Hikr » Hochtouren in den Ostalpen » Hikes

Hochtouren in den Ostalpen » Reports (166)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Aug 15
Trentino-South Tirol   T4- F  
14 Aug 19
Auf das Fernerköpfl (3249 m)
Ich starte bei kühlen 7½° und folge dem Weg 3, auf der die Rieserfernerhütte mit 4:10 ausgeschildert ist, ein kleines Stück entlang der Strasse Richtung Sand in Taufers. Über eine Brücke wende ich mich nach rechts in das Gelttal und komme an der Putzach Alm vorbei. Das Gelttal ist ein Hochtal. Daher steht als erstes die...
Published by Uli_CH 15 August 2019, 19h45 (Photos:16 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T4+ F I  
13 Aug 19
Rau(f) auf den Kofel (3251 m)
Der Rauchkofel hat seinen Namen von der früheren Aussprache des Wortes "rauh" als "rauch". Nach der Rechtschreibreform fiel das "h" dann auch weg. Für mich war der Anstieg "rau", da der Gipfel während des ganzen Tags in Wolken lag und zudem zeitweise ein brutaler Nordföhn blies. Aber ich wollte einfach nur "rauf". Ich...
Published by Uli_CH 15 August 2019, 19h03 (Photos:4 | Geodata:1)
Aug 12
Trentino-South Tirol   T5 PD- II  
9 Aug 19
Tour auf die Aglsspitze (3194 m)
Beim Abstieg von der Teplitzer Hütte, auf der ich gestern nach meiner Rundtour auf den Wilden Freiger nochmal übernachtet hatte, wollte ich gerne noch einen 3000er mitnehmen. Die Aglsspitze bot sich da an. Ich verlasse die Hütte auf dem Weg Richtung Becherhaus. Nach wenigen Schritten zweigt rechts der Steig 9A ab und...
Published by Uli_CH 11 August 2019, 17h41 (Photos:12 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T3+  
11 Aug 19
Im Nebel auf dem Morgenkofel (3073 m)
In memoriam meiner Mutter, Hilde St., die ich letztes Jahr am heutigen Geburtstag meines Vaters noch anrufen konnte. Ich starte am Parkplatz im Mühlbachtal. Es ist angenehm mild. Die Berggipfel hüllen sich noch in Wolken. Ab und an schimmert schon etwas Blau durch. Beim Mühlbacher Badl schneidet der Wanderweg eine Kehre des...
Published by Uli_CH 12 August 2019, 17h24 (Photos:8 | Geodata:1)
Aug 5
Stubaier Alpen   T4 F I  
5 Aug 19
Morgentour auf den Habicht (3277 m)
Nachdem ich gestern zur Innsbrucker Hütte aufgestiegen bin, habe ich nur noch weniger als 1000 Höhenmeter bis zum Habicht zu bewältigen. Da es ab 6 Uhr Frühstück gibt und ich nicht im Bad und beim WC anstehen wollte, stand ich früh auf und war schon vor dem Mittag wieder an der Hütte zurück. "Wir haben kein WLAN, dafür...
Published by Uli_CH 5 August 2019, 22h33 (Photos:8 | Geodata:1)
Aug 18
Trentino-South Tirol   T4+ PD- I  
16 Aug 18
Auf der Reinstadler-Route auf den Hohen Angelus (3521 m)
Eine Tour, die ich mir aufgrund der Schwierigkeit für die zweite Hälfte meiner Alpinwanderferien aufgespart hatte, ist der Hohe Angelus. Da heute stabiles Wetter vorhergesagt war, machte ich mich an die Arbeit. Ich löse nur die Bergfahrt zur Kanzel, da ich vermutlich die letzte Talfahrt nicht mehr erreichen werde. Sanft...
Published by Uli_CH 18 August 2018, 00h15 (Photos:11 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 16
Trentino-South Tirol   T5- PD- I  
15 Aug 18
(Fast) Alles eine Frage des Kopfes: Hinterer Seelenkogel (3489 m)
Bei meinem ersten Besuch in Partschins im Jahr 2012 liess ich mich von Dieter Seibert verleiten, mich auch am Hinteren Seelenkogel zu versuchen. Ich muss vorausschicken, dass ich nur bedingt schwindelfrei bin. Etwas ausgesetzt geht, etwas klettern auch. Beides zusammen ging damals nicht. Daher bin ich damals auf ca. 3'300 m am...
