Waldelfe's Homepage



Willkommen!



Hallo! Herzlich Willkommen auf meiner Seite!

Photo gallery (82)

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment



Journal (91)

By post date · By hike date

Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T2  
17 Nov 22
Zum sagenumwobenen Querkelesloch im Veitenstein
Diese Tour widme ich meinem Vater. Er hat mir vor vielen Jahren das Querkelesloch gezeigt. Los ging's mit "The Descent" von Cydemind im Player. Start ist im winzigen Örtchen Lußberg (304 m). Hm? Wo das ist? Na, zwischen Kottendorf und Rudendorf. Kennt Ihr nicht? Yep, ich weiß, warum. Lußberg ist nicht nur der Name des...
Published by Nik Brückner 23 November 2022, 13h07 (Photos:60 | Comments:37)
Fränkische Alb   T2 I  
29 Oct 22
Vier Durchgangshöhlen: Riesenburg - Quackenschloss - Oswaldhöhle - und ein namenloses Loch...
Durchgangshöhle! Das ist ne Höhle mit zwei Ausgängen. Durch den einen geht's hinein, durch den andren geht's hinaus. Klingt besonders, klingt selten, und ist es auch. Und dann gleich vier?Vier Durchgangshöhlen? Jaja, das geht - natürlich in der Fränkischen Schweiz. Geben tut's da sogar noch mehr davon, aber nicht auf...
Published by Nik Brückner 8 November 2022, 11h28 (Photos:69)
Fränkische Alb   T2  
27 Oct 22
Kunst, Kultur und Geschichte, Felsen und Höhlen rund um Gößweinstein
Kleines Ründerl vor dem Frühstück gefällig? Ä glenn's Ründlä? InGößweinstein? Verbindet sämtliche Highlights am Ort, versprochen! Darunter eine barocke Basilika aus der HandBalthasar Neumanns, eine mittelalterliche Ritterburg, sowie ebenso zahlreiche wie zahllose Felsen und Höhlen. Mit dabei: die Waldelfe. Raus...
Published by Nik Brückner 3 November 2022, 18h38 (Photos:69 | Comments:9)
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T2  
23 Oct 22
Altenstein - Lichtenstein - Teufelstein: Ein Glassiger im Burichngwinggl
Burgenwinkel, Burgenwinkel - na, eigentlich heißt die Gegend ja "Haßgau", aber das lässt sich halt nicht gut vermarkten. Also hat man sich den Namen "Burgenwinkel" ausgedacht. Der ist aber nicht bloß Werbung: In den Haßbergen berühren sich die Territorien der beiden fränkischen Bistümer Bamberg und Würzburg. Beide...
Published by Nik Brückner 2 November 2022, 14h14 (Photos:85)
Pfälzerwald   T2 I  
3 Oct 22
Keine Maden auf der Madenburg
Am Tisch, kleiner Hahn, großer Hahn, Maden - all das klingt erstmal irgendwie nach vergammeltem Essen. Aber weit gefehlt! DieMadenburg ist eine der schönsten Ruinen der Pfalz, die Hahnsteine sind eindrucksvolle Felsen, die eine ebensolche Aussicht bieten, und der Tisch ist eine uralte Gerichtsstätte, mitten im Wald.Also die...
Published by Nik Brückner 6 October 2022, 12h32 (Photos:73 | Comments:2)
Pfälzerwald   T1  
4 Sep 22
Mal wieder: Die Wasgau-Seentour
Im ansonsten sandbedingt eher trockenen Dahner Felsenland gibt es rund um Fischbach und Ludwigswinkel eine erstaunliche Seenlandschaft. Der Kontrast zwischen Wald und weiten Wiesengründen, markanten Felsgipfeln und weiten Feuchtgebieten, mit ihren Quellen, Bächen und Weihern ist charakteristisch für diese Ecke des...
Published by Nik Brückner 5 September 2022, 16h20 (Photos:51)
Odenwald   T2  
21 Aug 22
"Im Odenwald, im Odenwald..." - Felsen und Burgen bei Lindenfels
"Im Odenwald, im Odenwald..." sagt man - und es stimmt! Auf den Höhen des Odenwaldes ist es stets etwas kälter als in den sie umgebenden Niederungen. Also ab in den Odenwald! Die Altstadt von Lindenfels liegt in immerhin 350 Metern Höhe auf dem Sattel zwischen dem felsigen Schenkenberg und dem Burgberg der Ruine Lindenfels....
Published by Nik Brückner 5 September 2022, 16h20 (Photos:78)
