Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet

Jungfraugebiet


Sortieren nach:


   WS  
10 Apr 17
Hochtourentage - vorderes Galmihorn, 3507 (Tag 4)
Montag, 10. April 2017 - Tag 4 Heute heisst es Abschied nehmen von der fantastischen Hütten-Crew, sind wir doch die letzten Tage verwöhnt worden. Wir haben beschlossen via Bächilicke P3378 nach Reckingen runterzufahren. Auch wenn die Abfahrt nicht bis nach Reckingen möglich sein wird, so haben wir doch nochmal ein Gipfelziel...
Publiziert von Robertb 16. April 2017 um 13:09 (Fotos:27)
1 Tage ↑1100 m↓1100 m   WS+  
9 Apr 17
Hochtourentage - Gross Fiescherhorn, 4049m (Tag 3)
Sonntag, 9. April 2017 - Tag 3 Auch heute gingen wir den Tag wie der gestrige an. Tagwache 05:30, Abmarsch etwas früher um 06:15 gemütlich an. Das Hinter- und das Gross-Fiescherhorn stehen auf dem Programm. Wieder gilt es die vereiste Treppe hinunterzusteigen, die wenigen Meter zum Gletscher abzufahren und die Felle...
Publiziert von Robertb 16. April 2017 um 13:09 (Fotos:56 | Kommentare:1)
5:00↑1770 m↓1770 m   WT5  
8 Apr 17
Golegghorn
Die Überschreitung des Golegghorns ist eine der diversen Möglichkeiten, mit denen Skifahrer im Frühling das vielgerühmte Tourengebiet der Gaulihütte erreichen. Seit der Postautokurs nach Guttannen auf Anfrage bzw. Reservation auch bis Handegg fährt, ist die Tour auch für öV-Nutzer machbar geworden. Das Postauto wendet...
Publiziert von Zaza 8. April 2017 um 19:20 (Fotos:10)
↑500 m↓2450 m   WS  
8 Apr 17
Glacier d'Aletsch en famille : traversée Jungfraujoch - Lötschenlücke - Blatten
Depuis le temps qu'on avait promis aux enfants une balade en train au Jungfraujoch - quoi de mieux que de combiner ça avec cette traversée à skis, la Vallée Blanche de l'Oberland ? Bon qui se mérite quand même, 6km de faux-plat montant entre Konkordia et la Lötschenlücke…On a quand même visité l'Eispalast (très...
Publiziert von Bertrand 13. April 2017 um 10:16 (Fotos:9 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
1 Tage ↑1250 m↓1250 m   ZS  
8 Apr 17
Hochtourentage - Finsteraarhorn, 4274m (Tag 2)
Samstag, 8. April 2017 - Tag 2 Tagwache 05:30, gemütlich gingen wir den Tag an, schlürften den Kaffee und assen das Frühstücksbrot. Dies ist einfacher gesagt als getan, ein hektisches Treiben herrscht seit einiger Zeit bereits in der voll belegten Hütte. Dann im Schuhraum, das kann sich jeder vorstellen, der schon mal in...
Publiziert von Robertb 16. April 2017 um 13:09 (Fotos:36)
7 Tage    ZS- II ZS-  
2 Apr 17
Berner Runde
Eine Rundtour hat etwas bestechend Einfaches und Logisches. Zum Ausgangspunkt zurückkehren und doch kein Stück Weg zweimal gegangen. Das hat im Berner Oberland nicht so ganz geklappt. So richtig rund war es an mehreren Stellen nicht, vor allem aber beim Zurückkommen zum Auto, das in Lauterbrunnen geblieben war. Wie machen das...
Publiziert von mannvetter 14. April 2017 um 09:33 (Fotos:42 | Kommentare:1)
7:30↑1336 m↓1333 m   II ZS  
31 Mär 17
Finsteraarhorn
Nachdem wir am Vortag bei bestem Wetter angereist waren, war auch die Nacht Sternenklar. Um 5:00 Uhr war Tagwache. Top motiviert geniessen wir das Morgenessen und machen uns kurze Zeit später auf den Weg zum Skidepot der Finsteraarhornhütte. Mit Stirnlampe schieben wir im steilen Zick-Zack die Skier hinauf Richtung...
Publiziert von dinu111 2. April 2017 um 11:52 (Fotos:30 | Geodaten:1)
3:00↑623 m↓1109 m   WS  
30 Mär 17
Jungfraujoch - Grünhornlücke - Finsteraarhornhütte
Meine erste 4000er Skitour steht an. Was letztes Wochenende in Saas Fee nicht werden wollte, sollte dieses Mal klappen, die Wettervorhersage war für Donnerstag sowie Freitag sonnenreich und so verschoben wir unser Skitourenweekend einen Tag vor, sodass wir das herrliche Wetter an diesen zwei Tagen geniessen konnten. Ab Samstag...
Publiziert von dinu111 2. April 2017 um 09:34 (Fotos:22 | Geodaten:1)
↑1000 m↓1000 m   WS+  
25 Mär 17
Klein Lobhorn : par Sulwald
Toujours un vrai bonheur de se rendre à Isenfluh, on ne se lasse pas de la vue incroyable sur Eiger - Mönch - Jungfrau juste en face. L'Eiger était hors des nuages mais la Jungfrau était plongée dans un rouleau de foehn impressionnant, ça devait bastonner sévère là-haut ! Sinon l'ambiance est résolument...
Publiziert von Bertrand 28. März 2017 um 17:56 (Fotos:13 | Geodaten:1)
2:30↑754 m↓754 m   T2  
15 Mär 17
Von Interlaken Ost nach Interlaken West via Harder Kulm
Vom Bahnhof Interlaken Ost gelangt man normalerweise in 20 Minuten zu Fuss zum Bahnhof Interlaken West. Diese Strecke ist aber nicht sehr interessant. Ich machte deshalb einen "kleinen" Umweg und ging über den Bergweg via Bleikiwald nach Harder Kulm, dann über den Bergweg via Vorder Harder nach Unterseen und zum Bahnhof...
Publiziert von johnny68 15. März 2017 um 20:33 (Fotos:14)