Sep 13
Slowenien   T2  
11 Sep 17
UNESCO-Weltnaturerbe Höhlen von Škocjan
Slowenien hat zur Zeit vier UNESCO-Welterbe, davon sind drei (Buchenurwälder, Erbe des Quecksilbers und Pfahlbauten) "transnational", das heisst, sie umfassten Stätten in mehreren Ländern. Das einzige "eigene" Welterbe Sloweniens sind die Höhlen von Škocjan. "Höhlen" ist die Übersetzung von "jame", wie der Ort in...
Publiziert von PStraub 13. September 2017 um 12:25 (Fotos:12)
Jul 28
Kastilien-León   T2  
22 Jun 17
Las Médulas
Nach einigen Tagen in der Serra da Estrela sind wir nun von Portugal nach Spanien weitergereist. Eine erste Tour für uns hier nach Las Médulas. Dieeinst bedeutendste Goldmine des Römischen Reiches befindet sich unweit der Stadt Ponferrada im Nordwesten der autonomen Region Kastilien und León. In 250 Jahren sollen hier...
Publiziert von pika8x14 28. Juli 2017 um 02:33 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Jun 13
Nordwestrussland   T1  
14 Mai 17
Sankt Petersburg - Санкт-Петербург
hier mal eine Tour mit nahezu null Höhenmetern in einer der historisch interessantesten Stadt Europas. Gleichzeitig möchte ich damit den Wegpunkt Sankt Petersburg beleben. Ich werde hier keine detaillierte Route beschreiben, sondern nur einige Highlights vorstellen, die man gut fußläufig alle erreichen kann. Da Sankt...
Publiziert von his 13. Juni 2017 um 20:33 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Jun 4
Northern Ireland   T1  
2 Jun 17
UNESCO-Weltnaturerbe Giant's Causeway / Nordirland
Wieder einmal kombinierten wir einen Hot-Yoga-Ausflug von Irène mit einem Städtetrip und einem Besuch von UNESCO-Welterbe-Stätten. Diesmal ging es nach Nordirland, wo bekanntlich alle auf der falschen Strassenseite fahren. Ausser wir natürlich .. Abfolge der Texte nach touristischem Interesse. Giant's Causeway Der...
Publiziert von PStraub 4. Juni 2017 um 20:06 (Fotos:37)
Apr 1
Türkei   T1  
30 Sep 16
Altstadt-Spaziergang für Pferdefreunde (Troja)
Selbstverständlich sollte man seinen Urlaub vor allem in den Bergen verbringen (wo sonst?). Ein bisschen Kultur schadet zwischendurch vielleicht aber auch nicht… Während unseres Aufenthalts in der Türkei besuchen wir deshalb einen der sicherlich bekanntesten Orte des Altertums, Troja (auch: Truva, Troia, Troya,...
Publiziert von pika8x14 1. April 2017 um 01:39 (Fotos:24)
Malta   T2  
4 Feb 13
An Maltas Südküste: Għar Lapsi, Ħaġar Qim, Mnajdra ...
Heute möchten wir eine Wanderung im Süden von Malta unternehmen. Von Għar Lapsi aus soll es zum Tal-Ħamrija Tower und zu den Tempelanlagen von Ħaġar Qim und Mnajdra gehen. Die Kompass-Karte weist entlang der Küste einen „teilweise nur für Geübte“ geeigneten Weg aus, und auch andere Quellen sprechen diesbezüglich von...
Publiziert von pika8x14 27. Februar 2013 um 01:24 (Fotos:48 | Geodaten:1)
Mär 7
Glarus   T2  
7 Mär 17
UNESCO-Weltnaturerbe "Tektonikarena Sardona"
Aus aktuellem Anlass - immerhin hat sich die Glarner Geologie gestern mit einem Erdbeben mit der Magnitude von 4.6 bemerkbar gemacht - schreibe ich heute über das UNESCO-Weltnaturerbe 'Tektonikarena Sardona'. Ursprünglich kannte man die hier sichtbaren geologischen Phänomene unter dem Begriff 'Glarner Hauptüberschiebung',...
