Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis

Oberwallis


Sortieren nach:


2 Tage    ZS III  
5 Aug 17
ENE-Grat auf die Lenzspitze und Überschreitung zum Nadelhorn
Der Verbindungsgrat zwischen Lenzspitze und Nadelhorn gilt als einer der schönsten in den Walliser Alpen - fester Fels und beeindruckende Tiefblicke. Zudem "fehlt" uns das Nadelhorn ja bekanntlich noch, nachdem wir bei der Begehung des Nadelgrates diesen letzten Gipfel aus Zeitgründen auslassen mussten. Diese Tour...
Publiziert von Matthias Pilz 6. August 2017 um 11:20 (Fotos:21 | Geodaten:1)
7:00↑1850 m↓1850 m   T3+ WS-  
5 Aug 17
Monte Leone 3553m - Breithorn 3438m
Con mio figlio Raffaele siamo di passaggio per il passo del Sempione..destinazione Losanna, ed ogni volta che ci passo per una sciata in Vallese...guardo su queste vette magnifiche e mi dico quasi quasi ci facciamo un'uscita. questa volta senza sci decido per uno stop rapido prima di andare a Losanna. Partenza da Lugano...
Publiziert von marc73 7. August 2017 um 21:05 (Fotos:3)
↑1250 m↓1250 m   ZS IV  
5 Aug 17
Öugstchummuhörner
Gross und Chlys Öugstchummuhorn Wunderbare Überschreitung, welche eine ideale Trainingstour für grössere Ziele darstellt. Der Tiefblick ins Rhonetal ist einfach gigantisch! Route: Fuxtritt (Parkplatz) - Wiwannihütte - Scharte zwischen Wiwannihorn und Gross Öugstchummuhorn - Nordgrat - Gross Öugstchummuhorn -...
Publiziert von Aendu 10. August 2017 um 10:14 (Fotos:38 | Kommentare:4)
   T1  
4 Aug 17
Rhone II, Oberwald bis Geschinen
Diese Tour führt mich von Oberwald im Obergoms bis nach Geschinen. Zugegeben, es war eine recht kurze Wanderung. Aber ich meine, dass die Qualität einer Tour nicht von deren Länge abhängt. Zudem ist für das Wandern nicht mehr allzuviel Zeit übrig wenn die Fahrt zum Ausgangspunkt und wieder zurück mehr als 10 Stunden...
Publiziert von rihu 5. August 2017 um 10:48 (Fotos:35)
10:00↑1500 m↓1500 m   ZS  
4 Aug 17
Weisshorn 4506m
  Wir sind ab halb drei Uhr bei unserem Biwakplatz ob der Weisshornhütte gestartet. Die Nacht war sehr warm und windstill. Der richtige Weg unterhalb des Frühstückplatzes zu finden war nicht sehr einfach. Eine Rekognoszierung am Vorabend ist sicher empfehlenswert! Der Schnee auf dem Gletscher war frühmorgens schon...
Publiziert von piitsch 6. August 2017 um 08:43 (Fotos:2)
    
3 Aug 17
Nadelgrat?.. grandioses Scheitern am Galenjoch
Vorab: dies ist kein Tourenbericht. Wer also mit Erlebnisberichten nix anfangen kann: schnell weiter scrollen bzw. weiterklicken!! Donnerstag, 03.08.17 Zugegeben, "optimal" sieht eigentlich schon etwas anders aus. Selbst für Menschen, die aus Flachlandhausen kommen. Wer sich den Nadelgrat als Hochtour herausgepickt hat,...
Publiziert von WoPo1961 5. September 2017 um 22:01 (Fotos:16 | Kommentare:10)
   WS  
2 Aug 17
Furggu Pass - Gondo (MTB)
La gita è nient' altro che la seconda parte di quella da noi fatta il 22-7-2017 ed in particolare la discesa da Furggu Pass a Gondo. Facendola a piedi ci sembrava abbastanza pedalabile per la maggior parte del percorso e così coscientemente o incoscientemente abbiamo deciso di provarci. Per farla breve, la gita non è stata da...
Publiziert von cappef 7. August 2017 um 16:44 (Fotos:20 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
6:00↑800 m↓1500 m   WS+ II  
31 Jul 17
Alphubel via Feejoch und Eisnase
Nach zwei Viertausendern im Raum Zermatt, wollten Jungens und ich zum Ende unserer Hochtourenwoche noch eine weitere Besteigung vom Saas Tal aus realisieren. In Frage kamen Weissmies, Allallinhorn und Alphubel. Die Besteigung des Alphubels vom Mittel Allalin aus über die Eisnase erschien uns am lohnendsten und so quartierten wir...
Publiziert von Resom 2. August 2017 um 13:34 (Fotos:13)
2 Tage    ZS 4  
31 Jul 17
Gesamte Breithornüberschreitung "Kantenvariante"
Während der Mittel- und Westgipfel des Breithorns von Seilbahnbergsteigern regelrecht überrannt wird, so stellen die Breithornzwillinge ein eher selten besuchtes Ziel dar. Gleiches gilt für den Roccia Nera, wenngleich dieser Gipfel regelmäßig von Monte-Rosa-Überschreitern mitgenommen wird. Wegen ihrer mächtigen Nordwände...
Publiziert von Matthias Pilz 2. August 2017 um 11:54 (Fotos:16 | Geodaten:2)
↑1120 m↓1120 m   T3+ WS II  
31 Jul 17
Weissmies, Kletterspass auf der SSE-Route
Nachdem wir am Vortag nach Saas-Almagell angereist sind und anschliessend gemütlich zur Allmagellerhütte aufgestiegen sind, klingelt heute um 03.45 Uhr der Wecker. Einige Berggänger mit verschiedenen Zielen, darunter ein bekannter Schweizerhutträger aus Flachlandhausen, finden sich zum Frühstück ein. Um 04.45 Uhr treten wir...
Publiziert von Fraroe 6. August 2017 um 11:22 (Fotos:31 | Kommentare:2)