Mai 4
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
2 Mai 18
Weitere Welterbe-Stätten: Via Koblenz (73 m) ..
Die Reise zu weiteren UNESCO-Welterbestätten in der Rhein-Mosel-Saar-Region ist die Fortsetzung dieses Trips: Wiesbaden (Hessen-Nassau) Mainz (geistliches Kurfürstentum) Trier (geistliches Kurfürstentum / UNESCO-Weltkulturerbe) Die zeitliche Verzögerung war nicht geplant. Ergeben hat sie sich daraus, dass die Kupplung...
Publiziert von PStraub 4. Mai 2018 um 14:39 (Fotos:5)
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
3 Mai 18
Weitere Welterbe-Stätten: .. und Völklingen ..
Die Völklinger Hütte ist seit 1994 das UNESCO-Weltkulturebe Nummer 687. Sie gilt als herausragendes Beispiel einer Industrielandschaft einer Schwerindustrie-Region. In einer “Hütte” wird aus Kohle und Eisenerz Roheisen erzeugt. Dafür braucht es doppelt soviel Kohle als Erz, die grossen Hüttenwerke stehen darum...
Publiziert von PStraub 4. Mai 2018 um 14:39 (Fotos:7)
Alsace   T1  
3 Mai 18
Weitere Welterbe-Stätten: .. und Strassburg ..
Angereist sind wir über Deutschland, zurück fuhren wir über das Elsass. Dabei durfte eine kurze Wanderung durch die alte Freie Reichsstadt Strassburg nicht fehlen. Die Quartiere Grande-Île und Neustadt sind seit 1988 das UNESCO-Weltkulturerbe Nummer 495. Nik Brückner hat einige Sehenswürdigkeiten hier schon sehr schön...
Publiziert von PStraub 4. Mai 2018 um 14:39 (Fotos:8)
Alsace   T1  
3 Mai 18
Weitere Welterbe-Stätten: .. nach Neuf-Brisach
Neuf-Brisach wurde nach der Annektion des Elsass durch Frankreich als befestigter Gegenpol zur Garnison Breisach erbaut. Zusammen mit elf andern Festungsanlagen von Vauban wurde es 2008 als Nummer 1283 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Wie schon bei der Völklinger Hütte wären Luftaufnahmen erforderlich, um die Anlage zu...
Publiziert von PStraub 4. Mai 2018 um 14:39 (Fotos:4)
Apr 23
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
20 Apr 18
Von den Churfirsten zu den Kurfürsten - Trier
Wie Mainz war Trier der Sitz eines geistlichen Kurfüstentums; der Trierer Fürst-Erzbischof war nach dem Kaiser und dem Mainzer die Nummer drei im Reich. Doch noch vorher war Trier das "Rom des Nordens": Unter Konstantin war Trier Anfangs des vierten Jahrhunderts die (temporäre) Hauptstadt des römischen Reiches. In dieser Zeit...
Publiziert von PStraub 23. April 2018 um 12:01 (Fotos:13)
Mär 23
Trentino-Südtirol   WS  
8 Mär 97
Cevedale und Laaser Marmor - Geschichte, Kultur und hohe Berge im Martelltal
Anfang März 1997 fuhren Irène und ich für eine Skitouren-Woche so richtig weit ins Ausland: ins Vintschgau. Stationiert waren wir im Alpengasthof Schönblick zuhinterst im Martelltal. An sich wollten wir in die höher gelegene Zufallhütte, doch diese war ausgebucht. Was sich als Glücksfall herausstellte: die Wirte waren...
Publiziert von PStraub 23. März 2018 um 15:01 (Fotos:3)
Mär 22
Sottoceneri   T2  
21 Mär 18
Frühlingserwachen - Monte San Giorgio und Südgrenze
Die mittelfristige Wettervorhersage für den 21. März war recht vorteilhaft, so machte ich für diesen Tag richtig krasse Pläne. Doch von Stunde zu Stunde sank die für Höhe von 3000 m angesagte Höchsttemperatur und stieg die Windgeschwindigkeit. Bei -15°C und 75 km/h (plus Nebel und Schneefall) blieb mir nur noch eines:...