Publiziert von PStraub 7. März 2017 um 15:24 (Fotos:13)
Sep 9
San Marino   T1  
3 Sep 16
Italien Teil 3: Abstecher nach San Marino
Natürlich ist San Marino ein eigenes Land, noch dazu die älteste Republik überhaupt. Somit ist der Titel "Italien Teil 3" freilich nicht ganz korrekt. Viel gibt es über dieses wunderschöne Land zu sagen, doch ich beschränke mich auf ein paar Details: Klein, aber sehr fein. Nicht umsonst ist auch die Altstadt zum Welterbe...
Publiziert von Erdinger 9. September 2016 um 18:10 (Fotos:11)
Sep 8
Galicien   T1  
4 Sep 16
UNESCO-Welterbe in Nordspanien (3) - Von A/La Coruña nach Santiago de Compostela
A Coruña A Coruña liegt auf einer Halbinsel im äussersten Nordwesten von Spanien. Es ist eine lebhafte, wenn auch etwas chaotische Stadt, da sie kein eigentliches Zentrum hat. Aussen auf der Halbinsel sind die ältesten Quartiere (Pesquaderia und Ciudad vieja), beides ausgedehnte Flanier- und Fussgängerzonen. Gegen Westen...
Publiziert von PStraub 8. September 2016 um 21:15 (Fotos:15)
Kastilien-León   T1  
4 Sep 16
UNESCO-Welterbe in Nordspanien (2) - Von Burgos nach A/La Coruña
León Von Burgos nach León fährt man knapp 200 km durch eine heisse Ebene, die durch endlose Getreidefelder geprägt ist. Bei Santiago-Pilgern gehört diese Strecke zu den gefürchtetsten. Und solche, erkennbar an der Muschel auf dem Rucksack, sieht man selbst von der Autobahn aus immer wieder. Das Königreich León...
Publiziert von PStraub 8. September 2016 um 21:01 (Fotos:15)
Navarra   T1  
2 Sep 16
UNESCO-Welterbe in Nordspanien (1) - Von Biarritz nach Burgos
Irène will für ihr Hot-Yoga-Projekt ein Studio in Biarritz und eines in A Coruña besuchen. Da wir das jeweils mit einem UNESCO-Programm kombinieren, besuchten wir Weltkulturerbe-Stätten in Burgos, Oviedo, Lugo, A Coruña und Santiago de Compostela. Biarritz Biarritz ist eine leicht angejahrte Schönheit. Ursprünglich...
Publiziert von PStraub 8. September 2016 um 20:50 (Fotos:16)
Marken   T1  
3 Sep 16
Italien Teil 2: Weltkulturerbe Urbino
Urbino ist eine wunderschöne, aber nicht allzu bekannte Stadt in den Marken in Mittelitalien. Das erste Mal war ich dort im Jahre 1991, also schon vor etwas längerer Zeit. Damals war die Stadt noch nicht Weltkulturerbe und ich interessierte mich damals auch noch nicht sonderlich für alte Bauwerke und Kultur. Schlussendlich war...
Publiziert von Erdinger 8. September 2016 um 12:43 (Fotos:14)
Jun 16
Lisboa   T1  
15 Jun 16
Lissabon - Kulturstadt und UNESCO-Welterbe am Tejo-Ufer
Seit 1983 zählen das Mosteiro dos Jerónimos und der Torre de Belém zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie stehen an der engsten Stelle des Rio-Tejo-Ästuars, dort, wo die von ihren Weltreisen heimkehrenden Schiffsbesatzungen ihren Heimathafen zum ersten Mal wiedersahen. Etwa 7 km weiter westlich dieser historischen Monumente...
Publiziert von PStraub 16. Juni 2016 um 16:01 (Fotos:37)
Mai 20
Bretagne   T1  
18 Mai 16
UNESCO-Weltkulturerbe Le Menec - Megalithanlage bei Carnac
Seit 1996 ist ein Teil der Steinsetzungen bei Carnac unter der Bezeichnung Le Menecauf der Tentativliste der UNESCO. Warum ausgerechnet dieser Abschnitt des flächenmässig grossen Gebietes besonders ausgezeichnet werden sollte, entzieht sich meiner Kenntnis. Und auch auf der UNESCO-Begründungsseite(fr.) ist das nicht...
