World » Germany » Westliche Mittelgebirge

Westliche Mittelgebirge


Order by:


2:45↑340 m↓340 m   T2  
29 Aug 15
Rheinsteig Lorch-Kaub (abgekürzt)
Unsere erste Berührung mit dem Rheinsteig war ein voller Erflog. Die Etappe ist in diesem Hikr Post hervorragen beschrieben. Vor dem Schenkelbachtal, kann man die Etappe abkürzen. Das haben wir gemacht. Diese erspart ca. 3km und 80hm. Schöner kann Mittelgebirgswandern nicht sein. Viel Spass mit den Bilder gucken.
Published by belvair 29 August 2015, 19h27 (Photos:10)
   T2  
22 Aug 15
800er im Rothaargebirge (2)
Im Folgenden wieder einige kleine Touren zu den höchten Sauerländern :) Hoher Eimberg Der Hohe Eimberg ist mit 806m einer der niedrigeren der 17 800er im Rothaargebirge. Gleichwohl dürfte er einer der am häufigsten erwanderten Gipfel dieser Kategorie sein. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass sein Gipfel genau auf der...
Published by frmat 22 August 2015, 13h56 (Photos:24)
   T2  
31 Jul 15
800er im Rothaargebirge (1)
Nach ein paar Wochen ist es wieder einmal an der Zeit eines der vielen Projekte ein wenig voranzutreiben. Eher zufällig bot sich die Gelegenheit einige kleine Wanderungen im Sauerland zu unternehmen, woraus die Idee entstand, daraus ein kleines Projekt zu machen: Die 800er im Rothaargebirge. Als da wären 17 an der Zahl, von...
Published by frmat 3 August 2015, 19h56 (Photos:18)
↑401 m↓401 m   T2  
28 Jun 15
Wurmberg
Wer Natur und Einsamkeit sucht sei eindringlich vor diesem Berg gewarnt! Aus dem Wurmberg wird der maximale touristische Nutzen herausgeholt. Im Winter wohl der beliebteste Ski- und Rodelberg im Harz, im Sommer bevölkern Wanderer, Mountainbiker und Monsterroller den Berg. Ach ja, und die reinen Gondelfahrer nicht zu vergessen......
Published by cresta 16 August 2015, 20h13 (Photos:9)
↑341 m↓341 m   T1  
26 Jun 15
mal kurz auf den Brocken
Von allen Wegen auf den Brocken ist dieser, der sogenannte Goetheweg, der kürzeste. Er ist vor allem für Eisenbahnromantiker interessant, da er ab dem Goethebahnhof ein recht langes Stück parallel zur Brockenbahn verläuft. Ansonsten finde ich die anderen Aufstiege (Heinrich-Heine-Weg ab Ilsenburg und Eckerloch-Steig ab...
Published by cresta 16 August 2015, 19h37 (Photos:16)
2:30↑300 m↓300 m   T1  
3 Jun 15
Projekt 16 Gipfel - Teil 1: NRW
Jaja. Was wären wir Hikr ohne Sammelleidenschaft. Was für den einenseine Panini-Fußballbildchen sind, für den anderen sind es Gipfel, Höhen, Wegpunkte.Auch da kann man ja eine ganze Menge "Peaks baggen", seien es 4000er, Europäische Landeshöhepunkte oder Allgäuer Gipfel. Die 16 Landeshöhepunkte Deutschlands sind hier erst...
Published by frmat 3 June 2015, 19h47 (Photos:18)
2:00↑115 m↓115 m   T1  
2 Jun 15
Auf der Moor Route zum Kranzbruch
DieMoor Routeist ein 200 kilometer langer Wanderweg (teilweise auch Radweg) der die Moorlandschaften in der Eifel und den Ardennen verbindet. In der ganzen Länge wird der Weg wohl eher selten begangen, doch Teilstücke sind für sich sehr lohnenswert. Diese Rundstrecke beginnt und endet am Alten Gericht ausserhalb von...
Published by detlefpalm 11 June 2015, 09h06 (Photos:8 | Geodata:1)
   T2  
30 May 15
Tief im Westen...
...wo die Sonne verstaubt. Ist es besser, viel besser als man glaubt. Tief im Westen. Mit diesen Zeilen schrieb Grönemeyer - lang lang ist's her - eine Hommage an Bochum und das Ruhrgebiet. Aber auch abseits vom ehemaligen "Pott" mit Fußball und Bier (wenngleich dies zwei wichtige identitätsstiftende Merkmale sind!)hat unser...
Published by frmat 2 June 2015, 15h10 (Photos:42 | Comments:2)
↑325 m↓325 m   T1  
25 May 15
Pferdskopf, 663m
Erste Gehversuche nach Meniskus-OP-bedingter Pause: Kleine, aber nette Wanderung durch phantastische Laubwälder von Schmitten im Hochtaunus zum Aussichtsturm auf dem Pferdskopf, 663m. Dank des trüben Wetters war die Aussicht zwar nicht wirklich panoramafotogeeignet, man bekommt aber doch einen sehr guten Eindruck über die Weite...
Published by lila 25 May 2015, 17h33 (Photos:11 | Comments:2 | Geodata:1)
↑530 m↓518 m   F  
24 May 15
Mit viel Tempo die Willinger Berge hinauf
... oder mit einem Pedelec-Mountainbike auf die höchsten Erhebungen des Sauerlandes. An dem wettertechnisch eher durchwachsenen Pfingst-Wochenende die Beine hochzulegen war auch nicht unbedingt mein Ding - also nichts wie raus. Schon lange wollte ich mal eines der mittlerweile sehr gefragten E-Bikes ausprobieren, allerdings in...
Published by passiun_ch 31 May 2015, 10h22 (Photos:26 | Comments:5 | Geodata:1)