World » Switzerland » Valais » Oberwallis

Oberwallis


Order by:


1 days 0:30↑200 m↓200 m   T3  
27 Sep 15
Bettmerhorn (2858 m)
Bella gita di famiglia per festeggiare il compleanno di nonna Rosaria. In uno stupendo ambiente, saliti in funivia con breve escursione al Bettmerhorn e pic nic al laghetto Bettmersee. Dalla stazione di Betten con la funivia si raggiunge Bettmeralp, si attraversa il paese fino a raggiungere l'ovovia che porta alla stazione di...
Published by ALE66 30 September 2015, 21h14 (Photos:13)
5:30↑2120 m↓2120 m   AD  
27 Sep 15
MTB Saflischpass ab Naters
Der Saflischpass ist ein Klassiker unter den MTB-Touren im Oberwallis. Er vereint einen langen und konditionell etwas fordernden Anstieg mit flowigen Trails und nicht zuletzt mit 1800m Abfahrt. In der Regel fährt man den Pass von Grengiols oder Binn hoch und dann über Rosswald hinunter. In umgekehrter Richtung würde es...
Published by Pfaelzer 25 October 2015, 14h02 (Photos:16 | Geodata:1)
8:30↑2350 m↓2350 m   PD- II  
26 Sep 15
Traumtag am Weissmies 4017m
Das dritte Jahr in Folge darf ich eine Sommersaison mit der Solobegehung eines 4000er krönen. Ansonsten sind die Hochalpen eher weniger mein Ding. Wobei, bei guten Bedingungen wie heute kann man bei der Südgratroute am Weissmies nicht von einer Hochtour im klassischen Sinn sprechen. Grösstenteils bewegt man sich im gehobenen...
Published by Bergamotte 28 September 2015, 20h13 (Photos:27 | Comments:3 | Geodata:1)
8:15↑1627 m↓1627 m   T4-  
25 Sep 15
Auch im 3. Versuch klappt es nicht: Augstbordhorn - Dreizehntenhorn - Schwarzhorn
Einleitung. Seit ich 2011 zum ersten Mal in der Augstbordregion war, wollte ich die drei Gipfel Augstbordhorn, Dreizehntenhorn und Schwarzhorn in einem Rutsch mitnehmen. Bis anhin habe ich es 2x versucht; 2012 musste ich auf dem Augstbordhorn abbrechen, weil ich von dort schon sehen konnte, dass es auf den anderen Hörnern zu viel...
Published by Tugark 28 September 2015, 21h56 (Photos:19)
14:00↑2000 m↓2000 m   T5-  
25 Sep 15
Andersherum wird Drumherum
Vor Jahr und Tag habe ich diese Wanderung in der anderen Richtung gemacht; im Abstieg damals und jetzt im Anstieg. Am Ende war ich zu Hause vor vielen Jahren, dieses Mal auf dem Simplonpass, wo um 20:00 kein Postauto mehr den müden Wanderer wieder heimführt. Was also tun? Das Feriendomizil ist wieder Glis. Am Morgen...
Published by rojosuiza 9 October 2015, 18h15 (Photos:73 | Comments:2)
    
25 Sep 15
Rechtschreibereform
Es wird Zeit für eine neue Runde. Schon zu lange haben wir die alte Rechtschreibereform hinter uns. Aber Menschen sind träge, es braucht doch immer etwa zehn bis fünfzehn Jahre, bevor etwas verbessert und daraufhin erneut verbessert ist. Kennt Ihr noch die Gemse, Mz. die Gemsen? - Sie sind, sagt man, ausgestorben. Die...
Published by rojosuiza 3 November 2015, 18h24 (Photos:1)
   T1  
24 Sep 15
Wundersam Wandern - Fürgangen-Schmidighischere
Was gibt den Anlass? - rojosuiza sieht aus dem Zug etwas Neues. Ausserdem weiss er etwas Altes, was er zu gern wiedersehen will. Dazu gibt es den Lebensgefährten, dem keine lange Wanderung mehr zuzumuten ist. Der Schluss: zwei Kleinstwanderungen zusammengesetzt zu einer Mittelkleinwanderung. Was ist das Neue: die...
Published by rojosuiza 13 October 2015, 11h46 (Photos:46)
6:15↑1280 m↓1280 m   T3  
21 Sep 15
3x Bortel: -Hütte, -See, -Lücke
Vor 7orVor 8 Jahren waren wir letztmals am Bortelsee. Alsowird es Zeit eine Wanderung in dieser Gegend zu unternehmen. In Berisal angekommen zweigen wir in der Kurve links ab und fahren ca. 1 km durch den Wald bis zum Ganterbach. Dort, aber auch schon vorher, gibt es genügend Parkmöglichkeiten. In zahlreichen Zickzacks...
Published by Hibiskus 23 September 2015, 12h01 (Photos:33 | Comments:3)
↑1280 m↓1280 m   T5 II  
21 Sep 15
Grisighorn
Grisighorn 3177m Letztes Jahr war ich schon auf diesem Gipfel. Leider war damals der Gipfel im Nebel und somit war die Aussicht hinfällig. Doch dieses Mal hatte ich Glück! Route: Belalp - Ostgrat - Grisighorn und zurück Schwierigkeit: T5, kurze Stellen II. Im Alpinwanderführer "Oberwallis" wird diese Tour mit...
Published by Aendu 22 September 2015, 20h27 (Photos:27)
9:00↑1800 m↓1800 m   T4  
21 Sep 15
Warum besteigt man einen Berg? - Wanderung im Wasserschloss
Warum besteigt man einen Berg? – Weil man ihn sieht! Dies ist natürlich der allerbeste Grund, einen Berg zu besteigen. – Weil man von ihm gehört oder gelesen hat? Auch so kann man dazu kommen, einen Berg zu besteigen oder eine Gegend zu erkunden. So war rojosuiza literaturgetrieben an der Derborence, und eigentlich ist er es...
Published by rojosuiza 23 September 2015, 17h50 (Photos:7)