World » Switzerland » Bern » Jungfraugebiet

Jungfraugebiet


Order by:


   T1  
22 May 19
Lütschine, von Zweilütschinen bis zum Brienzersee
Die Lütschine beginnt in Zweilütschinen, dort wo die beiden Quellflüsse Weisse und Schwarze Lütschine zusammentreffen. Sie führt in nördlicher Richtung hinunter zum Brienzersee. Siehe auch de.wikipedia.org/wiki/Lütschine. Wie ich am frühen Morgen von zuhause abreise regnet es noch leicht. Doch später ist dann der...
Published by rihu 23 May 2019, 19h11 (Photos:31)
9:00↑1682 m   AD TD+  
20 Apr 19
Eiger Westflanke mit Splitboard
Zusammen mit Pädi, Marco und Mischa starteten wir mit unseren Splitboards über die Westflanke zum Eiger. Beim letzten Versuch hat es nicht ganz geklappt mit dem Gipfel. Diesmal waren die Verhältnisse um einiges besser. Anreise am Freitagnachmittag. Wir biwakierten direkt oberhalb bei der Station Eigergletscher. Die Nacht im...
Published by tricky 23 April 2019, 21h19 (Photos:40 | Comments:2 | Geodata:1)
4:30   WT4  
6 Apr 19
Von Waldegg auf das Gemmenalphorn
Gemmenalphorn (2061m). Der Güggisgrat mit Niederhorn, Burgfeldstand und Gemmenalphorn fällt steil nach NO ins Justisal ab. Nach SO dagegen fallen die Hänge sanft ab und bieten Raum für Alpwiesen, Wälder und einen grossartigen Panoramablick auf das Berner Oberland. Blick vom Gemmenalphorn über den Burgfeldstand...
Published by poudrieres 6 April 2019, 15h20 (Photos:46)
↑1440 m↓1440 m   T3 PD+  
31 Mar 19
Wildgärst (2890m)
Mit der Zeitumstellung ist es im Frühling so eine Sache: Man gewinnt zwar eine Stunde im Kampf gegen die brutzelnde Sonne, verliert aber nachts eine Stunde. Am Ende ist es also ein Nullsummenspiel. Immerhin: Der Blick auf die Uhr stimmt einen etwas versöhnlich. So starteten wir am ersten Sommerzeit-Tag denn auch „erst“...
Published by أجنبي 9 May 2019, 19h44 (Photos:42 | Geodata:1)
↑960 m↓960 m   F  
30 Mar 19
Bandspitz (2401m)
Als Auftakttour für unser Schwarzwaldalp-Weekend knöpften wir uns zu dritt den Bandspitz vor. Die Tour ist relativ kurz und einfach, versprach aber dennoch einigen Genuss. Nicht zuletzt punktet der Gipfel mit einer hervorragenden Aussicht.   Wir starteten um ca. 6.40 Uhr bei der Schwarzwaldalp. Der erste Hang war...
Published by أجنبي 7 May 2019, 23h57 (Photos:20 | Comments:3 | Geodata:1)
4:00   WT5  
26 Feb 19
Von Saxeten auf das Rengghorn
Rengghorn (2104m). Das Renghorn ist ein formschöner Gipfel auf dem NW-Grat der Schwalmere, von dem weit bekannteren Morgenberghorn nur durch den Rengglipass getrennt. Zusammen mit der Sulegg fassen diese Gipfel mit Ihren Ausläufern das Saxettal. Rengghorn. Das Tal von Saxeten liegt abseits der bekannten...
Published by poudrieres 26 February 2019, 15h54 (Photos:36)
4:00↑583 m↓951 m   T2 WT2  
14 Feb 19
Faulhorn (2681 m): Tour im Dichtestress
Ich hätte mir nie gedacht, dass heute, an einem gewöhnlichen Donnerstag, so viele Leute den Weg nach Grindelwald, vom dortigen Bahnhof zur Talstation der Firstbahn, von First auf das Faulhorn, vom Faulhorn zur Bussalp (die meisten absolvierten diesen Teil auf dem Schlitten), und von der Bussalp per Bus zurück nach Grindelwald...
Published by johnny68 14 February 2019, 20h22 (Photos:16 | Geodata:1)
5:00↑916 m↓876 m   T2 WT2  
6 Feb 19
Runde über das Niederhorn: Beatenberg - Niederhorn - Waldegg
Für die heutige Tour waren nur auf dem Bergweg zwischen Beatenberg und Vorsass (rund 450 Höhenmeter) Schneeschuhe notwendig. Von Vorsass über das Niederhorn und zurück nach Waldegg gab es eine sehr gut gepflegte Ratrac Winterwanderwegpiste, die zum Teil auch von Schlittlern benutzt wurde. Man hätte die ganze Tour auf einer...
Published by johnny68 6 February 2019, 18h30 (Photos:16 | Geodata:1)
3:30↑750 m↓750 m   T2  
27 Dec 18
Flucht aus dem Nebel auf den Harder
So wie ich dachten heute bei dem dichten Nebel über dem Aaretal offensichtlich viele. Deshalb war man auf dem Harder bzw. dem Weg dorthin nicht allein. Aufgefallen sind mir die vielen Sky-Runner: Joggend hinauf und runter, immer auf die Uhr schauend, damit man die Normzeit einhält oder sogar noch schneller ist als das letzte...
Published by johnny68 27 December 2018, 18h04 (Photos:10 | Geodata:1)
2 days ↑1350 m↓1350 m   PD+  
14 Dec 18
Sulegg (2413 m) und zu den Lobhörnern - Powder bei Sonnenschein
Nach letztem Winter, in dem ich nur mit Schneeschuhen unterwegs war und im Absiteg neidisch den Ski/Snowboard fahrtern hinterher geschaut habe, wird nun diesen Winter Zeit mit Skitouren anzufangen. Also Ausrüstung beschafft und los geht die erste Skitour für mich. Im Gebiet der Lobhörner und um die Lobhornhütte war ich vor 2...
Published by boerscht 23 December 2018, 20h29 (Photos:36)