Published by Uli_CH 16 August 2018, 00h29 (Photos:14 | Geodata:1)
Aug 13
Trentino-South Tirol   T5 PD I  
12 Aug 18
Vom Martelltal auf die Zufrittspitze (3439 m)
Diese Tour ist sehr abwechslungsreich. Nicht nur, dass man den Gipfel erst dann sieht, wenn man schon fast drauf steht; nein, es gibt auch eine Vielzahl an Landschaftsformen sowie Herausforderungenwie versicherte Stellen, ein ausgesetzter Grat und eine Gletscherquerung. Ich starte am Parkplatz 3 und folge dem Weg 17 Richtung...
Published by Uli_CH 13 August 2018, 18h12 (Photos:11 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T4+ F I  
11 Aug 18
Beim Ötzi (auf dem Berg, nicht im Museum): Fineilspitze (3514 m)
In Erinnerung an meinen Vater, Fritz St., der heute vor 106 Jahren geboren wurde. Die Fineilspitze hatte ich ja schon vor zwei Jahren im Visier. Damals endete die Tour allerdings aufgrund des Wetters an der Similaunhütte. Diesmal hatte ich mehr Glück. Bedanken möchte ich mich bei Andy84, dessen Bericht mir bei der...
Published by Uli_CH 13 August 2018, 17h02 (Photos:22 | Geodata:1)
Aug 10
Trentino-South Tirol   T4+ F I  
9 Aug 18
Mehr als nur ein Lückenbüsser: Mastaun (3200 m)
Da das Wetter am Wochenende stabil sein sollte, habe ich die für mich wichtigen Touren zurückgestellt. Heute Nachmittag hingegen bestand die Gefahr lokaler Gewitter. Der Mastaun ist daher als Lückenbüsser eingesprungen. Dabei wird dieses Attribut dieser tollen Tour überhaupt nicht gerecht. Und bei Gewitter ist es bestimmt...
Published by Uli_CH 10 August 2018, 16h59 (Photos:12 | Comments:1 | Geodata:1)
Aug 9
Trentino-South Tirol   T5- PD- I  
7 Aug 18
Kleine Texelrunde: Blasiuszeiger (2837 m) und Zielspitz (3009 m)
Auch heute bestand die Gefahr nachmittäglicher Gewitter. Ich wählte daher mit dem Blasiuszeiger einen etwas niedrigeren Gipfel. Wenn das Wetter hielt, hätte ich die Option, die Tour noch auszuweiten. Ich starte an der Bergstation der Texelbahn. Über die Fahrstrasse und einen Fussweg geht es die paar Meter aufwärts zum...
Published by Uli_CH 9 August 2018, 00h33 (Photos:18 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T4- F  
8 Aug 18
Durch das wunderbare Quelltal der Passer auf die Hofmannspitze (3113 m)
Nach der langen Tour gestern waren heute weniger Höhenmeter angesagt. Ausserdem bestand die Gefahr lokaler Gewitter. Die Besteigung der Hofmannspitze war die passende Antwort. Ich starte an der Timmelsbrücke und folge dem Fahrweg an der Passer entlang Richtung Timmelsalm. Er gewinnt in ein paar Serpentinen an Höhe und nach...
Published by Uli_CH 8 August 2018, 22h57 (Photos:14 | Geodata:1)
Aug 6
Trentino-South Tirol   T4- F I  
5 Aug 18
Vertainspitze (3545 m): noch ein Berg im zweiten Anlauf
Bereits 2016 wollte ich die Vertainspitze besteigen. Ich musste allerdings bei heftigem Gewitter mit Graupel auf dem Plateau unterhalb der Gletscherzunge (ca. 2900 m) umdrehen. Da für die nächsten Tage eine erhöhte Gewitterneigung vorhergesagt war, beschloss ich, die Vertainspitze bereits bei der Anfahrt zu meinen...
