Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet

Jungfraugebiet


Sortieren nach:


7:00↑2200 m↓1600 m   T5  
16 Nov 18
Auf Abwegen: Vom Axalphorn zur Schynigen Platte und weiter nach Wengen
Boah, das ist ja arg weit, denken wohl die Kenner der Jungfrauregion! Aber es ist bloss so, dass der ehemalige Hikr-User axalphorn mehrfach auferstanden ist und mir kürzlich von einem interessanten Pfad zur Schynigen Platte berichtete. Dieses Weglein war in den 1970er Jahren auf der LK 1:25000 eingezeichnet und es ist heute...
Publiziert von Zaza 16. November 2018 um 21:33 (Fotos:13 | Kommentare:1)
4:30↑1135 m↓1135 m   T3  
12 Nov 18
Morgenberghorn (2249 m): Der schöne Herbst geht weiter
Das Morgenberghorn steht dominierend im Süden über dem östlichen Thunersee. Einen besonders schönen Blick auf dieses Horn hat man von Beatenberg aus. Wenn man das Morgenberghorn von dort aus betrachtet, hat es zwei ungefähr gleich lange Grate, nach Osten den Leissiggrat/Därliggrat und nach Westen die Greberegg. Das Erklimmen...
Publiziert von johnny68 12. November 2018 um 18:23 (Fotos:16 | Geodaten:1)
10:30↑2500 m↓2200 m   T6-  
12 Nov 18
Im Dutzend williger: Gipfelsammeln um Hintisberg
Der November ist bekanntlich einer der besten Wandermonate. Mit zwei seiner Nachteile sollte ich heute Bekanntschaft machen...einerseits sind die Tage arg kurz, andererseits ist das Wasser tendenziell knapp. Das fällt freilich nur dann ins Gewicht, wenn es Mitte November so extrem warm ist wie heute (im Flachland bis gegen 24...
Publiziert von Zaza 13. November 2018 um 22:38 (Fotos:18 | Kommentare:4)
   T1  
4 Nov 18
Rucksack gefüllt mit Schätzen
Man soll den rojosuiza nicht mitnehmen auf den Berner Flohmarkt. Das kann dazu führen, dass er Radios findet und sie kauft. Das führt dann wieder dazu, dass er die Nordrampe der BLS macht mit schwerer Last im leichten Rucksack.   Er beginnt den Aufstieg in Kandergrund und marschiert nach Kandersteg. Alles wandert...
Publiziert von rojosuiza 15. November 2018 um 17:34 (Fotos:14)
8:45↑2120 m↓2120 m   T6 II  
28 Sep 18
Mättenberg (3104m)
Von der Talstation der Pfingsteggbahn bin ich auf direktem Weg auf die Bäregg und von dort auf den Gipfel gestiegen (Aufstiegszeit von total knapp fünf Stunden). Zu berücksichtigen ist, dass auch der Abstieg im weglosen Gelände ausreichend Zeit und volle Konzentration erfordert. Wer es gemütlicher mag, findet in der Bäregg...
Publiziert von Blaise_K 29. September 2018 um 12:20 (Fotos:1)
7:00↑1000 m↓1000 m   T5- ZS-  
23 Sep 18
Oeschinensee-Fründenschnur-Zürcherschnyde-Fründenhütte-Oeschinensee
Die Kombination Fründenschnur und Zürcherschnyde ist relativ selten beschrieben, lässt sich aber sehr gut machen. Wir haben Klettersteigset, Selbstsicherungsschlinge und Helm mitgenommen. Für Trittsichere und Nervenstarke ist sicher alles auch ohne machbar, aber sinnvoll finde ich es trotzdem (vor allem für den zweiten Teil)...
Publiziert von marsulina 30. September 2018 um 11:11 (Fotos:8)
8:00   T2 V  
12 Sep 18
Überschreitung Lobhörner
Bevor der Muskelkater von der gestrigen Gelmerhorntour vergangen ist bekomme ich ein Angebot für morgen in die Berge zu Gehen. Auf meinen Wunsch einigen wir uns für die Lobhorn-Überschreitung. Mit dem halbacht Bähnli fahren wir nach Sulwald. In ca. zweieinviertelstündigem Anmarsch erreichen wir den Einstieg zu den...
Publiziert von beppu 13. September 2018 um 11:33 (Fotos:25 | Kommentare:1)
6:30↑1900 m↓1900 m   T5  
9 Sep 18
Entdeckungsreise im Jungfraugebiet
Beim Aufstieg zum Gspaltenhorn kommen quasi alle Bergsteiger im Bütlassesattel vorbei, also ein rege besuchter Ort. Auf der anderen Seite ist dieser Sattel deutlich schlechter gangbar, denn die gewaltigen Ostwände von Gspaltenhorn und Bütlasse versperren den direkten Zugang. Doch die älteren SAC-Führer erwähnen eine wilde...
Publiziert von Zaza 10. September 2018 um 09:04 (Fotos:17 | Kommentare:6)
8:15↑762 m↓1894 m   T4 L  
5 Sep 18
Schwarzhorn/Schwarzhoren, 2928m
Ein Alleingang auf den Schwarzhorn. Eigentlich war geplant, dass ich Grindelwald besuche & einen Blick auf de berühmten Eiger-Nordwand werfe. Doch danach suchte ich im Netz weiter nach einen möglichen Gipfelaufstieg, ggf. Tagestour. Am Ende musste ich dann zwischen Faulhorn & Schwarzhorn entscheiden & den Zuschlag...
Publiziert von Nitt Gashi 26. September 2018 um 13:36 (Fotos:27 | Geodaten:1)
5:00↑900 m↓700 m   ZS III  
17 Aug 18
Jungfrau
Jungfrau über den Rottal-Sattel von der Mönchsjoch-Hütte: Da die Frühstückszeit vom Hüttenwartvon bisher 3:00 auf 3:30 umgestellt wird, verlassen wir die Mönchsjoch-Hütte heute erst etwas später als am Tag zuvor. Kurz vor 4:00 marschieren wir auf der gut angefrorenen, breiten Zufahrtsspur zur Hütte talwärts in...
Publiziert von garaventa 30. August 2018 um 06:37 (Fotos:18)