports (656)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Nov 21
St.Gallen   T3 PD  
21 Nov 21
Noch einmal Chäser- und Hinderrugg (2306 m)
Nach den ergiebigen Schneefällen von Anfang November sah es nicht so aus, als würden Wanderungen in grösseren Höhen noch möglich sein. Doch das milde Wetter der letzten Zeit hat dem Schnee bis weit hinauf den Garaus gemacht - vor allem in den Südhängen. Darum habe ich heute noch einmal den Aufstieg via Valsloch versucht....
Published by PStraub 21 November 2021, 15h18 (Photos:9)
Nov 11
St.Gallen   T4+  
11 Nov 21
Martinigans muss warten: Palfries via Baltzu(g)
Am 11.11.(20)11, also heute vor zehn Jahren flog mein Gyro das erste Mal. Und heute vor drei Jahren hätte ich ihn das letzte Mal geflogen, wenn da nicht etwas dazwischen gekommen wäre. So steht - oder hängt? - die HB-YPS halt seit dann im Verkehrshaus in Luzern. Doch der Grund für die heutige Route war ein ganz anderer:...
Published by PStraub 11 November 2021, 15h55 (Photos:8)
Nov 9
St.Gallen   WT5  
9 Nov 21
Was für ein Prachtstag - Breitmantel bis Mütschüeler-Gulmen (2317 m)
Während der LUFAG-Betriebspause fahren Irène und ich jeweils mit dem Bus via Flums zurück. Oft sehen wir dann bei der Bus-Endstation Tannenboden Ski- oder Schneeschuhgänger losgehen, die von weither mit dem Auto angereist sind, um dort der Piste entlang bis zum Maschgenchamm hochzusteigen. Das erscheint uns ein eher dürftiges...
Published by PStraub 9 November 2021, 16h00 (Photos:10)
Oct 28
St.Gallen   T5  
28 Oct 21
Hochfinsler (2421 m) - genau von Osten
Der Hochfinsler wird meist via Chammhüttli - Hinterchamm bestiegen. Ich wollte heute herausfinden, ob die in der Luftaufnahme sichtbare Struktur durch die Felsstufe unterhalb Hinterchamm eine Begehungsspur aufweist und somit begehbar ist. Diese Variante wurde auf HIKR noch nie beschrieben, den einzigen ähnlichen Aufsteig hat...
Published by PStraub 28 October 2021, 16h31 (Photos:9)
Oct 23
St.Gallen   T5  
23 Oct 21
6025 Jahre Welt: Mattstock via Mittelplatte
Am Sonntag, dem 23. Oktober 4004 BC, also vor 6025 Jahren, war die Erschaffung der Welt abgeschlossen. Zumindest haben das die Herren Ussher und Lightfoot anhand ihrer Forschungen herausgefunden. Als moderne, der Wissenschaft verpflichtete Menschen wissen wir, dass das so nicht stimmt: Die Herren hatten nach dem Julianischen...
Published by PStraub 23 October 2021, 16h30 (Photos:6)
Oct 1
Surselva   T5 PD  
1 Oct 21
Piz da Strem (2876 m) - HIKR-Erstbeschreibung
Ab morgen kippt das Wetter, da muss der letzte gute Tag für eine Wanderung genutzt werden. Während es bei uns (gestern) bis auf rund 2000 m hinunter Neuschnee hatte, habe ich via Webcam gesehen, dass die Surselva praktisch aper ist. Starten wollte ich eigentlich bei Cuolm da Vi, also von Sedrun aus. Doch die Angaben im Net...
Published by PStraub 1 October 2021, 18h25 (Photos:8)
Sep 24
St.Gallen   T4  
24 Sep 21
Hinderrugg / Chäserrugg via Bärgerlaui
Zu Irènes jährlichem "Pflichtprogramm" zählt der Chäserrugg via Bärgerlaui/Chammsässli/Valsloch. Und heute waren die Bedingungen dafür optimal. Start war in Walenstadtberg - Alte Post. Über die Route gibt es nichts zu berichten, sie ist durchgehend markiert. Derzeit ist alles im grünen Bereich. Im Aufstieg trafen wir...
