Schattenbergkreuz 1685 m 5527 ft.


Other in 15 hike reports, 21 photo(s). Last visited :
29 Jun 19

Geo-Tags: D


Photos (21)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (15)



Allgäuer Alpen   T4+ I  
29 Jun 19
Geißalphorn (1953m) - Nebelhorn (2224m) - Seeköpfe (1920m) - Schattenberg (1798m)
Ursprünglich wollte ich von Oberstdorf nur schnell aufs Geißalphorn, ggf. noch weiter aufs Nebelhorn wandern. Schnell ging am Geißalphorn erstmal gar nichts, da meine vermeintliche Abkürzung (auch zwecks teilweiser Wegsperrung bei Waldarbeiten) sich als Kampf durch die Latschen erwies. Nach 2:10 h hatte ich mich dann aber...
Published by pete85 24 August 2019, 20h14 (Photos:27 | Comments:2)
Allgäuer Alpen   T4+  
14 Oct 18
Schattenberggrat und mehr...
Ein Traum-Herbsttag mit klarer Sicht und perfekten, trockenen Bedingungen kündigt sich an... Da will ja nur noch eine adäquate Tour gefunden werden! Eine aussichtsreiche Gratüberschreitung im mäßig anspruchsvollen Gelände drängt sich hierfür quasi auf: der Schattenberggrat. Vor einigen Jahren noch als "Geheimtip" und "nur...
Published by Manu81 28 October 2018, 21h27 (Photos:27)
Allgäuer Alpen   T4+ II  
14 Jul 18
Schattenberggrat und Nebelhorn (2224 m) über Westgrat
Will man von Oberstdorf aus das Nebelhorn erreichen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Die einfachste ist natürlich die Fahrt mit der Nebelhornbahn zum Gipfel. Die ungefähr selbe Strecke, allerdings zu Fuß, bietet der lange und relativ eintönige Zufahrtsstraßenanstieg durch das Faltenbachtal. Eine deutlich...
Published by DiAmanditi 30 July 2018, 16h22 (Photos:56 | Comments:3 | Geodata:2)
Allgäuer Alpen   T5-  
1 Jul 18
Schattenberggrat - die Unvollendete
Nachdem ich vor 4 Jahren bei Regeln und Nebel vom Zeigersattel auf den Hüttenkopf geschritten war und schon einmal bei Schlamm am Schattenbergkreuz gescheitert war (2010) sollte diesmal endlich der gesamte Schattenberggrat "fallen", als Einlauftour für den Aufenthalt in Oberstdorf. Um ca. 9:30 verpasste ich natürlich wieder...
Published by Kris 19 July 2018, 00h13 (Photos:36)
Allgäuer Alpen   T4+ I  
3 Aug 17
Meine vierte Bergtour: Der Schattenberggrat mal andersherum
Im Sommer 2017 verbrachten Nik und ich eine Woche in den Allgäuer Alpen. Bei einer Wanderung über's Koblat zum Laufbichlsee erschnupperte ich Pt. 2023m, Pt. 2001m und den Hüttenkopf, um zu sehen, in welcher Art Gelände er so gern seine Freizeit verbringt, und ob ich mich dabei gruseln würde. Die ersten paar Schritte auf dem...
Published by Waldelfe 11 August 2017, 21h15 (Photos:69 | Comments:9)
Allgäuer Alpen   T3  
8 Apr 17
Schattenbergkreuz (1685m) oberhalb Oberstdorf
Wintersport-Interessierte kennen die Oberstdorfer Schattenbergschanze, auf der der erste Wettbewerb der alljährlichen Vierschanzentournee stattfindet. Weniger bekannt dürfte der namengebende Berg, der Schattenberg sein. Obwohl ein guter Steig bis zum Schattenbergkreuz führt, das an einer exponierten Gratschulter des...
Published by Murgl 16 April 2017, 13h13 (Photos:20)
Allgäuer Alpen   T4-  
15 Aug 16
Schattenbergkamm Seeköpfle Hüttenkopf Zeigersattel
Tour startet um 08:00Uhr an der Oybele Festhalle über Kühberg(Kienberg) . Einstieg zum Schattenberg ist gut zu finden an den 3 Bäumen an der Bank. Danach einfach loslaufen bis das Schattenbergkreuz in Sicht ist.(Den Weg bis auf den Schattenberg habe ich in einer sparaten Tour beschrieben) Ab dem Kreuz durch Latschenkieferwald...
Published by pato 31 December 2016, 20h29 (Photos:57 | Comments:2)
Allgäuer Alpen   T2  
1 Sep 15
Schattenberg bei Oberstdorf
Schattenberg im Jahr _2015,_2016_2019_bezwungen -:) Tour startet um 08:10 Uhr in Oberstdorf weiter bis zur Qybele Festhalle dann denn Kühberg (Kienberg) hoch. Einstieg zum Schattenberg ist gut zu finden an den 3 Bäumen an der Bank. Von dort aus geht der Weg über den Berghang bis er den Waldrand erreicht. Der Weg ist immer...
Published by pato 7 January 2017, 20h07 (Photos:47)
Allgäuer Alpen   T5- I  
31 Aug 15
Grattouren am Nebelhorn
Das Nebelhorn ist wahrscheinlich der meistbesuchte Gipfel im Allgäu. Per Bergbahn kann man problemlos in drei Sektionen auf 2224m Höhe raufgondeln. Dass dies beim aktuellen Traumwetter - ja Tausende! - genutzt haben, ist verständlich. Umso erstaunlicher ist es, dass bereits wenige Minuten abseits der Bahnstationen wahre...
Published by frmat 3 September 2015, 15h46 (Photos:28)
Allgäuer Alpen   T6 II  
22 Jun 14
Höfats Komplettumrundung
Der schönste Berg der Welt !!! – so adelte das Bergsteigermagazin ALPIN in der Ausgabe 7/13 die Allgäuer Höfats. Die Höfats ist neben dem Dreigestirn Trettachspitze – Mädelegabel – Hochfrottspitze der bekannteste Allgäuer Gipfel. Da ich diesen Berg noch nie bestiegen hab und ihn auch immer nur aus der Ferne gesehen...
Published by Andy84 24 June 2014, 16h01 (Photos:89 | Comments:12 | Geodata:1)