COVID-19: Current situation

Gratwanderung vom Piz Signina zum Tällihorn


Published by Zaza , 30 July 2018, 15h06.

Region: World » Switzerland » Grisons » Safiental
Date of the hike:27 July 2018
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   Signina 
Time: 8:30
Height gain: 2300 m 7544 ft.
Height loss: 2100 m 6888 ft.

Heute geht es erneut ins Safiental, nachdem ich ein paar Tage zuvor nicht viel von der Aussicht gehabt hatte. Diesmal von Safien Platz auf markiertem Pfad zur Günerlücke und weiter bis zum Piz Signina. Dann zurück und ohne besondere Probleme über den ganzen Grat bis zum Rinderpirglückli. Von hier ziemlich unbequem und weglos hinunter zur Einkehr im Turahus. 

Den steilen Gipfelkopf des Günerhorns kann man auf zwei Arten erklimmen: Entweder direkt über den steilen Grat, wobei ein Fixseil hilft. Oder rechts herum (Wegspur, Steinmänner) und dann von Osten problemlos zum Gipfel. 

Der Weiterweg zum Piz Fess (bzw. zum Bösen Fess) wäre verlockend. Aber einfach machbar sieht nur der erste Teil aus (etwas in der Lumnezia-Flanke begehbar), weiter hinten wird es wohl happig. Ein anderes Mal...

Hike partners: Zaza


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (3)


Post a comment

denali2002 says: Güner Horn
Sent 24 September 2018, 15h11
Hallo Zaza
Habe ich das richtig verstanden, dass vom Güner Lückli her der Gipfel des Güner Horn auch ohne Kletterei erreichbar ist, dass der Gipfelkopf mit den Fixseilen auf der rechten Seite (Safier Seite) umgangen werden kann? Wäre dies der einfachste Weg auf das Güner Horn?

Im SAC-Führer ist diese Variante nicht beschrieben. Auch habe ich noch nirgends von dieser Variante gelesen.

Danke für eine Aufklärung in dieser Sache ;-)

Gruss Roli

Zaza says: RE:Güner Horn
Sent 24 September 2018, 16h07
Hallo Roli, ja genau so ist es. Wer mag, kann die Stufe mit dem Strick erklettern. Einladend ist es nicht. Für Normalverbraucher ist die Wegspur in der Safien-Flanke um den Gipfelkopf herum sinnvoller. Lg Manuel

denali2002 says: RE:Güner Horn
Sent 24 September 2018, 17h04
Merci!
Werde am Sonntag einen Trailrun von Duvin bis zum Güner Lückli machen. Von dort dann je nach Zeit und Verfassung vorsichtig weiter Richtung Güner Horn. Gipfel oder nicht werde ich vor Ort entscheiden.
LG Roli


Post a comment»