Hikr » Hüfihütte SAC » Touren

Hüfihütte SAC » Tourenberichte (21)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jul 31
Uri   T3  
31 Jul 11
Hüfihütte im Maderanertal
L'idea, mia e di Monica, era quella di andare all'Hoch Geissberg per la Geissberggrätli, una salita di 1100 metri gratificata da un superbo panorama sull'Erstfeldertal e sulle cime che la circondano...ma all'altezza di Amsteg le montagne della porzione settentrionale di Uri ci si presentano avvolte da uno spessa coltre di nubi,...
Publiziert von paoloski 4. August 2011 um 00:17 (Fotos:25)
Jul 10
Uri   T5 WS+ II  
10 Jul 10
Schärhorn 3294m und Gross Düssi 3256m
09.Juli 2010: Anfahrt: Am Freitag Nachmittag noch ein Auto nach Bristen gestellt, am Abend per Taxi von Fränzi`s Mutter, vielen Dank, auf den Klausenpass gefahren um dort zu übernachten. Gipfel Koordinaten: Schärhorn 3294m: 706098 / 187160 >>>Karte, Gross Düssi 3256m 706044 / 183219 >>>Karte...
Publiziert von Alpinist 14. Juli 2010 um 20:32 (Fotos:44 | Geodaten:1)
Sep 13
Uri   T3  
13 Sep 09
Hüfihütte
Freie Tage, die Option der Begleitung durch eine Kollegin und ein Wetterbericht mit der Vorhersage von einer Niederschlagswahrscheinlichkeit um die 30% für die nächsten 2 Tage, da fällt es einem leichter die angesagt sinkende Schneefallsgrenze zu ignorieren. Der Glaube ans Positive eben. Also machten meine Kollegin...
Publiziert von Antje 22. September 2009 um 14:25 (Fotos:39)
Aug 24
Uri   T5-  
24 Aug 09
Alp Guferen – Hüfihütte SAC – Hinterbalmhütte– Cavardirashütte SAC – Hinterbalmhütte – Alp Stössi
Da ich am Nachmittag noch zu unterrichten hatte, ging es erst um 15.30 von Guferen Richtung Hüfihütte, wo ein kühles Bad im Bassin und ein feines 4-Gang zNacht auf uns wartete. Nach einigen gemütlichen Spielrunden holten wir uns den wohlverdienten Schlaf im gemütlichen Schlafraum. Um 6.30 gab es ein...
Publiziert von Kieffi 25. August 2009 um 23:52 (Fotos:11)
Jul 4
Uri   T3  
4 Jul 09
Hüfihütte - und wieder eine Unvollendete...
Eigentlich wollten wir dieses Wochenende die Überschreitung des Gross Düssi in Angriff nehmen, doch dieses Vorhaben ist dann sprichwörtlich ins Wasser gefallen und so ist es dann halt bei einer Wanderung zur Hüfihütte mit anschliessender Übernachtung geblieben. Gestartet sind wir in Guferen, das wir bequem mit dem...
Publiziert von MaeNi 6. Juli 2009 um 12:50 (Fotos:17)
Okt 13
Uri   T3  
13 Okt 08
Maderanertal (Urner Wanderwoche 10.-19.Okt.08)
13.Okt. T3 Heute geht’s nun ab ins wildromantische Maderanertal. Mit dem Postauto fahren wir via Amsteg über die steile und ausgesetzte Strasse nach Bristen und weiter bis zur Endstation Golzern Talstation 832m. Hier beginnt unser langer Marsch ins Tal hinein. Auf der linken Bachseite steigen wir via Lägni, Alp...
Publiziert von saebu 28. Oktober 2008 um 23:04 (Fotos:15)
Aug 4
Glarus   T4 L  
4 Aug 07
Hüfihütte - Planurahütte - Claridenhütte
Es ist eiskalt, als wir uns um 06:00 Uhr vor der Hüfihütte langsam bereit machen. Aber es sieht nach einem wunderschönen Tag aus! 45 Minuten später ziehen wir die Steigeisen an und marschieren auf dem blanken Eis des Hüfifirns in Richtung der Planurahütte. Der Firn ist nun mit Schnee bedeckt und wir...
Publiziert von CampoTencia 22. Dezember 2008 um 21:59 (Fotos:7 | Geodaten:2)
Sep 24
Uri   WS+ II  
24 Sep 05
Gross Düssi 3256m (Überschreitung NW/S)
Der König im wilden Maderanertal, das er abschliesst wie ein Sperrriegel. Der Weg zur Hüfihütte ist lang und führt durch das ganze Maderanertal. Wir machten die klassische Überschreitung: Aufstieg über den Nordwestgrat und Abstieg über den Südgrat Start in der Hüfihütte...
Publiziert von Cyrill 4. November 2005 um 19:38 (Fotos:14)
Sep 23
Uri   T3  
23 Sep 05
Hüfihütte 2334 M.ü.M.
Der Hüttenzustieg in die Hüfihütte zieht sich durch das Maderanertal und mit 1500 Höhenmeter ziemlich in die Länge. Vom Dorf Bristen muss man mit 4-5 Stunden Aufstieg rechnen. Wir sind im Dorf Bristen, an der Seilbahnstation Golzern 820m gestartet. Der wunderschöne Bergweg führt durch das...
Publiziert von Cyrill 20. Februar 2009 um 11:44 (Fotos:2)
Aug 11
Uri   T4 L I  
11 Aug 05
Kontrastreich: Schafweg und Hüfigletscher
Route: Hinterbalmhütte- Schafweg- Hüfihütte- Hüfifirn- Planurahütte. Wetter: Neblig bis an die Hüfihütte, später Sonne und Wolken, abends Niederschlag. Mühsame Sulzschnee auf obere Hüfigletscher. Schafweg feucht oder nass. Tiere: 1 Gemse (Schafweg) Mit Gruppe
Publiziert von Cirrus 7. Januar 2007 um 22:03 (Fotos:20)