Griesner Alm - Parkplatz 986 m


Andere in 20 Tourenberichte. Letzter Besuch :
31 Jul 17

Geo-Tags: A


Tourenberichte (20)



Kaiser-Gebirge   T6- IV  
31 Jul 17
Schneelochumrahmung - Überschreitung von Fleischbank (2186 m) und Totenkirchl (2190 m)
Dieser Floh wurde mir vor langer Zeit in den Kopf gesetzt, aber endlich hat es mal gepasst, dass ich jemanden gefunden habe der mir die Schlüsselstellen vorsteigt. Mit Flo den perfekten Mann gefunden, ist dieses Gelände doch noch eher spazieren gehen für ihn und so wurde alles „gemütlich“ mit Hochtourenstiefeln...
Publiziert von Chiemgauer 1. August 2017 um 17:02 (Fotos:37 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Kaiser-Gebirge   T3  
23 Aug 15
Über Ellmauer Tor und Kopftörl (2.5 Tage)
Schöne 2.5 Tagestour im Wilden Kaiser, auch kompatibel mit längerer Anfahrt am ersten Tag. Vom Parkplatz an der Griesner Alm geht es unkompliziert ca. 1.5 Stunden zum Stripsenjochhaus. Auf dem Weg passieren wir den Abzweig zur Steinernen Rinne den wir am nächsten Tag nehmen wollen. Den ganzen Aufstieg über bietet sich ein...
Publiziert von da_miche 27. August 2015 um 13:12
Kaiser-Gebirge   T5+ III  
15 Aug 15
Fleischbank (2186m) Nordgrat - ein Klassiker
Hans Guck-in-die-Luft… ist heute das Motto für unseren Abstieg, wir stolpern abwärts, der Hals wird immer länger… der Kopf weit im Nacken. So kommt’s, wenn linkerhand die Ostwand der Fleischbank und rechterhand die Westabstürze vom Predigtstuhl einen in den Bann ziehen. An der Fleischbank-Ostseite wurde mit einigen...
Publiziert von Yeti69 21. August 2015 um 14:34 (Fotos:40 | Kommentare:4)
Kaiser-Gebirge   T6 III  
29 Sep 14
Totenkirchl (2190m) - "Alles fest im Griff"
Das Totenkirchl im Wilden Kaiser, nicht gerade bekannt für Bröselfels, ist vielleicht so etwas wie der Gegenentwurf zum Karwendelfels. Auf der einen Seite steht das Karwendelgebirge mit dem vielfach gerühmten, feinen Karwendelbruch, der schon beim Hinschauen in seinen Bestandteile zerfällt - auf der anderen Seite eben der...
Publiziert von Yeti69 2. Oktober 2014 um 09:39 (Fotos:40 | Kommentare:3)
Kaiser-Gebirge   T3+  
28 Sep 14
Wilder Kaiser - Sonnecküberschreitung ins Kaiserbachtal
Gestartet bin ich zeitig in der Früh vom Jagawirt in Scheffau. Vorbei an der Wegscheid Niederalm (Nur mehr ein Viehunterstand nachdem eine Lawine vor einigen Jahren die Hütte komplett mitgerissen hat) geht es auf gut markierten Wanderweg hinauf über die Kaiserniederalm zu der idyllisch gelegenen Kaiserhochalm mit der...
Publiziert von Koasakrax 29. September 2014 um 18:27 (Fotos:74)
Kaiser-Gebirge   T5- II  
6 Jul 14
Steinerne Rinne und Vordere und Hintere Karlspitze
Die zwei Karlspitzen sind zwei relativ einfach erreichbare, nicht überlaufene Gipfel am Ellmauer Tor. In Kombination mit dem Aufstieg von Norden durch die Steinerne Rinne eine landschaftlich spektakuläre, großzügige Tour Ausgangspunkt Griesner Alm. Erst auf dem Steig Richtung Stripsenjoch, bis man zum Eggersteig...
Publiziert von Luidger 8. Juli 2014 um 22:02 (Fotos:65 | Kommentare:2)
Kaiser-Gebirge   T4- II  
22 Jun 14
Zwickstelle auf der Maukspitze
Wie ich in meinen Bericht vom letzten Jahr erwähnte muß einmal im Jahr Mauk und Ackerl schon sein. So auch heuer. Nur heuer war ich im hochoffiziellen Auftrag des Tourismusverbandes unterwegs. Ich hatte die Ehre eine "Zwickstelle" ;-) am Gipfel der Maukspitze zu errichten. Ja da hatten Luggi und ich gleich zugesagt und...
Publiziert von Koasakrax 23. Juni 2014 um 09:33 (Fotos:1 | Kommentare:4)
Kaiser-Gebirge   T5  
16 Jun 14
Große Runde im Wilden Kaiser: Goinger Halten und Regalmwand
Angesichts der guten Wettervorhersage habe ich spontan einen Tag frei genommen und eine große Runde im Wilden Kaiser gedreht. Gestartet bin ich von der Griesner Alm. Erst folgt man der Fahrstraße Richtung Stripsenjochhaus, die bald zu einem kleinen gemütlichen Steig mutiert, der durch einen schattigen Buchenwald aufwärts...
Publiziert von steindaube 18. Juni 2014 um 22:20 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Kaiser-Gebirge   T3 SS  
16 Jun 14
Stripsenkopf-Triple
Nette Triologie oberhalb des Stripsenjochhauses Los geht's am PP der Griesner Alm. Von hier aus in gut 1h rauf zum Stripsenjochhaus. Direkt hinter der "Hütte" beginnt der Aufstieg zum unteren Steig. Insgesamt verlaufen die drei Steige über gut 160 Klettermeter, also nicht sonderlich lang - eine ideale Halbtagestour! Der...
Publiziert von marc1317 6. März 2015 um 16:26 (Fotos:12)
Kaiser-Gebirge   T6 III  
24 Sep 13
Fest - fester - Totenkirchl (Führerweg)
Das Totenkirchl ist einer der drei bekanntesten Kletterberge im Wilden Kaiser. Kein Wanderweg führt auf dessen Gipfel. Dafür nahezu unendlich viele Kletterrouten. Wie eine Festung thront er hoch über dem Stripsenjoch und bietet fast überall (wie man hört) besten Fels zum klettern. Das wollten wir heute mit eigenen Augen sehen...
Publiziert von RossiS 25. September 2013 um 16:14 (Fotos:33 | Kommentare:2)