Welt » Österreich

Österreich


Sortieren nach:


6:00↑1100 m↓1100 m   T3+  
29 Apr 18
Die westlichen Ausläufer des Danielkamms - Hochjoch und Co.
Sie führen ein ziemliches Schattendasein neben der gewaltigen, aber dennoch leicht erreichbaren Kohlbergspitze, so dass sie sich auf jeden Fall außerhalb des Beuteschemas trendiger Alpintouristen befinden. Trotzdem sind sie als Frühsommertour perfekt geeignet, denn der südseitige Aufstieg ist schnell schneefrei, und oben am...
Publiziert von maxl 20. Mai 2018 um 11:51 (Fotos:24)
1:00↑596 m↓596 m   T1  
28 Apr 18
Schnelles Vormittagstourl bzw. Flugerl mit Martin
Das Wochenende sollte herrlich werden... Gott sei Dank hat die Vorhersage gestimmt! Martin rief an ob ich ihn begleiten wolle und so "spazierten" wir gemütlich zum Rührer hinauf. Er etwas "erleichtert" weil sein Zeug vom letzten WE noch oben lag und ich etwas "erschwert", weil mit Material am Rücken. Ein nettes Flugerl...
Publiziert von mountainrescue 28. April 2018 um 17:33 (Fotos:13)
3:15↑1 m↓1 m   T1 VII+  
28 Apr 18
Klettergarten Flämenwandl - schwerer als gedacht
Eigentlich wolltenwir heute die 14 ausstehenden Routen im Klettergarten klettern. Nun ist dieser wie wir beim zweiten Versuch feststellen konnten, aber nicht homogen bewertet worden. Die Routen links wurden richtig bis stark überbewertet und waren somit oft leichter als gedacht (also Obacht! - wer dort gut eine 5c klettert sollte...
Publiziert von pete85 5. Mai 2018 um 17:03 (Fotos:7)
9:00↑1700 m↓1700 m   ZS L  
28 Apr 18
Bike & Ski Klassiker ins Karwendel
Schon lange rede ich davon, einen der Karwendelklassiker im Frühjahr mit MTB und Ski zu unternehmen. Nun ist es endlich soweit und wir starten um 4 Uhr mit den Radln Richtung Karwendelhaus. Wenige hundert Meter hinter dem Parkplatz geht es gleich mal scharf links die Straße rauf und lässt uns mal wach werden. Anschließend...
Publiziert von kleopatra 19. Mai 2018 um 22:26 (Fotos:26)
↑433 m↓433 m   L  
27 Apr 18
Grieskogelscharte - 2586 m - Sellrain - Abbruch
Sehr schönes Wetter - auf der Paßhöhe des Kühtais 4 Grad plus. Noch viel Schnee. Wir konnten neben dem Parkplatz anfellen. Der Schnee war sehr kompakt und gut zu gehen. Wir gingen die breite Rinne namens Stocktal bis zu den Stockacher Böden und dann weiter in Richtung Grieskogelscharte. Als ich nach einer kleinen Pause über...
Publiziert von Woife 28. April 2018 um 22:32 (Fotos:8 | Kommentare:2)
2:00↑480 m↓480 m   T3  
27 Apr 18
Pfänder, Großen (940m) via Nobelkamm und Finken
Kurze, einfache und großteils markierte Rundwanderung von Gwiggen über den Nobelkamm nach Geigers, 940m. Zurück über einen schönen, alten Weg von Finken Richtung Fesslers. Die Wanderung beginnt beim Kloster Maria Stern (502m). Bald dem Abschneider nach rechts folgen und den Bach überqueren. Anschließend dem markierten...
Publiziert von QuerJAG 27. April 2018 um 20:31 (Fotos:27 | Geodaten:1)
1:15↑230 m↓230 m   T2  
26 Apr 18
Emser Schlossberg 712m
Eine kleine Spätnachmittagswanderung führte mich vom Parkplatz beim Anzweig nach Buchenau über die Forststrasse, zum Schluss über den Wanderweg hinauf zur Burgruine Alt Ems. Diese kann auf gut gebauten und gesicherten Wegen erforscht werden, wobei zweimal sogar technische Hilfe in Form von Leitern zur Verfügung steht....
Publiziert von stkatenoqu 26. April 2018 um 20:18
1:00↑130 m↓130 m   T1  
23 Apr 18
Hohenems "Bodenweg", Punkt 589
Vom Ostende der Strasse südlich derr Zufahrt nach Emsreute wanderten wir den breiten Forstweg in einigen Kehr hinauf zum Kamm, wo der Weg zum ganz nagegelegenen Gipfel, zuletzt mit ein bisschen Waldarbeit, abzweigt. Der Gipfel liegt an der östlichen Abbruchkante, bietez aber leider keinerlei Aussicht. Danach stiegen wir zur...
Publiziert von stkatenoqu 23. April 2018 um 14:11
↑2030 m↓2030 m   S+  
22 Apr 18
Skitour Eiskögele
Das Eiskögele ist einer der entlegensten Gipfel der Glocknergruppe und wird dementsprechend wenig besucht. Die meisten Tourengeher kommen von der Oberwalderhütte, nur selten wir das Eiskögele von Kals erstiegen. Das liegt am sehr langen Zustieg durch die Daberklamm und das Dorfertal. Die Daberklamm muss meist zu Fuß bewältigt...
Publiziert von Matthias Pilz 2. Mai 2018 um 19:51 (Fotos:35 | Geodaten:1)
2:15↑425 m↓425 m   T3  
22 Apr 18
Pfänder, Felsenfenster bei Stegen (750m)
Kurze, nicht ausgeschilderte Rundtour über selten begangene Pfade zum Felsenfenster bei Stegen und wieder zurück. Der Weg beginnt in Branntmann. Den Güterweg nach Lutzenreute bald nach links verlassen und am Rand des Steilabbruchs hoch über dem Ledenbach auf einem Pfad nach oben. [Wer will, kann direkt auf dem Seitengrat...
Publiziert von QuerJAG 23. April 2018 um 19:20 (Fotos:18 | Geodaten:1)