Hikr » Runner » Hikes

Runner » Reports (150)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 20
Schaffhausen   T1  
20 Oct 19
Durch das Klettgau von Neuhausen nach Wilchingen
Vom südwestlichen Ende von Neuhausen am Rheinfall her führt ein schöner und recht einsamer Wanderweg über Feld und Wald zur Ruine Radegg, einer wenig erforschten Spornburg, welche hoch über dem Wangental liegt und vermutlich vom 12. bis zum 13. Jahrhundert existiert hat. Vorbei am ‘Aazheimerhof’, einem...
Published by Runner 7 November 2019, 11h11 (Photos:15)
Oct 13
St.Gallen   T3  
13 Oct 19
Speer: Herbstlicher Goldregen im Toggenburg
Der Speer gilt als der höchste Nagelfluhberg Europas. Touristiker in der Region Walensee und Toggenburg sehen in ihm auch gerne den ‘König der Voralpen’. Ganz sicher aber bietet er mit seinem auf 1'951 m ü.M. gelegenen Gipfelplateau eine prächtige Aussichtsterrasse mit Blick bis hin zum Bodensee und in die Alpen. An...
Published by Runner 15 October 2019, 09h41 (Photos:7 | Comments:2)
Sep 29
Schaffhausen   T2  
29 Sep 19
Herbstwanderung durch den Reiat zum Jakobsfelsen
Der Reiat ist eine eher unbekannte Wanderregion und dies zu Unrecht, birgt dieser Fleck doch viele schöne Ecken und kleinere Attraktionen. Immerhin dürfte zumindest der älteren Generation aus der Schulzeit noch das Kesslerloch bei Thayngen bekannt sein (manche Schulreise führte zu dieser prähistorischen Höhle, welche...
Published by Runner 30 October 2019, 10h43 (Photos:8)
Sep 21
Piemonte   T2  
21 Sep 19
Geheimnisvolles Val Formazza
Südlich des Nufenenpasses, genauer ennet dem Griespass, liegt ein italienisches Tal, welches den Eindruck vermittelt, man befinde sich im Oberwallis. Und dies nicht nur wegen der hohen Berge und der saftigen Wiesen, nein, auch die Namen der Siedlungen erinnern an Ferien im Goms. Die Rede ist vom Val Formazza oder Pomatter Tal,...
Published by Runner 3 October 2019, 08h41 (Photos:17)
Aug 30
Marche   T2  
30 Aug 19
Wanderung auf den Monte Vettore
Wer sich im Nationalpark der Monti Sibillini an der Grenze von Marken und Umbrien umtut, der kommt um eine Wanderung auf den König dieser Region, den Monte Vettore, nicht herum. Der mit 2476 m höchste Berg im weiteren Umkreis stellt so etwas wie der Balkon des Nationalparks dar. Die Fernsicht ist – bei...
Published by Runner 25 September 2019, 06h35 (Photos:9)
Aug 3
Obwalden   T2  
3 Aug 19
Über's Rotgrätli und zurück
Führt man diese schöne Runde als gemütliche Wanderung durch, so startet man am besten auf Bannalp. Hierher gelangt man bequem mit der Seilbahn ab Oberrickenbach. Im Rahmen eines Berglauftrainings darf man sich die ersten rund 800 Höhenmeter aber sicherlich antun. Über saftige Weiden, vorbei am Bergbeizli...
Published by Runner 7 August 2019, 15h04 (Photos:5 | Comments:2)
Sep 27
Val Poschiavo   T2  
27 Sep 18
Poschiavo - San Romerio - Viano
Von Poschiavo führen verschiedene Wege hoch zur Alp San Romerio (1‘793 m.ü.m) wo die gleichnamige, dem heiligen Remigius gewidmete Kirche aus dem 11. Jahrhundert steht. Wir benutzen den gut ausgeschilderten Pfad über Cologna (wo es PP gäbe) und den Aussichtspunkt Castell da Prada. Bereits von hier hat man einen...
