COVID-19: Current situation
World » Italy » Sicilia

Sicilia


Order by:


4:00↑1085 m↓1085 m   T2  
5 Mar 20
quasi cima Etna (3345 m)
La cima dell'Etna con un paio di sci sarebbe stato l'obbiettivo di questo viaggio, ma il divieto di salire oltre i 2900 m per attività vulcanica in corso e l'assenza di neve, ci hanno obbligato a risalire a piedi per la via normale del versante sud senza raggiungere il cratere sommitale. Raggiungiamo il parcheggio presso il...
Published by martynred 1 May 2020, 12h42 (Photos:12 | Comments:11 | Geodata:1)
9 days     
29 Feb 20
Una vacanza fortunata: SICILIA
Sebbene Hikr.org non sia un blog in cui si cerchino informazioni turistiche, volevo condividere con voi qualche punto di questa meravigliosa vacanza di inizio Marzo, anche per dimostrare come una giornata nera al presente possa rivelarsi una giornata fortunata una volta giunta al suo termine! Breve introduzione Raffaele...
Published by martynred 3 May 2020, 14h15 (Photos:46 | Comments:4 | Geodata:1)
0:30↑90 m↓90 m   T1  
7 Nov 19
Monte Kronio 395m
Am vorletzten Tag unserer Kurzreise nach Sizilien besuchten wir die Südküste der Insel im westliche Teil. Unser weg führte Uns von Palermo über Corleone nach Sciacca. So schön der Weg und die Landschaft, die wir auf der Bergstrasse durchquerten, ist, so grausam ist die Landschaftszerstörung durch die Windräder, von denen...
Published by stkatenoqu 9 November 2019, 15h32
1:00↑170 m↓170 m   T3  
6 Nov 19
Monte Pellegrino 606m
Bei eher durchwachsenem Wetter machten wir uns auf, das Wahrzeichen der Stadt Palermo zu besuchen und zu besteigen. Man kann mit dem Auto auf einer ganz tollen aussichtsreichen Bergstrasse bis zur Höhle, in der vor einigen Jahrhunderten Rosalia, die Stadtheilige von Palermo gefunden wurde, fahren. Hier findet sich auch eine...
Published by stkatenoqu 9 November 2019, 15h17
1:30↑350 m↓350 m   T1  
5 Nov 19
Monte Soro 1'847m
Der Monte Soro ist der höchste Berg des Nationalparks Nebrodi auf Sizilien. Er ist bis in den Gipfelbereich bewaldet und trägt auf dem Gipfel technische Anlagen, sodass dieser Bereich nicht öffentlich zugänglich ist. Wir sind von Palermo auf der Autobahn ostwärts gefahren und haben dann die Bergstrasse zur Portella Femmina...
Published by stkatenoqu 9 November 2019, 14h41
8:00↑88 m↓88 m   T1  
9 Sep 19
Linosa tour ......2019....
Dopo tante montagne un po' di mare (e che mare) non fa' poi cosi' tanto male.Stamattima partiamo da Lampedusa con un grande traghetto della Siremar, che con circa due ore ci scarica a Linosa.La giornata meteorologica non e' delle migliori.....piove.....ma non ce ne impota niente.Dal piccolo porto raggiungiamo il centro e dalla...
Published by Daniele66 15 September 2019, 19h04 (Photos:32 | Comments:8)
3:15↑660 m↓660 m   T4- I  
8 Jun 19
Monte Cofanu 659 m und der Abschluss unserer Reise
Für einen ersten Aufenthalt auf Sizilien hatten wir uns schon ein anspruchsvolles Programm vorgenommen und so stand als letzte Tour die Besteigung des Monte Cofanu sowie dessen Umrundung auf dem Programm. Dank meines verletzten Knöchels, stand die Tour auf der Kippe, aber in einem festen Wanderschuh würde es schon gehen...
Published by basodino 18 June 2019, 14h45 (Photos:68 | Comments:1)
2:15↑390 m↓390 m   T2  
6 Jun 19
Vulcano Gran Cratere 391 m
Gestern war mir der Stromboli nicht möglich gewesen, heute am Gran Cratere auf Vulcano wollte ich mich nicht so schnell geschlagen geben. Wohl als einziger bin ich da mit hohen, schweren Wanderstiefeln hochgegangen, aber mit einem angeknacksten Knöchel war es anders nicht möglich. Der Weg ist ansonsten denkbar einfach. Wir...
Published by basodino 15 June 2019, 16h49 (Photos:63)
5:00↑920 m↓920 m   T2  
5 Jun 19
Stromboli - von unten und von oben
Nach meinem gestrigen Unfall mussten wir umdisponieren. Zum Glück lässt sich der Stromboli-Ausflug gut als Kombi für Wandererer und "Nicht-Wanderer" organisieren. Aus meiner Stromboli-Besteigung wurde eine "Stromboli by night"-Tour. Das hieß zunächst, dass das Programm bis auf den Aufenthalt auf Stromboli selbst identisch...
Published by basodino 15 June 2019, 10h58 (Photos:54)
4:00↑450 m↓450 m   T2  
4 Jun 19
Lipari - Monte Guardia 369 m
Nach den drei Tagen auf Sizilien verließen wir die große Insel bereits wieder. Mit der schnelle Fähre (Liberty Lines) fuhren wir bereits am Morgen nach Lipari (1 Std.). Dort angekommen bekamen wir von unserem Hotel einen Transfer und bereits um 10 Uhr unser Zimmer. Guter Service. Zunächst liefen wir in die Gassen von...
Published by basodino 14 June 2019, 16h40 (Photos:43)