COVID-19: Current situation
Hikr » Sputnik » Hikes » Vulkan [x]

Sputnik » Reports (26)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 6
Dominica   T4 I  
6 Apr 19
Morne Diablotins - West Summit 1420m
MORN DIABLOTINS - MIT KAMPF UNF KRAMPF BIS ZUM VORGIPFEL (DOMINICA TEIL 2) Da an meinem letzten ganzen Tag auf Dominica die Wettervorhersage für eine Besteigung des Landeshöhepunktes am besten war, verlegte ich die Tour spontan darauf. Zuvor hatte ich die Hauptstadt und den Cabrits Nartionalpark besucht (Siehe WD, Teil 1)....
Published by Sputnik 13 May 2019, 21h34 (Photos:27 | Comments:4)
Apr 5
Dominica   T2 I  
5 Apr 19
East Cabrit 140m und West Cabrit 171m
DER INTERESSANTE CABRIT NATIONALPARK (DOMINICA TEIL 1) Nach je zwei niederländischen Karibikinseln und unabhängigen Inselstaaten war mein nächstes Ziel das eher dünn besiedelte, unabhängige Dominica mit einer grossartigen Natur. Details über das eher kleine Land sind im zweiten Teilbericht beschrieben mit der Besteigung...
Published by Sputnik 4 May 2019, 23h02 (Photos:56 | Comments:2)
Mar 28
Saint Kitts and Nevis   T1  
28 Mar 19
Brimstone Hill 253m und Versuch Mount Liamuiga 1156m
TROTZ SCHEITERN AM LANDESHÖHEPUNKT EINE REISE WERT. Für mich war schon lange klar, dass ich die weite Reise sicher nicht machen werde, um nur Saba und den Mount Scenery zu besuchen. Südlich der niederländischen Inseln liegen in den kleinen Antillen zahlreiche weitere schöne Inseln die teilweise unabhängige Zwergstaaten...
Published by Sputnik 25 April 2019, 21h36 (Photos:72 | Comments:9)
Mar 25
Netherlands   T3 I  
25 Mar 19
Mas' Cohone's Hill 547m und Mount Scenery 877m
HÖCHSTER GIPFEL DER NIEDERLANDE: MOUNT SCENERY 877m. Nach über 11 Jahren seitdem ich den höchsten Berg der Niederlande innerhalb Europas (Vaalserberg; 322,7m) bestieg, führt mich nun die dreiwöchige Urlaubsreise durch die Kleinen Antillen als erstes nach Saba. So war der weltweit höchste niederländische Berg mein erstes...
Published by Sputnik 16 April 2019, 21h51 (Photos:64 | Comments:9)
Jan 27
Kanarische Inseln   T4-  
27 Jan 18
Montaña de Chimbesque 426m und Montaña de la Estrella 284m
KEIN WITZ: EIN BERG VERSCHWINDET ! An unserem letzten Tag vor dem spätnachmittäglichen Rückflug wollten wir nochmals drei Gipfel in der Nähe unseres Hostels besteigen. Voe einigen Tagen fiel uns bei der Vorbeifahrt der Vulkankegel Montaña de Chimbesque auf den wir im Visier hatten. Daneben sollten zwei kleinere Vulkane...
Published by Sputnik 10 February 2018, 18h51 (Photos:23)
Jan 26
Kanarische Inseln   T3  
26 Jan 18
El Sombrero 2532m
UND NOCHMALS AUF EINEN SCHÖNEN BERG TENERIFFAS. Unterwegs zur ersten Tour auf Teneriffa sah ich diesen Berg mit dem Flachen Gipfelplateau von der Strasse aus. Da dachte ich schon wenn die Zeit reicht dann wird er garantiert bestiegen. Von der Strasse sah er allerdings nicht ganz trivial aus, doch für was gibt es HIKR? Dort...
Published by Sputnik 9 February 2018, 06h54 (Photos:24 | Comments:3)
Jan 25
Kanarische Inseln   T2 F  
25 Jan 18
Pico del Teide 3717,98m und Montaña Blanca 2748m
HÖCHSTER SPANIER: PICO DEL TEIDE 3717,98m. Es sollte der Höhepunkt unseres Urlaubs werden, doch leider war David erkältet und fühlte sich nicht genügend kräftig den Aufstieg zum Pico del Teide. Glücklicherweise war er vor einigen Jahren schon einmal oben weshalb es für ihn nicht so schlimm war. Damals bestieg er vom...
