Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet

Jungfraugebiet


Sortieren nach:


4:00↑1132 m↓1132 m   T3  
31 Mai 18
Rosenlaui – Tschingel – Grindelgrat
Das Reichenbachtal ist immer gut für einen Ausflug, zumal der Bergfrühling Einzug gehalten hat. Oberhalb der Rosenlaui hat es aber nicht nur Bergblumen, sondern wunderbare Bergahorne (Acer pseudoplatanus). Es ist von der Rosenlaui nach Schwarzwaldalp sogar ein Bergahornweg ausgeschildert. Bergahorne sind Bäume, auf denen...
Publiziert von johnny68 31. Mai 2018 um 18:32 (Fotos:16 | Geodaten:1)
6:00↑600 m↓2000 m   ZS- II AS  
19 Mai 18
No mans land um den Mönch
Seit Wochen steigern sind die Erwartungen von epischen Abfahrten. Die massive Schneemassen und papige Schnee in den steilen Wände sorgen sicherliche für perfekte Bedingung...nur wenn nicht dieses Wetter... Am Pfingstsamstag konnten Simon und ich trotzt einer heftigen Dosis Skepzis wirklich eine prächtige hochgebirge Tour...
Publiziert von nprace 20. Mai 2018 um 09:09 (Fotos:9 | Kommentare:2)
6:45↑1314 m↓1572 m   ZS SS+  
12 Mai 18
Eiger Freesolo
Die Verhältnisse stimmten perfekt. Nun konnte ich endlich mein Projekt den Eiger Freesolo Onsight durchführen. Am Abend zuvor schaute ich mir den Einstieg an. Nach einem feinen Abendessen und Übernachtung draussen ging es um 6:00 Uhr los. Dunkel und düster präsentierte sich die geschichtsträchtige mächtige Wand. Sorry...
Publiziert von tricky 13. Mai 2018 um 14:06 (Fotos:24 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
6:00↑2020 m↓1350 m   T2 WT4  
7 Mai 18
Schilthorn by fair means
Heute wäre der Jura punkto Wetter zweifellos die bessere Wahl gewesen, denn in den Voralpen schossen die Quellwolken deutlich früher als erwartet in die Höhe und Mitte Nachmittag gewitterte es allenthalben. Somit Glück gehabt, dass ich trocken davon gekommen bin... Der Aufstieg von Kiental zum Schilthorn ist im Winter eine...
Publiziert von Zaza 7. Mai 2018 um 17:26 (Fotos:13)
3 Tage    ZS- II ZS+  
17 Apr 18
Finsteraahorn mit Snowboard
Schon lange geplant, endlich geklappt. Zusammen mit Marco und Pädi starteten wir via Jungfraujoch um 11:30 Uhr zum Konkordiaplatz und weiter über die Grünhornlücke zur SAC Finsteraarhornhütte. Wetter perfekt und kaum Wind. Wir haben die Tour um einen Tag verschoben wegen dem Wetter, aber anscheinend war es auch am Montag...
Publiziert von tricky 21. April 2018 um 13:59 (Fotos:104 | Kommentare:6 | Geodaten:3)
6:30↑1850 m↓2100 m   WT4  
15 Apr 18
Schnee und Schiff
Vor vielen Jahren, in den Gründerzeiten von Hikr, als die Neutouren häufig und die Polemiken heftigwaren, hat ein junger, dynamischer Berggänger einige Möglichkeiten ausfindig gemacht, um Schneetouren mit einer Schiffahrt zu verbinden (klick, klack). Diese Touren sind auch für betagtere und weniger dynamische Menschen von...
Publiziert von Zaza 15. April 2018 um 20:51 (Fotos:13)
11:00↑1800 m↓2000 m   WS+ II ZS  
15 Apr 18
Gross Grünhorn, 4044m
Wieder mal eine etwas aussergewöhnliche Tour; zumindest in einigen Hinsichten … Die Wetterfrösche hatten für den ganzen Tag schönstes Wetter angesagt; wir fanden uns im Whiteout und Schneefall wieder … Programmänderung und Anstrengung bis fast zur Erschöpfung; doch davon später … Zugegeben; sicher nicht ganz...
Publiziert von Linard03 4. Mai 2018 um 07:43 (Fotos:17 | Kommentare:16 | Geodaten:2)
   ZS+  
6 Apr 18
Aletschhorn Überschreitung
Unsere Route war: Aufstieg zum Mittelaletschbiwak (1. Tag): Mit dem Lift zur Bettmeralp, Aufsteigen bis zum Anfang von 61b (Es kann auch - bequemer - der Lift bis zur Station Bettmerhorn genommen und von da aus abgefahren werden. Dann Abfahrt bis zum Großen Aletschgletscher (eher rechts halten; da ist der Aufstieg auf den...
Publiziert von Melg 9. April 2018 um 12:43 (Kommentare:1)
3 Tage ↑2800 m↓4350 m   II ZS+  
5 Apr 18
3 Tage Jungfraugebiet - Hochwinter im April
Schon im November 2017 hatten wir zwei Nächte in der Konkordiahütte für den April 2018 gebucht, ist ja meistens recht voll auf so Hütten in der Skihochtouren-Hauptsaison. Es gibt niemand der einem das Wetter auf so lange Zeit hinaus voraussagen kann, wär ja auch zu viel verlangt. Aber wir hatten tatsächlich grosses Glück,...
Publiziert von berglerFL 11. April 2018 um 14:20 (Fotos:84 | Kommentare:2)
5:30↑550 m↓2250 m   WT4  
24 Mär 18
Schneeschuhgänger beneidet Tourenskifahrer
Der traumhafte Samstag sollte genutzt werden. Der Plan war eine kurze Runde auf dem Winterwanderweg Hockenhorngrat-Lötschenpasshütte-Lauchernalp mit kurzem Abstecher auf das Hockenhorn und viel Zeit für das Lesen eines mittransportierten Buches auf der Lötschenpasshütte. Bei Letzterer ist man auch mit Gipfelabstecher ziemlich...
Publiziert von t2star 28. März 2018 um 08:58 (Fotos:21 | Kommentare:5)