Published by PStraub 24 September 2021, 16h00 (Photos:5)
Sep 23
Solothurn   T3  
22 Sep 21
Multitasking mit Hasenmatt (1445 m) und Weissenstein
Männer sind erwiesenermassen keine guten Multitasker. Aber wenn es mich schon einmal in exotische Gegenden wie den Jura-Südfuss verschlägt, will die Zeit gut genutzt werden. Irène und ich wollten schon lange einmal bei einem Konzert dabei sein, bei welchem Greigler mitspielt. Er ist Hornist im TOBS (Theater Orchester Biel...
Published by PStraub 23 September 2021, 14h49 (Photos:9 | Comments:1)
Sep 13
St.Gallen   T4+  
13 Sep 21
Silberspitz und Hochmättli via Bütz - Dreitürmen
Die Route auf den Silberspitz via Ober Bütz wurde in HIKR schon mehrfach erwähnt. Und vor 13 Jahren sind Irène und ich einmal um den Chalttalchopf herum aufgestiegen. Heute wollte ich versuchen, ob eine Besteigung der Flanke unter den Gratzacken, die in der LK jetzt Dreitürmen heissen, möglich ist. Erst fuhr ich mit dem...
Published by PStraub 13 September 2021, 16h58 (Photos:11)
Sep 6
St.Gallen   T5-  
6 Sep 21
Rundtour Magerrain (2523 m) und Erdisgulmen ab Flums
Gestern habe ich mir an der Glarner Landsgemeinde über vier Stunden lang die Beine in den Bauch gestanden. Immerhin habe ich dabei den von mir 2018 eingereichten Memorialsantrag für die Verkleinerung der Wildruhezonen erfolgreich vertreten. Damit ist Glarus der erste Kanton, in welchem es gelungen ist, den...
Published by PStraub 6 September 2021, 15h37 (Photos:8 | Comments:4)
Aug 25
St.Gallen   T3  
24 Aug 21
Munzchopf-Runde
Heute war wenigstens von Anfang an klar: Bise und feuchte Luft - das wird (schon wieder!) eine Nebelwanderung werden. Erst fuhr ich mit dem E-MTB vom Resort aus via Oberterzen zum Ende der Strasse oberhalb Nüchen, das ist auf ca. 1435 m. Dann folgte ich dem markierten Weg bis auf rund 1700 m und querte dann den Hang Richtung...
Published by PStraub 25 August 2021, 11h41 (Photos:4)
Aug 19
Surselva   T4  
19 Aug 21
Piz Fluaz (2814 m) - schon wieder
"Schon wieder" bezieht sich nicht auf den Piz Fluaz, sondern darauf, dass zum ich-weiss-nicht-wievielten Mal dieses Jahr eine Tour wegen Nebels nicht wie geplant durchgeführt werden konnte. Denn das Ziel wäre nicht der unscheinbare Piz Fluaz gewesen, sondern eine Besteigung des Hausstocks via Südgrat. Mit der Variante, den...
Published by PStraub 19 August 2021, 19h06 (Photos:8)
Aug 12
St.Gallen   T4  
12 Aug 21
Piz Segnas (3098 m) und Piz Sardona (3057 m) ab St. Martin (Gigerwald)
Zuverlässiges Hochdruckwetter, das muss für eine Wanderung genutzt werden. Und für einmal machte mir nicht einmal der Nebel zu schaffen. Erst fuhr ich mit dem Auto nach St. Martin, ab da mit dem Bike bis Alp Sardona (P. 1742), wo ich das Bike bei der Brücke deponierte. Dann zu Fuss via Sardonahütte SAC und P. 2328 an den...