Published by Uli_CH 6 August 2018, 22h27 (Photos:15 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T4- F  
6 Aug 18
Lyfispitz (3352 m): vom Gewitter verschont
Heute sollte es schon im Laufe des Nachmittags Gewitter geben. Für die heutige Tour habe ich daher einen Gipfel gewählt, um den es mir nicht so schade gewesen wäre, wenn ich die Tour wegen Gewitters hätte abbrechen müssen. Ich habe aber richtig gewählt: der Lyfispitz ist vom schlechten Wetter verschont geblieben. Ich...
Published by Uli_CH 6 August 2018, 21h29 (Photos:7 | Geodata:1)
Jul 28
Glocknergruppe   T4+ PD- I F  
17 Aug 17
Im zweiten Anlauf auf die Hohe Dock (3348 m)
Auf die Hohe Dock wollte ich vor sechs Jahren schon einmal. Leider war das Wetter nicht entsprechend, so dass ich kurz nach dem Remsschartl wieder umkehren musste. Heute sollte stabiles, schönes Wetter herrschen. Da konnte höchstens ich mir selber noch im Wege stehen. Die Tour auf die Hohe Dock wurde jedoch (wörtlich und im...
Published by Uli_CH 18 August 2017, 20h18 (Photos:19 | Geodata:1)
Glocknergruppe   T4- F I  
15 Aug 17
Vom Glocknerhaus auf den Spielmann (3027 m)
Schönes Wetter, aber die höheren Berge zum Teil noch mit Neuschnee verzuckert. Da war guter Rat teuer. Dieter Seibert wusste ihn. Ich starte am Glocknerhaus und folge dem ausgeschilderten Klagenfurter Jubiläumsweg, der Almwiesen querend zuerst mit Serpentinen an Höhe gewinnt und später über Matten taleinwärts führt....
Published by Uli_CH 16 August 2017, 21h39 (Photos:10 | Geodata:1)
Glocknergruppe   T4 F I  
14 Aug 17
Im zweiten Anlauf auf den Großen Grießkogel (3066 m)
Vor sechs Jahren habe ich mich bereits einmal (im Sommer) zum Großen Grießkogel aufgemacht. Dummerweise hatte es in der Nacht vorher genau bis auf Höhe des Stausees Mooserboden geschneit. Ich machte mich trotzdem auf den Weg, musste den Anstieg aber im Ostgrat an einer schneebedeckten, abschüssigen Platte abbrechen (siehe...
Published by Uli_CH 16 August 2017, 18h26 (Photos:20 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T4 F I  
9 Aug 17
Weißwand-Runde (3016 m) im Pflerschtal
Da für den Abend wieder Gewitter vorhergesagt waren, habe ich diese Tour gewählt, da sie an zwei Hütten vorbeiführte, in denen man notfalls hätte unterkommen können. Trotzdem sollte der Übergang zwischen den beiden Hütten nur bei einigermassen stabilem Wetter unternommen werden. Da die Traverse zwischen Weißwandspitze...
Published by Uli_CH 10 August 2017, 17h05 (Photos:11 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T4 F I F  
8 Aug 17
Hochsteller (3098 m) [inkl. Rotbachlspitze (2895 m) revisited]
Da das Wetter schlechter werden sollte, wollte ich eigentlich die Tour auf die Hohe Wand vorziehen. Aber als ich am Pfitscher Joch ankan, war diese - genauso wie Hochferner und Hochfeiler - in Wolken. Nur die Rotbachlspitze strahlte in der Sonne. So entschied ich mich, den Hochsteller anzupeilen, der sich hinter der Rotbachlspitze...
Published by Uli_CH 8 August 2017, 23h12 (Photos:7 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T5- I  
7 Aug 17
Grabspitze (3059 m) mit Abstecher zum Rübespitz (2766 m)
Meine diesjährigen Wanderferien beginnen in Südtitol im Pfitschtal. Ich starte beim Parkplatz und folge auf einer Fahrstrasse dem Weg 11 Richtung Grabspitze über den Bach. Der Gipfel ist mit 5:10 ausgeschildert. Nach einer Weile wendet sich die Fahrstrasse nach links Richtung Fraktion Überwasser. Ich folge dem Wanderweg,...
Published by Uli_CH 7 August 2017, 21h30 (Photos:14 | Geodata:1)