Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet

Jungfraugebiet


Sortieren nach:


8:00↑1300 m↓1300 m   T4  
12 Aug 18
Lötschenpass und Hockenhorn
Mit dem Hockenhorn habe ich vor 50 Jahren mein erstes Tourenbuch begonnen. Wir kletterten damals durch die Südflanke und über den Südostgrat im Rahmen eines Bergsteigerkurses des militärischen Vorunterrichts (Vorläufer von Jugend und Sport), der das erste Mal auch Mädchen zuliess. Als daher meine Sektion genau am richtigen...
Publiziert von Kik 13. August 2018 um 18:46 (Fotos:14)
7:00↑730 m↓610 m   ZS III  
12 Aug 18
Mönch (4107m) SW-Grat
Aufstieg SW-Grat Vom Stollenausgang der Station Jungfraujoch befindet sich der Einstieg des Grates auf der linken Seite. Mit dem Verlassen des planierten Weges und dem Überschreiten der Absperrung haben wir uns Steigeisen angelegt und uns angeseilt. Von hier sieht man sehr gut auf die Einstiegsverschneidung des Grates....
Publiziert von mczink 15. August 2018 um 08:22 (Fotos:17 | Geodaten:1)
6:30↑975 m↓1400 m   T3  
12 Aug 18
Quatre jours dans l'Oberland bernois : Deuxième étape, de Mürren à Griesalp
English version here Nous somme réveillés par la famille de touristes indiens qui occupe la chambre voisine : sans doute souffrant de jet-lag, ils sont déjà debout à six heures du matin et semblent avoir beaucoup de choses à se raconter ! Après le petit déjeuner, nous devons attendre pour payer car le propriétaire est...
Publiziert von stephen 18. August 2018 um 17:33 (Fotos:16)
2 Tage ↑3000 m↓3400 m   T4 ZS+ III  
11 Aug 18
Schreckhorn
Lange und anspruchsvolle Tour auf einen Berner Viertausender leuti und ich hatten schon länger ein August-Wochenende für eine Tour reserviert. Nach dem tollen Erfolg am Grand Combin wollten wir nun auch im Sommer wieder etwas gemeinsam unternehmen. Lange schwirrten verschiedene Ideen herum - Biancograt,...
Publiziert von xaendi 14. August 2018 um 06:47 (Fotos:26 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
3:00↑1075 m↓50 m   T2  
11 Aug 18
Quatre jours dans l'Oberland bernois : Première étape, de Lauterbrunnen à Mürren
English version here En 2010, j'ai voulu traverser la Suisse sur l'itinéraire de la Via Alpina. Une tendinite a mis fin à ma tentative aux portes de l'Oberland bernois. Depuis lors, j'ai toujours eu envie d'enchaîner les trois grands cols bernois de cette Via Alpina : Sefinenfurgge, Hohtürli et Bunderchrinde, mais...
Publiziert von stephen 18. August 2018 um 16:38 (Fotos:6)
9:00↑1100 m↓1100 m   T2 4+  
4 Aug 18
Lobhörner Überschreitung
Die Überschreitung von den Lobhörner ist schon sehr gut beschrieben von dannuegel und Lulubusisowie auch auf Gipfelbuch. Zudem ist dasTopoonline frei verfügbar. Das Ziel von diesem Bericht ist vor allem das ganze fotografischnoch etwas besser zu dokumentieren. Weitere Anmerkungen / Ergänzungen: An einem schönen...
Publiziert von Stijn 6. August 2018 um 21:25 (Fotos:50 | Kommentare:2)
3 Tage ↑2600 m↓3250 m   T5+ ZS- III  
31 Jul 18
Aletschhorn
Nach unserer Eingeh- und Akklimatisierungstour am Gross Grünhorn stand im Anschluss der zweithöchste Gipfel der Berner Alpen, das Aletschhorn, auf dem Programm. Wie auch beim Grünhorn charakterisiert sich der Berg durch lange Anmarschwege, viele Höhenmeter und ein insgesamt recht exklusives Ambiente. ---------- Teil 1:...
Publiziert von frmat 3. August 2018 um 15:56 (Fotos:40)
2 Tage ↑2700 m↓2050 m   T4 ZS- II  
29 Jul 18
Gross Grünhorn
Momentan bietet Mitteleuropa nicht gerade viel Raum der sommerlichen Hitze zu entfliehen. Selbst die höchsten Höhen der Alpen bekommen kaum nächtlichen Frost. Keine Idealbedingungen, wenn man Hochtouren unternehmen mag. Um dennoch der Sommerfigur ein wenig auf die Beine zu helfen und gleichzeitig die Seele ein paar Tage...
Publiziert von frmat 3. August 2018 um 15:56 (Fotos:40)
3:15↑885 m↓135 m   T3  
23 Jul 18
Grindelwald Juli 2018, 2|3: Glecksteinhütte
Nach feinem Nachtessen und Frühstück im Chalet meiner Freunde in Grindelwald machen wir uns - nach längerem Warten auf den Vorbeizug einer feuchten Front - nach der Postautofahrt nach Grindelwald, Abzweigung Glecksteinhütte, dort auf den Weg zum lang herbeigesehnten (zum runden Geburtstag geschenkten) Weg zur...
Publiziert von Felix 10. August 2018 um 08:45 (Fotos:42)
2 Tage ↑3250 m↓700 m   ZS IV  
13 Jul 18
Jungfrau - der ehrliche Weg über den Inneren Rottalgrat
Jungfrau - ein ehrlich herrlicher Berg Die Jungfrau ist ein wunderbarer Berg, jedenfalls vom Aaretal her gesehen. Sie begleitet uns schon seit Jahren und immer wieder habn wir sie fotografiert von Zuhause in schier unendlich vielen schönen Abendstimmungen. Die Jungfrau ist wuchtig, dominant, formschön und abgesehen von der...
Publiziert von amphibol 19. Juli 2018 um 22:44 (Fotos:47 | Kommentare:8)