Published by Runner 27 September 2018, 19h10 (Photos:11 | Comments:2)
Sep 25
Berninagebiet   T2  
25 Sep 18
Sfazü - Lagh da Val Viola - Sfazü
Vom Hotel-Restaurant Sfazù steigt das Fahrsträsschen zur Saoseo Hütte (SAC) erst steil, dann moderat an, sodass die ersten Höhenmeter bald einmal geschafft sind. Man bewegt sich von Beginn an in einer prächtigen und eindrucksvollen Landschaft mit einem Panorama, das seinesgleichen sucht: Im Rücken den Piz Palü (wer kennt...
Published by Runner 25 September 2018, 20h24 (Photos:9 | Comments:1)
Sep 15
Glarus   T3+  
15 Sep 18
Segnes-Runde
Die heutige Tour führt uns direkt ins Sardona Weltnaturerbe (Tektonikarena Sardona). Hier - im Herzen der Glarner Hauptüberschiebung - kann man die Entstehung der Alpen hautnah miterleben. Wir starten unsere Runde in Elm. Wer nicht mit den ÖV anreist, findet u.a. beim Gemeindehaus oder aber direkt an der Talstation der...
Published by Runner 17 September 2018, 22h23 (Photos:20 | Comments:4)
Mar 24
Lenzerheide   WT2  
24 Mar 18
Mit den Schneeschuhen auf den Dreibündensrtein
Die Schneeschuhtour vom Brambrüesch, dem Churer Hausberg, rund um den Dreibündenstein ist ideal, um die Wintersaison einzuläuten. Wir sind allerdings beinahe schon im Frühling unterwegs. Entsprechend präsentiert sich das Wetter: Strahlend blauer Himmel und Temperaturen über dem Gefrierpunkt. Die gesamte Strecke ist...
Published by Runner 11 April 2018, 10h54 (Photos:12)
Oct 15
Schwyz   T2  
15 Oct 17
Chli Aubrig - Herbstklassiker in der Innerschweiz
Einer der Herbstklassiker der Innerschweiz ist zweifellos der Chli Aubrig. Dieser markante «Gupf» - der kleine Bruder sozusagen des Gross Aubrig - wird entweder von Euthal her in gut 5 Stunden oder aber schön ruhig und gemächlich ab der Sattelegg erklommen. Hunger und Durst können unterwegs im Bergbeizli auf der...
Published by Runner 5 December 2017, 08h00 (Photos:4)
Sep 27
Tuscany   T1  
27 Sep 17
Prato Magno
Wir hatten diesen Herbst die wunderbare Gelegenheit, mit Renaiolo Toscana-Luft zu schnuppern. Da kommt natürlich auch das Wandern nicht zu kurz und so durften wir unter kundiger Führung den Prato Magno bezwingen. Wobei ‚bezwingen‘ etwas übertrieben ist, führt auf den 1‘592 M.ü.M. gelegenen Gipfel hoch über dem...
Published by Runner 20 October 2017, 10h52 (Photos:13)
Jul 8
Solothurn   F  
8 Jul 17
Rennradrunde im Grenzgebiet von Baselland und Solothurn
Für einmal ist nicht von Wandern oder Laufen die Rede, nein, diesmal soll's einBericht über's Rennradfahren im Solothurner Jura sein. Wir bewegen uns also mit zwei Rädern im Grenzgebeit Solothurn - Baselland. Wer hier noch nie 'strampeln' war,weiss nicht was das Wort 'steil' bedeutet. Der Strassenpass innerhalb der...
Published by Runner 12 July 2017, 15h14 (Photos:12 | Comments:3)
Mar 18
Teneriffa   T2  
18 Mar 17
Pico del Teide - Berglauf mit Gegenwind
Der Pico del Teide, mit 3‘718 Metern nicht nur der höchste Berg in Spanien, sondern auch einer der höchsten Inselvulkane weltweit, liegt auf Teneriffa, der grössten der insgesamt sieben Kanareninseln. Ein Besuch dieses Berges lohnt sich auf jeden Fall, denn auf dieser Höhe scheint praktisch das ganze Jahr lang...
