COVID-19: Current situation

Morteratsch - Bahnhof 1896 m 6219 ft.


Other in 71 hike reports. Last visited :
11 Mar 20

Geo-Tags: CH-GR



Reports (71)



Berninagebiet   PD AD  
11 Mar 20
Im "Festsaal der Alpen": von der Diavolezza auf Piz Trovat, Sass Queder, Skihochtour zum Piz Palü
Nachdem uns an der Grenzstation am Beginn des Tunnels nach Livigno abgeraten worden war, uns am Monte Zebru zu versuchen, auch weil es bei der Rückkehr aus Italien an der Grenze Probleme geben könnte, enschieden wir uns spontan, nach Pontresina zu fahren, um eine Skihochtour zum Piz Palü zu machen. Ich war erkältet (kein...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 13 March 2020, 12h28 (Photos:63)
Berninagebiet   AD+  
7 Dec 19
Piz Chalchagn (discesa dal Canale Nord) - 3154 m
Contro ogni aspettativa arriviamo al posteggio del Morteratsch che ci sono solo altre 2 auto oltre alle nostre. La salita è tutta al sole e al cospetto dei giganti di neve e roccia Bernina e Palù... Che panorami! In cresta ci accoglie un vento gelido, che ci costringe ad imbacuccarci in stile omino michelin: da Rimini ai Poli...
Published by irgi99 10 December 2019, 15h24 (Photos:28 | Comments:6)
Oberengadin   T2  
20 Jul 19
Wanderung zur Boval Hütte
Ein Prachtstag stand heute im Oberengadin an. So machen wir uns von Pontresina aus, mit dem Zug auf den Weg nach Morteratsch. Unser heutiges Ziel: Die Boval Hütte. Somit wäre eigentlich bereits alles gesagt. Weil ein Verlaufen ist wohl nicht mal dann möglich wenn man dies denn unbedingt wollte. Zu erwähnen ist bestimmt die...
Published by DanyWalker 10 August 2019, 15h21 (Photos:10)
Berninagebiet   WT4  
26 Mar 19
Piz Chalchagn (3134m) freie Sicht auf Piz Palü und Piz Bernina
Hoch über dem Morteratsch Gletscher mit Sicht auf Piz Palü, Piz Zupo Piz Bernina, Piz Morteratsch.   Kurz auf dem Winterwanderweg Richtung Gletscher, dann immer steiler auf grifiger Spur durch den offen Wald bis zur Waldgrenze. Hier ist das Gelände am steilsten, auf guter Spur ohne Probleme. Ab der Baumgrenze ist...
Published by KurSal 27 March 2019, 09h03 (Photos:3 | Geodata:1)
Berninagebiet   T3+ PD  
19 Oct 18
Piz Palü (3900 m) - Normalweg ab Diavolezza zum Sonnenaufgang und herbstliches Morteratschtal
Das stabile, schöne Wetter im Herbst will einfach nicht enden. Das will nochmal ausgenutzt werden. Ab auf den Piz Palü über den Normalweg. Nach Auskunft bei der Diavolezza sollen die Verhältnisse bestens sein und es sind nicht mehr viele Leute unterwegs. Tag 1: Diavolezza - Sass Queder - Furcla Trovat 45 min; T3+:...
Published by boerscht 25 October 2018, 01h09 (Photos:36 | Comments:6)
Berninagebiet   PD+ III  
13 Sep 18
"Silberschlösser", weiße Grate, felsige Schultern, wandeln "im Festsaal" - Piz Palü und Piz Bernina
Selten noch habe ich mich über eine gescheiterte Tour so aufgeregt, wie erst vor wenigen Wochen - als ich mir am frühen Morgen mit dem Kipphebel des Steigeisens dieses nicht auf den Schuh, sondern die Sohle von selbigem hebelte - Ende aller Ambitionen. Doch der Sommer 2018 hat nochmals ein Einsehen und so ging es mit neuem...
Published by simba 20 September 2018, 15h25 (Photos:43 | Comments:2)
Oberengadin   AD  
11 Aug 18
2-Tage Engadin
Biken in St.Moritz bis zum Poschlav und wieder zurück mit Biwakieren in der Perseiden-Nacht Das Oberengardin und Puschlav bietet viel für Biker. Dina und ich starteten am Freitag Abend mit ÖV unsere Tour nach Bever. Dort biwakierten wir und genossen den Sternenhimmel, vereinzelt auch Sternschnuppen gesehen. Am Morgen...
Published by tricky 17 August 2018, 13h50 (Photos:24 | Geodata:3)
Berninagebiet   T3  
18 Jul 18
Piz Chalchagn von Morteratsch
Morteratsch: hier macht die halbe Welt eine Pause, um die Berninagruppe zu bewundern. Kawasakifahrer, die über den Berninapass brausen, E-Biker, die es von Pontresina hierher geschafft haben, Japaner mit mächtigen Fotoapparaten, Bahnfreunde mit Begeisterung für die zahnradlose Bergstrecke und Familien, die einmal an einem...
Published by Kik 27 July 2018, 17h50 (Photos:11 | Geodata:1)
Berninagebiet   6b  
14 Jul 18
Klettergarten Morteratsch
Schöner Klettergarten mit kurzem Zustieg und zahlreichen leichten Routen. In den oberen Sektoren gibt es jedoch auch schwierige Touren und auch die Anzahl der neugierigen Zuschauer ist hier im Gegensatz zu den unteren direkt am Gletscherpfad gelegenen Sektoren gering! Der Klassiker ist die Route Ikanid... ZUSTIEG: Vom großen...
Published by Matthias Pilz 8 September 2018, 15h38 (Photos:1)
Berninagebiet   T5- AD III  
9 Jul 18
Morteratsch, Bernina, Palü
Lundi 9/7 15h. Départ du camping Morteratsch, en direction Chamanna Boval avec Philippe, Jean-Paul, Jean-Luc et Thierry. 2. Mardi 10/7 6h. Départ Chamanna Boval par un bon sentier , vers la Fuorcla da Boval , le chemin, suit des fissures dans les dalles sous la fuorcla, bien balisé, peinture rouge, ( pas de...
Published by bernat 20 July 2018, 13h40 (Photos:20)