World » Austria

Austria


Order by:


4:30↑866 m↓870 m   T1  
26 Apr 15
Es wir Zeit, langsam, die Wanderschuhe auszupacken!
Langsam, aber sicher, zieht der Frühling ins Land und es wird Zeit, die Wanderschuhe wieder zu aktivieren - leider! Heute haben wir also beschlossen, unserem Hausberg, wieder einmal, einen Besuch abzustatten. Unsere Lieblingsstrecke ist immer der Aufstieg über den Hüttenanger und das Roßeck, mit anschließender "Querung"...
Published by mountainrescue 26 April 2015, 16h07 (Photos:18)
5:15↑1481 m↓1481 m   AD  
26 Apr 15
Skitour Hoher Sonnblick
Der Hohe Sonnblick ist wohl der beliebteste Anstieg im Raurisertal und eine der meist begangenen Touren überhaupt. Das liegt einerseits an der schönen Route, andererseits an der guten Erschließung mit Hütten. So kann im Frühjahr sowohl auf der Neubauhütte als auch am Zittelhaus übernachtet und somit die Tour deutlich...
Published by Matthias Pilz 26 April 2015, 20h30 (Photos:18 | Geodata:1)
5:30↑1620 m↓1620 m   AD+  
25 Apr 15
Skitour Hocharn
Der Hocharn ist wahrlich wie gemacht für eine Skibesteigung: Der Anstieg ist durchwegs steil, aber niemals gibt es große zusammenhängende Hangsysteme und bei guter Spuranlage ist die Spur nie zu steil. Und das auf einer Höhendifferenz von gut 1600m von Kolm Saigurn. Und bei der Abfahrt kann man wieder diese gesamten 1600...
Published by Matthias Pilz 26 April 2015, 20h33 (Photos:17 | Geodata:1)
4:00↑700 m↓700 m   T4 I F  
24 Apr 15
Skitour Neunerkogel (2642m)
Heute geht es für uns nach Kühtai, in der Hoffnung eine Skitour zu machen, bei der man zu Beginn keine Ski tragen muss. Eigentlich wollten wir auf den Pirchkogel, da ich bei Alpine-Auskunft eine aktuelle Beschreibung über diesen Gipfel gesehen habe. Als wir aber die Straße aus dem Sellrain hinauffahren, sehen wir, dass die...
Published by Sebi4190 24 April 2015, 23h31 (Photos:22)
6:00↑900 m↓900 m   T2 F  
24 Apr 15
Feuerköpfl und Hundsalm von Hinterthiersee
Ausgangspunkt war ein großer Parkplatz im Zentrum von Hinterthiersee. Die Abzweigung zur Höhlensteinalm befindet sich in der Nähe einer Bushaltstelle am Ortsausgang von Hinterthiersee, ca. 400 m östlich der beiden großen Hotels (Richtung Thiersee). Der Weg hinauf zur Höhlensteinalm ist gut beschildert. Da es zahlreiche Wege...
Published by Gherard 24 April 2015, 23h09 (Photos:16 | Geodata:4)
4:00↑1180 m↓1180 m   AD  
22 Apr 15
Skitour Zirbeneben und Großer Pfandlstein
Heute stand eine Erkundungstour auf dem Programm. Da darf es auch schon einmal längere Tragepassagen oder den einen oder anderen Verhauer im dichten Latschendschungel geben. Das Ziel war die Zirbeneben aus der Jassing, eine ziemlich unbekannte Route. Wie befürchtet mussten die Ski 50 Minuten getragen werden, knapp unterhalb der...
Published by Matthias Pilz 22 April 2015, 15h21 (Photos:8 | Geodata:1)
↑1010 m↓1010 m   F PD  
22 Apr 15
Saykogel (3360m) aus dem Schnalstal: Von Süd- nach Nordtirol und wieder zurück
Teil III unserer materialbedingt veranlassten "Frühjahrs-Touren in Talnähe" im Schnalstal: Die wohl eher ungewöhnliche Variante den Saykogel vom dortigen Skigebiet aus zu besteigen. Ungewöhnlich nicht nur, weil selten eine Skitour mit einer Abfahrt von annäherend 600Hm startet, sondern auch, weil wir anderen Tourengehern auf...
Published by simba 26 April 2015, 14h05 (Photos:19)
3:00↑875 m↓875 m   T3  
22 Apr 15
Die Gaichtspitze - ideal für die Randzeiten
Die Tannheimer Berge sind nicht nur markante, fast schon dolomitenhafte Erscheinungen am Ostrand der Allgäuer Alpen, sie stehen gleichzeitig zurecht im Verruf, tendenziell doch ziemlich überlaufen zu sein. Deshalb weiche ich, wenn ich mich dort herumtreibe, bevorzugt auf die Randzeiten aus, beispielsweise den Spätherbst oder...
Published by maxl 23 April 2015, 19h12 (Photos:30 | Comments:4)
↑820 m↓820 m   F  
21 Apr 15
Firntour auf den Pirchkogel - 2828 m - Sellrain/Kühtai
Schöne Frühlingsauffahrt. Bis St. Sigismund satte, grüne Matten mit zahllosen Schlüsselblumen. Bei Haggen braune, ausgeaperte Südhänge. Von Haggen kann man noch fast vom Forellenhof mit den Ski zum Zwieselbacher Roßkogel gehen. Aber ich wollte ein kürzeres Ziel und fuhr deshalb ins Kühtai; am westlichsten Lift (Betrieb...
Published by Woife 21 April 2015, 22h21 (Photos:7 | Comments:2)
2:30↑1150 m   F  
21 Apr 15
Issentalköpfl (Skitour) 1925m [1150Hm]
a gmiatlicher Gipfl… ...ist der Issentalköpfl im Ehrwalder Skigebiet zum Anfang oder Ende der Skitourensaison oft erste Wahl, wenn es noch relativ wenig Schnee hat, oder dieser langsam das Zeitliche segnet. Zudem hatte ich heute am Dienstag einen freien Tag und war mehr oder weniger bei diesem Traumwedda allein unterwegs...
Published by ©bergundradlpeter 22 April 2015, 16h40 (Photos:10)