Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet

Jungfraugebiet


Sortieren nach:


    
21 Aug 17
Schwarzhorn-Klettersteig
Gestern haben wir zu zweit den Klettersteig auf das Schwarzhorn gemacht. Da ich einige negative Berichte darüber gelesen habe (lose Seile usw.), möchte ich hier die aktuelle Situation mitteilen. Der Klettersteig wurde im Frühling 2017 total überholt. Es wurden neue Seile eingezogen, neue Eisen montiert und er ist jetzt in...
Publiziert von Hugo51 22. August 2017 um 11:47 (Fotos:1)
2 Tage    T5 I  
14 Aug 17
Brienzergrat
Nach langer Zeit schreibe ich wieder mein Tour auf.... (Hahaha, manchmal hat man keine Lust mehr etwas zu schreiben.) Tag 1: Brienz-Brienzerrothorn Am Nachmittag sind wir von Brienz gestartet. Mehr oder weniger läuft man Bahnschienen Entlang. Mein Pech. Ich hatte meine Hochtoureschuhe an. Für Asphaltierte Strasse ist die...
Publiziert von amelie 19. August 2017 um 12:14 (Fotos:21 | Kommentare:2)
3:30↑457 m↓492 m   T2  
13 Aug 17
Sulwald - Marchegg - Grütschalp (SAC-Senioren)
Gut haben wir, die Senioren der SAC Kirchberg diese Wanderung von Samstag auf Sonntag verschoben. Ein strahlender Tag war der Erfolg. Offenbar haben auch noch andere Bergfreunde es so oder ähnlich gemacht. Das Postauto nach Isenfluh war denn auch bumsvoll und die Seilbahn nach Suldwald "rotierte". Nach dem notwendigen Kaffee im...
Publiziert von Baeremanni 15. August 2017 um 09:55 (Fotos:27)
8:00↑1200 m↓2150 m   T5  
13 Aug 17
Brienzergrat
Diesen Sommer wurde in den verschiedensten Zeitschriften die Einmaligkeit des Brienzergrats hervorgehoben. Aus diesem Grund war ich gespannt, wie viele andere Personen sich an diesem Grat tummeln. Aber die fehlende Markierung einerseits und die Klassierung als T5 andererseits führten dazu, dass wir meistens alleine unterwegs...
Publiziert von Rhabarber 14. August 2017 um 20:20 (Fotos:16)
7:30   WS+ II  
4 Aug 17
Jungfrau 4158m
Jungfrau 4158mvia Rottalsattel Nach einer unruhigen Nacht in der Mönchsjochhütte, die Höhe machte sich etwas bemerkbar, war das Morgenessen auf 3 Uhr angesetzt. Wir verschlaften etwas und kamen um 3.20 zum Frühstück. In der Gaststube war schon hektischer Betrieb. Wie immer taten wir uns schwer um diese Uhrzeit die...
Publiziert von Sherpa 5. August 2017 um 16:49 (Fotos:27 | Geodaten:1)
5:00↑650 m↓500 m   ZS III  
3 Aug 17
Mönch 4107m via Südwestgrat
Mönch 4107m via Südwestgrat Der Mönch Südwestgrat stellt eine lohnende Kletterei auf den Gipfel dar. Das Projekt lag schon länger pendent.Die Tour eignet sich als Tagestour. Wir haben in Grindelwald übernachtet und sind mit der ersten Bahn um 07.25 Uhr ab Grindelwald Grund hochgefahren. Aufgrund der neuen Regelung bei...
Publiziert von Sherpa 5. August 2017 um 16:49 (Fotos:27)
5:00↑1100 m↓1100 m   T3+  
1 Aug 17
(Isenfluh) - Sulwald - Kleines Lobhorn - Höji Sulegg
Diese 1. August-Wanderung zeigte wieder einmal die Schönheiten der Heimat, stand man doch immer im Banne der Berner Alpen, die im Sonnenlicht leuchteten. Wie ich dachten in dieser Region viele weitere Bergwanderer - diese hatten meist die Lobhornhütte als Ziel. An den Fuss der Lobhörner, die zinnenartigen 5 Kalkklötze,...
Publiziert von johnny68 1. August 2017 um 18:07 (Fotos:18 | Geodaten:1)
6:45↑1700 m↓1600 m   T5- I  
1 Aug 17
Vom Brienzersee aufs Loucherhorn
Wenn man nach einer fast siebenstündigen Wanderung im Bericht nur fünf Wegpunkte angeben kann, dann hat man wohl eine eher selten begangene Tour gemacht. Dabei ist sie etwas vom Schönsten, was man in dieser Gegend machen kann. Klar sind es viele Höhenmeter, aber wenn man den Gipfel des Loucherhorns weglässt, so ist der Weg...
Publiziert von Rhabarber 1. August 2017 um 23:56 (Fotos:27)
4:00↑800 m↓800 m   T4  
30 Jul 17
Schwarzhorn 2928m
Eine Tour ab dem Touristen-"Paradies" Grindelwald First: Oben angekommen fühlen wir uns von dem ganzen Remmi-Demmi fast erschlagen, es herrscht ein Gegröhle und Gekreische sondersgleichen (First Flyer), doch erstaunlicherweise sind wir schon nach 10 Minuten Wandern praktisch allein und der Genuss kann beginnen. Zuerst relativ...
Publiziert von dominik 3. August 2017 um 19:50 (Fotos:38)
3:30↑2300 m↓2300 m   L  
29 Jul 17
Mit dem Rennvelo auf den Männlichen 2343m
Hier mal ein etwas anderer Bericht von mir, nämlich einer von den Touren mit zwei Rädern. Motoren sind auch vorhanden, und zwar jeweils links und rechts des Rahmens ein von Haferflockenkeksen angetriebenes Aggregat. Vom Camping "Eigernordwand" aus ist mein erstes Ziel der Männlichen, wobei mich die Route über das Aspen...
Publiziert von dominik 31. Juli 2017 um 17:56 (Fotos:15 | Kommentare:2)