Poschiavo - San Romerio - Viano


Published by Runner , 27 September 2018, 19h10.

Region: World » Switzerland » Grisons » Val Poschiavo
Date of the hike:27 September 2018
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Height gain: 1083 m 3552 ft.
Height loss: 801 m 2627 ft.
Route:16.0 Km: Poschiavo - Alpe San Romerio - Viano
Accommodation:Poschiavo, Alpe San Römer, Brusio
Maps:Blatt 469 T

 

Von Poschiavo führen verschiedene Wege hoch zur Alp San Romerio (1‘793 m.ü.m) wo die gleichnamige, dem heiligen Remigius gewidmete Kirche aus dem 11. Jahrhundert steht. Wir benutzen den gut ausgeschilderten Pfad über Cologna (wo es PP gäbe) und den Aussichtspunkt Castell da Prada. Bereits von hier hat man einen schönen Ausblick über den unteren Teil des Puschlav. Noch sind aber gut 400 Höhenmeter zu überwinden, bevor man sich auf Alp San Romerio an einen der rustikalen Holztische setzen darf. An Kulinarischem werden lokale Spezialitäten wie Luganighe (Würste) oder Strozzapreti (Teigwaren) angeboten. Sehr zu empfehlen ist auch das kalte Plättli mit Speck, Bündnerfleich, Salume und rezentem Hartkäse. Dazu passt der rote Hauswein aus dem Veltlin. Wer dem Kirchlein einen Besuch abstatten möchte, der Frage in der Alpwirtschaft nach dem Schlüssel. Im Volksmund heißt es angeblich auch, dass, Wer einmal vollständig um das Kirchlein herum geht, niemals wieder krank wird. Das scheint logisch, denn wer sich diesem tollkühnen Versuch hingibt, ist unmittelbar dem Sturz ins gut 800 Meter tiefer gelegene Tal geweiht... Wer von der Alp - wo man übrigens auch übernachten kann - wieder absteigt, wählt entweder den steilen und direkten Weg nach Le Prese oder nach Miralago. Wer es etwas gemächlicher nehmen möchte, dem sei die Wanderung bis Viano (ca. 1 1/2 Stunden) empfohlen. Von Viano gelangt man in einer weiteren Stunde an den Bahnhof von Brusio. Oder man wählt den Rufbus, welcher freilich vorgängig reserviert werden muss.

 


Hike partners: Runner


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

Sent 3 October 2018, 15h50
Schöne Tour, kommt sofort auf die Projektliste - Gratuliere

Runner says: RE:
Sent 5 October 2018, 15h46
Danke. Die Wanderung ist auch sehr lohnend :-)


Post a comment»