World » Switzerland » Bern » Jungfraugebiet

Jungfraugebiet


Order by:


6:30↑1424 m↓998 m   T3+  
14 Sep 16
Bietenhorn - diesmal erfolgreich
Am 4.9. habe ich die Tour auf das Bietenhorn abgebrochen, weil der Aufstieg über die Skipisten nicht nur öde sondern auch nervtötend war. Danach bekam ich einige Tipps zur Route durch das Soustal. Dies wollte ich heute probieren, denn das Wetter ist noch stabil. Also fuhr ich heute erneut mit der Bahn nach Lauterbrunnen und mit...
Published by Mo6451 14 September 2016, 23h42 (Photos:43 | Geodata:1)
2:30↑125 m↓25 m   T1  
13 Sep 16
Staubbachfall, Mürrenbachfall, Sefinenfall und andere
Lauterbrunnental: Tal der 72 Wasserfälle. Das von Gletschern geformte Trogtal zwischen Lauterbrunnen und Stechelberg mit seinen hohen Felswänden weist nicht nur sehr viele sondern auch viele besondere Wasserfälle auf - so den höchsten Wasserfall der Schweiz (Mürrenbachfall 417m) und den höchsten freifallenden...
Published by poudrieres 13 September 2016, 22h57 (Photos:25 | Geodata:2)
4:30↑750 m↓1175 m   T3  
11 Sep 16
Von Isenfluh übers Sousegg ins Soustal.
Soustal / Saustal. An den Rändern der Panoramakarten der Jungfraubahnen gibt es scheinbar unerschlossene Gebiete im Berner Oberland, z.B. das Soustal und das Saxettal - ideal für eine eher stille Wochenendtour. Soustal. Nach der bequemen Auffahrt mit der kleinen Bergbahn nach Sulwald führt ein alter Weg durch...
Published by poudrieres 11 September 2016, 23h13 (Photos:23 | Geodata:2)
↑1600 m↓1600 m   T4-  
11 Sep 16
wieder einmal vom Brienzersee aus auf die beiden Schnierenhörnlis
Selten (einmal mit gero, damals - und mit Jumbo bis zur Ällgäuwlicka) steigen wir vom Brienzersee zu den beiden Schnierenhirelis auf - heute war’s zudem nicht geplant: von der beabsichtigten Tour aufs Ofenhoren sahen wir bei Meiringen ab: zu dichte Wolken (und sogar leichte Regenfälle prognostizierte ein Meteo) überm...
Published by Felix 18 September 2016, 21h44 (Photos:36 | Geodata:1)
2:30↑300 m↓300 m   T2  
10 Sep 16
Runde um die Lombachalp
Die Moorlandschaft Habkern/Sörenberg ist die zweitgrösste Moorlandschaft der Schweiz. Die schroffen Felswände des Hohgant überragen die sanften, runden Oberflächenformen der Moore auf Flyschböden. Die Lombachalp auf Berner Kantonsgebiet grenzt an das Luzerner Biospärenreservat Entlebuch an. Lombachalp vor Hohgant....
Published by poudrieres 10 September 2016, 22h56 (Photos:16 | Comments:1 | Geodata:2)
3:00↑500 m↓500 m   T2  
9 Sep 16
Panoramatour auf der Schynige Platte
Daube (2076m) - Oberberghorn (2069m). Die Schynige Platte Bahn fährt seit 1893 hinauf zum schon damals beliebten Ausflugsziel. Aus dieser Zeit hat sich nur eine Dampflok erhalten, die viermal im Jahr für Sonderfahrten eingesetzt wird. Die fast baugleichen Elektroloks stammen alle aus den Jahren 1910 bis 1914. Mehr...
Published by poudrieres 10 September 2016, 16h08 (Photos:20 | Geodata:2)
3:15↑400 m↓400 m   T1  
8 Sep 16
Von Iseltwald zum Grandhotel Giessbach
Brienzer See (564m). Die Giessbachbahn wurde 1778/79 errichtet und ist die älteste erhaltene Standseilbahn der Schweiz. Von Roman Abt entworfen besitzt sie die nach ihm benannte Abt-Weiche - eine automatische Ausgleichsstelle, die eine eingleisige Streckenführung für 2 Fahrwagen erlaubt. Über die Hälfte der insgesamt...
Published by poudrieres 8 September 2016, 23h12 (Photos:25 | Comments:1 | Geodata:2)
4 days    T5 PD II  
8 Sep 16
Vom Lötschental ins Kiental
SAC Rossberg on Tour Vom Lötschental (Fafleralp) via Petersgrat / Wätterhoren / Mutthorn / Bütlasse ins Kiental (Griesalp) Hei was hatten wir nur für ein Wetterglück! Von Donnerstag bis Sonntag einfach nur "grand bleu" - da kann man auch mal eine Stunde länger ausschlafen oder dann eben auf der Hüttenterrasse die...
Published by Bombo 16 September 2016, 21h39 (Photos:56)
8:30↑1650 m↓1840 m   T4-  
7 Sep 16
Glecksteinhütte SAC (2317 m) + Chrinnenhorn (2741 m)
Weil es soo schöön war, fahre ich heute halt noch ein drittes Mal in aller Hergottsfrühe nach Grindelwald. Mit dem Zug bis ins Dorf, mit dem Bus nach Oberer Gletscher zum Hotel Wetterhorn. Weiter fährt der erste Bus nicht, aber ich bin ja zum Wandern hierhergekommen, nicht zum Busfahren. Punkt acht Uhr starte ich hier,...
Published by beppu 8 September 2016, 11h02 (Photos:44)
4:00↑800 m↓800 m   T2  
7 Sep 16
Von Stechelberg zum Berggasthaus Tschingelhorn
Hinteres Lauterbrunnental. Der Talschluss des Lauterbrunnentals mit seinen zahlreichen Wasserfällen hat J.W. v. Goethe bei seinem Besuch auf dem Obersteinberg zu seinem Gedicht "Gesang der Geister über den Wassern" inspiriert. Seit 1960 ist das Hintere Lauterbrunnental kantonales Naturschutzgebietund so kann man auch...
Published by poudrieres 9 September 2016, 22h09 (Photos:20 | Geodata:2)