COVID-19: Current situation

Schneestapfen am Stilfser Joch


Published by Max , 3 November 2015, 07h41.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike: 9 October 2015
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   I 
Height gain: 500 m 1640 ft.
Height loss: 500 m 1640 ft.
Access to start point:Stilfser Joch, vom Vinschgau über Gomagoi und Trafoi erreichbar.
Maps:Tabacco 08

Etliche Skiteams freut der frühe Wintereinbruch, sie trainieren bereits fleißig im Skigebiet am Stilfser Joch. Ansonsten ist der Parkplatz verwaist, das könnte an der Temperatur liegen. Der Wanderer bevorzugt ja eigentlich wenig Wolken und wenig Wind, wir bekommen von beidem reichlich.

Zumindest seien die Chancen auf ein paar Sonnenflecken hier höher und somit landen wir wieder einmal an der Passhöhe. Zunächst geht's Richtung Norden zur Rötelspitze, auf unserem Weg dorthin verdunkelt sich dieselbe dramatisch. Wir wechseln das Ziel, der südlich gelegene Scorluzzo scheint sonniger zu sein.

Als wir uns auf den Weg machen und schließlich oben ankommen ist der auch im Nebel, erst als wir wieder unten sind, sieht man den Gipfel frei von Wolken. Tja, knapp daneben ist halt auch vorbei. Ein paar schöne Bilder mit dem Ortler gehen sich noch aus, damit ist das Tagesziel erreicht.

Heute dürfen wir unsere Spur selbst legen, anhand der Beschilderung ist die Routenfindung nicht schwer, Gamaschen wären nützliche Accessoires. Wir befinden uns im Hochgebirge, das sollte man trotz der bequemen Erreichbarkeit nicht vergessen.

Im Herbst ist die Anzahl der Wanderer normalerweise höher als die der Skifahrer, heute hat sich das Verhältnis umgekehrt, auch der Verkehr auf der Passstraße sowohl auf zwei als auch auf vier Rädern ist dünn.

Üblicherweise fährt man ja an dem Museum des Nationalparks Stilfser Joch in Trafoi, auch naturatrafoi genannt, vorbei. Das sollte man nicht tun, ein Besuch lohnt durchaus und drinnen ist's schön warm.


Hike partners: Max


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»