Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet

Jungfraugebiet


Sortieren nach:


1:45↑200 m↓200 m   T1  
17 Jun 17
Jungfraujoch und Mönchsjochhütte mit den Juniors
Jungfraufoch – Top of Europe Es ist ein Bergerlebnis mit tausenden von Mitmenschen an einem internationalen Tourist- Hotspot. Allerdings liegt es in der persönlichen Verantwortung eines jeden Besuchers, der Großartigkeit der Natur Respekt zu zollen. Bei manchem Zeitgenossen vermisst man diese Haltung allzu sehr. Dann verkommt...
Publiziert von Frankman 18. Juni 2017 um 10:40 (Fotos:20)
9:00↑1100 m↓2500 m   ZS+ III  
17 Jun 17
Über den Galletgrat auf das Doldenhorn
Die Besteigung des Doldenhorns über den Galletgrat und der Abstieg über die vergletscherte Normalroute ermöglichen eine der schönsten Hochtouren, die das Berner Oberland zu bieten hat. Eis, Fels und ein spektakulärer Firngrat, eingebettet in einer fantastischen Kulisse. Dank zahlreichen Fixseilen, Sicherungsstangen, einer...
Publiziert von Zolliker 22. Juni 2017 um 16:15 (Fotos:1 | Kommentare:2)
↑1140 m↓1340 m   WS II WS+  
27 Mai 17
Grosses & Hinteres Fiescherhorn (4049m & 4025m)
Am dritten Tag im Jungfraugebiet hatten wir zwar immer noch etwas Kopfweh, doch für einen bis zwei Viertausender sollten die Matschbirnen reichen. Dass wir am Vortag bloss auf den Trugberg stiegen (statt mit unseren Freunden aufs Gross Grünhorn), zahlte sich schliesslich aus.   Um 7.00 Uhr starteten wir zu dritt bei...
Publiziert von أجنبي 4. Juni 2017 um 11:36 (Fotos:31)
↑800 m↓800 m   L WS+  
26 Mai 17
Trugberg Wintergipfel (3850m)
Nach einem Kopfweh-lastigen Abend und einer schlechten Nachtruhe liessen wir unsere Freunde frühmorgens alleine aufs Gross Grünhorn ziehen, schliefen nochmals zweieinhalb Stunden und setzten uns erst um 6 Uhr in die Frühstücksstube. Immerhin etwas wollten wir mit unseren Matschbirnen doch noch unternehmen und mit dem...
Publiziert von أجنبي 4. Juni 2017 um 00:26 (Fotos:28)
1 Tage ↑1062 m↓1478 m   WS  
25 Mai 17
Hinteres Fiescherhorn 4025m
Am Donnerstag, 25. Mai 2017 trafen wir (Frank, Pia, Corinne, Dani und Xändu) uns um 04.30 Uhr beim Bahnhof Solothurn. Freundlicherweise stellte Dani seinen Bus zur Verfügung und wir konnten gemeinsam, nach kurzem Boxenstopp und Zustieg von Markus in Bern, nach Spiez fahren. Nachdem wir das Billett gelöst und ein Café getrunken...
Publiziert von as68 4. Juni 2017 um 11:09 (Fotos:9)
↑740 m↓550 m   WS-  
25 Mai 17
Walcherhorn (3692m)
Normalerweise lasse ich mich an Wochenenden und Feiertage nicht in vollgestopften Hütten blicken, doch angesichts der hervorragenden Wetterprognosen konnten wir die Chance nicht einfach verstreichen lassen, der sich zu Ende neigenden Skitourensaison noch das i-Tüpfchen aufzusetzen. So planten wir drei Tage im Jungfraugebiet...
Publiziert von أجنبي 2. Juni 2017 um 21:58 (Fotos:23)
3:30   WS  
29 Apr 17
Trugberg 3880m vom Jungraujoch
Mit der ersten Bahn ab Interlaken (6.35) auf das Jungfraujoch. Hier ist der Ausgang aus dem Sphinxstollen zugeschneit bzw. -geweht, man steigt durch eine kleine Schneerinne auf den Gletscher. Dort allerdings die gewohnte Pisten-Truck-Spur zum Mönchsjoch. Von dort fahren wir auf dem Ewigschneefeld ab. Zunächst visieren wir dabei...
Publiziert von karstencz 3. Mai 2017 um 00:24 (Fotos:5)
   L WT4  
23 Apr 17
fantastische Aletsch-Gletschertouren, April 2017 - 4|4: via Langgletscher zur Fafleralp
Wie ich - früh - den ersten Gang nach draussen mache, kann ich die Alpendohlen beobachten, welche sich auf dem Abhang vor den Küchenfenstern aufreihen, um auf Lebensmittelreste zu warten, welche die schon aktive Frühstückscrew ihnen verabreicht. Etwas später sitzen wir ein letztes Mal am Tisch der Hollandiahütte, und...
Publiziert von Felix 12. Mai 2017 um 13:40 (Fotos:24 | Kommentare:2)
↑815 m↓815 m   L WT5  
22 Apr 17
fantastische Aletsch-Gletschertouren, April 2017 - 3|4: Äbeni Flue
Heute ist Gipfeltag - und dieser zeigt sich bereits während des frühen Morgengrauens von seiner wiederum schönsten Seite. Was die Freude und Genugtuung ob der unvergesslichen erfolgreichen Tour auf den 3962 m hohen „Eisberg“ minim minderte, waren der stellenweise bis 60 km|h starke böige Wind sowie die gefühlten ~...
Publiziert von Felix 11. Mai 2017 um 22:44 (Fotos:32 | Kommentare:8)
↑840 m↓450 m   L WT4 L  
21 Apr 17
fantastische Aletsch-Gletschertouren, April 2017 - 2|4: Hollandiahütte
Und auch heute - nach sternenklarer Nacht, welche einen wiederum traumhaft schönen Tag in Aussicht stellte - vermag ich die Eindrücke der hehren Gletscher- und Gebirgswelt kaum in Wort zu fassen. Einige Fotos mögen den wunderbaren Charakter auch unseres zweiten Tages der Gletscher-Schneeschuhtour im Herzen unserer Schweizer...
Publiziert von Felix 11. Mai 2017 um 13:22 (Fotos:26 | Kommentare:4)