Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet

Jungfraugebiet » Skitouren


Sortieren nach:


6:00↑600 m↓2000 m   ZS- II AS  
19 Mai 18
No mans land um den Mönch
Seit Wochen steigern sind die Erwartungen von epischen Abfahrten. Die massive Schneemassen und papige Schnee in den steilen Wände sorgen sicherliche für perfekte Bedingung...nur wenn nicht dieses Wetter... Am Pfingstsamstag konnten Simon und ich trotzt einer heftigen Dosis Skepzis wirklich eine prächtige hochgebirge Tour...
Publiziert von nprace 20. Mai 2018 um 09:09 (Fotos:9 | Kommentare:2)
6:45↑1314 m↓1572 m   ZS SS+  
12 Mai 18
Eiger Freesolo
Die Verhältnisse stimmten perfekt. Nun konnte ich endlich mein Projekt den Eiger Freesolo Onsight durchführen. Am Abend zuvor schaute ich mir den Einstieg an. Nach einem feinen Abendessen und Übernachtung draussen ging es um 6:00 Uhr los. Dunkel und düster präsentierte sich die geschichtsträchtige mächtige Wand. Sorry...
Publiziert von tricky 13. Mai 2018 um 14:06 (Fotos:24 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
3 Tage    ZS- II ZS+  
17 Apr 18
Finsteraahorn mit Snowboard
Schon lange geplant, endlich geklappt. Zusammen mit Marco und Pädi starteten wir via Jungfraujoch um 11:30 Uhr zum Konkordiaplatz und weiter über die Grünhornlücke zur SAC Finsteraarhornhütte. Wetter perfekt und kaum Wind. Wir haben die Tour um einen Tag verschoben wegen dem Wetter, aber anscheinend war es auch am Montag...
Publiziert von tricky 21. April 2018 um 13:59 (Fotos:104 | Kommentare:6 | Geodaten:3)
11:00↑1800 m↓2000 m   WS+ II ZS  
15 Apr 18
Gross Grünhorn, 4044m
Wieder mal eine etwas aussergewöhnliche Tour; zumindest in einigen Hinsichten … Die Wetterfrösche hatten für den ganzen Tag schönstes Wetter angesagt; wir fanden uns im Whiteout und Schneefall wieder … Programmänderung und Anstrengung bis fast zur Erschöpfung; doch davon später … Zugegeben; sicher nicht ganz...
Publiziert von Linard03 4. Mai 2018 um 07:43 (Fotos:17 | Kommentare:16 | Geodaten:2)
   ZS+  
6 Apr 18
Aletschhorn Überschreitung
Unsere Route war: Aufstieg zum Mittelaletschbiwak (1. Tag): Mit dem Lift zur Bettmeralp, Aufsteigen bis zum Anfang von 61b (Es kann auch - bequemer - der Lift bis zur Station Bettmerhorn genommen und von da aus abgefahren werden. Dann Abfahrt bis zum Großen Aletschgletscher (eher rechts halten; da ist der Aufstieg auf den...
Publiziert von Melg 9. April 2018 um 12:43 (Kommentare:1)
3 Tage ↑2800 m↓4350 m   II ZS+  
5 Apr 18
3 Tage Jungfraugebiet - Hochwinter im April
Schon im November 2017 hatten wir zwei Nächte in der Konkordiahütte für den April 2018 gebucht, ist ja meistens recht voll auf so Hütten in der Skihochtouren-Hauptsaison. Es gibt niemand der einem das Wetter auf so lange Zeit hinaus voraussagen kann, wär ja auch zu viel verlangt. Aber wir hatten tatsächlich grosses Glück,...
Publiziert von berglerFL 11. April 2018 um 14:20 (Fotos:84 | Kommentare:2)
↑1140 m↓1340 m   WS II WS+  
27 Mai 17
Grosses & Hinteres Fiescherhorn (4049m & 4025m)
Am dritten Tag im Jungfraugebiet hatten wir zwar immer noch etwas Kopfweh, doch für einen bis zwei Viertausender sollten die Matschbirnen reichen. Dass wir am Vortag bloss auf den Trugberg stiegen (statt mit unseren Freunden aufs Gross Grünhorn), zahlte sich schliesslich aus.   Um 7.00 Uhr starteten wir zu dritt bei...
Publiziert von أجنبي 4. Juni 2017 um 11:36 (Fotos:31)
↑800 m↓800 m   L WS+  
26 Mai 17
Trugberg Wintergipfel (3850m)
Nach einem Kopfweh-lastigen Abend und einer schlechten Nachtruhe liessen wir unsere Freunde frühmorgens alleine aufs Gross Grünhorn ziehen, schliefen nochmals zweieinhalb Stunden und setzten uns erst um 6 Uhr in die Frühstücksstube. Immerhin etwas wollten wir mit unseren Matschbirnen doch noch unternehmen und mit dem...
Publiziert von أجنبي 4. Juni 2017 um 00:26 (Fotos:28)
↑740 m↓550 m   WS-  
25 Mai 17
Walcherhorn (3692m)
Normalerweise lasse ich mich an Wochenenden und Feiertage nicht in vollgestopften Hütten blicken, doch angesichts der hervorragenden Wetterprognosen konnten wir die Chance nicht einfach verstreichen lassen, der sich zu Ende neigenden Skitourensaison noch das i-Tüpfchen aufzusetzen. So planten wir drei Tage im Jungfraugebiet...
Publiziert von أجنبي 2. Juni 2017 um 21:58 (Fotos:23)
3:30   WS  
29 Apr 17
Trugberg 3880m vom Jungraujoch
Mit der ersten Bahn ab Interlaken (6.35) auf das Jungfraujoch. Hier ist der Ausgang aus dem Sphinxstollen zugeschneit bzw. -geweht, man steigt durch eine kleine Schneerinne auf den Gletscher. Dort allerdings die gewohnte Pisten-Truck-Spur zum Mönchsjoch. Von dort fahren wir auf dem Ewigschneefeld ab. Zunächst visieren wir dabei...
Publiziert von karstencz 3. Mai 2017 um 00:24 (Fotos:5)