Welt » Italien » Trentino-Südtirol

Trentino-Südtirol


Sortieren nach:


6:30↑1340 m↓1340 m   T3+  
17 Aug 18
"Auswandern": Naturnser Hochwart (2608 m)
Wie es nach dem Fussballtraining ein Auslaufen oder nach dem Schwimmtraining ein Ausschwimmen gibt, so gab es für mich heute ein "Auswandern" am letzten Tag meiner Alpinwanderferien in Partschins. Ich hatte mir hierfür den Naturnser Hochwart ausgesucht, der weithin sichtbar über dem Vinschgau thront, inkl. Möglichkeit zur...
Publiziert von Uli_CH 17. August 2018 um 22:51 (Fotos:7 | Geodaten:1)
8:00↑1250 m↓1725 m   T4+ WS- I  
16 Aug 18
Auf der Reinstadler-Route auf den Hohen Angelus (3521 m)
Eine Tour, die ich mir aufgrund der Schwierigkeit für die zweite Hälfte meiner Alpinwanderferien aufgespart hatte, ist der Hohe Angelus. Da heute stabiles Wetter vorhergesagt war, machte ich mich an die Arbeit. Ich löse nur die Bergfahrt zur Kanzel, da ich vermutlich die letzte Talfahrt nicht mehr erreichen werde. Sanft...
Publiziert von Uli_CH 18. August 2018 um 00:15 (Fotos:11 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
6:00↑1250 m↓1250 m   T5 I  
15 Aug 18
Kasermähderspitz 2683m - Figuil
Die Kasermähderspitz ist der letzte noch fehlende Gipfel in meiner Gsieser Sammlung. Niemand nimmt Notiz von ihr und den sympathischen Flurnamen Figuil kennen nur wenige, genau das spricht mich wiederum an. Während sich andernorts die Touristen schon um Parkplätze streiten und später einen freien Tisch auf der Hüttenterrasse...
Publiziert von georgb 16. August 2018 um 10:22 (Fotos:33)
7:30↑1900 m↓1900 m   T5- WS- I  
15 Aug 18
(Fast) Alles eine Frage des Kopfes: Hinterer Seelenkogel (3489 m)
Bei meinem ersten Besuch in Partschins im Jahr 2012 liess ich mich von Dieter Seibert verleiten, mich auch am Hinteren Seelenkogel zu versuchen. Ich muss vorausschicken, dass ich nur bedingt schwindelfrei bin. Etwas ausgesetzt geht, etwas klettern auch. Beides zusammen ging damals nicht. Daher bin ich damals auf ca. 3'300 m am...
Publiziert von Uli_CH 16. August 2018 um 00:29 (Fotos:14 | Geodaten:1)
4:15↑1000 m↓1000 m   T3  
13 Aug 18
Große Laugenspitze e Kleine Laugen... finalmente profumo di Sudtirolo!
Eccomi di nuovo sulle montagne dopo 15 gg di assenza, e per l'occasione, Alex Amadeus mi porta in Sudtirolo, sapendo della mia predilizione per questa terra. Dal Gampenpass è tutto ben segnalato, e noi non vogliamo aprire una nuova via, seguiamo il sentiero 133 che si inerpica decisamente dopo solo pochi passi; da qua sino quasi...
Publiziert von Menek 14. August 2018 um 19:06 (Fotos:34 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
8:00↑1287 m↓1902 m   T3+  
13 Aug 18
Rif. Rosetta Cima la Fadusta Rif. Predidali Passo Rolle
Terzo giorno sulle pale partenza dal Rif. Rosetta alle 7.15 con zaino alleggerito visto che ritorneremo al rifugio prima di scendere a valle. La giornata promette bene per ora cielo limpido. Con vari su e giu percorriamo l'altopiano delle Pale verso la cima Fadusta il percorso non è mai troppo ripido e anche la cresta finale si...
Publiziert von ser59 15. August 2018 um 10:22 (Fotos:38 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
7:00↑1400 m↓1400 m   T4- I  
12 Aug 18
Klausnock 2819m - Zauberberg
Der Klausnock ist eigentlich nur eine Anhäufung von Steinen, kein markanter Gipfel, ohne Kreuz, aber wer einmal zu ihm aufgestiegen ist, wird ihn nicht mehr vergessen. Er übt so einen Zauber aus, dass er sogar in einem Führer über einsame Gipfel Südtirols aufgenommen wurde. Natürlich habe auch ich die Beschreibung gelesen...
Publiziert von georgb 13. August 2018 um 09:44 (Fotos:25)
9:15↑1600 m↓1600 m   T5 WS I  
12 Aug 18
Vom Martelltal auf die Zufrittspitze (3439 m)
Diese Tour ist sehr abwechslungsreich. Nicht nur, dass man den Gipfel erst dann sieht, wenn man schon fast drauf steht; nein, es gibt auch eine Vielzahl an Landschaftsformen sowie Herausforderungenwie versicherte Stellen, ein ausgesetzter Grat und eine Gletscherquerung. Ich starte am Parkplatz 3 und folge dem Weg 17 Richtung...
Publiziert von Uli_CH 13. August 2018 um 18:12 (Fotos:11 | Geodaten:1)
7:00↑1376 m↓1355 m   T5- L II  
12 Aug 18
Rif. Mulaz Cima della Vezzana Rif. Rosetta
Oggi colazione alle 6.15 partenza alle 7 stavolta con zaino carico ritorniamo al passo delle Farangole e proseguiamo sul sentiero dell'alta via delle dolomiti N° 2 sino ad un bivio a quota 2300 circa prendiamo la deviazione per la cima della Vezzana saliamo la val di Sturt seguendo dei bolli e degli ometti passiamo vicino al...
Publiziert von ser59 15. August 2018 um 00:50 (Fotos:29 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
9:15↑1980 m↓1980 m   T4+ L I  
11 Aug 18
Beim Ötzi (auf dem Berg, nicht im Museum): Fineilspitze (3514 m)
In Erinnerung an meinen Vater, Fritz St., der heute vor 106 Jahren geboren wurde. Die Fineilspitze hatte ich ja schon vor zwei Jahren im Visier. Damals endete die Tour allerdings aufgrund des Wetters an der Similaunhütte. Diesmal hatte ich mehr Glück. Bedanken möchte ich mich bei Andy84, dessen Bericht mir bei der...
Publiziert von Uli_CH 13. August 2018 um 17:02 (Fotos:22 | Geodaten:1)