World » Switzerland » Bern

Bern » Mountain-bike


Order by:


↑520 m↓520 m   PD  
24 Mar 15
Brestenegg: teil mühsam hinauf - rassig hinab
Bei einigem Sonnenschein, doch recht kühlen Temperaturen, fahren wir vom Kappelhüsli über Äbnit und Huebershus via Chesslerhütte zur Strasse, auf welcher wir zum Panoramarestaurant Fritzenfluh hoch gelangen. Hier beginnt die sehr anstrengende Passage hoch zum „Napfgrat“; einige wenige Male muss ich für wenige...
Published by Felix 25 March 2015, 20h36 (Photos:8)
↑280 m↓280 m   F  
15 Mar 15
wieder auf zwei Rädern - auf Schaber und Oberwald
Beabsichtigen wir doch über Ostern mit dem MTB unterwegs zu sein, so gilt es, doch mindestens einmal wöchentlich auf dem Sattel aktiv zu sein: heute reicht’s gerade für eine kurze Runde in unmittelbarer Umgebung … Noch hat der Frühling nicht gänzlich Einzug gehalten - etwas frisch ist auf den Bergabfahrten...
Published by Felix 19 March 2015, 16h42 (Photos:3)
↑455 m↓455 m   F  
8 Mar 15
erste MTB-Trainingsrunde auf Zwanghubel und Chabisberg
Bei frühlingshaften Wetterbedingungen entscheiden wir uns für eine kurze Velotour - stehen doch anschliessend vier Tage mit Schneeschuhen und Tourenskis im Saanenland und Umgebung bevor. Von Wyssachen, Kappelhüsli, fahren wir auf unserem alltäglichen Weg ab via Oberi Hohstäge zum Undere Gersberg, Wyssachen,...
Published by Felix 13 March 2015, 19h35 (Photos:15)
8:00↑2400 m↓2400 m   T6 II F  
19 Oct 14
Schwalmere: eine Umarmung in düsterer Umgebung
Anmutig streckt die Schwalmere ihre beiden Gratarme dem Unterland entgegen. Die Idee ist, den NNW-Grat im Aufstieg und den SW-Grat im Abstieg zu begehen und sich somit quasi von der Schwalmere umarmen zu lassen. Von "anhaltender Anstrengung in einer düsteren Umgebung" ist im SAC-Führer zu lesen. Genau das richtige für einen...
Published by Maisander 20 October 2014, 00h49 (Photos:36 | Comments:2)
8:00↑2800 m↓2800 m   T6 III F  
12 Aug 14
Schwalmere SW-Grat
„Wennd nid sicher bisch, chersch um. Sicher isch gschiider!“ Der Zweifel steht mir wohl ins Gesicht geschrieben, als ich mich zur ausgesetzten Scharte hinter dem Britterehöreli vortaste. Kurz zuvor erreichte den Gipfel mit zwei anderen Bergsteigern. Sie machen einen erfahrenen Eindruck, lassen aber die Finger vom Weiterweg...
Published by Maisander 15 August 2014, 19h00 (Photos:31 | Comments:3)
5:00↑1600 m↓1600 m   T6 F II PD  
10 Aug 14
Dem Tier aufs Hore gelaufen
In Zeiten der Gleichberechtigung geht es nicht an, über fünfzig mal auf dem einen Gipfel und kein einziges mal auf dessen Nachbarn zu stehen. Das Wiriehore, quasi einer meiner Hausberge, ist dank seiner leichten Erreichbarkeit ganz klar in vorteilhafter Position, während das Tierlaufhore mit seinem schroffen Gipfelaufbau eher...
Published by Maisander 12 August 2014, 01h19 (Photos:17)
3:30↑1270 m↓1270 m   T3 PD  
19 Jul 14
Vorfrühstückstour Dreispitz
Einen Tag nach dem Albristhorn wollte ich nochmal das herrliche Wetter ausnutzen um früh morgens dem Dreispitz einen Besuch abzustatten, um pünktlich zum Frühstück mit frischen Brötli wieder bei der Familie aufzuschlagen. Bis Mieschweid mit dem Auto, dann mit dem MTB bis zum Renggpass (musste doch einige Male schieben da...
Published by t2star 15 August 2014, 20h58 (Photos:14)
2:30↑650 m↓650 m   PD  
20 Jun 14
Purzelbäume im Gasterntal
Das schönste Tal der Schweiz ist das Gasterntal. Behaupte ich jetzt einfach mal. Gegentheorien sind natürlich gerne willkommen, dürften es aber bei der leicht voreingenommenen Jury (bestehend aus... mir?) nicht ganz einfach haben. Jedenfalls ging es heute endlich wieder mal dorthin, diesmal auf zwei Rädern. Da schlägt mein...
Published by Mel 20 June 2014, 17h04 (Photos:16 | Comments:1 | Geodata:1)
↑500 m↓500 m   F  
18 Jun 14
auf und ab - selbstverständlich, im Emmental - Oberaargau
Den MTB-„Steigerungslauf“ beginnen wir wiederum beim Kappelhüsli Wyssachen, und fahren auf bekannter Route via Oberi Hohstäge, Hänsler, kurz entlang des Mannshusbaches am Stäffelershus vorbei nach Mannshus über den landwirtschaftlich genutzten Gratrücken bei Boppige und Dütschi hinauf zum Schaber - wieder ist uns...
Published by Felix 9 July 2014, 10h56 (Photos:14)
↑365 m↓365 m   F  
12 Jun 14
Neustart auf dem MTB: kurze Runde via Dürrenroth nach Oberwald und Schaber
Nach meinem Spitalaufenthalt galt es, sachte den „Einstieg“ aufs Zweirad zu finden - dazu bietet sich eine moderate „Hausrunde“ an … Vor der Haustüre des Kappelhüsli Wyssachen beginnt die Runde mit einer kurzen Abfahrt an der Oberi Hohstäge vorbei nach Wyssachen, Abzweigung Roggengrat und weiter auf der...
Published by Felix 8 July 2014, 14h12 (Photos:11)