Published by Sputnik 6 February 2018, 22h09 (Photos:41 | Comments:19)
Jan 24
Kanarische Inseln   T2  
24 Jan 18
Montaña Roja 173m
DER HAUSBERG VON LA MARETA UND EL MÉDANO. Nach der gestrigen Tour auf den Pico Viejo (3129m) und der Urlaubhöhepunkt mit der Besteigung vom Pico del Teide (3717,98m) zum Sonnenaufgang am folgenen Tag sollte es heute eher etwas gemütlich sein. So bestand der Tag aus einem langen Strandspaziergang, Baden, Fisch essen und...
Published by Sputnik 4 February 2018, 10h30 (Photos:25)
Jan 23
Kanarische Inseln   T3 F  
23 Jan 18
Pico Sur 3103m und Pico Viejo 3129m
ZUM GIGANTISCHEN KRATER AUF DEM ZWEITHÖCHTEN BERG TENERIFFAS. Dach unseren ersten beiden Eingangstouren sollte es heute höher hinaus gehen. Das Ziel hiess Pico Viejo mit seinem mächtigen Krater. Dafür sind über 1000m Aufstieg nötig, doch ein eindrucksvoller und abwechslungsreicher Aufstieg erwartet den Vulkanbergsteiger....
Published by Sputnik 3 February 2018, 14h13 (Photos:35)
Jan 22
Kanarische Inseln   T3  
22 Jan 18
Volcán Chinyero 1552m, Volcán Garachico 1399m und drei weitere Gipfel
DIE JÜNGSTEN VULKANE TENERIFFAS. Bei der zweiten Vulkanbergwanderung auf Teneriffa sollte uns zur jüngsten gelogischen Geschichte näher bringen. In einer Rundwanderung bestiegen wir für Vulkankegel wobei der jünste erst vor etwas mehr als hundert Jahren ausbrach. Die Landschaft wird auch „Arenas Negra“ genannt welche...
Published by Sputnik 31 January 2018, 23h47 (Photos:45 | Comments:4)
Jan 21
Kanarische Inseln   T2  
21 Jan 18
La Fortaleza 2164m, El Cabezón 2177m und Montaña de Guamasa 2151m
ERSTE EINDRÜCKE UND GIPFEL TENERIFFAS. Schlechtes Wetter, hohe Lawinengefahr und am Arbeitsplatz abnormal viel zu tun, da kam die Woche Urlaub auf Teneriffa gerade zur richtigen Zeit. David war schon eine Woche früher auf der spanischen Kanareninsel Teneriffa und wir trafen uns am späten Samstag Nachmittag am Flughafen. Für...
Published by Sputnik 28 January 2018, 22h21 (Photos:36)
Oct 15
Portugal   T3 I  
15 Oct 14
Montanha do Pico - Piquinho 2351m
HÖCHSTER PORTUGIESE: MONTANHA DO PICO 2351m Nachdem wir einige Tage auf dem portugiesischen Festland verbrachten, wo wir auch dessen höchsten Berg Torre (1993m) besuchten, flogen wir weiter auf die Vulkaninseln der Azoren (Portugiesisch: Ilhas dos Açores) welche mitten im Ozean liegen. Die vom Festland über 1300km...
Published by Sputnik 24 October 2014, 22h57 (Photos:82 | Comments:11)
Aug 16
Georgia   PD+  
16 Aug 14
Kazbek / Mqinvarcveri 5032,8m
AN STELLE EINER REISE NACH SÜDOSSETIEN GAB ES EINE UNGEPLANTE BESTEIGUNG EINES FÜNFTAUSENDERS. Geplant war ein total anderer Urlaub mit der Besteigung der Landeshöhepunkte der seit 2008 unabhängigen Staaten Südossetien und Abchasien. In Südossetien wollten wir den 3938,1m hohen Халаца / Халасхох (Khalaca /...
