Luchsingen-Hätzingen 572 m


Ort in 15 Tourenberichte. Letzter Besuch :
5 Jul 17

Geo-Tags: CH-GL



Tourenberichte (15)



Glarus   T6  
5 Jul 17
Über den Rossstockgrat zum Rad
Der Westgrat des Rad zieht sich in gerader Linie vom Rossstock herüber. Die Begehung ist nicht wirklich schwierig, aber wegen des doch teilweise bröseligen und ausgesetzten Geländes mental fordernd. Diese Grattour gehört wohl auch zu den seltener begangenen Touren im Glärnischgebiet. Ihre beiden Endpunkte lassen sich auch auf...
Publiziert von justus 10. Juli 2017 um 21:22 (Fotos:44 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Glarus   T5 II  
3 Okt 15
Rad statt Bächistock
Das Rad ist ein relativ unscheinbarer Gipfel. Eigentlich ist es nur der höchste Punkt auf dem Grat zum Bächistock. Doch bietet die Route durch die Südwand anregende Kraxelei. Den Fahrplan sollte ich mehr als ein Jahr nach der Umstellung kennen, trotzdem schaffe ich es im falschen Zug zu sitzen, was ich erst merke als...
Publiziert von justus 12. Oktober 2015 um 07:24 (Fotos:35 | Geodaten:1)
Glarus   T6 S IV  
12 Aug 15
Bös - Bös - Guet, Gratwanderung vom Bösbächistock zum Guet Fulen (Grisset)
Beginnend am Bösbächistock zieht sich ein langer Grat bis zum Guet Fulen durch.Sozusagen eine Gratwanderung vom Glarnerland ins Schwyz.. Gespickt mit Höhepunkten. Einerseits dem höchsten Schwyzer Berg, der Bös Fulen, und von seltenst benutzten Routen allesamt in durchausanspruchsvollem Gelände.Wegender länge des...
Publiziert von Dolmar 15. August 2015 um 21:44 (Fotos:73 | Kommentare:7)
Glarus   WS II  
30 Sep 14
Bösbächistock und Rüchigrat
Der Himmel war bedeckt, der Wetterbericht sagte schon eher regnerisches Wetter voraus,da ich aber schon mal da bin, wollte ich einen Versuch starten. Start: 6:00 Uhr in Luchsingen bei der Schule nach Bösbächi Mittler Stafel. Nach dem Wäldchen hinter Mittler Stafel steil rechts hinauf über Baumgarten Vorder...
Publiziert von Dolmar 4. Oktober 2014 um 21:54 (Fotos:25 | Kommentare:6)
Glarus   T3  
25 Mai 14
Luchsingen-Schwändi via Oberblegisee
Es wäre DER Morgen für eine Skitour auf's Schärhorn gewesen, doch ohne uns. Stattdessen frönten wir dem Frühstück auf der sonnigen Terrasse und einer zweiten Wanderei (nach dem Wiggis am Vortag). Brachte uns am Vortag noch die Muskelkraft an den Startort, war es heute der ÖV. Auto sind wir – leider – den ganzen...
Publiziert von أجنبي 27. Mai 2014 um 21:46 (Fotos:12)
Glarus   T5- ZS- III  
3 Aug 13
Glärnisch-Massiv horizontal ! Vom Vorder Glärnisch aufs Rad
Eigentlich war an diesem Wochenende eine Klettertour angesagt, aber leider sind alle Partneroptionen ausgefallen. Zu Hause bleiben wollte ich aber auch nicht. Zwingend ganz oben raus mußte es nicht sein, also warum nicht mal die ganze Südwestkette des Glärnischmassives queren. Die Idee war schnell geboren, die...
Publiziert von Dolmar 5. August 2013 um 17:52 (Fotos:27 | Kommentare:4)
Glarus   WT1  
24 Feb 13
Zweimal Oberblegi mit Schneeschuhen
Die Schneeschuhwanderung auf den Leuggelstock oberhalb des Oberblegisees ist relativ kurz und einfach, bietet aber eine schöne Sicht auf das Glarnerland. Dieses Jahr an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden die gleiche Tour, einmal mit komplettem Whiteout und das nächste Wochenende mit Föhn, so dass man stundenlang im...
Publiziert von justus 2. Juni 2013 um 09:57 (Fotos:29 | Kommentare:5 | Geodaten:2)
Glarus   T5 ZS- III  
6 Okt 12
Wissgandstock und Rad via Südostwand
Das Rad ist ein faszinierender Berg: Nicht wegen des Gipfels, der gibt nicht viel her, aber wegen des Zustiegs in einer Welt von Platten und Köpfen. Mein Interesse am Rad und insbesondere an der Südostwand (Route 235a) hat Justus mit seinem Kommentar geweckt. Denn erstens war ich noch nie auf dem Rad, und zweitens könnte die...
Publiziert von Schlomsch 14. Oktober 2012 um 17:00 (Fotos:37 | Kommentare:1)
Glarus   T5 WS II  
23 Sep 12
Rad 2661m
Das Rad ist ein ziemlich einsammer Punkt im Südgrat des Bächistock. Der Name stammt angeblich daher, dass die Felsen, die nach dem Winter als erstes freischmelzen, die Form eines Radkranz haben. Eigentlich wollte ich über die R. 235a (10. Auflage) bzw R. 250 (11. Auflage) aufsteigen, doch für diese Route verweise ich...
Publiziert von justus 27. Mai 2013 um 22:01 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Glarus   T5 II  
18 Aug 12
Zeinenfurggel und Vorderchammstock aka Wissgandstock
Der Wissgandstock ist eine schöne T5-Referenztour. Ohne Gipfelbuch, dafür die Zeinenfurggel mit "Furggelbuch". Wie bereits am 1. August habe ich mein ursprüngliches Ziel aufgegeben. Diesmal, an einem der heissesten Tage des Jahres, wegen Hitze und Steinschlags. Wäre gerne mal wieder von Süden auf den Bächistock. Doch an...
Publiziert von Schlomsch 23. September 2012 um 12:34 (Fotos:40)