World » Switzerland » Valais » Oberwallis

Oberwallis


Order by:


4:00↑800 m↓800 m   T4  
25 Sep 14
Ungeplant zum Diablon (3053 m) ...
... und unerwartet Edelweiss en masse. Ich verrate wohl kein Geheimnis wenn ich hier von diesem Tummelplatz der Edelweiss berichte. alpenorni hat es bereits 2 Jahre vor mir getan, und er war damals ebenso überrascht wie ich an diesem Tag, da ich auf seinen Bericht erst später bei nachträglicher Recherche gestossen bin....
Published by dulac 6 October 2014, 00h42 (Photos:50 | Comments:2)
3:00↓400 m   T2  
25 Sep 14
"Erlebnispfad Gratweg" mit Aussicht auf den Aletschgletscher (Familienwanderung)
Für unsere Familienferien im Wallis haben wir ein paar kindertaugliche Wanderungen angedacht. Wir freuten uns sehr über das wunderbare Herbstwetter in dieser Woche und genossen unsere Ausflüge, welche ich hier gerne beschreibe: Heute wollten wir unseren Kindern den eindrücklichen Aletschgletscher zeigen und planten eine...
Published by Ka 28 September 2014, 21h43 (Photos:13)
3:00↑300 m↓300 m   T2  
24 Sep 14
Von Schalb nach Jungu
Ein tolles Erlebnis ist die Seilbahnfahrt im luftigen Seilbähnli von Embd rauf nach Schalb. Hier folgen wir dem Wanderweg Richtung Obri Äbi. Der Weg ist gut unterhalten, führt durch Wiesen und Wald und gefällt mir sehr gut. Sanft ansteigend geht es aufwärts bis Obri Äbi, damit ist der höchste Punkt von heute erreicht....
Published by wam55 30 September 2014, 21h31 (Photos:20 | Comments:2)
   D  
24 Sep 14
Lenzspitze-Nordostwand-Nadelgrat im Alleingang
Lenzspitze NO ist an der Grenze dessen, was ich mir als Alleingang vorstellen kann. Seit Längerem lese ich Berichte darüber, verfolge die aktuellen Bedingungen. Nun gab es in den letzten Wochen mehrere Berichte auf gipfelbuch.ch über "super" Bedingungen in der Wand. Generell ist kritische Zurückhaltung bei überschwänglichen...
Published by Clariden 3 October 2014, 22h04 (Photos:20 | Comments:14)
6:30↑1240 m↓1240 m   PD  
20 Sep 14
Stellihorn 3436m
EINE KLEINE HOCHTOUR IM WALLIS ALS TAGESPROGAMM. Ein Wochende wie wir es gehwohnt sind im 2014: Ein Tag schön und dann wieder Regen! Da ich dennoch höher hinaus wollte suchte ich mir einen geeigneten Berg der selbstständig in der Landschaft steht, eine weglose Besteigung hat und etwas Firn aufweist. Dabei sties ich auf das...
Published by Sputnik 22 September 2014, 07h19 (Photos:29 | Comments:2)
5:30↑880 m↓1140 m   T3  
20 Sep 14
Mäderhorn, vom Simplon nach Rothwald
Für Brig werden heute 5 Std. Sonne prognostiziert, also auf zum Simplonpass! Hinter dem geschlossenen "Bellevue" steigen wir dem Skilift entlang zum Wanderweg Richtung Chaltwasserpass empor. Er folgt einer glitzernden Suone, die richtig kaltes Wasser führt. Abgeschliffene rötlichbraune Felsplatten werden von Bächen...
Published by Kik 23 September 2014, 22h19 (Photos:11 | Comments:2)
4 days    T5 AD IV  
20 Sep 14
Dent Blanche / Südgrat - eine wahrlich harte Nuss
Die Dent Blanche stand schon mehrere Jahre auf meiner Wunschliste ... und irgendwie wehrte sich dieser Berg auch weiterhin vehement erklommen zu werden. Nun, aufs Haupt getrampelt bin ich ihr zwar, aber der Preis dafür war schon erheblich. Tag 1 Wir starteten unsere Tour von Zermatt über den recht flachen und dafür sehr...
Published by kleopatra 2 October 2014, 10h13 (Photos:50 | Comments:11)
3:00↑300 m↓900 m   F  
17 Sep 14
Oberwald – Mörel mit dem Mountainbike
Meine Mountainbike-Tour führte mich heute ins Wallis. Ich absolvierte 43 km der Veloland-Route Nr. 1 (die von Andermatt nach Genf führt). Die Tagesetappe, die Veloland vorgibt, würde zwar 7 km weiter nach Brig führen. Der Abschnitt Mörel – Brig ist aber vollständig unspektakulär, der er mangels Alternative auf der stark...
Published by johnny68 17 September 2014, 20h49 (Photos:14)
6 days 22:00↑8500 m↓8500 m   T5- PD I F  
16 Sep 14
By fair means - von Zürich aufs Aletschhorn und zurück
Dieser, etwas andere Bericht, hat in Hikr vielleicht nicht so viel zu suchen, wie manche glauben werden, Teil der Tour war aber eine Besteigung eines Berges. Es gibt leider nur minderqualitative und damit nicht aussagekräftige Bilder zur Tour. Also nicht beschweren das keine dabei sind. Kleine Vorgeschichte zur Tour:...
Published by Zuraya 18 December 2014, 15h05 (Comments:17)
↑550 m↓2100 m   T4  
15 Sep 14
Jegihorn (3206m) - Kleiner Umweg im Abstieg von Hohsaas nach Saas-Grund
Einen kostenlosen Freifahrtschein sollte man schon nutzen! Selbst wenn das Ziel, die Bergstation der Seilbahn nach Hohsaas, für mich zunächst eher nach einer Sackgasse ausgesehen hat. Wird diese Station doch vielfach als Ausgangspunkt für Besteigungen von Weissmies oder Lagginhorn genutzt. Beide entsprechen jedoch weder...
Published by dulac 22 October 2014, 15h20 (Photos:60)