Published by Sputnik 31 August 2014, 16h20 (Photos:183 | Comments:13)
Sep 13
Armenien   T5 PD- II  
13 Sep 13
Drei Aragac Gipfel (4090,1m / 4001m / 3879m) und Ovrc‘asar 3460m
HÖCHSTER ARMENIER: ԱՐԱԳԱԾ - ՀՅՈՒՍԻՍԱՅԻՆ (ARAGAC - HYOWSISAYIN) 4090,1m Als wir im leider im April zwei Mal wegen Sturm am Aragac umkehren mussten, schworen wir dieses Jahr nochmals im Sommer ins schöne Armenien zurück zu kehren. Im Spätsommer oder Frühherbst ist der Berg schneefrei und das Wetter meistens...
Published by Sputnik 21 September 2013, 21h28 (Photos:95 | Comments:25)
Jul 9
Island   PD-  
9 Jul 13
Hvannadalshnúkur 2109,6m
HÖCHSTER BERG ISLANDS: HVANNADALSHNÚKUR 2109,6m Schon vor meiner Reise nach Island war mir klar dass das Wetter auf dieser Insel die grösste Rolle spielen, wird ob und wie viel Bergtouren auf Gletscherberge möglich sind. Deshalb hatte der Hvannadalsnúkur (2109,6m) welcher der Landeshöhepunkt Islands ist, absolute...
Published by Sputnik 23 July 2013, 21h41 (Photos:121 | Comments:21)
Nov 29
Ecuador   PD  
29 Nov 12
Cotopaxi 5897m
COTOPAXI - EIN VULKAN WIE AUS DEM BILDERBUCH. Dar Cotopaxi war zwar nicht der höchste Berg Ecuadors den wir besteigen wollten, doch wegen seinem Aussehen als fast perfekter Kegel mit Eiskappe der schönste. Als wir auf dem Parkplatz unterhalb der Hütte ankamen ging in dichtem Nebel gerade ein Graupelschauer nieder. Auf dem...
Published by Sputnik 23 December 2012, 22h41 (Photos:107 | Comments:27)
Nov 27
Ecuador   T5 F II  
27 Nov 12
Illiniza Norte 5116m
EIN EINFACHER FÜNFTAUSENDER ZUR WEITEREN HÖHENANPASSUNG. Nach einer Woche in Ecuador und zahlreichen Besteigungen sollte es nun endlich über die 5000m Marke gehen auch wenn der Illiniza Norte nur zur weiteren Akklimatisation dienen sollte. Dennoch ist der Gipfel ein sehr schöner Berg obwohl mich der höhere und...
Published by Sputnik 18 December 2012, 11h17 (Photos:29 | Comments:4)
Nov 26
Ecuador   T4 F I  
26 Nov 12
Corazón 4782m
KAUM WIRD'S STEIL BRAUCHT'S IN ECUADOR DAS SEIL. Nach der Besteigung des schönen Vulkans Guagua Pichincha (4794m) am Vortag sollte es heute auf einen ähnlich hohen Gipfel gehen. Dabei verlegten wir unseren Stützpunkt von Quito (2850m) nach El Chaupi (3345m), einem etwas heruntergekommenen Dorf am Fuss der Ilinizas und des...
Published by Sputnik 16 December 2012, 06h53 (Photos:27 | Comments:2)
Nov 25
Ecuador   T5- F II  
25 Nov 12
Guagua Pichincha 4794m
GUAGUA PICHINCHA, EINER DER AKTIVSTEN VULKANE ECUADORS. Auf die Besteigung des Guaga Pichincha freute ich mich ganz besonders da er ein sehr aktiver Vulkan ist. Seit einigen Jahren ist der Guagua Pichincha zwar wieder etwas ruhiger. Dennoch entweichen gelegentlich Dampf und Gas und ein Besuch würde heute je nach Aktivität...
Published by Sputnik 14 December 2012, 08h04 (Photos:27 | Comments:9)
Nov 24
Ecuador   T3  
24 Nov 12
Pasochoa Norte ~4170m
LUG UND TRUG AM PASOCHOA ! Wie zwei Tage zuvor am Fuya Fuya und einen Tag später am Guagua Pichincha belog uns unser Tourenführer Marcelo auch am Pasachoa und meinte dass wir jeweils auf dem Hautgipfel stehen würden! Während ich es bei den anderen Gipfeln bemerkte und somit den höchsten Punkt besteigen konnte stellte ich...
Published by Sputnik 12 December 2012, 21h47 (Photos:15 | Comments:4)