Welt » Italien » Trentino-Südtirol

Trentino-Südtirol


Sortieren nach:


6:00↑1150 m↓1150 m   T4- II L  
21 Okt 17
Sassongher 2665m - Unstoppable
Ziemlich genau vor einem Jahr hat uns der Schnee am Sassongher ausgebremst hier. Diesmal starten wir einen Tag früher, vor den angesagten Schneefällen, bei besten Bedingungen. Heute wird Karl nicht aufzuhalten sein, denn als zusätzliche Motivationshilfe hat er Barbara eingeladen ;-) Wieder steigen wir von Pescosta an,...
Publiziert von georgb 22. Oktober 2017 um 11:25 (Fotos:35)
10:30↑2150 m↓2150 m   ZS IV  
18 Okt 17
Ortler (3905m) - Hintergrat (solo)
Start kurz vor 7 Uhr in Sulden zur Hintergrathütte, Aufstieg über den Hintergrat (an 3 Stellen selbst gesichert) und Abstieg mit 2 anderen Bergsteigern über den Gletscher am Normalweg (war mein Plan B). Hätte ich oben keine anderen Bergsteiger getroffen, dann wäre ich den Hintergrat wieder runtergeklettert, bzw. hätte mich...
Publiziert von pete85 23. Oktober 2017 um 09:51 (Fotos:20)
6:00↑1150 m↓1150 m   T5+ I  
17 Okt 17
Flemmberg 2696m - Grasfresser
Warum geht eigentlich niemand auf den Flemmberg, selbst von den Einheimischen wird er ignoriert? Dabei bietet sich der formschöne Kamm zwischen Zösen und Passental förmlich für eine Überschreitung an. In meinem Führer ist von einer deutlichen Spur die Rede und nur das letzte Stück soll etwas ausgesetzt sein, nichts wie hin....
Publiziert von georgb 19. Oktober 2017 um 08:32 (Fotos:40)
6:00↑1370 m↓1370 m   T3+ L  
15 Okt 17
Laaser Spitze (3305m) - ein Wander 3000er
Schnell mal eben Mitte Oktober auf 3300 Meter hochwandern.....südseitig......schneefrei.....das geht! Aber nicht in den bayerischen Bergen, sondern im schönen Südtirol. Die megabeliebte, leichte, oben jedoch hochalpine Wanderung startet via WW Nr. 5, Nähe Stallwies. Technische Schwierigkeiten: KEINE! Einfach entlang dem...
Publiziert von ADI 21. Oktober 2017 um 00:26 (Fotos:10 | Kommentare:2)
6:00↑1300 m↓1300 m   T3  
14 Okt 17
Herbsttour auf das Hintere Eis (3270 m)
Das Wichtigste vorweg: Die Schöne Aussicht Hütte ist bis Ende November geschlossen. Unser Plan, mit wenig Proviant loszuziehen und sich in dem netten Rifugio zu stärken, funktioniert nicht. Glücklicherweise kontaktierten wir den Hüttenwirt am Vorabend, der Steig auf das Hintere Eis sei mehr oder weniger schneefrei, In...
Publiziert von Max 22. Oktober 2017 um 13:34 (Fotos:42 | Kommentare:2)
4:00↑850 m↓850 m   T2  
13 Okt 17
Orenknott (2258 m)
Nach einigen Flachetappen im Alpenvorland ist es an der Zeit, wieder etwas an Höhe zu gewinnen. alpstein hat diesen Aussichtspunkt bereits zweimal bestiegen. Die Runde passt in unser Zeitbudget, also folgen wir seiner Spur. Von der Bergstation der Texelbahn geht's am Gasthaus Giggelberg vorbei zur Wegkreuzung des Meraner...
Publiziert von Max 21. Oktober 2017 um 15:28 (Fotos:40 | Kommentare:1)
6:30↑1340 m↓1340 m   T3+ I  
8 Okt 17
Un Re con un Castello (2889 mt).
Amadeus Il Re di Castello, montagna sovrana a sud del lago di malga Bissina, fa parte del massiccio dell'Adamello e come tutte le sue cime presenta la caratteristica comune : granito a piacere. Salito da Ser59 in invernale, ci stimola a salirlo in questo autunno siccitoso e solare; dunque con Menek stabiliamo il percorso...
Publiziert von Amadeus 12. Oktober 2017 um 10:44 (Fotos:30 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
6:00↑1100 m↓1100 m   T3+ I  
7 Okt 17
Arzalpenkopf 2371m - Mussolinis Ängste
Obwohl er zu Beginn des 2. Weltkriegs mit Nazideutschland verbündet war, traute Mussolini seinem "Seelenverwandten" Adolf Hitler nicht über den Weg und ließ von 1938 bis 1942 entlang der Grenze heimlich einen Verteidigungswall errichten. Der Alpenwall oder auch die "Linea non mi fido" entstand. Ich traue ihm nicht, sagte sich...
Publiziert von georgb 8. Oktober 2017 um 13:55 (Fotos:40 | Kommentare:1)
5:30↑950 m↓950 m   T3 L  
6 Okt 17
Auf den Vertainen 3049 m - Gratwanderung mit viel Wind, Tag 5 DSC
Heute haben wir unseren letzten Tourentag mit der Gruppe des DAV Summit Club und über Nacht hat es wieder etwas geschneit, nur 2 , 3 cm, nicht viel, aber es weht ein bitterkalter Wind dazu. Die Hütte verlassen wir Richtung Madritschtal auf Weg Nr. 151, dem wir aber nicht lange folgen, den unser eigentliches Ziel, die hintere...
Publiziert von jagawirtha 22. Oktober 2017 um 23:47 (Fotos:54)
7:30↑1100 m↓1100 m   T3+ WS-  
5 Okt 17
Cima Marmotta 3330 m mit Gletscheranstieg, Tag 4 DSC
Wieder kündigt sich ein wunderschöner Tag im Martellertal an und dazu kommt unser Höhepunkt der Woche, eine Gletschertour mit Seil und Steigeisen zur Cima Marmotta. Für mich persönlich ist dies die erste geführte Gletschertour mit Steigeisen und Seil, für viele andere der Gruppe auch. In der Schlußbesprechung am Morgen vor...
Publiziert von jagawirtha 19. Oktober 2017 um 20:33 (Fotos:56)