Welt » Österreich

Österreich


Sortieren nach:


5:00   T2  
22 Aug 17
WildeWasserWeg von der Dresdner Hütte zum Grawa Wasserfall
Ausgangspunkt der Wanderung ist die Dresdner Hütte an der Mittelstation der 3S Eisgratbahn am Talende im Stubaital. Über das Peiljoch führt die Wanderung zur Sulzenauhütte. Im Joch bietet sich ein einmaliger Ausblick zum Zuckerhütl und in die Stubaier Gletscherwelt. Der Abstieg erfolgt vorbei an der Sulzenaualm und dem Grawa...
Publiziert von BMA 22. August 2017 um 10:13 (Fotos:2 | Geodaten:1)
5:00   T3  
22 Aug 17
Rotpleiskopf von Fiss
Start der Wanderung ist an der Bergstation der Schönjochbahn Fiss. Um später nicht unter Zeitdruck zu geraten sollte die erste Bahn um 8:30 genutzt werden. Der Aufstieg erfolgt über den traumhaften Spinnsee und die Spinnscharte. Ab der Scharte wird es etwas steiler. Teilweise ist es etwas ausgesetzt und einzelne Passagen mit...
Publiziert von BMA 22. August 2017 um 23:07 (Fotos:3 | Geodaten:1)
10:00↑1700 m↓1700 m   T4 I L  
21 Aug 17
Platteikogel, 3.426m, Ötztaler Alpen
21.08.2017 Platteikogel, 3.426m, Ötztaler Alpen, T4 ca. 500 Hm Bike ca. 1.200 Hm Hike Vor einigen Jahren habe ich vom Vorderen Brochkogel aus gesehen, dass der benachbarte Platteikogel für mich auch machbar sein müsste. Mit mehr als 3.400m wäre der Platteikogel ein ordentlicher Ötztaler Gipfel, angesichts der...
Publiziert von Andi75 23. August 2017 um 09:59 (Fotos:24)
5:30↑1420 m↓1420 m   T2  
18 Aug 17
Tagestour in hochalpiner Umgebung: Hildesheimer Hütte (2899 m) in den Stubaier Alpen
In landschaftlich sehr schöner hochalpiner Umgebung liebt die Hildesheimer Hütte in den Stubaier Alpen. Der Aufstieg durch das Windachtal auf der „ruhigen Seite“ von Sölden und auf den Hängen unter dem Schussgrubenkogel ist reizvoll und verläuft auf sehr gut angelegtem Steig. Allerdings sind über 1400 Höhenmeter zu...
Publiziert von Murgl 20. August 2017 um 20:43 (Fotos:20)
4:00↑850 m↓850 m   T3  
18 Aug 17
Giblenkopf (1571m) von Schnepfau (734m)
Kurze, einsame Rundtour über wenig begangene, markierte Wege auf den Giblenkopf (1571m). Unterwegs bieten sich immer wieder schöne Ausblicke. Start ist in Schnepfau bei der Kirche. Den steilen Güterweg im bzw. über dem Tobel zwischen Hirschberg und Giblenkopf bis nach Vordersonnberg (1000m) hinauf: hier beginnt ein Pfad,...
Publiziert von QuerJAG 18. August 2017 um 21:47 (Fotos:16 | Geodaten:1)
4:45↑1150 m↓1150 m   T2  
17 Aug 17
Wandspitze (2614m) über Hintertux
Die Parkplätze an den Hintertuxer Gletscherbahnen sind, was die Größe betrifft, mit denen großer Einkaufszentren vergleichbar. Der überwiegende Teil der vor den Bergbahnen abgestellten Autos gehört Urlaubern, die mit der Seilbahn an den Gletscherrand fahren und dort spazierengehen. Einige wanderfreudige Ausflüger zieht es...
Publiziert von Riosambesi 19. August 2017 um 16:18 (Fotos:11 | Geodaten:1)
9:30↑2250 m↓2250 m   T4+ WS- I L  
17 Aug 17
Im zweiten Anlauf auf die Hohe Dock (3348 m)
Auf die Hohe Dock wollte ich vor sechs Jahren schon einmal. Leider war das Wetter nicht entsprechend, so dass ich kurz nach dem Remsschartl wieder umkehren musste. Heute sollte stabiles, schönes Wetter herrschen. Da konnte höchstens ich mir selber noch im Wege stehen. Die Tour auf die Hohe Dock wurde jedoch (wörtlich und im...
Publiziert von Uli_CH 18. August 2017 um 20:18 (Fotos:19 | Geodaten:1)
16:00↑1200 m↓1200 m   T4 VI+  
17 Aug 17
Köllenspitze Nordwand - Durch's gotische Fenster (14 SL, 500m)
Start 5 Uhr mit Stirnlampe, nach 1 h wurde es dann langsam hell. Aufgrund der Länge der Tour war uns ein früher Aufbruch aber wichtig, zumal die Wegfindung nicht immer ganz einfach sein soll. Was die Verhältnisse anging: es war den Vortag trocken, Vorgestern kam dafür um so mehr Niederschlag runter, was natürlich bei der...
Publiziert von pete85 21. August 2017 um 18:23 (Fotos:33)
3:00↑700 m↓700 m   T2  
16 Aug 17
Breitenberg (1261m) über dem Wolfgangsee
Ein beschaulicher Abendspaziergang mit Seeblick für die Sinne und ein paar Höhenmetern für die Beine, so lautet kurz gefasst das Fazit zur Besteigung des Breitenberg. Wie es der Name vermuten lässt, gleicht der Breitenberg nicht etwa einer steilen Pyramide, sondern erhebt sich als breites, kaum steiles Bergmassiv über dem...
Publiziert von Riosambesi 20. August 2017 um 01:02 (Fotos:5 | Geodaten:1)
2:00↑585 m↓120 m   T3  
16 Aug 17
Kitzsteinhorn, erste Etappe: auf den Geißstein (2230 m)
Heute sollte das Wetter unbeständiger sein. Da ich als Besitzer einer Sommerkarte von Zell am See/Kaprun kostenlos bis zur Gipfelstation am Kitzsteinhorn fahren durfte, zog ich eine Besteigung des Kitzsteinhorns in Erwägung. Auch Richard Goedeke verzeichnet das Kitzsteinhorn ja in seinem Buch 3000er in den Nordalpen, Zitat:...
Publiziert von Uli_CH 16. August 2017 um 19:22 (Fotos:5 | Geodaten:1)