Welt » Deutschland » Westliche Mittelgebirge

Westliche Mittelgebirge


Sortieren nach:


5:30↑650 m↓650 m   T2  
23 Apr 17
Kelten, Burgen, Felsen: Die Highlights am Donnersberg
Der allein aus einem sanften Hügelland aufragende Donnersberg ist mit 686,5 Metern das höchste Bergmassiv der Pfalz. Auf dem Berg befindet sich der Rest eines keltischen Oppidums, einer der größten Stadtanlagen der keltischen Welt. Der Berg ist außerdem von einem Kranz von Burgen umgeben, die teils gewagt auf scharfen Felsen...
Publiziert von Nik Brückner 25. April 2017 um 19:01 (Fotos:81)
4 Tage ↑3200 m↓3000 m   T2  
18 Apr 17
Rothaarsteig
Der 2001 eröffnete Rothaarsteig verbindet auf einer Strecke von 154km das westfälische Brilon mit dem hessischen Dillenburg. In den letzten 16 Jahren ist der Fernwanderweg durchaus ein kleiner Touristenmagnet geworden und lockt jährlich von Frühjahr bis Herbst die Wanderer an. Zu Fuß werden die gut 3000Hm meistens in 6-8...
Publiziert von frmat 24. April 2017 um 00:37 (Fotos:72)
4:00↑350 m↓350 m   T1 L  
9 Apr 17
Vom "Ehrenfriedhof" zum Brocken (1141m)
Wenn das Wetter schön ist strömen die Massen auf den Brocken. Selbst bei schlechtem Wetter ist man dort immer unter Menschen. Und selbst bei bösen Bedingungen und unter Nutzung außergewöhnlicher Tageszeiten wird man hier kaum alleine sein. Zu allem Überfluss führt die dampfbetriebene Schmalspurbahn auch die Nichtwanderer...
Publiziert von Ekkehard 12. April 2017 um 12:53 (Fotos:15 | Geodaten:1)
3:00↑50 m↓110 m   T1  
11 Dez 16
Grosse Weiten und Reben südlich von Mainz
Es ist ein bewölkter Sonntagmorgen in der Stadt Mainz. Wir möchten mal noch etwas anderes sehen als nur die Stadt und so fahren wir hinaus nach Mainz Hechtsheim mit dem Tram. Wir steigen an der Endstation aus und gehen einfach mal Richtung Süden. Eine Schlange vor der Bäckerei und ein noch verlassener Weihnachtsmarkt...
Publiziert von AndiSG 22. Dezember 2016 um 21:26 (Fotos:31 | Kommentare:4)
1:30↑180 m↓180 m   T1  
16 Okt 16
Tosmar (327m)
Es handelt sich hier nicht um eine Tourenbeschreibung im engeren Sinne. Da ich diese Tour sehr oft gehe, stehen Einzelerlebnisse nicht im Vordergrund. Da es wenige Tourenbeschreibungen aus der Umgebung Hildesheims gibt, füllt der Bericht evtl ja eine Lücke. Los geht es am Söhrer Forsthaus. Der Wald beginnt direkt am...
Publiziert von Ekkehard 15. März 2017 um 23:08 (Fotos:11 | Geodaten:1)
3:30↑420 m↓420 m   T1  
2 Okt 16
Klippentour im Okertal
Am Tag der Einheit Deutschlands auf den Brocken zu wandern, hat Tradition, doch leider auch eine keinerlei Einsamkeit. Dieses Jahr sollte dann auch das Wetter am 3.10. schlecht werden, so dass etwas anderes her musste. Gefunden wurde das Okertal mit seinen Klippen und der Wandertag fiel, der Wettervorhersage geschuldet, auf den...
Publiziert von Ekkehard 4. Oktober 2016 um 11:21 (Fotos:16 | Geodaten:1)
7:00↑450 m↓450 m   T2  
28 Sep 16
Auf Umwegen zum Großen Eyberg
Link zum vorherigen Tag Nach einer guten Nacht und reichhaltigem Frühstück starten wir wie gestern im dichten Nebel um ca. 09:30 Uhr. Nach dem Durchqueren der Gewerbezone steigen wir gegen den Großmagazin auf und bereits hier beginnt der Nebel zurückzuweichen und bald strahlt die Sonne in den Wald hinein. Dieser Weg ist...
Publiziert von ABoehlen 17. Oktober 2016 um 12:23 (Fotos:17)
6:00↑250 m↓250 m   T1  
27 Sep 16
Von Reichenbach zum Burgenmassiv Alt-Dahn und zum Römerfelsen
Eine Feriensiedlung der besonderen Art befindet sich seit kurzem im Dahner Stadtteil Reichenbach im südlichen Pfälzer Bergland. Hier wurde durch Matthäus Burkhart in den letzten Jahren der so genannte Ferienbahnhof ins Leben gerufen. Ausser im eigentlichen Bahnhofsgebäude von Busenberg-Schindhart kann man dort seine Ferien in...
Publiziert von ABoehlen 13. Oktober 2016 um 20:08 (Fotos:19 | Kommentare:9)
5:00   T1  
11 Jun 16
Hängeseilbrücke "Geierlay" und Traumschleife "Dünnbach-Pfad"
Seit Oktober 2015 hat der Hunsrück bei Kastellaun eine neue Attraktion: Deutschlands längste Hängeseilbrücke Geierlay (www.geierlay.de). Ihr Besuch lässt sich prima mit der Begehung einer sog. Traumschleife - das sind landschaftlich besonders reizvolle Rundwanderwege in der Nähe des Saar-Hunsrück-Steigs - kombinieren.Wir...
Publiziert von Margit 17. Juni 2016 um 20:00 (Fotos:10 | Geodaten:1)
↑650 m   T1  
8 Jun 16
Marsch zu den Marienauer Klippen (Ith)
Der Ith, ein über 25 km langer Höhenzug im Weserbergland, bekannt durch seine Klettergebiete im Südteil (AV-Zeltplatz), maximal 439m Höhe erreichend (am Krüllbrink bei Lauenstein/Aussichtsturm) und ein landschaftliches Highlight der Region, wird von Hannover (und andernorts) aus zu Wander- und Kletterzwecken...
Publiziert von Alpenorni 14. Juni 2016 um 11:33 (Fotos:34 | Kommentare:2)