Dreisprachenspitze / Cima Garibaldi 2843 m


Gipfel in 16 Tourenberichte, 6 Foto(s). Letzter Besuch :
15 Sep 18

Geo-Tags: CH-GR, I



Fotos (6)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (16)



Südtirol   T3  
15 Sep 18
Rötlspitz / Piz Cotschen (3026 m)
Ist schon eine Weile her, dass wir auf dem Rötlspitz waren. Anfangs noch in Begleitung forscher Sandalenträger geht's über die Cima Garibaldi Richtung Norden an die Ostflanke des Rötlspitz, wo sich dann der Zustrom stark ausdünnt. Es wird steiler, der Schwierigkeitsgrad T3 wird aber nur dezent gestreift. Am Sella da Piz...
Publiziert von Max 12. Oktober 2018 um 22:58 (Fotos:32)
Unterengadin   T3  
1 Aug 18
Piz Cotschen vom Stilfserjoch
Das Stilfserjoch zieht mich natürlich genau aus dem selben Grund an wie alle anderen. Wegen der Höhe auf die ich fahren kann. Ich liebe es Pässe zu fahren. Wobei ich heute darauf achte, diese nicht mehr sinnlos zu befahren wie noch mit 18 als ich ganze Tage mit Passfahrten verbrachte. In diversen Berichten lass ich, dass...
Publiziert von maenzgi 13. August 2018 um 22:04 (Fotos:14)
Val Müstair   T4-  
25 Jun 18
Vom Piz Chavalatsch zum Stilfserjoch
Hoch über Müstair trohnt der Piz Chavalatsch, der östlichste Punkt und Gipfel der Schweiz. Er gleicht einem Vulkan und ist schon vom Ofenpass aus klar erkennbar. Von ihm aus beginnt eine abwechslungsreiche Grat- und Gipfeltour, die für Alpinwanderer an Genuss kaum zu übertreffen ist. Mit etwas Kondition winkt am Schluss das...
Publiziert von Zolliker 1. Juli 2018 um 15:09 (Fotos:1)
Trentino-Südtirol   T2  
14 Aug 17
Rötlspitze (3026m)
Wer auf der Suche nach einem wirklich geschenkten 3000er ist, dem sei der Weg auf die Rötlspitze vom Stilfser Joch wärmstens empfohlen. Die Sicht vom Gipfel ist zudem recht gut, gegenüber erheben sich eindrücklich die Ortleralpen. Keine Tour für Puristen, da ich aber von der Cevedalebesteigung am Vortag (siehe Journal) noch...
Publiziert von Kottan 18. August 2017 um 21:11 (Fotos:7)
Val Müstair   T3  
2 Aug 17
Rötlspitz / Piz Cotschen
Ein einfacher 3000er bei den höchsten Pässen der Alpen Der Rötlspitz ist wohl einer der am einfachsten erreichbaren 3000er Graubündens. Für mich der 226. in der GR3000-Liste, für unsere Kleinste der erste – das ist doch allemal ein Erlebnis und rechtfertigt den etwas touristisierten Aufstieg. Denn an einem Sommertag...
Publiziert von Delta 6. August 2017 um 12:25 (Fotos:18)
Trentino-Südtirol   T3  
30 Jul 16
Monte Scorluzzo (3090m) & Roetlspitz / Piz Cotschen (3026m)
As a warm up for our climb of both Ortler and Piz Palu we climbed Roetlspitz / Punta Rosa(3025m) and Monte Scorluzzo (3090m) as a day trip from the Passo dello Stelvio / Stilfsersjoch. After driving all night from the Netherlands (and passing the Reschensee + drowned church), we arrived early in the morning in Trafoi, were we set...
Publiziert von Lodewijk 8. August 2017 um 20:47 (Fotos:42)
Trentino-Südtirol   T3  
9 Okt 15
Schneestapfen am Stilfser Joch
Etliche Skiteams freut der frühe Wintereinbruch, sie trainieren bereits fleißig im Skigebiet am Stilfser Joch. Ansonsten ist der Parkplatz verwaist, das könnte an der Temperatur liegen. Der Wanderer bevorzugt ja eigentlich wenig Wolken und wenig Wind, wir bekommen von beidem reichlich. Zumindest seien die Chancen auf...
Publiziert von Max 3. November 2015 um 07:41 (Fotos:44)
Trentino-Südtirol   T4  
12 Aug 15
Furkelspitz, 3004 m, Überschreitung des südl. Fallaschkamms (vom Stilfserjoch)
Der "8-Gipfel-Marsch" führt von Glurns über die Gipfel des Fallaschkamms zum Stilfser Joch und wird einmal jährlich organisiert als 1-Tages-Veranstaltung begangen. Deswegen dachten wir uns, dass die Route ohne größere Schwierigkeiten begehbar sein müsste. Ist sie im Prinzip auch - aber einige Passagen sind im Aufstieg sicher...
Publiziert von zaufen 23. August 2015 um 22:29 (Fotos:39 | Geodaten:1)
Val Müstair   T2  
11 Aug 14
Rötlspitz/Piz Cotschen/Punta Rosa (3.026m) ab Stilfserjoch
Es regnet stundenlang in weiten Teilen der Alpenund so ist auch das Stilfserjoch heute ein ruhiger Ort. Zwei Berge lassen sich von hier aus relativ schnell besteigen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Im Süden der Monte Scorluzzo (3.095m, siehe http://www.hikr.org/tour/post70986.html), aus dunklem Gestein einer...
Publiziert von Riosambesi 16. August 2014 um 15:46 (Fotos:13)
Val Müstair   T3  
30 Sep 13
Herbstliche Wanderwoche im Val Müstair
Die hintersten Zipfel des Bündnerlandes sind für die meisten Schweizer recht weit von zuhause entfernt. So wählen wir nach dem Puschlav im Vorjahr diesmal das Münstertal für eine herbstliche Wanderwoche aus. Das Tal, geprägt von zahlreichen Cologna-Fanplakaten, ist ein wahres Wanderparadies am Rande des Schweizer...
Publiziert von Zaza 6. Oktober 2013 um 10:29 (Fotos:26)