Siete Picos (2138 m)


Published by PStraub , 20 February 2024, 18h53.

Region: World » Spanien » Madrid
Date of the hike:20 February 2024
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: E 
Height gain: 400 m 1312 ft.
Height loss: 400 m 1312 ft.

Nach dem gestrigen Parcours durch Segovias Kulturschätze - was auch rund 15'000 Schritte ergab - war heute eine richtige Wanderung angesagt.

Erst fuhren wir auf die Passhöhe Puerto de Navacerrada. Das ist ein ziemlich lebhafter Ort mit Riesenparkplätzen. Und wenn es Schnee hätte, wäre das Getümmel noch grösser.

An sich hätte ich gerne den Peñalara (2430 m) bestiegen, aber da wir keine Ahnung hatten, wie viel Schnee dort liegt, entschieden wir uns für die bescheideneren Siete Picos. Die Schneelage täuscht: Von Segovia aus gesehen, zeigen die Nordhänge noch Schnee bis weit hinab. Doch wäre selbst der Peñalara von Süden her problemlos und mit minimalem Schneekontakt zu machen gewesen.

Ist man erst einmal auf der Krete, ist der Weg zu den verschiedenen Gipfelchen der Siete Picos nicht zu verfehlen. Doch der Einstieg ist gemein: Trotz Wegweisern zu den Trails ist zumindest in den (vermeintlichen) Wintermonaten der Hang wegen zwei stillgelegten Mini-Sesselliften mit Zäunen abgesperrt; man muss sich links aussen herum "durchbescheissen". Ab dem Ende des Skilifts hat es dann Wege, manchmal meterbreit, dann wieder nur brockengefüllte Spuren.

Auf dem ersten "Gipfel" steht eine Statue der N.S. de las Nieves (Unsere liebe Frau des Schnees). Kein Wunder verwirft sie die Hände wenn so wenig davon fällt ..

Die höchsten Punkte sind lose Granitbrocken, die ein wenig Kraxelei erfordern können.

Eindrücklich ist nicht nur der schöne Kiefernbestand, vor allem die Ausblicke in die Ebenen beidseits der Wasserscheide machen den Ausflug lohnend.
Das ganze Gebiet gehört zum Nationalpark Sierra de Guadarrama. Scheinbar sind im befreundeten Ausland die Nationalpark-Idee und touristische Nutzung miteinander vereinbar. 

Hike partners: PStraub


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»