Publiziert von PStraub 22. März 2018 um 15:12 (Fotos:16)
Mär 13
Teneriffa   T2  
22 Nov 94
Pico del Teide (3718m) - Zutritt absolut verboten
In einem HIKR-Bericht streicht einer heraus, dass er den Pico del Teide ohne Genehmigung bestiegen habe. Wohlgemerkt: nach 17:00 Uhr. Das ist etwas kurios, schliesslich sind, wie in verschiedenen anderen Berichten festgehalten, Besteigungen vor 09:00 und nach 17.00 Uhr erlaubt. Weil schlicht niemand da ist, solche zu verhindern....
Publiziert von PStraub 13. März 2018 um 14:25 (Fotos:3 | Kommentare:5)
Mär 12
Sri Lanka   T3  
13 Jan 88
Auf Besuch bei den Wolkenmädchen - Sigiriya
Am Ende meines ersten Südostasien-Trips (1988) machte ich einen Zwischenstopp in/auf Sri Lanka. Die Insel ist reich an kulturell und landschaftlich lohnenden Zielen. Ich besuchte unter anderem die alten Königsstädte wie Anuradhapura und Polonnaruwa mit der Buddhastatue von Galvihara. Weitere buddhistische Kultstätten sind...
Publiziert von PStraub 12. März 2018 um 08:19 (Fotos:4)
Mär 9
Sabah   T3  
27 Mär 97
Granitzacken über dem Regenwald - Gunung Kinabalu (4095 m)
Wer schon in Kota Kinabalu ist, wird sich den Gunung / Mount Kinabalu, welcher der Stadt den Namen gegeben hat, wohl nicht entgehen lassen. Wie ich den Berichten von MicheleK und edy entnehme, ist dessen Besteigung zunehmend "strukturiert". Schon damals musste man in einem Nationalpark-Büro in der Nähe des Hafens ein Permit...
Publiziert von PStraub 9. März 2018 um 17:42 (Fotos:28)
Sep 13
Slowenien   T2  
11 Sep 17
UNESCO-Weltnaturerbe Höhlen von Škocjan
Slowenien hat zur Zeit vier UNESCO-Welterbe, davon sind drei (Buchenurwälder, Erbe des Quecksilbers und Pfahlbauten) "transnational", das heisst, sie umfassten Stätten in mehreren Ländern. Das einzige "eigene" Welterbe Sloweniens sind die Höhlen von Škocjan. "Höhlen" ist die Übersetzung von "jame", wie der Ort in...
Publiziert von PStraub 13. September 2017 um 12:25 (Fotos:12)
Jul 28
Kastilien-León   T2  
22 Jun 17
Las Médulas
Nach einigen Tagen in der Serra da Estrela sind wir nun von Portugal nach Spanien weitergereist. Eine erste Tour für uns hier nach Las Médulas. Dieeinst bedeutendste Goldmine des Römischen Reiches befindet sich unweit der Stadt Ponferrada im Nordwesten der autonomen Region Kastilien und León. In 250 Jahren sollen hier...
Publiziert von pika8x14 28. Juli 2017 um 02:33 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Jun 13
Nordwestrussland   T1  
14 Mai 17
Sankt Petersburg - Санкт-Петербург
hier mal eine Tour mit nahezu null Höhenmetern in einer der historisch interessantesten Stadt Europas. Gleichzeitig möchte ich damit den Wegpunkt Sankt Petersburg beleben. Ich werde hier keine detaillierte Route beschreiben, sondern nur einige Highlights vorstellen, die man gut fußläufig alle erreichen kann. Da Sankt...
Publiziert von his 13. Juni 2017 um 20:33 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Jun 4
Northern Ireland   T1  
2 Jun 17
UNESCO-Weltnaturerbe Giant's Causeway / Nordirland
Wieder einmal kombinierten wir einen Hot-Yoga-Ausflug von Irène mit einem Städtetrip und einem Besuch von UNESCO-Welterbe-Stätten. Diesmal ging es nach Nordirland, wo bekanntlich alle auf der falschen Strassenseite fahren. Ausser wir natürlich .. Abfolge der Texte nach touristischem Interesse. Giant's Causeway Der...