Pfälzerwald   T1  
14 Aug 22
Im Brennspiegel der Mehlinger Heide
Heiden gibt's nicht nur in Norddeutschland, Heiden gibt's überall! Nein nein, Heiden, nicht Heiden. Die gibt's zwar auch überall, aber Heiden eben auch. Und hier soll es schließlich um Heiden gehen, nicht um Heiden. Nur damit wir uns nicht missverstehen. Heiden. Die Mehlinger Heide zum Beispiel, bei Mehlingen (logisch)....
Published by Nik Brückner 16 August 2022, 10h37 (Photos:56)
Odenwald   T3 PD  
12 Aug 22
Ebenen vier, drei, zwei, eins: Feierabendrunde im Steinbruch
Nach vielen Wochen geht's mir endlich wieder ein bisschen besser, und ich will feierabends mal meine Fitness testen. Also schnell rüberkfahrn nach Schriesheim, wo die Waldelfe und ich den Ölberg besteigen wollen. Öl gibt's da allerdings keins - dafür Porphyr, aber den gibt's eigentlich auch nicht (mehr), weil er abgebaut ist....
Published by Nik Brückner 15 August 2022, 12h35 (Photos:76)
Pfälzerwald   T4 II  
31 Jul 22
Ruhige Felsentour - und optionale Gratkletterei - bei Annweiler
Die Faustregel sagt: Wandern im Pfälzerwald ist am schönsten südlich der B10. Nördlich: auch nicht schlecht, aber nicht ganz so schön. Nun, es gibt Ausnahmen. Eine davon ist diese herrliche, einsame Felsentour bei Annweiler. Denn einen Vorteil hat die Faustregel: Sie bewirkt, dass nördlich der B10 weniger los ist. Und das...
Published by Nik Brückner 2 August 2022, 14h14 (Photos:90 | Comments:4)
Saône-et-Loire   T4 I  
20 Jun 22
Burgundische Schluchten 3: Durch die Gorges de la Canche
Die Canche ist ein Flüsschen im Naturpark Morvan im schönen Burgund.Sie entspringt an den Hängen des Haut Folin, dem höchsten Punkt des Morvan (fast 800 Meter hoch), schlängelt sich dann durch eine wilde Felsschlucht und mündet schließlich bei La Celle-en-Morvan in die Chaloire. Ihre Gesamtlänge beträgt 15,2 km.  ...
Published by Nik Brückner 1 August 2022, 15h54 (Photos:64)
Saône-et-Loire   T2  
16 Jun 22
Burgundische Schluchten 2: Von der Kathedrale in Autun zur Cascade de Brisecou
Autun ist eine Stadt im Département Saône-et-Loire im schönen Burgund. Als mittelalterlich geprägtes Städtchen direkt am Rande des Waldes gelegen, bildet sie die perfekte Einheit von Kultur, Geschichte und Natur. Ideal zum Wandern! Die Waldelfe und ich legten "Songs From The Hard Shoulder" von The Tangent ein, und...
Published by Nik Brückner 2 August 2022, 09h10 (Photos:55)
Nièvre   T2  
13 Jun 22
Burgundische Schluchten 1: Durch die Gorges de Narvau
Lormes ist eine kleine französische Gemeinde im Département Nièvre in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Das nach der Ulme benannte Örtchen liegt am nordwestlichen Rand des Morvan-Massivs und ist Teil eines regionalen Naturparks. Der Ort liegt oberhalb einer Schlucht, in der die zwei Bäche Goulot und Cornillat von...
Published by Nik Brückner 1 August 2022, 11h11 (Photos:46)
Hunsrück   T6 III  
21 May 22
Über(?)schreitung der Dolomiten - in eineinhalb Stunden
Eineinhalb Stunden? Tja, wer kann, der kann! Fragt sich halt, welche Dolomiten gemeint sind! Der billige Abklatsch in den Alpen - oder das Original: Die Kirner Dolomiten! Wo das ist? Nahetal, Soonwald, Hunsrück. An der Stelle, an der der Hahnenbach in die Nahe fließt, liegt Kirn. Die umliegende Landschaft ist geprägt...
Published by Nik Brückner 23 May 2022, 18h18 (Photos:116 | Comments:4)
Pfälzerwald   T1 VII-  
8 May 22
Auf den Teufelstisch, und drum herum
Es ist mittlerweile gute Tradition: Nach einem Fest bei uns steigen die Waldelfe und ich an nächsten Tag mit jenen Gästen, die wollen (und/oder nach dem Fest noch können....) auf den Teufelstisch.... Na, nicht wirklich. Vielmehr ziehen wir in den Wald zu einer - zustandsbedingt meist kleinen - Wandertour. Dieses Mal führte...
