World » Austria

Austria


Order by:


3:00↑902 m↓939 m   T2  
27 Jul 14
Am Reichenstoa bist nie alloan!
Nachdem für gestern die Wettervorhersage schon nicht überragend war, so sollte es heute noch schlechter/schlimmer werden. Bereits für den späteren Vormittag waren, mehr oder minder, schwere Regenschauer, mit Gewittern durchsetzt, vorhergesagt, was sich schließlich auch bewahrheiten sollte. Längere Touren sind bei dieser...
Published by mountainrescue 27 July 2014, 14h52 (Photos:46 | Comments:4 | Geodata:1)
6:30↑1143 m↓1143 m   T2  
26 Jul 14
Großes Hundshorn - ein verkannter Aussichtsgipfel par excellence in den Berchtesgadenern
Meine Tour heute führt uns, mich und mein Schätzle in eine Ecke die ich eigentlich nur meistens von oben betrachtete, auf das Große Hundshorn. Schon der Zustieg zum Horn verspricht mit der Strohwollner Schlucht eine abwechslungsreiche Landschaft. Aus beruflichen Gründen starteten wir etwas später im Bereich Cafe Marianne...
Published by Koasakrax 26 July 2014, 20h41 (Photos:37)
4:00↑1333 m↓1322 m   T2  
26 Jul 14
Vor der Gewitterfront noch schnell auf den Reiting
Da ab der Mittagszeit Unwetter vorhergesagt worden waren, beschloss ich eine flotte Tour auf den Reiting zu absolvieren, um beim Eintreffen derselben bereits zurück im Tal zu sein! Trotzdem war ich verwundert, wann noch Wanderer zur Besteigung des Reiting aufbrechen, denn ich traf noch etliche Aufsteigende während ich mich...
Published by mountainrescue 26 July 2014, 19h44 (Photos:36 | Geodata:1)
2:30↑700 m↓700 m   T2  
24 Jul 14
Dachstein Südwandhütte
Die Südwandhütte liegt in exponierter Lage mit unmittelbarem Blick in die eindrucksvolle Südwand des Dachstein. Der Start erfolgt mittags in Ramsau, die ersten Höhenmeter entlang der Mautstrasse zur Dachsteinbahn. Bei der ersten Kehre zweigt der Weg Richtung Walcheralm ab. Oberhalb der Alm geht es leider wieder zurück zur...
Published by Erli 27 July 2014, 14h03 (Photos:8)
9:00↑1028 m↓1970 m   T4 I  
24 Jul 14
Überschreitung der Speckkarspitze -
Nach einer Übernachtung auf dem Hallerangerhaus begann die Überschreitung der Speckkarspitze mit dem Aufstieg Richtung Lafatscher Joch. Vorher zweigt jedoch der markierte Steig auf etwa 2000 m Höhe nach Osten in das weite Kar zwischen Nordwestkamm und Südwestgrat ab. Dann schwenkt der Weg nach links (nördlich) auf den...
Published by Gherard 25 July 2014, 11h57 (Photos:17 | Geodata:2)
3:00↑760 m↓760 m   T2  
24 Jul 14
Hönig (2.034m) -Grasberg über Berwang-
Ander großen Alpenkarte an meiner Wohnzimmerwand steckt für jeden erreichten Gipfel ein kleines Plastikfähnchen. Während es vor allem in der Schweiz noch große unbeflaggte Bereiche gibtstehen in derGegend um Reutte/Garmisch-Patenkirchen/Fernpass die Fähnchen dicht gedrängt nebeneinander. Heute kommt noch ein weiteres...
Published by Riosambesi 26 July 2014, 16h22 (Photos:11)
4:00↑1650 m   T3+ I  
23 Jul 14
Weisswand (3017 m)
Das Pflerschtal ist das erste westliche Seitental südlich des Brennerpasses - und bereits mit südtiroler Flair. 3 Schaustücke gibt's hier: den Pflerscher Tribulaun, eine Kalkfelskathedrale mit dolomitenartigen Dimensionen, die Weisswandspitze, eine Pyramide mit einem Sockel aus Urgestein und einem fast marmorhellen Gipfelstock...
Published by DHantke 27 July 2014, 13h01 (Photos:56)
7:00↑1400 m   T3  
23 Jul 14
Reither Spitze übers Ursprungstal
Landschaftlich großartig ist der Anstiegsweg durch das Ursprungstal auf die Reither Spitze. In Gießenbach erstmal in die Schlucht hinein Richtung Eppzirler Alm. Irgendwann verlässt einen der begleitende Bach und man kann durch eine langgezogene Wiese abkürzen. Als ich auf der Wiese stehe, kommt ein Auto rasend schnell und...
Published by scan 23 July 2014, 00h37 (Photos:23 | Comments:5)
9:00↑1650 m↓711 m   T4  
23 Jul 14
Durchs Vomper Loch zum Hallerangerhaus
Der Weg durchs Vomper Loch beginnt beim Gasthaus Karwendelrast. Taleinwärts geht es auf einem Forstweg, bis bei Stubbach (Heilquelle und kuriose Kneippanlage), der Pfad nach links abzweigt, angezeigt durch eine sympathische Holztafel, die in drei Metern Höhe über dem Pfad hängt. Da ich es leider versäume, rechtzeitig die...
Published by Gherard 25 July 2014, 11h57 (Photos:26 | Geodata:1)
5:15↑1220 m↓1220 m   T2  
23 Jul 14
Preber (2.740m) -stürmischer Grenzberg-
Genau auf der Grenze zwischen der Steiermark und dem Salzburger Land steht der Preber, der über seinen lang gestreckten Rücken ohne große Probleme erwandert werden kann. Durch das etwas instabile Wetter ist auf dem Weg nicht viel Betrieb, ab der Grazer Hütte werde ich niemandem mehrbegegnen. Um zur Hütte zu gelangen heißt...
Published by Riosambesi 26 July 2014, 17h01 (Photos:12)