Publiziert von PStraub 4. Juni 2017 um 20:06 (Fotos:37)
Apr 1
Türkei   T1  
30 Sep 16
Altstadt-Spaziergang für Pferdefreunde (Troja)
Selbstverständlich sollte man seinen Urlaub vor allem in den Bergen verbringen (wo sonst?). Ein bisschen Kultur schadet zwischendurch vielleicht aber auch nicht… Während unseres Aufenthalts in der Türkei besuchen wir deshalb einen der sicherlich bekanntesten Orte des Altertums, Troja (auch: Truva, Troia, Troya,...
Publiziert von pika8x14 1. April 2017 um 01:39 (Fotos:24)
Malta   T2  
4 Feb 13
An Maltas Südküste: Għar Lapsi, Ħaġar Qim, Mnajdra ...
Heute möchten wir eine Wanderung im Süden von Malta unternehmen. Von Għar Lapsi aus soll es zum Tal-Ħamrija Tower und zu den Tempelanlagen von Ħaġar Qim und Mnajdra gehen. Die Kompass-Karte weist entlang der Küste einen „teilweise nur für Geübte“ geeigneten Weg aus, und auch andere Quellen sprechen diesbezüglich von...
Publiziert von pika8x14 27. Februar 2013 um 01:24 (Fotos:48 | Geodaten:1)
Mär 7
Glarus   T2  
7 Mär 17
UNESCO-Weltnaturerbe "Tektonikarena Sardona"
Aus aktuellem Anlass - immerhin hat sich die Glarner Geologie gestern mit einem Erdbeben mit der Magnitude von 4.6 bemerkbar gemacht - schreibe ich heute über das UNESCO-Weltnaturerbe 'Tektonikarena Sardona'. Ursprünglich kannte man die hier sichtbaren geologischen Phänomene unter dem Begriff 'Glarner Hauptüberschiebung',...
Publiziert von PStraub 7. März 2017 um 15:24 (Fotos:13)
Sep 9
San Marino   T1  
3 Sep 16
Italien Teil 3: Abstecher nach San Marino
Natürlich ist San Marino ein eigenes Land, noch dazu die älteste Republik überhaupt. Somit ist der Titel "Italien Teil 3" freilich nicht ganz korrekt. Viel gibt es über dieses wunderschöne Land zu sagen, doch ich beschränke mich auf ein paar Details: Klein, aber sehr fein. Nicht umsonst ist auch die Altstadt zum Welterbe...
Publiziert von Erdinger 9. September 2016 um 18:10 (Fotos:11)
Sep 8
Galicien   T1  
4 Sep 16
UNESCO-Welterbe in Nordspanien (3) - Von A/La Coruña nach Santiago de Compostela
A Coruña A Coruña liegt auf einer Halbinsel im äussersten Nordwesten von Spanien. Es ist eine lebhafte, wenn auch etwas chaotische Stadt, da sie kein eigentliches Zentrum hat. Aussen auf der Halbinsel sind die ältesten Quartiere (Pesquaderia und Ciudad vieja), beides ausgedehnte Flanier- und Fussgängerzonen. Gegen Westen...
Publiziert von PStraub 8. September 2016 um 21:15 (Fotos:15)
Kastilien-León   T1  
4 Sep 16
UNESCO-Welterbe in Nordspanien (2) - Von Burgos nach A/La Coruña
León Von Burgos nach León fährt man knapp 200 km durch eine heisse Ebene, die durch endlose Getreidefelder geprägt ist. Bei Santiago-Pilgern gehört diese Strecke zu den gefürchtetsten. Und solche, erkennbar an der Muschel auf dem Rucksack, sieht man selbst von der Autobahn aus immer wieder. Das Königreich León...
Publiziert von PStraub 8. September 2016 um 21:01 (Fotos:15)