Published by Nik Brückner 10 May 2022, 09h01 (Photos:71 | Comments:8)
Elbsandsteingebirge   T2  
25 Apr 22
Wanderer über dem Nebelmeer
"Der Wanderer über dem Nebelmeer" ist der Titel eines um 1818 entstandenen Gemäldes des Romanikers Caspar David Friedrich. Heute in der Hamburger Kunsthalle, ist das Bild in der Sächsischen Schweiz entstanden. Also nichts wie hin - denn das Bild mag zwar vielfältig deutbar sein (unter anderem hat man es als Metapher für Leben...
Published by Nik Brückner 5 May 2022, 10h23 (Photos:40)
Elbsandsteingebirge   T3 I  
22 Apr 22
Alle Stiegen an Papststein und Gohrisch
Stiegen, Stiegen Stiegen! Die Waldelfe und ich waren ein paar Tage ins Elbsandsteingebirge gekommen, um Stiegen zu gehen, zu viele wie möglich. Stiegen sind Routen, die weder Wanderwege noch Kletterrouten sind. Es handelt sich um teils alte Steiganlagen, mitderenHilfe auch schwindelfreie und trittsichere Wandererdie teilweise...
Published by Nik Brückner 5 May 2022, 09h29 (Photos:88)
Elbsandsteingebirge   T4 I F  
20 Apr 22
In's Reich der Felsentürme - Stiegenmarathon zu den Highlights im Bielatal
Stiegen, Stiegen Stiegen! Die Waldelfe und ich waren paar Tage ins Elbsandsteingebirge gekommen, unter anderem um Stiegen zu gehen, zu viele wie möglich. Stiegen sind Routen, die weder Wanderwege noch Kletterrouten sind. Es handelt sich um teils alte Steiganlagen, mitderenHilfe auch schwindelfreie und trittsichere Wandererdie...
Published by Nik Brückner 3 May 2022, 10h26 (Photos:114 | Comments:4)
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T2  
10 Apr 22
Von Kreuznach zum Rheingrafenstein
Eine gute alte Tradition ist es schon: Nach einer Party bei uns werden die Gäste für den nächsten Tag zu einer kleinen Wanderung eingeladen. Manchmal kommen viele mit, manchmal nur zwei. Dieses Mal waren es die Frankelies. Die packten wir in unseren Boliden, spielten ihnen TV-Themesongs aus den 80ern vor, und frachteten sie...
Published by Nik Brückner 3 May 2022, 10h26 (Photos:52)
Sundgau   T3+ I  
27 Aug 21
Höhlenkraxeleien - das Geheimnis der Zwerge von Ferrette
An diesem schönen Tag wollten die Waldelfe und ich uns den hübschen Ort Ferretteim elsässischen Juranahe der Französisch-Schweizerischen Grenze einmal näher ansehen. Um den Ort ranken sich viele Geschichten, historische, aber auch einige Sagen, und das lockte uns natürlich an. Also ab ins Auto, "Innocence & Danger", das...
Published by Nik Brückner 20 December 2021, 12h24 (Photos:55)
Vogesen   T2  
25 Aug 21
Zum Stonehenge der Vogesen
Im Auto lief das schöne Album"Beyond"der Band Fragile, als die Waldelfe und ich von Wasserbourg aus zum Petit Ballon hinauffuhren. Ein wildes, schmales Sträßchen, ein toller Auftakt zu diesem zweithöchsten Belchen in den Vogesen. Ich wollte immer schon mal in diese Gegend, die Waldelfe war auch noch nie hiergewesen, und...
Published by Nik Brückner 20 December 2021, 12h24 (Photos:70 | Comments:2)
Allgäuer Alpen   T4+ I PD-  
30 Jul 21
Über den Sorgschrofen
Dieses Jahr waren die Waldelfe und ich ein paar Tage im Tannheimer Tal. Da macht man natürlich ein paar Hausberge. Mit dabei: Der zunächst unscheinbare Sorgschrofen - der es allerdings ganz schön in sich hat. T4, Kletterstellen, seilversichert, das verspricht einiges an Spaß. Los ging's in Langenschwand (1124m)....
Published by Nik Brückner 20 December 2021, 12h24 (Photos:55)
Allgäuer Alpen   T3 I  
29 Jul 21
Der Dreiseenblick, oder: Lachend auf die Lachenspitze
