Schillerkopf 2006 m 6580 ft.


Peak in 19 hike reports, 132 photo(s). Last visited :
3 Jul 22

Geo-Tags: A
In the vicinity of: Dunza - Wanderparkplatz, Brand-Innertal, Nenzing, Brand


Photos (132)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (19)


Hikes (19) · Snowshoe (1)

Brandnertal   T3+  
3 Jul 22
Schillerkopf (2006 m) im Rätikon
Der Sonntag gehört nicht mehr zu unseren bevorzugten Wandertagen, aber angesichts der nur kurzen Gewitterpause nutzten wir ihn heute doch für einen Ausflug in das Brandnertal. Den Schillerkopf haben wir bereits früher als interessantes Wanderziel kennengelernt, der auch eine tolle Rundumsicht bietet. Mit Alpweiden, grünen...
Published by alpstein 3 July 2022, 18h44 (Photos:24)
Rätikon   T3+  
2 Oct 20
Loischkopf, Taleu, Schillerkopf, Mondspitze und mehr - ab Tschengla
Es ist zwar Föhnsturm mit orkanstarken Böen in den Bergen gemeldet, trotzdem muss nach fast drei Wochen Bergabstinenz endlich mal wieder etwas Bewegung mit einem anständigen Trailrun her. Nach Feierabend gehts ins Brandnertal um dort eine ausgedehnte Gipfelsammelrunde um Tschengla zu machen. Mal hoffen, dass es mich nicht vom...
Published by boerscht 7 October 2020, 12h05 (Photos:27)
Brandnertal   T3+  
27 Jun 20
Schillerkopf (2006 m) mit Wetterglück
Das Wochenende stand vor der Tür, gepaart mit gewitterträchtigen Wetterprognosen. Blitz und Donner zählen nicht zu unseren bevorzugten Gipfelerlebnissen. Ein Ziel, das nach den Prognosen für Samstag erst später am Tag davon betroffen sein sollte, war das Brandnertal. Einen schnellen Rückzug vom Gipfel hatten wir dort vor...
Published by alpstein 28 June 2020, 09h51 (Photos:26)
Rätikon   T3+  
8 Sep 18
Überschreitung Mondspitze + Schillerkopf an einem herrlichen Herbsttag
Es ist erst ein paar Wochen her, dass wir zum ersten Mal in der Wanderarena auf der Tschengla (1220 m) auftauchten. Leider war uns das Wetter nicht hold und wir mussten den Schillerkopf, kaum dass wir oben waren, wegen eines aufziehenden Gewitters fluchtartig verlassen. Einen gemütichen Gipfelaufenthalt haben wir nun nachgeholt...
Published by alpstein 9 September 2018, 09h26 (Photos:35)
Rätikon   T3+  
28 Jul 18
Flucht vom Schillerkopf (2006 m)
Auf der Suche nach neuen Zielen sind wir erneut im Brandnertal gelandet. Unser Heil eher im Osten zu suchen, schien uns auch aus meteorologischen Gründen sinnvoll. Leider hat sich das Wetter nicht an die Prognosen gehalten und uns schon am Vormittag zu einem fluchtartigen Rückzug vom Gipfel des Schillerkopfs (2006 m) genötigt....
Published by alpstein 28 July 2018, 17h48 (Photos:37)
Rätikon   T3  
2 Jun 18
Mondspitze und Schillerkopf - Ein "Spaziergang" frei nach Schiller
Für gewöhnlich tragen Straßen oder Plätze seinen Namen. Im Rätikon wurde hingegen ein Berg nach ihm umbenannt. Und das alleine aufgrund der Berg-Silhouette, die von Nordosten aus gesehen Ähnlichkeit mit dem Gesichtsprofil dieses berühmten deutschen Dramatikers haben soll. Wobei, man braucht schon viel Fantasie um im...
Published by Grimbart 26 June 2018, 22h28 (Photos:38)
Brandnertal   T3+  
12 Oct 17
Schillerkopf (2006 m) über den Tälisteig
Heute am 12. Oktober 2017, zieht es mich wieder einmal ins schöne Brandnertal im Vorarlberg. Bei Bürserberg zweigt man mit dem Auto nach rechts ab und fährt über Tschengla bis zum Dunzla Wanderparkplatz. Im Winter ist am Bürserberg an schönen Tagen mehr los als im Sommer, hier oben hat es ein kleines, aber sehr schönes...
Published by erico 17 October 2017, 18h58 (Photos:56 | Geodata:1)
Rätikon   T3  
17 Jul 17
Schillerkopf
Von der Tschengla hinauf zum Alte Statt Weg und über den Tälisteig hinauf zum Schillerkopf. Es ist sehr warm, die Aussicht auf die benachbarten Berge toll. Auf dem Gipfel Gespräch mit einem Kollegen von der Bergrettung Bludenz. Danach Abstieg zum Schillersattel und über die Schillermulde wieder hinab nach Tschengla.
Published by a1 8 September 2017, 18h11 (Photos:18)
Rätikon   T4  
10 Jun 16
Schillerkopf Überschreitung
Zur Abwechslung und Erkundung besteige ich den Schillerkopf dieses Mal über den Tälisteig (südlicher Aufstieg), welcher sich als sehr lohnend erweist. Bis zur Schutthalde und Senke vor der Ostflanke ist der Weg unschwierig und gut markiert. Danach wird es wegen Schneefeldern etwas unübersichtlicher, aber aufgrund des immer...
Published by MatthiasG 25 July 2016, 13h12 (Photos:50)
Rätikon   T3  
15 Nov 15
Schillerkopf
