COVID-19: Current situation

Güner Lückli 2470 m 8102 ft.


Pass in 12 hike reports, 4 photo(s). Last visited :
12 Feb 19

Geo-Tags: CH-GR


Photos (4)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (12)



Safiental   AD  
12 Feb 19
Tenner Sinfonie in Fes(s)-Dur
Die alljährlichen Tenner Sportferien - dank Schwiegereltern und abnehmender Betreuungsintensität der Kinderchen am Skilift mit respektabler Tourentätigkeit - und dies in der (fast) perfekten Woche: Montags eine richtige Portion Neuschnee und danach Kaiserwetter. Nebst viiieeel Pulver am letzten Tag sogar die ersten...
Published by Polder 17 February 2019, 20h41 (Photos:26 | Comments:3)
Safiental   T4  
27 Jul 18
Gratwanderung vom Piz Signina zum Tällihorn
Heute geht es erneut ins Safiental, nachdem ich ein paar Tage zuvor nicht viel von der Aussicht gehabt hatte. Diesmal von Safien Platz auf markiertem Pfad zur Günerlücke und weiter bis zum Piz Signina. Dann zurück und ohne besondere Probleme über den ganzen Grat bis zum Rinderpirglückli. Von hier ziemlich unbequem und weglos...
Published by Zaza 30 July 2018, 15h06 (Photos:12 | Comments:3)
Safiental   T5 II  
1 Jul 18
Güner Horn (2851 m) im Safiental, von den Zalöner Hütta über das Güner Lückli
Ich hatte wieder einmal Lust in höheren Regionen in die Berge zu Steigen. Nach langem Überlegen habe ich mich für das Safiental entschieden, das Safiental ist für mich „Neuland“ ich war noch nie in diesem Tal. Heute am 01.07.2018 soll es auf die anspruchsvolle Tour auf das Güner Horn gehen. Nach einer langen Fahrt war...
Published by erico 8 July 2018, 18h24 (Photos:66 | Geodata:1)
Safiental   TD  
17 Jun 17
Adventure Bike im Bann des Beverins: Schons nach Lumnezia:
Adventure biking hiess das Thema meiner neusten Tour. Immer auf der Suche nach neuen Wegen habe ich eine schier endlose Trailkombination aus wilden, undokumentierte, Wegen zwischen Schons und Val Lumnezia ausprobiert. Wie so oft bei solchen Unternehmen besteht das Risiko, dass man sich total verschätzt. Dieses Mal, im Bann des...
Published by nprace 18 June 2017, 13h27 (Photos:18)
Safiental   T5 II  
6 Aug 16
Güner Horn und Piz Signina
Interessante, durch den Nebel bestimmte Tour auf zwei hohe Gipfel des Safientals Schon lange hatte ich die markanten Spitzen des Güner Horns und des Piz Signina im Visier. Das amibitiöse, auf Hikr nach wie vor unbeschriebene Projekt wäre natürlich diese mit der Überschreitung des Piz Fess zu kombinieren. Dafür waren die...
Published by Delta 6 August 2016, 18h04 (Photos:14 | Comments:1)
Surselva   T5 III  
29 Aug 15
Güner Horn 2851 m und Piz Signina 2848 m
Von Safien Platz (1315 m) kann man bequem mit dem PW (ohne Fahrbewilligung) auf der Meliorationsstrasse bis Zalöner Hütta (1933 m) hochfahren. Ab Zalöner Hütta folgt man nun den rot-weiss markierten Wanderweg bis zum Güner Lückli (2470 m). Dauer ca. 70 min., T2, ca. 3.5 km. Nun verlässt man den markierten Wanderweg...
Published by itulanda 31 August 2015, 20h32 (Photos:15 | Comments:1 | Geodata:1)
Safiental   T3+  
14 May 15
Güner Lückli (2470m) noch nicht ganz in "grün"
Die heutige Bergtour (oder Nassschneetour) auf die Güner Lücke im Safiental mit 2470m Höhe wäre auch als verkürzte Schneeschuhtour möglich gewesen. Heute suchten wir eine Frühlingstour im Bereich von 2500m. Das Safiental mit seinen langen "Süd- / Südosthängen" drängte sich gerade auf. Mit dem PW fuhren wir bis zu den...
Published by RainiJacky 14 May 2015, 23h13 (Photos:24)
Safiental   PD  
13 Feb 14
Güner Horn 2851m oder Güner Lücke 2470m ?
Nach zwei Tagen Vergnügen auf der Skipiste, mache ich mich heute wieder auf eine Tour. Im Laufe des Tages soll uns eine Front erreichen, hoffentlich habe ich noch etwas Wetterglück und es ist länger schön. Aufgrund eines Tips habe ich das Güner Horn, die Güner Lücke ins Auge gefasst. Um noch etwas vom sonnigen Wetter...
Published by Robertb 13 February 2014, 21h09 (Photos:30 | Geodata:2)
Safiental   T2  
27 Nov 11
Plangghorn - Piz Radun, 2581 m
Geplant hatten wir etwas im Safien, eventuell das Bärenhorn, doch entscheiden wollten wir erst an Ort und Stelle. Schon auf der Fahrt ins Safien sahen wir, dass im hinteren Talbereich zu viel Schnee und zu viel Schatten lag. Also ab in die Sonne und hinauf nach Zalön. Als wir oben eintrafen, kam die Sonne über dem Beverin...
Published by roko 27 November 2011, 18h44 (Photos:17)
Safiental   T2  
4 Oct 11
Günerlückli, von Duvin nach Safien Platz
Bereits der nette Pöstler, Postauto- und Schulbusfahrer in Personalunion, der uns von Peiden Bad nach Duvin brachte, meinte, das Güner Lückli sei ein bequemer Pass. Er habe es auch markiert. Wirklich folgt dann der Passweg auf beiden Seiten dem Trassee eines alten Militärweges. Dieser ist zwar nicht mehr überall in alter...
Published by Kik 9 October 2011, 20h18 (Photos:7)