Welt » Italien » Trentino-Südtirol

Trentino-Südtirol


Sortieren nach:


4:00↑600 m↓600 m   T2  
19 Nov 17
St. Verena 889m - Hoffnungsvolle Blicke
Bei der Fahrt durchs Eisacktal kann man hoch über Klausen das Verenakirchl sehen, auf dem Weg nach Bozen schicken die angehenden Lehrer hoffnungsvolle Blicke und ein Stoßgebet hinauf für eine passende Anstellung. Wir steigen von Süden zu und starten in Atzwang, vom Kirchl ist zunächst lange nichts zu sehen, die erste Station...
Publiziert von georgb 20. November 2017 um 12:19 (Fotos:34)
5:45↑1050 m↓1050 m   T3 I  
19 Nov 17
Sulla Cima Bal qualcuno si sente Reamol?
Amadeus: RingrazioMenek, per la gentilezza di far scrivere a me la descrizione dettagliata dell'escursione, ben sapendo quanto ormai mi pesa la tastiera alla mia non più giovane età, ma avendo una fibra ben più forte del piccolo Cremasco, eccomi quà. Ci troviamo al parcheggio della chiesa di Pregasina, attendo il solito...
Publiziert von Menek 22. November 2017 um 17:26 (Fotos:44 | Kommentare:6 | Geodaten:2)
2:45↑600 m↓600 m   T2  
19 Nov 17
Cima Vezzena (1908 m) - Valsugana
Das Motto der Cima Vezzena lautet "Viel Ertrag für wenig Aufwand". Obwohl der Berg in der hikr Community noch nicht allzu viele Fans gefunden hat, macht sich am Sonntag der eine oder andere Local auf den leichten Weg zur großen Panoramaschau. Vom Pass laufen wir zunächst auf dem geteerten ergo vereisten Sträßchen am...
Publiziert von Max 23. November 2017 um 20:52 (Fotos:32)
4:00↑800 m↓800 m   WS-  
18 Nov 17
Störes 2181m - Die lange Wiese
Die "lange Wiese" Pralongià hat heuer sogar Naturschnee abbekommen, im letzten Winter sind die Wiesen kaum weiß geworden. In diesem Winter ist es anders, es liegt überall Schnee und die Pisten sind jetzt schon präpariert und befahrbar. Die Aufstiegsanlagen sind allerdings noch nicht in Betrieb, diese Gelegenheit wollen wir uns...
Publiziert von georgb 19. November 2017 um 21:09 (Fotos:30)
2:00↑450 m↓450 m   T2  
17 Nov 17
Schloßberg - Ruine Leiterburg
Die Leiterburg wurde erstmals im 12. Jahrhundert erwähnt, ist seit ca. 1600 verfallen und existiert heute nur noch in wenigen Mauerresten. Sie wäre damit eigentlich keine Erwähnung wert, allerdings präsentiert sie sich als hervorragender Ausguck hoch über dem Etschtal im Gegensatz zum gerade mal 200 m entfernten Schloßberg....
Publiziert von Max 21. November 2017 um 20:22 (Fotos:32)
4:00↑1100 m↓1100 m   WS-  
14 Nov 17
Gitsch 2510m - Wo kein Schnee ist, wird er gemacht
Der ungewöhnlich frühe Schnee hat die Liftbetreiber und Skitourengänger aus ihrer Herbstlethargie gerissen und mich mit. Während die Scharen schon auf den Pisten am Kronplatz um die Wette rennen, wähle ich aber das Skigebiet Gitschberg, dort hats am wenigsten geschneit, dafür werde ich nicht ständig überholt ;-) Mit der...
Publiziert von georgb 14. November 2017 um 18:45 (Fotos:36)
6:00↑1000 m↓1000 m   T4-  
11 Nov 17
Gail 2494m - Skitourengeil
Unbestätigten Informationen zufolge haben sich die Schneefälle im Gsieser Tal in Grenzen gehalten. Das passt mir gut und schon habe ich mehrere Tourenoptionen im Kopf. Zur Sicherheit packe ich Leichtsteigeisen und Gamaschen ein, man weiß ja nie!? Am Parkplatz stehen zu meiner Verwunderung schon Autos und bei näherem...
Publiziert von georgb 11. November 2017 um 21:25 (Fotos:33 | Kommentare:1)
3:00↑650 m↓650 m   T2  
7 Nov 17
Bonde-Leine-Alm 1494m - Ein neues Winterprofil oder Die Gefahr lauert überall
Während Alex meine neuen Winterreifen aufzieht, kommt mir die Idee, auch mein eigenes Winterprofil zu testen. Die schneebedeckten Hänge über Montal laden dazu förmlich ein und ich starte noch einmal zur Bonde-Leine-Alm. Auf ca. 1200m erreiche ich die Schneegrenze und stapfe durch das frische Weiß. Der schwere Nassschnee...
Publiziert von georgb 8. November 2017 um 13:26 (Fotos:20)
6:00↑1100 m↓1100 m   T3+  
4 Nov 17
Mutenock 2484m - Letzte Lichtblicke
Über Genua braut sich ein Tief zusammen, bevor es das Pustertal erreicht wollen wir die letzten Sonnenstrahlen und Lichtfenster nutzen. Beim Aufstieg zur Pertinger Alm fährt uns der Südwind in die Kleider, über den Dolomiten ziehen schon die Schwaden, meine Hoffnung auf Lichtblicke schwindet. Dafür gibts mächtige...
Publiziert von georgb 5. November 2017 um 10:25 (Fotos:33 | Kommentare:3)
↑900 m↓900 m   T3+  
4 Nov 17
Lovareihütte, 1423 m
Von Laatsch stiegen wir zur Lovareihütte hoch. Weiter über den Eselsweg oder auch Stundenweg genannt zur Burgruine Rotund. Der Eselsweg oder Stundenweg ist offiziell gesperrt!!! 2014 erfolgte ein Bergsturz welcher bis an die Calvenbrücke herunterführte. 600 000 Kubikmeter sind noch instabil im oberen Bereich vorhanden. Begehen...
Publiziert von roko 5. November 2017 um 11:53 (Fotos:14)