Von der Tschengla hinauf zum Schillersattel. Dann das Kessiloch umrundend über die Westflanke hinauf zum Gipfel des Schillerkopf. Ein paar junge Wanderer teilen die Gipfelaussicht mit mir. Hinunter über den Tälisteig in der östlichen Flanke und auf den Wanderwegen wieder zurück zur Tschengla. Es waren heute einige Bergsteiger...
Published by a1 15 November 2015, 20h24 (Photos:9)
Rätikon   T3  
12 Jun 15
Von Nenzing nach Bludenz über 2 Gipfel (Mondspitze, Schillerkopf)
Der Tag fing heute um 4 Uhr an. Nach dem Frühstück packte ich meinen Rucksack und nahm den 5:15 Zug nach Nenzing. 5:40 Ankunft in Nenzing machte ich mich gleich auf den Weg Richtung Nenzinger Himmel. Ich schlage den Weg Richtung Mondspitze ein und verlasse die Strasse zum Nenzinger Himmel. Bald geht es die Wiese hinauf....
Published by Peedy1985 13 June 2015, 10h41 (Photos:16)
Rätikon   T4+ WT4  
22 Dec 14
Schillerkopf und Mondspitze
Eigentlich hab ich die Skier schon seit Wochen hergerichtet und warte vergebens auf Schnee - geht sicher vielen so. Aber gestern wurde mir das Warten zu blöd. Um 4 wäre der Wecker gegangen, aber ich bin vor lauter Vorfreude schon kurz nach drei aufgestanden. Obwohl ich es in der Früh dann eher gemütlich genommen habe, konnte...
Published by MatthiasG 23 December 2014, 15h49 (Photos:48 | Geodata:1)
Rätikon   T3  
23 Aug 14
Schillerkopf
Vom Wanderparkplatz auf der Tschengla zuerst Richtung Alpilakopf, meinem eigentlichen Ziel für heute. Doch leider sehe ich den Alpilakopf komplett in den Wolken verschwunden. Deshalb entscheide ich mich um und gehe halt auf den Schillerkopf. Die Sicht auf dem Gipfel ist zwar auch nicht berauschend, aber mit einem Wanderweg kommt...
Published by a1 24 August 2014, 17h30 (Photos:5)
Rätikon   T3  
17 Jul 13
Schillerkopf und Mondspitze
Es ist einfach herrlich, wenn man morgens von den wärmenden Strahlen der Sonne durch das Schlafzimmerfenster geweckt wird. Beate hat heute ihren arbeitsfreien Tag, den wir natürlich mit einer tollen Wanderung nutzen. Wir entscheiden uns für den Schillerkopf und fahren mit dem Auto zum Tschengla Wanderparkplatz. Dort folgen wir...
Published by susi 2 January 2014, 22h51 (Photos:11)
Brandnertal   T3+  
10 Jul 13
Mondspitze (1967m) und Schillerkopf (2006m)
Die Mondspitze wird im Brandnertal als die Aussichtskanzle angepriesen. Nun gut, wollen wir mal sehen das es da zu sehen gibt! Unser Auto haben wir auf dem Wanderparkplatz Dunza bei Tschengla parkiert und sind dem bestens markierten Wanderweg zur Ronaalpe und weiter zur Furklaalpe gefolgt. Von einfach aufs Kampera...
Published by Pasci 26 July 2013, 21h06 (Photos:18 | Comments:1)
Rätikon   T3  
23 Oct 12
Schillerkopf als gemütlicher Abschluss eines 4-tägigen Wanderwochenendes
Es war das Traumwochenende schlechthin Ende Oktober 2012 und zum Abschluss am 23. wollte ich im Brandnertal eine letzte schöne Wanderung unternehmen. Bei der Abfahrt in Schruns durch dichten Nebel bis und mit Bludenz und kurz vor der Ankunft in Brand kam die Sonne zum Vorschein und ein wolkenloser blauer Himmel. Schon zu diesem...
Published by Dimmugljufur 11 November 2012, 15h21 (Photos:11)
Rätikon   T3+  
1 Aug 11
Vom Schillerkopf zur Mondspitze
Wer eine Wanderung sucht, die so ziemlich alles bietet, was das Alpinistenherz höher schlagen lässt, dem sei diese Tour ans Herzen gelegt. Landschaftlich, vom Panorama und den Eindrücken her erfüllt diese Tour alle Wünsche und Ansprüche. Daher gehört sie in unser Standardprogramm jedes Jahr auf das Neue :) Auf der...
Published by Zaubermond 10 October 2011, 11h08 (Photos:5)
Rätikon   T6  
4 Jun 11
Schillerkopf, Versuch Gratüberschreitung zum Alpilakopf: Kalkgebrösel und Legföhren
Gratwandern: ohne Vorinformationen ist ein Erfolg nicht garantiert... Und: Legföhren hätten wir lieber nur zur Vorspeise anstatt als Hauptgang! Ein erstes gemeinsames Abenteuer mit heluka und KraxelDani. Auf der Karte hat KraxelDani diesen Grat entdeckt, und ihn dort als machbar taxiert. Die Tour könnte noch um einiges...
Published by KraxelDani 7 June 2011, 22h32 (Photos:41)
Rätikon   T2  
9 Oct 07
Schillerkopf - riesiger Trichter der Gipfeldoline
Für ein paar Stunden Bergluft tanken, und einen nicht alltäglichen Berg besteigen. Der Gipfelbereich des Schillerkopf, 2006m hoch, überrascht mit der größten Gipsdoline Vorarlbergs, Durchmesser 200 m, Tiefe 100 m. Schillers Friedrich wird wohl nicht der Namensgeber dieses außergewöhnlichen...
Published by goppa 16 February 2008, 19h56 (Photos:5 | Comments:1)