Publiziert von PStraub 20. Mai 2016 um 19:30 (Fotos:8 | Kommentare:1)
Bretagne   T1  
16 Mai 16
UNESCO-Welterbe Le Mont-Saint-Michel und Umgebung
Der Klosterberg Mont-Saint-Michelwurde bereits 1979 UNESCO-Weltkulturerbe. Er gehört zu den beliebtesten Motiven der Tourismuswerbung überhaupt. Doch auch wenn jedermann ihn schon auf Fotos gesehen hat: Sich ihm (unbedingt zu Fuss!) anzunähern, über Treppen und Gässchen zur Abtei aufzusteigen, in den uralten Mauern zu...
Publiziert von PStraub 20. Mai 2016 um 15:33 (Fotos:23)
Mai 3
Irland   T1  
30 Apr 16
UNESCO-Weltkulturerbe in Irland - Die königlichen Stätten
Das nominierte Weltkulturerbe 'Königliche Stätten Irlands' umfasst fünf Stätten, entsprechend den vier historischen Provinzen/Reichen Ulster, Leinster, Munster and Connacht. Ursprünglich waren es fünf, doch das alte Meath wurde schon im frühem Mittelalter von Leinster "übernommen".   Die königlichen Stätten...
Publiziert von PStraub 3. Mai 2016 um 20:29 (Fotos:6)
Irland   T1  
28 Apr 16
UNESCO-Weltnatur- und -kulturerbe in Irland - Der Burren
Auf der Reise von Galway nach Limerick haben Irène und ich denBurren durchquert. Das etwa 450 km2 grosse Plateau ist das einzige irische Welterbe, wo sowohl Natur- als auch Kultur geschützt werden sollen. Tatsächlich ist die karge Natur ein Produkt von (Un-)Kultur: Erst Abholzung und Übernutzung haben zu den jetzigen Formen...
Publiziert von PStraub 3. Mai 2016 um 16:59 (Fotos:15)
Irland   T1  
26 Apr 16
UNESCO-Weltkulturerbe in Irland - Frühmittelalterliche Klostersiedlungen
Irland ist relativ spät mit dem Christentum in Berührung gekommen. Zwar hat PapstCoelestin I. 431 den DiakonPalladiuszur 'Missio' nach Irland geschickt, dessen Auftrag dürfte aber eher gewesen sein, die dort bereits ansässigen Christen zu betreuen. Doch nach relativ kurzer Zeit war die Insel vorwiegend christlich, wohl unter...
Publiziert von PStraub 3. Mai 2016 um 15:31 (Fotos:11)
Irland   T1  
25 Apr 16
UNESCO-Welterbe in Irland - Archäologische Stätte Bend of the Boyne (Dowth, Knowth, Newgrange)
In Irland gibt es nur zwei "echte"UNESCO-Welterbestätten:Bend of the Boyne und Skellig Michael. Weitere sieben sind seit 2010 auf der Warte-(Tentativ-)Liste. Zwei Bewerbungen wurden zurückgezogen. Mit den Bewerbungen geht es nicht so richtig vorwärts, dabei dürfte Geldmangel nach dem Crash von 2010eine wichtige Rolle...
Publiziert von PStraub 3. Mai 2016 um 13:49 (Fotos:3)
Mär 23
Brasilien   T2  
11 Jun 85
UNESCO-Welterbe in Brasilien - Manaus, Salvator und Olinda
Für viele ist Brasilien gleichbedeutend mit unendlich weitem Amazonas-Regenwald. Tatsächlich bedeckt dieser "nur" etwa 3.6 der 8.5 Millionen Quadratkilometer des Landes. Aber eine Südamerikareiseohne Besuch des Amazonas-Urwaldes, das geht nun wirklich nicht.   NachManausbin ich geflogen. Nun ja, die Alternative...
Publiziert von PStraub 23. März 2016 um 10:06 (Fotos:8)