Welt » Italien » Trentino-Südtirol

Trentino-Südtirol


Sortieren nach:


8:00↑1200 m↓1200 m   T5 II ZS+  
20 Jun 17
Gamsburg 2999m - Saisoneröffnung in der Sella
Der Schwager hat eine Gruppe zusammengetrommelt zu einer Exkursion in die Sellagruppe, ich schließe mich natürlich an. Gute Idee, zum Sommeranfang sind die Wege noch ruhig und trotzdem die ersten Hütten geöffnet. Am Pisciaduklettersteig zweigt ein Teilnehmer ins Val Setus ab, die Eisenliebhaber hingegen greifen nach den ersten...
Publiziert von georgb 21. Juni 2017 um 21:43 (Fotos:34)
4:00↑950 m↓950 m   T4+ I  
18 Jun 17
Monte Loires 2527m - Randnotizen und Geröllsortimente
Auf dem Weg zu unserem Relax-Familienausflug werden wir ausgebremst, anlässlich des dolomiti bike days sind die Straßen ab Badia gesperrt, was tun? Spontan fällt mir eine Randnotiz von gestern ein und wir biegen ab nach Wengen. Auf dem Weg zum Antoniusjoch spitzt links am Kamm ein Zacken, der Monte Loires, unbeachtet und...
Publiziert von georgb 19. Juni 2017 um 11:34 (Fotos:26)
6:00↑1400 m↓1400 m   T4 I WS-  
17 Jun 17
Sas dales Nü 2968m - Ciara jö sön nosc pice monn ladin
"Schau herab auf unsere kleine ladinische Welt" heißt es in einer alten Gadertaler Volksweise. Die ladinische Welt mag klein sein, in Südtirol leben ganze 15 000 Ladiner, aber sie gehört zu den schönsten Welten auf dieser Erde. Eine der beeindruckendsten Bergfahrten im Gadertal ist wohl der Sas dales Nü, oder Neunerspitze,...
Publiziert von georgb 17. Juni 2017 um 21:12 (Fotos:38 | Kommentare:2)
9:00↑1690 m↓1690 m   T4 I  
16 Jun 17
Cima di Ghez (2715 m) - steil hinauf zur keltischen Ziegenspitze
Ja wirklich: profunder Fachliteraur aus Mailand vertrauend, heißt dieser gewaltige Berg in der südlichen Brenta so, weil "Ghez" das keltische Wort für die Ziege ist. Es wird heute ein Ausflug in die absolute Einsamkeit - ich treffe den ganzen Tag über keinen Menschen, nur Dohlen sind meine Begleiter. Die Bergtour beginnt am...
Publiziert von gero 17. Juni 2017 um 22:07 (Fotos:47 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
7:00↑1550 m↓1550 m   T4 I  
13 Jun 17
Reisnock 2663m - Dou geat a Steigile aubm
Auf der Mühlwalder Schattseite riegeln steile Wälder den Zugang zu den Almen ab, selbst der Ausbau von Forststrassen ist nur bedingt möglich. Doch die findigen Senner haben sich ihre Steiglein angelegt und die alten Wege werden noch gelegentlich genutzt und gepflegt. Auch zur Kaserstatt zieht so ein altes vergessenes...
Publiziert von georgb 14. Juni 2017 um 13:31 (Fotos:32 | Kommentare:1)
4:00↑280 m↓280 m   5c  
13 Jun 17
Placche Zebrate - via Manilia
Capatina veloce in quel di Arco per sfruttare al meglio il giorno di ferie. Durante il viaggio scegliamo una via plaisir, oggi nessuno ha voglia di tirar bastoni, vogliamo solo goderci la giornata per cui la scelta ricade sulla classica Manilia (che a me mancava). Arriviamo ad Arco che fa un caldo bestiale, forse un po' meno umido...
Publiziert von Barbacan 15. Juni 2017 um 09:46 (Fotos:13)
7:00↑1500 m↓1500 m   T5 II  
11 Jun 17
Wasserfallspitz 2652m - So nah und doch so fern
Direkt über Sand in Taufers zieht der markante Wasserfallkamm zur Kleinen Windschar, auf der ersten Erhebung namens Wasserfallspitz steht ein Kreuz und spätestens wenn die Herz-Jesu-Feuer an ihren Wänden leuchten, spielen viele mit dem Gedanken, hinaufzusteigen, so nah!? Trotzdem ist sie ein ferner Gipfel, wenige Einheimische...
Publiziert von georgb 12. Juni 2017 um 11:15 (Fotos:32)
10:00↑1650 m↓1650 m    
10 Jun 17
Auf einsamen Pfaden durch die südliche Brenta - vom Val Ion ins Val d'Ambiez
Die Brenta - welch großartige Landschaft! Und wenn man ein bißchen von den touristischen Trampelpfaden abweicht, ist man absolut allein, wie eine Rundtour um den Kamm der Crona, südlich der Agostini-Hütte vom Hauptkamm abzweigend, eindrucksvoll beweist: 10 Stunden Wanderung, nur 2 andere Berggänger unterwegs - dies ist das...
Publiziert von gero 17. Juni 2017 um 22:07 (Fotos:47 | Geodaten:1)
5:15↑840 m↓840 m   T3  
10 Jun 17
Dito medio ed Anello al Passo dei Pozzi Alti
Bel giro ad anello che ho progettato lo scorso anno quando mi sono fermato per una notte a Vermiglio per andare, il giorno successivo, alla settimana di progressione su ghiaccio sul Cevedale. Anche questa volta dormiamo a Vermiglio nel bell'Albergo Alpino, stanza che guarda la val di Stavel e la "Regina" che si intravede....
Publiziert von Amadeus 13. Juni 2017 um 17:19 (Fotos:41 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
7:00↑1600 m↓1600 m   T5 I  
5 Jun 17
Großes Tor 2666m - Des Zechprellers Rückkehr
Die Kegelgasslhütte ist offiziell eröffnet, Zeit meine Schulden vom letztenmal zu begleichen. Obwohl mir Klara vertrauensvoll Kredit gewährt hat, lässt mir die offene Rechnung keine Ruhe und ich beschließe einen Ausflug, diesmal mit genügend Geld im Sack ;-) Als Variante wähle ich den Umweg über das Große Tor durch das...
Publiziert von georgb 6. Juni 2017 um 09:45 (Fotos:40)