Published by Runner 27 April 2017, 13h22 (Photos:6 | Comments:2)
Jul 3
Uri    
3 Jul 16
Ein Wochenende im Gotthardmassiv; Teil III - Pazolastock - Tomasee
m letzten Tag der „Gotthard-Trilogie“ gibt’s für mich nochmals ein Wiedersehen mit dem Tomasee. Ausgangspunkt ist auf der Oberalppass. Auf den Start-Kaffee verzichten wir und steigen zügig bergan und lassen den sonntäglichen Ausflugsverkehr schon bald hinter uns. Zu Beginn der Wanderung begleitet uns ständiger,...
Published by Runner 15 August 2016, 08h33 (Photos:15)
Jul 2
Terra Incognita   T2  
2 Jul 16
Ein Wochenende im Gotthardmassiv; Teil II - Vom St.Gotthardpass nach Realp
Die Übernachtung in der Albergo San Gottardowar bequem (Zimmer mit Etagen-WC und -Dusche, sehr gutes Frühstücksbuffet) und auch das Nachtessen am Abendvorher hat sehr geschmeckt ! Die Übernachtung in der Albergo San Gottardowar bequem (Zimmer mit Etagen-WC und -Dusche, sehr gutes Frühstücksbuffet) und auch das...
Published by Runner 14 July 2016, 14h43 (Photos:22)
Jul 1
Terra Incognita   T3+  
1 Jul 16
Ein Wochenende im Gotthardmassiv; Teil I - Vom Oberalp- zum St.Gotthardpass
Geplant war eine gemeinsame viertägige Wanderung im Gotthardgebiet mit Übernachtungen in der Vermigelhütte, auf dem Gotthardpass und – je nach Wetter- und Schneelage – in der Rotondohütte oder im Urserental. Da ich am Donnerstag jedoch noch beruflich gebunden war und mich der Gruppe somit erst am Freitagabend auf...
Published by Runner 12 July 2016, 19h18 (Photos:38 | Comments:4)
Apr 9
Schaffhausen   T1  
9 Apr 16
Von Schaffhausen zur Klosterinsel Rheinau und zurück ...
An diesem Samstag soll es wieder einmal eine „heimische“ Runde sein; entlang dem Rhein von Schaffhausen bis Rheinau und über den Cholfirst zurück. Das ergibt schöne und spannende 28 Kilometer mit vielen schönen Ausblicken an interessanten Schauplätzen. Man legt am Bahnhof in Schaffhausen los und überquert nach den...
Published by Runner 10 April 2016, 21h25 (Photos:53 | Comments:4)
Mar 25
Glarus   T2 WT2  
25 Mar 16
Snowrun zur Leglerhütte
Heute habe ich ausserordentliches Wetterglück – ich erwische ein Fenster mit einem trockenen Abschnitt und so etwas wie Sonnenschein. Und dies, obgleich es bereits zum Zeitpunkt des Aufbruches am Morgen tröpfelt. Und diese dezente Feuchtigkeit hält sich denn auch bis nach Näfels.Die geneigten Hikrs haben es bereits...
Published by Runner 25 March 2016, 17h42 (Photos:15 | Comments:8)
Feb 6
Costa Rica   T2  
6 Feb 16
Auf dem Cerro Chato - Hike ("Vulkan-Tour")
Heute steht der „Cerro Chato“ auf dem Programm. Der „Cerro“ ist der kleinere Bruder des „El Arenal“, einem Vulkan dessen Gipfelkrater auf ca. 1‘670 M.ü.M. liegt und der heute noch sehr aktiv ist. Aufgrund diverser leider auch tödlicher Unfälle in der Vergangenheit und natürlich auch wegen seiner nicht...
Published by Runner 24 March 2016, 20h24 (Photos:25 | Comments:4)