Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis

Oberwallis


Sortieren nach:


5:30↑1500 m↓1500 m   T3  
4 Nov 17
Seetal
Seetal ist ein grosses Wort, wenn man die Dimensionen des Weihers P 2371 sieht, der sich hinter einer Stirnmoräne gebildet hat, zu einer Zeit, wo die Gletscher noch nicht von der Ausrottung betroffen waren. Ich bin schon mit dem ersten Lötschberger in Hohtenn, es wird gerade Tag und die Temperatur ist perfekt zum aufsteigen,...
Publiziert von lobras 4. November 2017 um 16:07 (Fotos:5)
↑1100 m↓1100 m   T4  
4 Nov 17
Bergji : en traversée Herbriggen - Randa par Höüschbiel, le bisse du Birchbach et le pont suspendu.
Merci à ChristianR pour cette combinaison astucieuse, à recommander aux amateurs de solitude...on ne risque en effet guère d'y croiser grand monde avant la descente finale par le fameux pont suspendu, le plus long du monde parait-il (500m !) en tous cas en version pédestre. J'espère qu'il ne m'en voudra pas de publier...
Publiziert von Bertrand 8. November 2017 um 11:20 (Fotos:15 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
5:00↑1220 m↓1220 m   T4-  
1 Nov 17
Binntal, Herbst 2017 2|2: Binnergale - Gandhorn - Holzerspitz
Frühzeitig können wir, nach dem bereitgestellten Frühstück im Jägerheim, aufbrechen und nach Fäld, Bushaltestelle, fahren - ab hier, bis beinahe zum Erreichen des ersten Gipfels, wandern wir länger im Schatten. Doch als Erstes überrascht uns das sehr schmucke Dörfchen Fäld - mit dem Hotel Bärgkristall, der...
Publiziert von Felix 16. Dezember 2017 um 13:06 (Fotos:40 | Geodaten:1)
7:00↑1800 m↓1500 m   T2  
1 Nov 17
Fiesch - Oberwald : rando-trail sur le Gommer Höhenweg
Une classique automnale clé en main pour se gaver de mélèzes qui sont à l'apex de leurs couleurs en ce jour de Toussaint. La qualité du sentier permet souvent de trottiner en levant la tête…du coup on a un peu tendance à négliger le balisage qui est parfois assez discret : 2 paumages seul avant de retrouver...
Publiziert von Bertrand 3. November 2017 um 15:55 (Fotos:10 | Geodaten:1)
1 Tage ↑1550 m   T3  
1 Nov 17
Mälchgrat: Herbstsonne über dem Rhonetal
Mal wieder unterwegs zum Mälchgrat, den ich ein bisschen schon von zuhause aus sehn kann. Nach dem Ende der Sommerzeit ist es an diesem Morgen schon recht hell. Mit dem Postauto ab Visp bin ich schon nach 20 Minuten in Eggerberg/Eggen, beim Start ist es noch angenehm frisch und schon nach wenigen Minuten kann ich das...
Publiziert von schalb 14. November 2017 um 21:37 (Fotos:22 | Geodaten:1)
4:45↑1240 m↓1240 m   T3  
31 Okt 17
Binntal, Herbst 2917 1|2: Breithorn
Noch einmal wollen wir im Wallis, nahe der Grenze zu Italien, diesmal im Binntal, zwei goldene Herbstwandertage verbringen: obschon das Jägerheim in Ausserbinn noch einen Ruhetag hat, können wir ein Zimmer reservieren - und werden nach der Tour, am Abend, ein Nachtessen erhalten.   Nach der Fahrt ins schattige Lengtal...
Publiziert von Felix 15. Dezember 2017 um 13:04 (Fotos:32 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
   T3  
26 Okt 17
Lötschental : Ried - Weritzalp - Hori-Suon - Tellialp
C'est toujours l'automne au Lötschental, une bonne raison pour y retourner! Parking (gratuit) à Ried et visite du hameau, puis montée à Tärra et Weissenried. De là, je prends le sentier menant à Netzbord. J'emprunte quelques temps la route goudronnée qui m'amène Biel, puis Weritzalp. Je gravis les pentes gazonnées,...
Publiziert von ChristianR 27. Oktober 2017 um 09:48 (Fotos:10)
9:00↑1250 m↓1560 m   T3+  
26 Okt 17
Lötschberg-Südrampe: Suonen und Färricha.
Die sonnigen Südhänge locken mich heute wieder: Mit dem LÖTSCHBERGER-Zug fahre ich von Brig zur Station Hohtenn, P.1077 m. «Halt auf Verlangen» muss man dafür drücken, und der LÖTSCHBERGER hält nur für mich. Ich laufe los Richtung Alp Laden, bald stoppt ein Auto und fragt mich, ob ich bis Ladu mitfahren will. So...
Publiziert von schalb 17. November 2017 um 14:33 (Fotos:28 | Geodaten:1)
↑249 m↓735 m   T2  
25 Okt 17
Lötschentaler Höhenweg und der Wursthobel
Schön, wenn sich der Wetterbericht mal zu unseren Gunsten verschätzt. Für heute waren eigenlich Sonne und Wolken angesagt, aber den ganzen Tag konnten wir puren Sonnenschein von einem strahlend blauen Himmel genießen. Und damit war es auch viel wärmer als vorhergesagt. Heute hatte Christa zu einer Wanderung auf dem...
Publiziert von Mo6451 25. Oktober 2017 um 22:13 (Fotos:19 | Geodaten:1)
1 Tage ↑1300 m↓1300 m   T3  
22 Okt 17
Zwischbergental
Io la valle dello Zwischbergental l'ho vista solo con la neve oggi decidiamo di andare lì, senza una meta precisa. Scesi dalla macchina prendiamo un sentiero alla sinistra che ci porta fino alla diga, poco distante,dei segnavia che ignoriamo, proseguiamo dritti percorrendo la vallata quasi fino in fondo, cercando un posto...
Publiziert von Lucia 24. Oktober 2017 um 17:42 (Fotos:15 | Kommentare:3 | Geodaten:1)