Alp Loch 1232 m


Andere in 27 Tourenberichte, 6 Foto(s). Letzter Besuch :
11 Nov 18

Geo-Tags: CH-SG



Routen (1)


 

Fotos (6)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (27)



St.Gallen   T4+  
11 Nov 18
MutschenRunde ab VorderSchwendi
Die SO-Flanke des Alpsteins, von Gams(erberg) bis Rüthi/SG ist ein attraktives WanderGebiet abseits der TouriMassen. Jedoch ist zwischen dem Kasten & der SaxerLücke auf dem HöhenWanderweg oft recht viel los.Außer der Kastenbahn ab Brülisau erschließt die StauberenBahn (ab Frümsen) den SO-Kamm mit einer kleinen...
Publiziert von Kaj 15. November 2018 um 10:35 (Fotos:14 | Geodaten:1)
St.Gallen   T4  
29 Dez 16
Gamser Berg – Auf dem Alpinweg zum Mutschen bis Pt. 1675
Gams hat seinen Namen ziemlich sicher von dem Römischen oder Räto-Romanischem „Campesias“ und wurde ein einer Schenkungsurkunde anno 835 erwähnt. Doch ein Waffendepot in der Nähe (Gasenzen) lässt vermuten, dass hier schon 2000 v. Chr. Menschen gewohnt haben. Siehe Linkder Gemeinde Gams. Die vertikale Besiedlung ist...
Publiziert von Seeger 29. Dezember 2016 um 22:52 (Fotos:29 | Kommentare:2)
Appenzell   T4+ II  
7 Aug 16
Altmann
        Mutschen (T4+) Kurz vor halb acht starten wir an einem für mich ungewöhnlichen Startpunkt auf die Wanderung. Zuerst folgen wir einer Kiesstrasse bis zur Chüeweid und weiter zur Lochalp. Dort ist ein Hinweisschild angebracht, dass der Weg...
Publiziert von Urs 12. August 2016 um 11:46 (Fotos:14 | Geodaten:1)
St.Gallen   T4  
27 Jul 16
Von Gams zum Säntis
Gams im Rheintal ist nicht gerade der naheliegendste Startpunkt für eine Säntisbesteigung, aber dank des guten Wegnetzes im Alpstein sind ja Kombinationen ohne Ende möglich. Das ist eine gute Ausgangslage für einen dieser Sommertage, an denen man nicht weiss, wann und wo die Regengüsse und Gewitter daher kommen. Von Gams...
Publiziert von Zaza 2. August 2016 um 20:54 (Fotos:8)
St.Gallen   T4  
3 Okt 15
Wildhaus - Lochalp - Mutschen - Teselalp - Wildhaus
Nach den letzte beiden Touren, welche bereits ebenfalls über blau markierte Alpinwanderwege im Alpstein führten, hiess es gestern "auf ein Neues". Von WIldhaus ging es über einen gewöhnlichen Wanderweg in Richtung Gams. Schon dort merkten wir, was für einen Traumtag wir erwischt haben. Unser Zwischenziel war die Lochalp...
Publiziert von Almoehi 4. Oktober 2015 um 16:43 (Fotos:7)
St.Gallen   T4-  
26 Sep 15
Mutschen über Südhang und Versuch Gätterifirst Ostgipfel
SAC Clubführer Säntis - Churfirsten, Manfred Hunziker (1. Auflage, 1999) Route 177: Mutschen über den Südhang (BG-), 4.5h von Gams Route 181: Gätterifirst über den Ostgrat (WS+)   Heute stand der steile Bergweg von der Lochalp zum Mutschen auf dem Programm, und - falls es die Verhältnisse es erlauben...
Publiziert von pboehi 26. September 2015 um 21:37 (Fotos:33 | Geodaten:1)
St.Gallen   T4- 5c  
10 Jul 15
Kreuzberge mit Biwak
Pädy wollte schon lange mal die "Flugroute" beim ersten Kreuzberg machen Ich zog schon am Freitag morgen via Sargans-Buchs-Grab,Krezibach hoch den vielen Blauen Strichen entlang zum Mutschen via Lochalp. Die Schafe haben dem Weg zugesetzt. Trotz den exzessiven Gebrauch den Blauen Strichen ist bei den Grasflächen Wegfindung...
Publiziert von tricky 14. Juli 2015 um 19:18 (Fotos:18 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
St.Gallen   T4+  
25 Aug 14
Mutschen 2122m durch die Südflanke
Von der Talstation der Gamplütbahn in Wildhaus auf etwas langweiligem Wanderweg in leichtem Auf und Ab nach Chüeweid. Stellenweise war das mehr eine Schlammschlacht als eine Wanderung. Ab Chüeweid dann auf dem Alpweg zur Alp Loch und weiter Richtung Obetweid. Auch hier war der Weg teilweise sehr sumpfig. Kurz vor Obetweid...
Publiziert von chaeppi 26. August 2014 um 12:41 (Fotos:17 | Kommentare:4)
St.Gallen   T4  
1 Jul 14
Von Haag nach Mogelsberg via Säntis
War nach dieser Tour ernüchtert, dass ich in Höhenmeter pro Stunde gerechnet so langsam war. Daher machte ich die Tour nochmal. Diesmal nahm ich wieder den Direktaufstieg Gams-Alp Loch-Mutschen über die steilen Grasflanken und nicht wie beim vorherigen Mal die Umgehung über Rofisbach-Unteralp-Roslenalp. Sonst war die Route...
Publiziert von dani_ 3. Juli 2014 um 12:23 (Fotos:4)
St.Gallen   T1  
25 Jun 14
Von Gams nach Wildhaus
Aufstieg von Gams nach Mettlen bei sonnigem Wetter. Schwül, da es eine Stunde zuvor noch geregnet hatte. Von Mettlen bis Chueweid bildeten sich Quellwolken und anschliessend regnete es leicht. Bei der Alp Loch hatte der Regen wieder aufgehört, allerdings war die Sicht aufwärts bis auf etwa 1700m beschränkt. Zurück...
Publiziert von dani_ 26. Juni 2014 um 08:30