Welt » Italien » Trentino-Südtirol

Trentino-Südtirol


Sortieren nach:


8:00↑1350 m↓1350 m   T5 II  
6 Dez 16
Hochhorn 2704m - Die zwei Unbekannten
Zwei Unbekannte warten heute auf mich: Das Hochhorn über Antholz (nicht zu verwechseln mit dem Toblacher Hochhorn) und Matteo, ein hikr-Kollege aus Bologna. Wir verabreden uns spontan per Telefon und lassen alles weitere auf uns zukommen. Schon nach den ersten Schritten wird klar, Matteo ist gut trainiert und steigt forsch...
Publiziert von georgb 7. Dezember 2016 um 09:24 (Fotos:30 | Kommentare:1)
8:00↑1300 m   T5  
6 Dez 16
Corno Alto / Hochhorn 2704m - Sul sentiero dei camosci
Georg ha in mente di raggiungere il Corno Alto / Hochhorn, così mi aggrego volentieri. Al telefono mi dice che non è molto più difficile del Montone / Rammelstein e che ha in mente un sentiero, durante la telefonata apro la mia carta Kompass e vedo che c'è soltanto una traccia che sale dalla valle di Anterselva e non arriva...
Publiziert von zasf 6. Dezember 2016 um 20:27 (Fotos:4 | Kommentare:1)
4:00↑850 m   T3+  
5 Dez 16
Rudlhorn / Roda di Scandole 2448m - Traversata invernale
Primo giorno di ferie, mi alzo con comodo, almeno una volta mi alzo più tardi di quando vado normalmente al lavoro! Non si può però sprecare una giornata così bella, quindi penso di andare al Rudlhorn. Parcheggio la macchina al Mudlerhof, dopo circa un ora di facile forestale arrivo alla Malga Tesido. Breve pausa, poi...
Publiziert von zasf 6. Dezember 2016 um 22:04 (Fotos:4)
6:00↑1200 m↓1200 m   T5 I  
4 Dez 16
Nasswand 2254m - Der schlafende Riese
Nach meinem abenteuerlichen Latschenkampf zum Ebenkofel hatte ich mir geschworen, die Müller Klamme nie mehr zu betreten hier. Aber Herta und Hans ist es trotzdem gelungen mich umzustimmen. Wenn sie auf die Nasswand einladen, sind alle Zweifel verflogen und ich schließe mich ihnen und ihrem Gefolge an. Zu Acht ziehen wir in die...
Publiziert von georgb 4. Dezember 2016 um 21:10 (Fotos:22)
4:30↑1050 m↓1050 m   T2  
3 Dez 16
Felsenwege über Meran mit Zugabe
Das machen wir mal außerhalb der Saison. So landete die Tour bereits vor einiger Zeit auf der ToDo Liste. Die Runde hoch über Meran ist nicht unbedingt ein Geheimtipp oder etwas für Einsamkeitsfanatiker. Jetzt hat sich die Gelegnheit ergeben und so marschieren wir in Vellau los. Trotz des ausgezeichneten Wetters scheinen sich...
Publiziert von Max 6. Dezember 2016 um 21:47 (Fotos:42)
6:00↑1400 m↓1400 m   T2  
29 Nov 16
Sonnklarnock 2390m - Von Waldgeistern und weißen Bergen
Einen passenderen Gipfel hätten wir heute nicht wählen können. Die Sonne scheint ungetrübt, die Luft ist staubtrocken und sorgt für klarste Sicht. Bevor wir aber dieses Spektakel bewundern können, ziehen wir auf der 24 durch die düsteren Pursteinwälder dem Licht entgegen. Gelegentlich huschen ein paar Gemsen in sicherer...
Publiziert von georgb 29. November 2016 um 21:23 (Fotos:30 | Kommentare:5)
5:00↑1100 m↓1100 m   T3 I  
27 Nov 16
Haunoldköpfl 2158m - Ein Riese unter den Zwergen
Der Titel könnte genauso "Ein Zwerg unter den Riesen" lauten, denn wie der Name schon andeutet, ist das Haunoldköpfl nur ein zwergenhafter Ausläufer des riesigen Haunoldmassivs. Neben den Riesen in der Umgebung geht das Köpfl beinahe unter, doch von hier bietet sich auch etwas riesiges, nämlich ein enormer Ausblick. Trotz...
Publiziert von georgb 27. November 2016 um 20:58 (Fotos:25)
4:00↑750 m↓750 m   T3+ I  
22 Nov 16
Knarling 2316m - A schiano Buff
Mein neuer schöner Buff wartet darauf getestet zu werden. Das neumodische schlauchförmige Bekleidungsaccessoire ist perfekt geeignet für die Übergangszeit und Schlechtwetter, also heute. Wenn der Puschtra von Buff redet, meint er allerdings eher verzwickte Situationen oder schwierige Unternehmungen. Ganz so verzwickt lässt...
Publiziert von georgb 22. November 2016 um 19:05 (Fotos:20)
5:00↑1000 m↓1000 m   T3  
20 Nov 16
Guggenberg 2441m - Der Mann, der auf den gleichen Berg stieg und nicht mehr vom selben herunterkam
Panta rhei, sagt der Zing vom Berg und stellt hier eine interessante Behauptung auf! Das ermutigt mich, wieder auf den Guggenberg zu steigen, er ist schon lange nicht mehr derselbe Berg seit ich ihm zum letzten Mal einen Besuch abgestattet habe. Alles fließt, also auch Berge, in wenigen Jahrmillionen wird vom Guggenberg nicht...
Publiziert von georgb 20. November 2016 um 16:46 (Fotos:20 | Kommentare:2)
7:00↑1100 m↓1100 m   T3  
15 Nov 16
Strudelkopf 2307m - Drei Zinnen Schau
Die "Besteigung" des Strudelkopfs hat keinen großen bergsteigerischen Wert, aber die 300 Höhenmeter lohnen sich trotzdem, Schönwetter vorausgesetzt. Denn so einfach kommt man den berühmten Drei Zinnen woanders nicht so nah. Deshalb schieben sich in den Sommermonaten Hundertschaften über die Plätzwiese zum Gipfel und...
Publiziert von georgb 16. November 2016 um 13:32 (Fotos:30 | Kommentare:3)