Alp Crap Alv 2026 m


Hütte in 11 Tourenberichte, 2 Foto(s). Letzter Besuch :
24 Aug 18

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (2)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (11)



Oberengadin   T3  
24 Aug 18
Durchs Val Bever zum Cho dal Buoch (2672 m)
Der Cho dal Buoch ist nett. Überstrahlt wird er aber vom Weg zu seinem Gipfel. Der ist nämlich ausserordentlich schön, etwas vom Eindrücklichsten, dass ich in Jahren gesehen habe. Wirklich wunderbar. Wer's nicht glaubt, wende sich bitte den Fotos zu. Die Inspiration diese Tour zu machen kam übrigens von einem Bericht von...
Publiziert von rkroebl 24. August 2018 um 23:46 (Fotos:31 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Albulatal   T3  
28 Aug 17
Albula I, Crap Alv bis Preda
Meine Anreise erfolgte frühmorgens über Chur und Bergün zur Haltestelle Crap Alv (eine Art Alpentaxi mit festem Fahrplan, jedoch gegen eine Gebühr). Das Wetter war bewölkt, aber es blieb trocken und am Nachmittag gab es sogar noch etwas Sonne. Ich hatte meinen Weg genau auf der Karte eingezeichnet, jedoch nach wenigen Metern...
Publiziert von rihu 29. August 2017 um 14:38 (Fotos:32)
Albulatal   T4  
4 Sep 16
Preda to Bregaglia - Graubünden high hike
A beautiful 5 day walk across Graubünden finishing in the wild and beautiful Bregaglia. Day 1 - Train journey to Preda. This is a journey in itself, the lovely Rhätische Bahn trains wind up to the top of the Albula Pass where you get out into instant natural beauty. From here it's a simple walk pass mirror clear lakes...
Publiziert von z1blk1 25. März 2017 um 01:37 (Fotos:26 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Davos   T2  
5 Aug 16
Kesch-Trek
Tag 1: Teufi - Grialetschhütte (3h) Die Anreise mit der SBB via Davos und dem Postauto bis Teufi war sehr entspannt. Dann ginge es los im strömenden Weg bis Dürrböden wo ich mich das erst mal aufwärmen konnte. Dann weiter aufwärts wo dann der Schneeregen einsetzte, schnell in die Hütte (Grialetschhütte). Wir waren...
Publiziert von mbjoern 8. August 2016 um 10:52 (Fotos:16)
Albulatal   T2  
30 Sep 15
Fuorcla Crap Alv - 2466 m.
Eine schöne Passwanderung vom Albulatal ins einsame Val Bever. Warum es bis dato erst so wenige Berichte gibt, wundert ein wenig, da die Tour doch landschaftlich reizvoll und mit ÖV (RhB) gut erschlossen ist. Ich wechselte heute aufgrund der im Oberengadin am Nachmittag angekündigten Regentropfen von Süden auf die Nordseite....
Publiziert von passiun_ch 28. Januar 2016 um 21:21 (Fotos:61 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Albulatal   T3  
17 Aug 12
Igl Compass (3016m)
Eine Tour, bei der die An- und Abreise genauso spektakulär ist, wie der Gipfelsturm selbst. Bereits die Fahrt mit der Albulabahn nach Preda bei bestem Wetter ist ein Erlebnis, dasnicht nurEisenbahnfans gefällt. Vom Bahnhof folgen wir zunächst dem Steig zur Alp Zavretta. Wir sind, abgesehen von ein paar Eichkätzchen im Wald,...
Publiziert von Max 25. August 2012 um 16:50 (Fotos:54)
Albulatal   T2  
11 Aug 12
Igl Compass (3016 m.) con giro ad anello
gabri Tra le varie mete si decide per il Piz Igl Compass,un bel e facile tremila in Engadina che l'amico turistAlpi ha da poco salito. Alle 7:56 parcheggiata l'auto poco dopo l'Hotel Kulm iniziamo a salire prendendo il bel sentiero che parte subito dopo l'hotel seguendo l'indicazione Alp Zavretta. Il sentiero sale comodo e...
Publiziert von ivanbutti 14. August 2012 um 14:26 (Fotos:110 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Albulatal   T2  
22 Jun 12
Passlauf vom Albulatal in die Val Bever
Ein leichter, eher kurzer, landschaftlich wunderbar abwechslungsreicher Berglauf von einem Mundloch des Albulatunnels zum anderen - mit allem, was das Läuferherz begehrt! Mit der RhB fahren sursass58 und ich nach Preda (1790 m) und starten beim nördlichen Mundloch des Albulatunnels. Oberhalb des Bahnhofs stägern wir offtrail...
Publiziert von fuemm63 23. Juni 2012 um 19:18 (Fotos:40 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Oberengadin   T5 I  
4 Dez 11
Vom einen Ende des Albulatunnels zum anderen - Piz da las Blais und Dschimels
Eigentlich waren sich die Wetterfrösche einig: Dieses Wochenende kommen endlich die lang ersehnten Niederschläge. Nun denn ein paar Niederschläge hats zwar gegeben, allerdings haben sie sich ziemlich in Grenzen gehalten und grosse Teile des Bündnerlands haben gar nichts abbekommen. So auch weite Teile des Engadins. Des...
Publiziert von 360 5. Dezember 2011 um 11:53 (Fotos:17 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Oberengadin   T3  
4 Jul 10
Cho dal Buoch pitschen 2530 m
Wir fahren mit der RhB nach Spinas, an den Ausgangspunkt unserer Wanderung. Von dort starten wir ins verträumte Val Bever, wo wir bald nur noch das Rauschen des Beverin vernehmen. Der Weg führt uns sanft ansteigend, vorbei an hübschen Alpenrosen, bis nach Margun Vegl. Auf der Höhe von 2018 m führt uns der Wegweiser nach...
Publiziert von VR101 5. Juli 2010 um 18:13 (Fotos:51)