COVID-19: Current situation

Sihl: Platzspitz bis Sihlwald


Published by carpintero , 19 March 2019, 21h05.

Region: World » Switzerland » Zürich
Date of the hike:17 February 2019
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: Albiskette - Höhronen   CH-ZH 
Time: 5:30
Height gain: 300 m 984 ft.
Height loss: 200 m 656 ft.
Route:19 km / siehe GPS-Track
Access to start point:cff logo Zürich HB
Access to end point:cff logo Sihlwald
Maps:map.geo.admin.ch

Unser neues Projekt heisst "Von der Mündung zur Quelle", welches wir in dieser Saison entlang der Sihl verfolgen. Das Ziel ist weniger die strikte Verfolgung der Uferlinie, sondern die Erlebnisse in der Natur.
 
Nach einer kurzen Anreise starten wir beim ehemals berühmt-berüchtigten Zürcher Platzspitz, denn an dieser Stelle mündet die Sihl in die Limmat. Ein paar Hundert Meter flussaufwärts ist das Flussbett wie der Schinken im Sandwich zwischen den Gleisen des Hauptbahnhofs eingeklemmt. Wir kaufen hier zwar kein Eingeklemmtes, dafür Kaffee und Mandelgipfel. Den Kaffee noch nicht mal ausgetrunken, entdecken wir gleich hinter dem Bahnhof die ersten Wasseramseln, die am Flussgrund eifrig Futter suchen. Nachdem wir das Stadtgebiet hinter uns gelassen haben, wechseln sich Siedlungsgebiet und Natur- bzw. Kulturlandschaft ab. Wir freuen uns ob den zahlreichen Vogelsichtungen am Ufer der Sihl. Dass wir unweit von Adliswil einen Eisvogel erspähen, ist das Tüpfelchen auf dem i. Als wir am Nachmittag in Sihlwald eintreffen, wärmt uns die Sonne nur noch wenig, bevor sie wenig später ganz hinter der Albiskette verschwindet.
 

Hike partners: carpintero


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»