Hikr » Munros - die höchsten Erhebungen von Schottland » Hikes

Munros - die höchsten Erhebungen von Schottland » Reports (63)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Aug 20
Scotland   T2  
20 Aug 15
Beinn Nibheis / Ben Nevis (1344m), höchster Schotte (und Brite)
Als Abschluss unserer Schottland-Rundreise sollte es auf den Ben Nevis gehen, den höchsten Gipfel Schottlands und der britischen Inseln. Wegen des Wetters (Nebel und 50 mph Wind am Gipfel) haben wir uns für die Touristenroute entschieden, das ausgiebige Frühstück in unserem B&B genossen und sind erst gegen Mittag...
Published by felixbavaria 3 September 2015, 21h02 (Photos:16)
Aug 19
Scotland   T3  
19 Aug 15
Creag a Mhaim (947m) und Druim Shionnach (987m), Überschreitung mit Seeblick
Rund um den Loch Cluanie, zwischen der Isle of Skye und den "hohen" Bergen rund um Fort William, erstrecken sich langgezogene Hügelketten, die von den Wanderern kaum beachtet werden, es sei denn, man sammelt "Munros" (Gipfel über 3000 Fuß), die sich hier dutzendweise einsammeln lassen. Die hier vorgestellte Tour ist Teil des...
Published by felixbavaria 3 September 2015, 18h00 (Photos:11)
Aug 17
Scotland   T3 I  
17 Aug 15
Bla Bheinn / Blaven 928m (Überschreitung Nord-Südgipfel)
Der Blaven (Bla Bheinn) ist ein markantes Massiv auf Skye. Die beiden Gipfel können zu einer lohnenden Rundtour kombiniert werden, die trotz des scheinbar schneidigen Gipfelaufbaus erstaunlich unschwierig ist. Bei guter Sicht ist die Besteigung wohl besonders lohnend, diese war uns entgegen des Wetterberichts allerdings nicht...
Published by felixbavaria 2 September 2015, 19h14 (Photos:22)
Jul 24
Scotland   T3 III  
24 Jul 15
Blaven (Bla Bheinn, 928m) mit Clach-Glas-Ueberschreitung
Die Aussicht von Blaven (928m) auf Skye gilt als eine der schoensten in ganz GB. Und das zurecht! Nirgendwo sonst hat man solch einen Logenplatz mit Blick auf die Black Cuillin. Fuer alle, denen die 4-5h Bergwanderung auf dem Normalweg nicht genuegend Herausforderung bieten, hab ich hier mal einen Leckerbissen vorbereitet: Die...
Published by pame 30 July 2015, 10h47 (Photos:20 | Geodata:1)
Jun 14
Scotland   T3  
14 Jun 15
Beinn Dearg (1084m), nur 2 statt 4 Munros
Auf der Suche nach ein paar Munros im Norden von Schottland (wo es nicht so viele davon gibt) bin ich auf die Beinn-Dearg-Runde gestossen (siehe www.walkhighlands.co.uk/ullapool/beinndearg.shtml). Hier liegen 4 davon relative nahe beieinander. Achtung! Jetzt bitte nicht die Zunge verknoten: Beinn Dearg ("Roter Berg", 1084m), Cona'...
Published by pame 26 June 2015, 08h54 (Photos:19 | Geodata:2)
Jun 11
Scotland   T4 II  
11 Jun 15
The Saddle (1010m): Gratwanderung und 2 Munros
The Saddle (1010m) hab ich schon seit einiger Zeit im Visier, nachdem ich irgendwo gelesen habe, dass er ueber einen Grat bestiegen werden kann, der es an Qualitaet durchaus mit Aonach Eagach aufnehmen kann. Das Problem war nur, dass ich immer dran vorbeigefahren bin. The Saddle liegt im Glen Shiel auf dem Weg nach Skye. Wie das...
