Senda dal Diavel 2800 m


Klettersteig in 10 Tourenberichte, 1 Foto(s). Letzter Besuch :
12 Aug 15

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (1)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (10)



Oberengadin   T5 II  
12 Aug 15
Oberengadin, August 2015 3|4 - Munt Pers via Senda dal Diavel
Nach der Einquartierung im kleinen, doch feinen Appartement in Pontresina (mit sehr netter Vermieterin, besten hochalpinen Erfahrungen - und guten militärischen Erinnerungen) und Übernachtung beginnt der wettermässig wohl beste Tag unseres viertägigen Oberengadin-Abstechers am Berninapass. Beinahe wolkenlos und...
Publiziert von Felix 20. August 2015 um 15:32 (Fotos:56 | Kommentare:6)
Berninagebiet   T5 II  
4 Jul 15
Munt Pers (3207m) via NO-Grat (Senda dal diavel)
Obwohl bestens markiert und auf hikr schon vielfach beschrieben, scheint der Anstieg über den NO-Grat zum Munt Pers nicht viel begangen zu sein. Wir sind keinen anderen Bergsteigern begegnet. Eigentlich erstaunlich, bietet sich der kurzweilige Gratanstieg doch als Akklimatisationstour vor größeren Abenteuern in der Bernina...
Publiziert von simba 8. Juli 2015 um 20:54 (Fotos:14)
Oberengadin   T5+ II  
8 Sep 14
Senda dal Diavel
Tag 3 unserer Tourenwoche im Oberengadin. Ich hatte schon einiges erfahren auf Hikr.org von der Senda dal Diavel auf den Munt Pers. Diese Tour müsste ja bestens in mein Repertoir passen. Offizielle Schwierigkeit laut Diavolezzabergbahnen T4, die Bergsteigerschule sagt T5 für geübte Berggänger. Nun meine Wertung: Sicher T5+...
Publiziert von shuber 14. September 2014 um 23:13 (Fotos:52)
Oberengadin   T5+ II  
15 Aug 13
Teuflisch: Die Senda dal Diavel
Die Senda macht ihrem Namen alle Ehre. Der Sage nach sollen Gamsjäger auf der Suche nach der bezaubernden Bergfee, die irgendwo hinter dem Lej Pers lebte, diesen Weg benutzt haben, um zu ihr zu gelangen; sie kamen jedoch nie mehr zurück. Und letzten Donnerstag sollte es dann auch meinen Vater und mich auf den mysteriösen...
Publiziert von PizBernina 18. August 2013 um 21:08
Oberengadin   T4 ZS-  
9 Sep 12
Superlative am laufenden Band - Piz Corvatsch (3451m)
Das Oberengadin bietet Superlative am laufenden Band: das höchstgelegene Gourmetrestaurant Europas (La Marmite, Corviglia), die höchste Feuerstelle Europas (Sass Queder, 3066 m), der höchste Berg der Ostalpen (Piz Bernina, 4049 m) oder das höchstgelegenen Bergrestaurant der Ostalpen (Bergstation Corvatschbahn). Viele...
Publiziert von PStraub 12. September 2012 um 18:51 (Fotos:18)
Berninagebiet   T5 II WS  
8 Aug 12
Über den "Senda dal diavel" zum Munt Pers und Piz Trovat Klettersteig
Als ich vor zwei Jahren auf dem Munt Pers war, habe ich über den "Senda dal diavel" gelesen, eine Grattour zum Munt Pers. Seit dem lässt mich die Idee, da hinauf zu gehen nicht mehr los. Hier gibt es sehr wenig Einträge zu dieser Tour, viele Hikr waren wohl noch nicht dort hoch. Die Berichte, die es gibt, sagen aber, dass das...
Publiziert von Bjoern 10. August 2012 um 18:13 (Fotos:14)
Oberengadin   T4+ L ZS  
25 Aug 11
Munt Pers 3.207m per la Senda dal Diavel
Interessante escursione lunga e impegnativa, con una ferrata classificata K4. Munt Pers - Senda dal Diavel (difficoltà K4): Partenza dal parcheggio della funivia per il Diavolezza, nel primo tratto il sentiero taglia la noiosa strada sterrata e poco dopo si arriva al bivio per la "Senda dal Diavel", tempo indicato...
Publiziert von gebre 1. September 2011 um 20:12 (Fotos:30 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Berninagebiet   T5+ L II  
21 Aug 11
Munt Pers per la Senda dal Diavel
Domenica 21 Agosto 2011. Si prevedono temperature da panico in cittä e quale cosa migliore che una fuga a ridosso dei ghiacciai del magnifico Bernina? L' idea originaria era di collegare la cresta NE del Munt Pers lungo la Senda dal Diavel alla ferrata sul Piz Trovat, una bella cavalcata sui 1300 metri di dislivello tra creste e...
Publiziert von AngyMarghe 23. August 2011 um 22:54
Berninagebiet   T5+ II  
9 Aug 11
Munt Pers über den Senda dal Diavel
Wegen des wechselhaften 'Aprilwetters' im Norden habe ich mich entschieden eine Tour im Engadin zu machen. Nach etwas stöbern im Hikr bin ich auf diese Tour auf den Munt Pers gestossen. Ausgangspunkt ist die Talstation der Diavolezzabahn. Der Wanderweg zur Diavolezza startet unmittelbar nach dem Bahnübergang. Zuerst folgt man...
Publiziert von matt 15. August 2011 um 14:28 (Fotos:16 | Kommentare:1)
Oberengadin   T4  
5 Sep 10
4 Dreitausender im Regen ..
Vier Dreitausender in vier Tagen, das tönt recht eindrücklich. Doch wenn man schon auf 1800 m startet, wie im Oberengadin, reduziert sich das auf kurze Tageswanderungen, die selbst bei garstigstem Wetter noch machbar sind. Nach der Anreise am Sonntag noch schnell vom Hotel in Pontresina aus den Hang rauf und via Alp...
Publiziert von PStraub 9. September 2010 um 09:16 (Fotos:6 | Kommentare:1)