World » Austria

Austria


Order by:


4:00↑650 m↓650 m   T4- I  
29 May 15
Brenzlig war's am Zafernhorn (2107m)
Es wird Zeit, die Walsertaler Berge zu erklimmen. Das Zafernhorn zwängt sich einem dort als Einstiegstour aufgrund der formidablen Aussicht und der recht einfachen Erreichbarkeit geradezu auf! Zudem kann ich so dem Zitterklapfen so nah sein wie noch nie bisher ;) Dass es aber doch eine recht anspruchsvolle Tour werden würde, war...
Published by Bikehike 29 May 2015, 21h27 (Photos:32)
4:00↑1200 m↓1200 m   T2 PD  
28 May 15
Fellhorn bike&hike Tour
Ein wunderbarer Sonnentag lud mich ein mit dem Bike bis zur Eggenalm zu fahren und von dort per pedes weiter zum Fellhorngipfel. So der Plan und wurde von mir schlußendlich so umgesetzt. Vormittags im Büro und nachmittags rauf aufs Bike und entlang der Großache konnte ich mich an die 10 Km so richtig einradeln bevor nach...
Published by Koasakrax 28 May 2015, 20h29 (Photos:6)
3:45↑1027 m↓1045 m   T1  
25 May 15
Einsame 1000 Höhenmetertour bei nicht gerade pfingstlichen Temperaturen
Nachdem auch heute, obwohl gegenteiliges prophezeit worden war, nicht gerade pfingstliche Temperaturen vorherrschten, beschloss ich nicht all zu weit zu fahren und gleich eine Hausbergrunde zu absolvieren. Das Schöne daran ist, dass man(n) auch auf 1000 Höhenmeter kommt! Der Parkplatz zeigte sich in der Früh schon...
Published by mountainrescue 25 May 2015, 15h16 (Photos:19 | Geodata:1)
9:30↑1550 m↓1550 m   PD+ II  
25 May 15
Gampleskogel (3402 m)
Schon lange wollte ich den Gampleskogel besteigen, an diesem Wochenende bot es sich an, trotz der Neuschneefälle der vergangenen Woche. Insgesamt sind mehr als 50 cm Neuschnee gefallen, aufgrund der niedrigen Temperaturen rechnete ich aber ab einer gewissen Höhe mit Pulverschnee (ein Irrtum, wie sich herausstellen sollte)....
Published by pete85 28 May 2015, 12h38 (Photos:34 | Comments:1)
3:45↑990 m↓990 m   T6 II  
25 May 15
Hochkranz übern Ostgrat
Der Hochkranz bietet für diese Jahreszeit eine zwar kurze, aber knackige Gewöhnungstour für Felstouren im 2er Bereich. Ein bisserl hab ich mir schon Sorgen gemacht wegen des Schlechtwetters der vergangenen Tage und den Niederschlag auch in dieser Höhe als Schnee. Los gings beim Wanderparkplatz Pürzlbach. Gleich geschockt...
Published by Koasakrax 25 May 2015, 16h12 (Photos:11 | Comments:2)
↑1130 m↓1130 m   T3+  
25 May 15
Üntschenspitze winterlich
Der Wetterbericht von Antenne Vorarlberg versprach auf meiner Rückfahrt von der Kanisfluhtoursonniges Wetter für den nächsten Tag im Ländle. Tristes Grau, tiefhängende Wolken -wie am Vortag- empfingen mich am Pfingstmontag auf der Fahrt durch den Bregenzer Wald. Irgendwie war dann auch die Stimmung geknickt –in Bad...
Published by Jackthepot 26 May 2015, 23h24 (Photos:24 | Comments:2)
14:00↑3500 m   T4 I PD  
25 May 15
Bike&Hike Monstertour: Über die Nagelfluhkette zu Fuß, Leckner- und Gunzesrieder Tal im Sattel
Die Nagelfluhkette - bekannt, gut besucht und unübersehbar, wenn es um lange Gratwanderungen geht. Die Besteigung - möglichst auch an einem Stück - ist für mich schon länger ein Thema, weswegen es nun an der Zeit war, die Tour in Angriff zu nehmen - in diesem Fall sogar mit Begleitung :). Die Einbindung des Rades in diese...
Published by Bikehike 27 May 2015, 19h53 (Photos:17 | Comments:4)
2:00↑660 m↓660 m   T2  
24 May 15
Hohe Kugel (1645m)
Wieder einmal waren die Wetteraussichten für das Wochenende nur mittelmässig und der Neuschnee bis in tiefe Lagen ermöglichte auch keine allzu grossen Bergtouren. Deshalb viel die Wahl auf die Hohe Kugel im Bregenzerwald. Fraxen --> Hohe Kugel (T2) Gestartet sind wir am frühen Nachmittag beim Wanderparkplatz in Fraxern....
Published by SCM 27 May 2015, 23h18 (Photos:10 | Geodata:1)
3:30↑967 m↓968 m   T3+  
24 May 15
Unterstützen wir Phura am Eisenerzer Reichenstein
Pfingsten - man(n)/frau stellt sich auf warme Temperaturen ein, erstes Genießen im Garten - dem war aber heuer leider nicht so, sondern genau das Gegenteil - kalt, regnerisch, Schneefall in den Bergen - brrrrrrr! Nachdem es gestern fast den gesamten Tag, mehr oder minder, intensiv geregnet hatte, beschloss ich mit Luca mich...
Published by mountainrescue 24 May 2015, 16h27 (Photos:36 | Geodata:1)
2:45↑600 m↓600 m   T3  
24 May 15
Kanisfluh - Aussicht nur vom 'Hochparterre'
Kinder wie die Zeit vergeht - kaum kuckt man ...schon ist wieder ein Jahr rum - Frühjahr 2015... die verspäteten Eisheiligen habenmal wieder für frisches Weiß gesorgt. Das sorgt in der breiten, steilen, felsdurchsetzten Südflanke der Kanisfluhfür reichlich Matsch. Sei es schneefrei bis ca 1750m über nasse, lehmige Wege;...
Published by Jackthepot 26 May 2015, 23h24 (Photos:15)