Published by pame 16 June 2015, 07h18 (Photos:23 | Comments:2 | Geodata:1)
Mar 27
Scotland   T4 II  
27 Mar 15
Ben Narnain und Cobbler
Bereits aus dem Fenster unseres B&B-Zimmers konnten wir den Cobbler (den "Schuhmacher") sehen; einer der dramatischsten Gipfel in den Arrochar Alps. Er sollte den Abschluss unserer Schottlandferien bilden. Seine Besteigung lässt sich gut mit dem Munro Ben Narnain verbinden. Nach einem üppigen Scottish Breakfast fahren wir...
Published by madu 2 August 2015, 19h06 (Photos:13)
Mar 25
Scotland   F  
25 Mar 15
Ben Nevis über den CMD-Grat
CMD steht für Carn Mor Dearg. Ein Munro, der mit dem bekannten Ben Nevis über eben diesen CMD-Grat verbunden ist. Den Ben Nevis über den CMD-Grat zu besteigen ist etwas weiter und anspruchsvoller, aber lohnender als über die Normalroute. Der Wetterbericht verspricht für heute eine "chance of cloud free munros" von 90%. So...
Published by madu 27 July 2015, 22h04 (Photos:20 | Comments:2)
Mar 23
Scotland   T4-  
23 Mar 15
Mamores Munros: Stob Ban und Mullach nan Coirean
Das Wetter wird heute typisch schottisch sein. Gerade als wir aus dem Mietauto steigen, beginnt es zu regnen. Und es werden uns noch weitere Schauer erwischen, aber die dauern glücklicherweise nie länger als 15-30 Minuten. Vom Parkplatz startet ein Weg ins Tal des Allt Coire a Mhusgain hinein. Langsam und stetig nähern wir...
Published by madu 27 July 2015, 21h55 (Photos:15)
Mar 21
Scotland   T4  
21 Mar 15
Der Speer von Schottland: Slioch
Der Slioch (zu deutsch Speer) trohnt über dem Loch Maree, das als eines der schönsten Seen Schottlands gilt. Will man ihn besteigen, hat man ein fast 5km langes Flachstück im An- und Rückmarsch vor sich, was die Tour etwas in die Länge zieht. Vom Parkplatz am Ende von Incheril führt eine kurze Treppe weg und durch ein...
Published by madu 27 July 2015, 21h48 (Photos:17)
Mar 19
Scotland   T3+  
19 Mar 15
Fannichs Munros: Sgurr Breac und A' Chailleach
Von der Strasse aus sehen beide Gipfel noch winterlich weiss aus. Man erblickt nämlich ihre Nordseite. Trotzdem erreichen wir sie mit nur wenig Schneekontakt, denn die Südseite ist aper. Genau zwischen den beiden Munros steht der Toman Coinnich: ein weiterer Gipfel über 3000ft, welcher aber nicht als Munro zählt. Die Tour...
Published by madu 25 July 2015, 13h16 (Photos:10)
Mar 17
Scotland   T3  
17 Mar 15
Runde um den Loch Cuaich
Den Meall Chuaich muss man sich mit einem eher langen Flachstück am Anfang verdienen. Um dieses auf dem Rückweg zu vermeiden, umrunden wir den Loch Cuaich. Und erhalten so nebst dem Munro Meall Chuaich noch die Gipfel von Druim nan Sac und Creag Ruadh dazu. Parkieren kann man an der A9 in einer der Buchten am Strassenrand,...
Published by madu 25 July 2015, 12h35 (Photos:12)
Mar 16
Scotland   T3  
16 Mar 15
Heathery lumps
Wenig schmeichelhaft ist der Übername "heathery lumps" von Geal-charn und A'Mharconaich (dt. ungefähr "Heidebrocken"). Spektakulär ist eine Besteigung zwar nicht, aber sie dient uns als Einstieg in die schottische Bergwelt. Dank dem 400m hohen Drumochter-Pass bleiben nur etwas mehr als 500Höhenmeter übrig (resp. 730Hm, wenn...
Published by madu 25 July 2015, 12h26 (Photos:8)
Feb 7
Scotland   T2 PD+  
7 Feb 15
Ben Nevis N-Face - wonderful Highlands
This report has an English Version / eine DeutscheVersion / una versioneItaliana. Scotland is a paradise for Winter Mountaineering and people from all over the world flock to the stunningly beautiful Highlands in the Winter for excellent mixed and ice climbs. Areas such as Glen Coe, The Cairngorms, Skye and of course The...