Schöne Tage im Tannheimer Tal! einige zuvor (Tage nämlich), waren die Waldelfe und ich schon auf der Zugspitze gewesen, nun wollte ich ihr den berühmten Dreiseenblick zeigen: Die Stelle am Gipfel der Lachenspitze, von der aus man die Lache, den Traualpsee und den Vilsalpsee seen kann. Äh, sehen kann. Unterwegs im Auto:...
Published by Nik Brückner 6 October 2022, 12h32 (Photos:56)
Wetterstein-Gebirge   T4- I  
27 Jul 21
Gipfelfrühstück auf der Zugspitze
Mal eine schöne, entspannte Tour an der Zugspitze: Mit der Tiroler Zugspitzbahn zum Gipfel, dort einen Prodomo gezischt, und ab über's Sonn-Alpin, die Knorrhütte und das Gatterl zurück nach Ehrwald. Eine schöne, nicht allzu schwierige, nicht allzu anstrengende Tour durch gleich eine ganze Reihe von Höhenstufen, aus dem...
Published by Nik Brückner 20 December 2021, 12h23 (Photos:72)
Ammergauer Alpen   T1  
25 Jul 21
Pindar, Ludwig und die Wasserschlange
Was macht man, wenn Neuschwanstein coronabedingt auf Monate hinaus ausgebucht ist? Eine schöne Wanderung zum Schloss hinauf, und um den Alpsee vielleicht? Warum nicht - ist eine hübsche Runde, und an diesem Tag obendrein sogar menschenleer. Wer hätte das gedacht! Mit Wagners Lohengrin im Auto waren die Waldelfe und...
Published by Nik Brückner 20 December 2021, 12h23 (Photos:25)
Schwarzwald   T2  
18 Jun 21
Drei Schluchten im Schwarzwald
Die Wutachschlucht - ein Wanderklassiker im Schwarzwald. Vor vielen Jahren habe ich dort ebenso viele Touren gemacht, jetzt ging es zusammen mit der Waldelfe mal wieder zurück zu diesem landschaftlichen Großod, das sich so tief in das ostwärts flach abfallende Mittelgebirge eingeschnitten hat. Richtig gelesen, Großod -...
Published by Nik Brückner 14 December 2021, 13h07 (Photos:74)
Pfälzerwald   T2  
30 May 21
Im wildromantischen Eiderbachtal
Diese Tour führt durch das wenig bekannte wildromantische Eiderbachtal bei Annweiler, zum hübsch gelegenen Örtchen Hofstätten, in dem sich ein Geheimtipp für Biergarten-Liebhaber versteckt, zu einem der höchstgelegenen Aussichtspunkte des Pfälzerwaldes, zum bewirtschafteten Forsthaus Annweiler und zum Aussichtsfelsen...
Published by Nik Brückner 6 December 2021, 20h05 (Photos:17 | Comments:2)
Odenwald   T2  
24 May 21
Von Tatort zu Tatort: Indiziensuche bei zwei Siegfriedsbrunnen im düsteren Odenwald
Vor ein paar Jahren habe ich eine Tour zum Versteck des Nibelungenschatzes unternommen - dieses Mal ging es derWaldelfe und mirum einen anderen Tatort aus dem Nibelungenlied: den Siegfriedsbrunnen - die Stelle also, an der Siegfried ermordet wurde. Worum geht's? Das Nibelungenlied ist ein mittelalterliches Heldenepos. Der...
Published by Nik Brückner 25 November 2021, 19h26 (Photos:55)
Schwarzwald   T3+  
14 May 21
In guter Gesellschaft zu versteckten Preziosen rund um Holzwälder Höhe, Koppen und Lettstädter Höhe
Was macht man, wenn sich Besuch von lieben Wanderfreunden ankündigt? Man steigt natürlich tief in sein Tourenarchiv und zimmert eine Exkursion zusammen, die die Gäste auf abwechslungsreichem Terrain zu sehenswerten, aber etwas versteckten Perlen der hiesigen Landschaft führt. Die gesellige Runde bilden: der Brückners Nik mit...
Published by Schubi 17 May 2021, 16h33 (Photos:64 | Comments:2 | Geodata:1)
Eifel   T3  
2 Apr 21
Rund um den Vulkan
In Coronazeiten muss man seine Freizeit ein wenig anders gestalten. Museen haben geschlossen, Ausstellungen finden nicht statt, Konzerte ebensowenig. Aber Kirchen haben geöffnet, und das ist umso willkommener, wenn es sich dabei um einen Bau von Weltrang handelt. Die Benediktinerabteikirche Maria Laach ist so ein Bau. Sie gilt...
Published by Nik Brückner 20 November 2021, 15h36 (Photos:21 | Comments:2)
All my reports(91)


