World » Germany » Westliche Mittelgebirge

Westliche Mittelgebirge


Order by:


↑301 m↓301 m   F  
7 May 16
Durch's "Rotkäppchenland" in den "Knüll"
Eine märchenhafte Tour in den "Knüll". Mit dem Bike geht es aus dem nordhessischen Schwalmbecken auf dem Bahnradweg "Rotkäppchenland" vorbei an bunten Feldern und Wiesen, mit malerischen Fachwerkorten hinauf in die Höhen des Knüllgebirges. Der Name Rotkäppchenland bezieht sich dabei auf die Kopfbedeckung der Schwalmer...
Published by passiun_ch 16 May 2016, 19h05 (Photos:36 | Comments:3 | Geodata:2)
2:15↑370 m↓370 m   T1 PD-  
5 May 16
Mittelrheinsteig
Zum Vatertag habe ich mit meinen Töchtern und meinem Vater den Mittelrheinsteig besucht. Der Steig umfasst ca. 1/3 der Tour und macht das Wandern etwas abwechslungsreicher als ohne Eisen. Die Ausblicke auf den Rhein sind wunderschön. Der Steig ist nicht schwierig. Auch wenn die Leitern zum Teil etwas ausgestzt sind, ist er...
Published by belvair 7 May 2016, 12h06 (Photos:5)
4:00↑600 m↓600 m   T1  
5 May 16
Vatertagsklassiker: Kreuzberg
Am Auffahrtswochenende treffe ich ein paar Kollegen aus dem Studium. Wir haben beschlossen am Feiertag auf den Kreuzberg zu wandern und erwarten, dabei nicht die einzigen zu sein, wird im Franziskanerkloster dort doch ein feines Bier gebraut. Wir starten in Burkardoth und laufen von Beginn an den Weg nach, den auch die...
Published by Frangge 19 May 2016, 22h16 (Photos:13)
4:00↑558 m↓551 m   F  
1 May 16
Die Weser entlang in die Rühler Schweiz
Mit dieser Tour wurde meine Mountainbike-Saison in diesem Früjahr eröffnet. Sie führte mich entlang der Oberweser und durch die Rühler Schweiz in den Vogler. Vom Ausgangspunkt in Bevern bei Holzminden folgte ich der Beschilderung des Weserradweges in Richtung Bodenwerder. Doch zuerst ein kleiner Abstecher zum Schloß Bevern,...
Published by passiun_ch 15 May 2016, 17h22 (Photos:34 | Comments:2 | Geodata:1)
8:00↑350 m↓400 m   T5 II  
30 Apr 16
Ritt auf der Teufelsmauer
Im Harzvorland gibt es eine Teufelsmauer: Eine aus harten Sandsteinen der oberen Kreide bestehende Felsformation in Form einer hohen, schmalen Mauer mit mächtigen Wehrtürmen im ansonsten flachen Land, die auf etwa 20 km Länge von Blankenburg bis nach Ballenstedt verläuft. Die Idee: Alles oben rüber! Einst stritten sich...
Published by Nik Brückner 3 May 2016, 19h55 (Photos:104)
↑910 m↓910 m   T1  
23 Apr 16
Die 7 Hohen - Namengeber - des Siebengebirges
Diese Tour, die alle 7 Namensgeber des Siebengebirges beinhaltet, beruht auf der Grundlage eines Berichts von „Basti“, der diese für sich als Training plante (http://www.hikr.org/tour/post69265.html). Er beschrieb sie schon ausführlich, sodass ich nicht detailliert auf die Wegbeschreibung eingehen werde, sondern nur...
Published by Lugge 25 April 2016, 22h29 (Photos:17)
9:00↑930 m↓930 m   T2  
2 Apr 16
130 Felsen, 45 Kilometer: Der Felsenwanderweg Rodalben als Eintager
Der Felsenwanderweg Rodalben ist einer der schönsten Felsenwege der Pfalz. Er wird als Dreitager empfohlen - aber das muss nicht sein. Man kann - wenn man spinnert genug ist - die 45 Kilometer auch an einem Tag gehen. Es hat nämlich trotz der Länge nicht viele Höhenmeter (knapp 1000): Zwegenz der geologischen Gegebenheiten...
Published by Nik Brückner 4 April 2016, 18h37 (Photos:73 | Comments:2)
7:45↑800 m↓800 m   T3 II  
2 Apr 16
Altenahr, Engelsley (N/S), Teufelsley, Schrock, Ümerich & Teufelsloch
02.04.2016. Um 10 Uhr haben wir uns zu dritt an der Burg Are in Altenahr getroffen. Geplant war die Überschreitung der beiden Engelsley Gipfel und der Rückweg über den Schrock und die Teufelsley. Den Abzweig nach Ümerich und das Teufelsloch waren nur Optionen. Wir starten an der Burg und klettern dort über das Geländer...
Published by inno 3 April 2016, 20h26 (Photos:54 | Geodata:1)
5:00   T1  
2 Apr 16
Rund um die Saarschleife - Saarschleifen Tafeltour
Seit einer Woche schon verspricht uns der Wetterbericht den Frühling. So richtig kommen will er auch heute nicht. Egal. Es ist Samstag, es regnet nicht und ist gar nicht mal so kalt. Also auf zur Saarschleife. Ein paar Mal war ich schon dort, die Tafeltour bin ich noch nicht gegangen. Die Saarschleife ist neben dem Schaumberg...
Published by Bjoern 8 April 2016, 14h26 (Photos:7)
↑250 m   T2  
17 Mar 16
"Weisser Stein" - Wilde Klippe im Osterwald
Der "Weisse Stein" (340m) ist eine der nördlichsten natürlichen Felswände Deutschlands. Diese wilde Kalkklippe liegt etwas versteckt im hier großteils weglosen Waldgebiet des Höhenzuges Osterwald (bis 419m), südöstlich oberhalb des Klosterguts Wülfinghausen. Sie lässt sich, vom Kloster aus zunächst durch den...
Published by Alpenorni 20 March 2016, 15h42 (Photos:30)