Published by MicheleK 17 February 2015, 23h08 (Photos:25 | Comments:6)
Sep 17
Scotland   T4 I  
17 Sep 14
Sgurr a'Mhadaidh (918m)
Noch einen Tag bis zum Unabhaengigkeitsreferendum. Da ich nicht mit abstimmen kann, konzentriere ich mich lieber darauf, die Schoenwetterperiode zum Bergsteigen auszunutzen. Einer der letzten Munros auf Skye, die mir noch fehlen, ist Sgurr a'Mhadaidh (918m), ausgesprochen etwa "Sgurr a Waddy" (= "Fuchsspitze"). Er scheint mir...
Published by pame 24 September 2014, 07h04 (Photos:18 | Comments:1 | Geodata:2)
Sep 14
Scotland   T5 II  
14 Sep 14
Curved Ridge - Plaisirkletterei und zwei Munros
Ich erzaehle hier wohl nichts Neues, wenn ich sage, dass im Sommer 2014 in den Alpen nicht gerade Bestbedingungen herrschten. Erstaunlicherweise scheint sich dagegen ueber Schottland eine ausgesprochen stabile Schoenwetterlage gebildet zu haben, die schon seit Wochen anhaelt. Vielleicht moechte der Wettergott aber auch nur das...
Published by pame 18 September 2014, 07h32 (Photos:20 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 16
Scotland   T3  
16 Aug 14
Beinn Dearg von Inverlael
Vom Parkplatz in Iverlael an der A 835, etwa 10 km südlich von Ullapool, geht es zunächst auf einem breiten Forstweg hinein ins Gleann na Squaib, ein breites Tal mit großen Forstschonungen und Baumschulen. Das Tal wird allmählich enger, doch von Bergen ist noch nichts zu sehen. Am Waldende, nach etwa einer Stunde beginnt ein...
Published by Gherard 27 August 2014, 13h14 (Photos:17 | Geodata:1)
Jun 22
Scotland   T3  
22 Jun 14
Lochnagar (1155m) - Von Spittal of Glenmuick
Am letzten Tag meines Schottlandurlaubs wurde das Wetter in den westlichen Regionen doch eher schlecht: Es war Nebel bis runter in die Taeler und viel Regen vorhergesagt. Also mal wieder die Autofahrt Richtung Osten in Angriff genommen mit dem Ziel, Lochnagar (1155m) zu besteigen. Diese Wanderung ist leicht und in Schottland sehr...
Published by pame 8 July 2014, 04h39 (Photos:22 | Geodata:1)
Jun 18
Scotland   T3 I  
18 Jun 14
Ring of Steall - Lange Horseshoe-Tour gegenueber von Ben Nevis
Fuer diese Woche hat der Wetterbericht mehrere Tage gutes Wetter angekuendigt, mit Sonnenschein, kaum Wind und wolkenfreien Munros. Perfekt! Das muss ich ausnutzen. Schon laengere Zeit auf meiner Liste steht der "Ring of Steall", eine klassische Horseshoe-Wanderung in den Marmores (Betonung auf der zweiten Silbe). Die Tour ist...
Published by pame 29 June 2014, 06h58 (Photos:21 | Geodata:1)
Jun 15
Scotland   T3 II  
15 Jun 14
Beinn a'Bheithir (1024m) - Logenplatz ueber zwei Sea-Lochs
Juni! Sommeranfang! Lange Tage! Zeit, mal wieder nach Schottland zu fahren. Der Wetterbericht fuer diese Woche scheint auch nicht allzuschlecht zu sein. Mal sehen... Zum "Einwandern" habe ich eine nicht allzulange Tour rausgepickt, die auf guten Wegen verlaeuft und einigermassen einfach erreichbar ist. Es sind die beiden Munros...
Published by pame 26 June 2014, 06h38 (Photos:20 | Geodata:1)