Meine Wegpunkte



Hier könnt Ihr sehen, wo ich schon überall zu Fuß war. Zuerst meine Gipfel, nach der Höhe sortiert, dann alle meine Wegpunkte, sortiert nach Regionen.

Meine Gipfelliste

My waypoints: List · Map
All my waypoints

Meine Wegpunkte (nach Regionen)

My waypoints: List · Map
Allgäuer Alpen
Sorgschrofen 1635m
Jungholz 1058m
Obere Traualpe 1649m
Landsberger Hütte 1805m
Lachenspitze 2126m
Vilsalpsee 1165m
Zeiger 1994m
Seeköpfle 1920m
Hüttenkopf 1942m
Östlicher Schattenbergkopf 1865m
Westlicher Schattenbergkopf 1845m
Schattenbergkreuz 1685m
Gappenfeldscharte 1858m
Sulzspitze 2084m
Zinken 1614m
Unterjoch 1010m
Neunerköpfle 1862m
Zeigersattel 1922m
Parkplatz Vilsalpsee 1164m
Traualpsee 1638m
Schattenberg 1798m
Bergbahn Neunerköpfle - Bergstation 1780m
Nebelhornbahn - Talstation 823m
Nebelhornbahn - Station Höfatsblick 1927m
Strindenscharte 1870m
Kühberg 908m
Langenschwand 1124m
Östliches Lachenjoch 1915m
Steinkarscharte 1955m
Zehrerhöfe 1149m
Hintere Sorgalpe 1010m
Steineberg 1057m
P.2001m 2001m
P.2023m 2023m
Alsace
Obersteinbach 240m (3)
Burg Fleckenstein 370m (3)
Hirschthal 206m (2)
Burgruine Löwenstein 530m (3)
Hohenburg 551m (3)
Krappenfels 470m (3)
Maidenbrunnen 440m (3)
Nothweiler 268m (2)
Niedersteinbach 240m
Wegelnburg 571m (3)
Château du Frœnsbourg 320m (2)
Col de Hichtenbach 390m
Zigeunerfels 430m
Col de Wittschloessel 368m
Wittschloessel 444m
Col du Petit Grueneberg 423m
Vieux-Winstein 340m
Auberge des deux Châteaux 325m
Château du Nouveau-Windstein 384m
Château de Wineck 368m
Col du Langthal 300m
Château du Schœneck 380m
Château de Lutzelhardt 350m
Château du Petit Arnsbourg 300m
Château du Wasigenstein 340m
Maimont 515m (2)
Ruine Blumenstein 361m (2)
Bruderfels 370m (2)
Pfaffenfels 300m (2)
Schönau (Pfalz) 230m (2)
Schlüsselfels 510m
Schlossberg 551m (3)
Langenfels 400m (3)
Café des 4 Châteaux 334m (3)
Fleckensteiner Weiher 205m (2)
Rocher de l'Étang 290m
Wachtfelsen 329m
Wanderparkplatz Nothweiler 282m (4)
Col de Wineckerthal 358m
Wasserstein 512m
Mittelwindstein 371m
Wineckerthal 225m
Col du Maimont 340m (2)
Wengelsbacher Hals 309m (2)
Kuhnenkopf 531m
Wittberg 448m
Maison Forrestiere/Herrenhof 232m
Wolfsfelsen 320m
Col Hohenbourg 475m (3)
Château de Landsberg 580m
Krötenstuhl 0m (3)
Krötenstuhl - Westgipfel 0m (3)
Kaiser-Wilhelm-Turm 0m (3)
Ammergauer Alpen
Neuschwanstein 950m
Museum der bayerischen Könige 815m
Parkplatz Hohenschwangau 820m
Hohenschwangau, Alpsee 813m
Parkplatz Königsschlösser 800m
Alpsee - Bootsverleih 813m
Alpseebad 813m
Pindarplatz 816m
Marienmonument 813m
Eifel
Laacher See 274m
Benediktinerabtei Maria Laach 282m
Klosterparkplatz Maria Laach 284m
Blockhaus Laacher See 290m
Segelclub Laacher See 277m
Ahrefeldhütte 391m
Burg Laach 0m
Mundloch des Delius-Stollens (Fulbert Stollen) 0m
Elbsandsteingebirge
Sachsenstein 420m
Johanniswacht 425m
Großvaterstuhl 430m
Kaiser Wilhelm Feste 415m
Schöna 275m
Papststein 451m
Gohrisch 440m
Papststein - Gasthaus 445m
Kaiserkrone 351m
Eisloch 390m
Schwedenhöhle 390m
Papststein - Wanderparkplatz 351m
Daxenstein 442m
Bennohöhle 424m
Parkplatz am Hochofen 0m
Felsblock "Der Wanderer über dem Nebelmeer" 0m
All my waypoints