Alp Rosenboden 1275 m 4182 ft.


Hut in 11 hike reports, 3 photo(s). Last visited :
27 May 18

Geo-Tags: CH-LU


Photos (3)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (11)



Luzern   T3  
27 May 18
Rägeflüeli - Studberg - Ochs
Eine Wanderung in donalpis Hausbergen, in der Pilatusregion, die ich schon längere Zeit auf meiner Liste habe: vom Rägeflüeli zum Ochs. Das Wetter ist nicht superschön, aber es war immerhin stabil genug, um nicht unbedingt mit Regen rechnen zu müssen. Beim Restaurant Lindenstübli parkiere ich das Auto und wandere zum...
Published by Makubu 31 May 2018, 09h36 (Photos:21)
Luzern   T2  
24 Aug 14
Regenflüeli (presque) sans Regen
English version here Une petite randonnée pour ce dimanche, avec deux buts très précis : tester une nouvelle paire de chaussures et voir si ma jambe droite s'est bien remise du début de tendinite subi il y a deux semaines en Engadine. J'ai décidé de démarrer tôt et d'y aller doucement, ne voulant pas trop forcer sur ma...
Published by stephen 25 August 2014, 18h45 (Photos:6)
Luzern   WT2  
25 Jan 14
meine erste Schneeschuhtour auf das Regenflüeli
Aufgrund des WEF wollten wir nicht nach Graubünden fahren. Schnell kam mir das Regenflüeli in Erinnerung. Da wir die Verhältnisse vor Ort nicht kannten, nahmen wir neben der Skitourenausrüstung noch die Schneeschuhe mit. Nachdem wir die Parkgebühr (CHF 5.00) bezahlten, entschieden wir uns die Schneeschuhe zu montieren....
Published by joe 27 January 2014, 21h47 (Photos:7)
Luzern   T2  
16 Nov 13
Regenflüeli - Studberg
Der kürzeste Weg aus der NW-Schweiz an die Sonne führte heute ins Eigenthal. Da lag überraschend viel Schnee. Um möglichst schnell dem Nebel zu entkommen, stieg ich über den getreppten Weg zum Rosenboden hoch. Die Alphütte befand sich im Winterschlaf, verziert von bereiften Spinnweben. Auf der Traverse zur Alp Gumm kam...
Published by Kik 17 November 2013, 10h53 (Photos:8)
Luzern   T3  
3 Nov 12
Eigenthaler Quartett
Heute würde es etwas Kurzes sein müssen. Verschiedene,gern wahrgenommeneVerpflichtungen beschränken den Auslauf auf die nähere Umgebung. Seit unserem Umzug im Frühling bin ich nun doch einige Male im Pilatusgebiet gewesen und heute war nun eine Kurzvariante an der Reihe. Kurz nach Sieben starte ich im noch menschenleeren...
Published by TomClancy 20 November 2012, 21h34 (Photos:32 | Geodata:1)
Luzern   T2  
21 Oct 12
Goldener Herbst im Pilatusgebiet
Dass es die Menschen bei diesem schönen Wetter hinaus in die Natur zog, konnten wir heute Morgen schon feststellen. Ein Postbus reichte nicht aus, alle Wanderwilligen ins Eingental zu bringen. Auch wir waren mit 35 Personen nicht gerade eine kleine Gruppe, aber wir genossen den Vorzug ein eigenes Postauto zu haben. Die...
Published by Mo6451 21 October 2012, 20h43 (Photos:21)
Luzern   T4  
20 May 12
Regenflüeli von Norden
Der SAC hat einen neuen Alpinwanderführer heraus gegeben: "Zentralschweiz - Vierwaldstättersee". Darin sind viele und anspruchsvolle Wanderungen zwischen Pilatus und Wägital aufgeführt. Heute wollte ich mal das Regenflüeli von seiner für mich unbekannten Seite erklimmen. Routenbeschreibung: In Gantersei, bei P.984,...
Published by joe 21 May 2012, 22h31 (Photos:28 | Geodata:1)
Luzern   WT2  
26 Dec 11
Regenflüeli
Als wir in Gantersei losgingen waren die Schneeschuhe noch auf dem Rucksack. Der Schnee auf der Ebene bei Gantersei war noch so hart gefroren, dass es keine Schneeschuhe brauchte. Das Ziel war das Regenflüeli. Wir wählten die Route über den Rosenbode. Im Wald herrschte winterliche Stille. Gemütlich und leise, um die Ruhe nicht...
Published by bulbiferum 12 January 2012, 14h43 (Photos:20 | Geodata:1)
Luzern   T2  
11 Dec 11
Wie tief kann man sinken oder einsinken?
Diese Frage haben wir auf unserer heutigen Tour beantwortet. Bis zu den Hüften. Aber der Reihe nach. Für die heutige Tour haben wir uns das Regenflüeli und den Studtberg ausgesucht. Zwei nicht ganz so hohe Berge im Pilatusgebiet. Ausgangspunkt war das Eigenthal. Der Bus brauchte von Luzern etwas mehr als eine halbe Stunde...
Published by Mo6451 11 December 2011, 18h43 (Photos:22)
Luzern   T3+  
25 Jun 11
Von Norden über die Krete auf den Drachenberg (Pilatus)
An einem schwülen Sommertag im Jahre 1420 beobachtete in der Gegend von Rothenburg der Bauer Stämpfli, wie ein feuriger Drache dicht über seinem Kopf Richtung Pilatus flog und dabei etwas fallen liess. Als der Bauer nachsah, fand er in einer «Schweti» geronnenes Blut . Der Stein wurde von einem Nachkommen Stämpflis 1509 dem...
Published by Mo6451 25 June 2011, 19h52 (Photos:17 | Comments:1)