COVID-19: Current situation
World » Italy » Trentino-South Tirol

Trentino-South Tirol » Ice climbing


Order by:


10:00↑2300 m↓2300 m   D WI3  
22 Feb 20
Ortler Nordwand
Schon letztes Jahr wollte ich durch die Ortler Nordwand klettern, doch wegen den sehr hohen Temperaturen haben wir uns vor Ort gegen eine Begehung entschieden und sind stattdessen die Schückrinne hochgestapft. Heute weiß ich, dass es die richtige Entscheidung war. Am Tag darauf wurden zwei Nordwand-Aspiranten, beim Zustieg zur...
Published by Freeskier 23 February 2020, 15h31 (Photos:11 | Comments:2)
6:45↑350 m↓350 m   WI4  
15 Feb 17
linker Galerie Eisfall (190 m, 4 SL, WI 4+)
Man parkt entweder vor oder nach der ersten Lawinengalerie und steigt anschließend über diese nach oben zu den 3 möglichen Eislinien. Zustiegszeit knapp 1 h, wie schon beim Jahrzahlwandeisfall war auch hier eine ausreichende Spur vorhanden. Beim linken Eisfall zeigt sich ein zahmer Anfangsteil mit einer steilen Seillänge...
Published by pete85 16 February 2017, 18h33 (Photos:21)
6:30↑300 m↓300 m   WI3  
14 Feb 17
Jahrzahlwand Eisfall (205 m, 5 SL, WI 3+)
2 Tage zuvor schauten wir noch einmal bei der schwarzen Wand vorbei - der Regen und das warme Wetter haben alle Eisfälle zusammenbrechen lassen, so dass wir uns für einen Kurztrip nach Südtirol entschieden. Heute ging es zum Jahrzahlwand Eisfall. Man parkt kurz vor einer Kehre und steigt dann zunächst querend, später...
Published by pete85 16 February 2017, 12h06 (Photos:13)
   WI3  
14 Jan 17
Cascate di ghiaccio a Riva di Tures
Le cascate sono facilmente raggiungibili, la Michtrinkerfall si trova sul lato sinistro della strada che porta a Riva di Tures, si parcheggia e si raggiunge in pochi minuti costeggiando il bosco. La Angerer si trova oltre il paese dietro il punto di ristoro Angerer. E' stata la mia prima esperienza di arrampicata sul ghiaccio,...
Published by zasf 17 January 2017, 22h08 (Photos:4)
3:30   WI3  
15 Feb 16
linker Milchtrinkerfall
Nach schönen Seillängen am Vortag (siehe Tristenbacheisfall) konnten wir uns nun einem leeren linken Milchtrinkerfall zuwenden. Der Fall ist gut von der Straße einzusehen, für den Zustieg benötigt man 5 Minuten. Geparkt wird auf dem Parkplatz der Riesenfernerhütte. Die maximale Schwierigkeit beläuft sich auf WI 3+,...
Published by pete85 20 February 2016, 17h21 (Photos:41)
8:00   WI4  
14 Feb 16
Angerer Eisklettergarten und Tristenbacheisfall (4 SL, 180 m)
Dieses Jahr hat man es schwer, wenn man vernünftiges Eis vorfinden möchte. Der warme trockene Winter hat dazu geführt, dass es unterhalb von 1500 Metern eigentlich keine Eistouren gibt und durch den häufigen Föhn sieht es auch jenseits dieser Grenze nicht immer gut aus. Ein Arbeitskollege der 2 Wochen zuvor im Ahrntal...
Published by pete85 20 February 2016, 08h32 (Photos:31)
3:00   TD WI3  
3 Oct 11
Ortler - Nordwand "Ertlweg" (Versuch)
Ortler - Nordwand "Ertlweg" (Versuch) Es gibt Touren die vergisst man nicht so schnell. Sei es, weil sie erhabene und schöne Erlebnisse bieten – oder weil es mal nicht so läuft, wie es laufen sollte. Uns stand Anfang Oktober ein goldenes Herbstwochenende bevor, das natürlich für eine schöne Hochtour zum Saisonende...
Published by Peter K. 14 September 2012, 19h12 (Photos:7 | Comments:4)
2:15↑1000 m↓1000 m   D- WI2  
22 Jun 10
Cima Tosa Nordwand - Canalone Neri
Nach einjähriger bergsteigerischer Abstinenz in Kanada melde ich mich mal wieder mit einer Tour in der Brenta-Gruppe der Dolomiten. Das Ziel war das Eis-/Firncouloir in der Nordwand der Cima Tosa namens "Canalone Neri" oder auch "Canalone di Tosa". Die Rinne ist mit knapp 900m die längste Eistour der...
Published by Bergfrosch 24 June 2010, 22h14 (Photos:12 | Comments:1)