Published by PStraub 12 August 2021, 19h23 (Photos:6 | Comments:1)
Aug 10
St.Gallen   T6  
9 Aug 21
Wildseehorn (2690 m) auf die ganz harte Tour
Schon hier und hier habe ich versucht, die Wildseehörner von Osten, also von Lasa-Obersäss aus zu besteigen. Beim ersten Mal erreichte ich den Sattel zwischen dem 1. und dem 2. Horn, beim zweiten Versuch musste ich (ua.) wegen dem Nebel aufgeben. Und wieder zwang mich der Nebel - trotz weit besserer Prognose - die Routenplanung...
Published by PStraub 10 August 2021, 16h15 (Photos:8)
Aug 6
St.Gallen   T4  
6 Aug 21
Pizol und Wildseehorn via Valplona
Geplant war eine Besteigung des Pizol via Hochpardiel/Valgrausa. Doch machte mir einmal mehr der Nebel einen Strich durch die Rechnung bezw. Planung. Erst fuhr ich mit dem Pedelec von Valens nach Lasa Obersäss. Schon dort war klar: Der Nebel wurde ständig dichter. Und die geplante Route verlangt stabile Verhältnisse. Darum...
Published by PStraub 6 August 2021, 18h26 (Photos:6)
Aug 2
St.Gallen    
2 Aug 21
Dauernd benebelt
Am 22.07. wurde ich bei einem weiteren Versuch, die Wildseehörner von Osten zu besteigen, vom Nebel eingeschlossen. Das ist in T6-Gelände suboptimal - ich musste etwa bei 749 140 / 203 205 abbrechen. Nicht besser erging es Irène und mir am 29.07. bei der Wanderung von Valens zur Pizolhütte. Wo wir oben kaum die Hand vor der...
Published by PStraub 2 August 2021, 15h49 (Photos:7)
Jul 27
St.Gallen   T3 F  
27 Jul 21
W(e)issgandstöckli (2486 m) ab Flums
Gestern haben wir vor dem Hagelsturm den Streurietli-Flaschengeist "erlöst". Für heute war auf den Nachmittag wieder schlechtes Wetter angesagt, darum musste es eine Wanderung sein, die jederzeit abgebrochen werden kann. Erst fuhr ich mit dem Pedelec von Flums nach (Ridner-)Obersäss (P. 1742). Das zieht sich: Das sind schon...
Published by PStraub 27 July 2021, 16h44 (Photos:5)
Jul 20
Surselva   T5 AD- III  
20 Jul 21
Piz Run via Fourcla Brit - HIKR-Erstbeschreibung
Vor einer gefühlten Ewigkeit, am 29.08.2017, habe ich die Pecs Alpetta und Lumpegna besucht, siehe hier. Seit dann wollte ich die in HIKR fehlenden zwei andern, Piz Brit und Piz Run ebenfalls besteigen. Heute habe ich vorerst einmal den Piz Run geschafft. Das letzte Mal bin ich mit dem Auto soweit wie möglich hochgefahren....
Published by PStraub 20 July 2021, 19h55 (Photos:13)
Jul 12
St.Gallen   T3  
12 Jul 21
Beim Federvieh - vom Guli via Hüenerchöpf zum Hüeneri
Wenn schon einmal der Schüttstein der Nation etwas Wetterglück hat, muss man das nutzen. Darum nahm ich das Bike und fuhr damit vom Flumser Kleinberg (Saxli) via Cholschlag bis kurz vor Alp Chläui. So locker flockig wie das tönt, ging das nicht: Die Strasse ist wegen Belagsarbeiten gesperrt. Die signalisierte Umleitung via...
Published by PStraub 12 July 2021, 18h15 (Photos:12 | Geodata:1)
Jun 17
St.Gallen   T4  
17 Jun 21
Valsloch jetzt begehbar
Irène und ich machen in der Zwischensaison gerne mal die Runde Walenstadt - ReHa-Klinik - Sitzstein-Einstieg via "alten Weg" - Hochrugg - ReHa-Klinik. Bei einer dieser Begehungen meinte ich, eher als Witz, jetzt könnten wir gleich noch hoch zu Chäser- und Hinterrugg. So umständlich diese Variante auch sein mag, die Idee blieb...
Published by PStraub 17 June 2021, 16h07 (Photos:6)