Welt » Deutschland » Alpen » Berchtesgadener Alpen

Berchtesgadener Alpen


Sortieren nach:


5:45↑1300 m↓1300 m   T1 WT4  
24 Apr 17
Watzmannkar mit Schneeschuhen, Versuch Nr. 2
Vor vier Jahren war ich schon einmal mit den Schneeschuhen im Watzmannkar, doch drehte ich damals bei ca. 1900 hm um. Es hatte damals über Nacht ca. 75 cm Neuschnee in reinster Pulverform. Für die Tourengeher ein Traum, für mich als Schneeschuhgeher ein Alptraum, denn du hattest in dem relativ steilen Gelände keinen Halt...
Publiziert von jagawirtha 26. April 2017 um 14:31 (Fotos:58)
4:00↑1130 m↓1130 m   T2  
10 Apr 17
Königsee - Schneibstein mit Abbruch im Carl-von-Stahl-Haus
Es ist wieder ein Tag, an dem ich nicht so recht in die Gänge komme, was sich auch noch rächen wird. Aber es ist der letzte richtig schöne Tag der Woche lt. Wetterbericht. Also starte ich nach dem gemeinsamen Frühstück mit der Frau doch noch nach Berchtesgaden. Eigentlich komme ich gut vorwärts auf den Landstraßen von...
Publiziert von jagawirtha 20. April 2017 um 17:55 (Fotos:20)
4:00↑850 m↓850 m   T3+  
9 Apr 17
Der Rauhe Kopf - ein Berg für die Nahblicke
Schöne Frühlingstage haben oft den Makel einer dürftigen Fernsicht - auf Panoramabergen erster Güte zu stehen, vermittelt mir dann oftmals das Gefühl, etwas zu verpassen. Die Wahl ist deshalb auf den südlichsten Ausläufer des Untersbergmassivs gefallen, wo zwei kleine Gipfelchen zu gewinnen sind. Sowohl vom Großen, wie...
Publiziert von maxl 22. April 2017 um 15:50 (Fotos:20)
↑1970 m↓1970 m   I S+  
26 Mär 17
Skitour Hochkalter
Der Hochkalter wird im Winter nur selten bestiegen, die klassische Skitour durchs Ofental wird üblicherweise am Schönwandeck beendet. Fälschlicherweise wird oft auch die Ofentalscharte genannt, diese wird aber in der Regel nicht betreten! Bis zum Schönwandeck handelt es sich um eine "klassische" Skitour, der Aufstieg zum...
Publiziert von Matthias Pilz 28. März 2017 um 08:28 (Fotos:18 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
↑1830 m↓1960 m   ZS-  
25 Mär 17
Skitour Watzmannkar
Das Watzkannkar zählt zu den Skitourenklassikern in den Berchtesgadener Alpen. Die Tour ist technisch nicht allzu schwierig, ledigliche einige steile Passagen mit mehr als 30° müssen überwunden werden. Jedoch ist die Tour sehr lange und vor allem die gewaltigen Einflussereiche sind nicht zu unterschätzen. Im Gipfelbereich...
Publiziert von Matthias Pilz 28. März 2017 um 08:21 (Fotos:25 | Geodaten:1)
5:30↑1230 m↓1230 m   T3+  
16 Okt 16
Auf das Hohe Brett
Der Wetterbericht versprach bestes Bergwetter - und hielt das Versprechen auch. Ein guter Grund, um nochmals den Berchtesgadenern einen Besuch abzustatten. Aufstieg: Vom östlichen Ende des Parkplatzes in Hinterbrand oberhalb von Berchtesgaden folgte ich der Forststraße ein kleines Stück in Richtung...
Publiziert von 619er 19. Oktober 2016 um 21:39 (Fotos:20)
7:00↑1600 m↓1600 m   T5- II  
1 Okt 16
Herbstwanderung durchs Sittersbachtal zur Wimbachschneid
Das Sittersbachtal ist ein wunderschönes Hochtal in der Kernzone des Nationalpark Berchtesgaden, das die Grenze zwischen Hochkalter- und Hocheisstock darstellt. Im Gegensatz zu den kargen Geröllwüsten seiner nördlichen Nachbarn, Ofen- und Steintal, zeigt sich das Sittersbachtal dank des namengebenden Bachs in lebendigem...
Publiziert von bula_f 2. Oktober 2016 um 23:45 (Fotos:56 | Geodaten:1)
1 Tage 10:00↑1150 m↓1950 m   T5- I  
1 Okt 16
Funtenseetauern von der Wasseralm
Ich lese öfter die Tourenberichte hier und wollte auch gern einen kleinen Beitrag leisten. Von der urigen Wasseralm (wo es abends sehr feine Gemüsesuppe mit mindestens zehn Sorten Gemüse und morgens eine Riesenschüssel Müsli mit frischem Obst gibt, und wo nachts die Hirsche lauter röhren als die Schnarcher sägen) sind...
Publiziert von Btina79 2. Oktober 2016 um 19:24
10:00↑2180 m↓2180 m   T5 II  
30 Sep 16
Blaueisspitze (2481m) und Hochkalter (2607m) über die überraschend "einfache" Ostflanke
Schon ewig hat mich dieser Anstieg auf die Blaueisspitze gereizt, da es laut alten AV-Führer der einzige sein könnte, der weder Eis/Schnee- noch Kletterkontakt (>=III) voraussetzt. Da ich bis auf Infos aus dem AV-Führer und zahlreichen Geländestudien aus der Entfernung keine Informationen darüber hatte, sollte es doch...
Publiziert von Chiemgauer 3. Oktober 2016 um 22:48 (Fotos:49 | Geodaten:1)
14:00↑2270 m↓2270 m   WS I WS  
29 Sep 16
Watzmannüberschreitung (max. 2713 m) - von Süd nach Nord
Fast genau vor 15 Jahren war ich schon einmal am Watzmann unterwegs - und habe dabei den südseitigen Abstieg über das Schönfeld nicht begangen, sondern die Überschreitung des Watzmann von Nord nach Süd und gleich auch zurück gemacht. Deshalb wollte ich immer schon den südseitigen Anstieg kennen lernen; heute war es soweit....
Publiziert von gero 3. Oktober 2016 um 16:16 (Fotos:67 | Kommentare:6 | Geodaten:1)